Green Day - Bullet in a bible DVD/CD

User Beitrag
der nette dicke von nebenan
05.12.2005 - 16:24 Uhr
wie finden Ihr die?
hallo
05.12.2005 - 19:49 Uhr
habich nicht, sag mal is da auch das video von jesus of suburbia drauf?
Christian Preußer
05.12.2005 - 20:33 Uhr
Nein, ist nicht drauf.
Zumindest nicht als offizielles Video.

Die beiliegende DVD gibt das aufgezeichnete Konzert quasi visuell wider.
claudi
06.12.2005 - 08:49 Uhr
habt ihr schon ma den clip mit den dialogen gesehen??? der soll ca. 15 min . gehen....
Lea
06.12.2005 - 09:04 Uhr
Ich find die geil... Vor allem ihr neuer Clip ist krass (Jesus of Surbabia)
claudi
06.12.2005 - 17:02 Uhr
ja der is geil^^
hallo
06.12.2005 - 19:50 Uhr
wat fürn clip mit wat für dialogen.
jesus ist gut aber mit sicherhet nicht krass so ght das halt wirklich ab nichdas ichs aus eigener erfahrung weiß aber von anderen leuten.
Anja
06.12.2005 - 19:56 Uhr
Ja was ist das nun ein Album mit einer DVD das hat meine FReundin gesagt aber naja ist das jetzt richtig....wäre ja richtig geil^^
Christian Preußer
06.12.2005 - 19:58 Uhr
Ein Livealbum mit zusätzlicher DVD.
Das ist es. Nicht mehr und nicht weniger.
mutanten möse
08.12.2005 - 13:09 Uhr
du mußt es ja wissen - du german idiot
Civer
08.12.2005 - 16:52 Uhr
Was ist denn los, möse?

Ich kenne Chrissi (Christian) eigentlich nur als kompetenten Musikberichterstatter...:-)
TRUFO
09.12.2005 - 19:54 Uhr
GREEN DAY IST DIE BESTE BAND DER WELT
TeDDy BÄr beGlüCKeR
14.12.2005 - 19:41 Uhr
IMMER NOCH DIE BESTE?
alfred
29.12.2005 - 19:11 Uhr
ich finde die DVD eher schwach bist langweilig
Pelo
29.12.2005 - 19:21 Uhr
ich dacht Tokio Hotel ist die beste band der welt, einigt euch mal.
anna
17.01.2006 - 14:52 Uhr
also leute ganz ehrlich, die dvd ist der hammer, ich finde da sieht man wie die live abgehen und wie geil die konzerte sind!!!!
green day ist und bleibt die bester band der welt!!!!!!! keiner ist live auch nur ansatzweise sooo gut, wie die!!!!!!!!
JD
17.01.2006 - 14:55 Uhr
"keiner ist live auch nur ansatzweise sooo gut, wie die!!!!!!"

- MUHAHAHAHHAHA!!!
...
17.01.2006 - 15:03 Uhr
ich hab die dvd noch nich:(
mattscho
17.01.2006 - 22:08 Uhr
Mit American Idiot (Album) und Bullet in a bible ist wohl alles, wofür Punk jemals stand, ad absurdum geführt! Der furor richtet sich doch vor allem gegen folgende Elemente der Rockmusik der Siebziger Jahre:

-riesige Megashows mit einem Bombast wie bei Pink Floyd
-Lange Kompositionen mit vertrackten Teilen (auch wie bei Pink Floyd)
-musikalische Götterverehrung (...naja...Pink Floyd ;) )

Und heute? Was macht Green Day?

Versteht mich nicht falsch, ich finde American Idiot wahnsinnig gut. Vor allem die beiden "Long-Tracks" haben mich beeindruckt. Wie da mit einfachen Mitteln komplexe Spannungsbögen geschaffen werden, ohne in Instrumentenwichserei zu verfallen, verlangt Hochachtung. In gewisser Weise schließt sich der Kreis, der damals Ende der Siebziger mit einer gehörigen Wut im Bauch in das Fundament der Rockmusik geritzt wurde ;)

Nur Billy sollte öfter das Publikum Publikum sein lassen und nicht ständig den Entertainer spielen. Die können eh nicht so gut singen wie er ;)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: