Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Waterdown - All riot

User Beitrag
comeback kid
27.01.2006 - 14:59 Uhr
Sooo, der tolle Basser Von WD Christian Arschloch Kruse schafft es ausserdem immerwieder seine Alben bei Visions megapositiv darzustellen, damit alle Szenekiddies dat dingen kaufen....jaaaaa, denn der Penner schreibt als freier Mitarbeiter schon seit vielen Jahren für die Visions und ist selbst oftmals ein oberstumpfer Kritiker, wenn es um neue Alben geht.!!!

ICH FREUE MICH EINFACH NUR AUF DIE NEUE ATREYU....

PS: Ich kann da oben nur zustimmen...echt albern von wasserdown...unbedingt vor blink182 zu spielen um 8.000 szenegänger auf einmal zu erreichen...hui ist das hardcore oder einfach nur kommerz??


selten so einen unqualifizierten mist gelesen. erklär doch mal, was eine (im übrigen sehr gute) radiohead-rezension von christian kruse mit den von dir angeführten Szene-Kiddies zu tun hat? dass du dich auf die neue platte der mittlerweile oberpeinlichen atreyu freust ist ganz dufte, aber dass vampir-geschichten und schwarzer lidschatten nix mit hardcore zu tun haben, weißt du hoffentlich, hm?! hach, man sollte sich nicht so sehr über 13jährige vollspaten aufregen.
Milo
27.01.2006 - 18:10 Uhr
Ja, aber mal wirklich und Blink 182 sind imemr ganz gut gewesen.
Und das ist keine Ironie.
Kommerz hin oder her.
Milo
27.01.2006 - 20:57 Uhr
@Sven

Aber sollte ich einen unqualifizierten Kommentar abgelassen haben, dann tut es mir auch leid.
Manchmal benimmt man sich halt wie ein Vollpfosten ;)
cliff barnes
27.01.2006 - 23:41 Uhr
aber nicht ins höschen pullern...
Bobby
28.01.2006 - 01:12 Uhr
Idiotisch! Nur weil du selbst noch nicht aus den Windeln bist, musst du deine Ängste nicht an anderen auslassen. Such lieber dein Töpfchen und warte mit dem Schreiben noch
Daharka
28.01.2006 - 09:37 Uhr
also das mit blink ist kein argument, hättet ihr die chance mit eurer band vor soner großen menge aufzutreten und mit einer so berühmten band wie blink 182, würdet ihr das nicht tun...? es ist lächerlich das der band vorzuwerfen...
comeback kid
28.01.2006 - 09:59 Uhr
echt albern von wasserdown...unbedingt vor blink182 zu spielen um 8.000 szenegänger auf einmal zu erreichen...hui ist das hardcore oder einfach nur kommerz??

ist nur ne verrückte idee, aber vielleicht bietet so eine support-show ja die möglichkeit kids zu erreichen, die in erster linie wegen blink kommen und waterdown überhaupt nicht kennen. die fangemeinden dürften sich wohl nicht groß überschneiden...oh moment, scheiße, das ist ja echt voll nicht xhardcorex, verdammt ich fang nochmal an: buuuh! waterdown sind voll die szene-verräter..buuuh!
Armin
05.02.2006 - 19:06 Uhr
WATERDOWN
03.02.06
NL
Tilburg
013


04.02.06
NL
Rotterdam
Waterfront


13.02.06
UK
Aldershot
Westend Centre
w/ Johnny Truant
& Architects

14.02.06
UK
Newquay
Sports Centre
w/ Johnny Truant
& Architects

15.02.06
UK
Truro
Threemilestone Community Centre
w/ Johnny Truant
& Architects

16.02.06
UK
Plymouth
Underground @ C103
w/ Johnny Truant
& Architects

17.02.06
UK
Yeovil
Ski Lodge
w/ Johnny Truant
& Architects

18.02.06
UK
Newcastle
Uni
w/ Johnny Truant
& Architects

19.02.06
UK
Leeds
Cockpit
w/ Johnny Truant
& Architects

20.02.06
UK
Glasgow
King Tuts
w/ Johnny Truant
& Ella

21.02.06
UK
Sheffield
Corporation
w/ Johnny Truant
& Ella

22.02.06
UK
Manchester
Roadhouse
w/ Johnny Truant
& Ella

23.02.06
UK
Oxford
Zodiac
w/ Johnny Truant
& Architects

24.02.06
UK
London
Underworld
w/ Johnny Truant
& Architects

25.02.06
UK
Swindon
The Furnace
w/ Fast Lane

26.02.06
UK
Brighton
Concorde 2
w/ Johnny Truant
& Architects

11.03.06
D
Münster
Sputnikhalle
w/ Good Riddance

lastcall
05.02.2006 - 22:58 Uhr
mir gefällts auch nicht so gut. hab zwar die ersten beiden alben gekauft aber - ich weiß nicht wieso - es hört sich für mich irgendwie zu gewollt und zu wenig gekonnt an. ausserdem riecht mir die gesamte entwicklung leicht nach kalkül (das soll aber andererseits auch nicht heißen, dass waterdown den erfolg nicht verdient hätten) - zur zeit des ersten albums war "melodie und härte" gerade en vogue, als "the files..." herauskam, war der metalcore und das chaos gerade im hc angesagt und jetzt geht die rückbesinnung einher mit dem erfolg von bands wie CBK und with honor. die ich dann auch viel lieber höre.

ach ja: devildriver und stink, ihr seid beide idioten und euer samen sollte von der erde getilgt werden
devilstinkdriver
09.02.2006 - 11:16 Uhr
@Lastcall....dich sollte man mit nem kleinen Löffel aufschltzen...warum?? es dauer längert und schmerzt viel mehr...Wassrrutsche ist einfach nur langweilig und zusammengklaut und für die dumpfbackenszenekiddies mit melodien vollgestopft als kaufreizfänger!!
lastcall
09.02.2006 - 11:23 Uhr
@nudlaug: wieso bist du so unhöflich zu mir? ich habe doch geschrieben, dass es mir auch nicht gefällt. eine gemeinheit...
from beyond
09.02.2006 - 20:59 Uhr
Heute hab ich mir richtig Zeit genommen und auch mal ins Album reingehört...eigentlch hat die Band auf myspace, mit den beiden songs schon den kompletten Querschnitt der Platte freigelegt und es gab für mich speziell ein song wo ich echt schon erschrak...es was lied 9 oder 10 (...till ...irgendwas) würde man das gegröle weglassen, würden eigentlich nur noch donotzstypische melodiegesänge übrigbleiben!!...Ich find da nichts wirklich hardcore und in 4/5 Songs immer diese Stakkato -Riffs mit hämmernden, schleppenden Drums...hier und da dacht ich dann an ein dejavu...nun ja, jedem das was er mag aber eigentlich kein neu gedeckter Tisch, obwohl es die jungs schon so lange gibt und die sogar 3 jahre zeit hatten für diese waaaahhhnsinnsscheibe!!
Winnie
20.04.2006 - 15:34 Uhr
Heute Abend in Weinheim. Jemand aus der Nähe der hingeht?
Winnie
21.04.2006 - 00:46 Uhr
Grade eben vom Konzert zurückgekommen. Wird hier mit Sicherheit keinen interessieren aber trotzdem, daß war eine astreine Hardcoreshow. In dem kleinen Schuppen war die Hölle los. Ich hab wirklich selten soviel Spaß auf einem Konzert härterer Gangart gehabt. Vom Mittelmaß der "All riot" abgesehen, haben die Songs dennoch die Leute auf jeden Fall zu bewegen gewußt. So, jetzt wird erstmal durchgemacht. ;)
alfred
21.04.2006 - 17:53 Uhr
hmmm vieleicht schau ich sie mir auch mal live an...irgendwann ?!?!?
Puh
22.04.2006 - 18:09 Uhr
Winnie, wo warste? Logo?
Winnie
22.04.2006 - 18:34 Uhr
Nee, glücklicherweise haben die netten Herren ja noch einen kleinen Zwischenstopp in dem kleinen Käffchen Weinheim bei mir um die Ecke gemacht bevor es weiter nach Hamburg ging. ;)
Ja, Cafe Central halt, klein aber fein. In dem Laden gehts ja meisten etwas aktiver zu, aber als die dann grade so neue Sachen wie "Sleep Well" oder "Recruit" runtergedonnert haben, hab ich mich dann zwischendrin doch gefragt ob ich da noch ohne Verletzungen rauskomme. Klasse Show eben. ;)
Wollte zwar erst gar nicht mit, hab mich dann aber doch breit schlagen lassen. Vorbands verpasst, aber hat sich im Endeffekt doch gelohnt. Kann man weiterempfehlen.
Armin
08.06.2006 - 18:50 Uhr
WATERDOWN
www.waterdown.de



!!!NEW ALBUM ("ALL RIOT" / VICTORY) OUT ON JAN. 23rd 2006!!!



Dates:
01.07.06
D
Münster
Halle Münsterland


07.07.06
D
Lahnstein
Lahneck Festival


29.07.06
D
Großefehn/Ostfriesland
Omas Teich Festival


05.08.06
D
Wadern
(Saarland)
Rock Am Bach - Festival
Info:
www.rab-festival.de

19.08.06
D
Villmar
Tells Bells Festival


14.10.06
D
Gütersloh
Alte Weberei
Alt/Rock Nacht

21.10.06
B
Nivelles
Halloween Rock Fest


24.11.06
D
Unna
Kühlschiff der Lindenbrauerei


02.12.06
D
Kaisersesch
Musical Box


....






********************************

********************************

Armin
11.07.2006 - 13:18 Uhr
WATERDOWN

www.victoryrecords.com

www.waterdown.de

29.07.06 Großefehn/Ostfriesland, Omas Teich Festival
05.08.06 Wadern, Rock Am Bach - Festival
19.08.06 Villmar, Tells Bells Festival
14.10.06 Gütersloh, Alte Weberei, Alt/Rock Nacht
24.11.06 Unna, Kühlschiff der Lindenbrauerei
02.12.06 Kaisersesch, Musical Box

ON TOUR WITH AIDEN

27.09.2006 Hamburg, Molotow

28.09.2006 Berlin, Magnet

29.09.2006 Dresden, Thrillbeats

01.10.2006 Frankfurt, O 25

03.10.2006 München, Backstage Club

04.10.2006 Saarbrücken, Stoneage

05.10.2006 Köln, Underground
Armin
29.07.2006 - 17:51 Uhr
WATERDOWN
www.waterdown.de



!!!NEW ALBUM ("ALL RIOT" / VICTORY) OUT ON JAN. 23rd 2006!!!



Dates:
29.07.06
D
Großefehn/Ostfriesland
Omas Teich Festival


05.08.06
D
Wadern
(Saarland)
Rock Am Bach - Festival
Info:
www.rab-festival.de

19.08.06
D
Villmar
Tells Bells Festival


07.09.06
D
Immenstadt
Jugendhaus


08.09.06
A
Linz
Posthof


09.09.06
CH
Olten
Schützi
Hardride Live & Loud Festival


26.09.06
NL
Amsterdam
Melkweg
w/ Aiden

27.09.06
D
Hamburg
Molotow
w/ Aiden

28.09.06
D
Berlin
Magnet
w/ Aiden

29.09.06
D
Dresden
Thrillbeats Club
w/ Aiden

30.09.06
CZ
Prague
Abaton
w/ Aiden

01.10.06
D
Frankfurt
025
w/ Aiden

03.10.06
D
Munich
Backstage
w/ Aiden

04.10.06
D
Saarbrücken
Stoneage
w/ Aiden

05.10.06
D
Köln
Underground
w/ Aiden

06.10.06
B
Hasselt
Muziek-O-Droom
w/ Aiden

13.10.06
LUX
Steinsel
Never Ever Festival


14.10.06
D
Gütersloh
Alte Weberei
Alt/Rock Nacht

24.11.06
D
Unna
Kühlschiff der Lindenbrauerei


02.12.06
D
Kaisersesch
Musical Box

Armin
03.02.2007 - 18:54 Uhr
WATERDOWN
www.waterdown.de



!!!NEW ALBUM ("ALL RIOT" / VICTORY) OUT ON JAN. 23rd 2006!!!



Dates:
26.01.07
D
Bevern
TaTöff


20.04.07
CH
Basel
Sommercasino
w/ Enter Shikari
& The New Shape Of Motion

21.04.07
D
Lindau
Club Vaudville

Daharka
24.11.2007 - 14:22 Uhr
mann ist die platte unterbewertet, hör grad wieder das kann man doch garnet mit dem ganzen emo/metalcore kram vergleichen der da in massen rumschwirrt... viel viel besser!
BlueEgoBox
10.04.2008 - 19:24 Uhr
Tourdaten:

31.05. Berlin - Magnet
05.06. Paderborn - Uni Paderborn
14.06. Mühlheim/Kärlich - Jugendzentrum
19.07. Pommern - Uferrock Open Air
23.08. Hameln - Joch'n'Roll Open Air

Quelle: visions.de
Daharka
25.04.2008 - 14:19 Uhr
myspace.com/waterdown

Song der kommenden EP! ingo ist weg und schon klingt das neue lied nicht mehr sehr überzeugen...
Eurodance Commando
15.04.2009 - 23:32 Uhr
Normalerweise kommen ja nur die guten Alben in den Genuß einer Einzelbewertung.
Da ich heute ausgiebig " All riot" gehört habe, hat nun auch mal dieses MAchwerk die Ehre:

1. Sleep well 9/10
2. Cut the cord 9/10
3. Disassembled 5/10
4. Chewing on lies 4/10
5. You are the one 3/10
6. My hopelessness and me 6/10
7. Parasites 4/10
8. Moshpit etiquette 5/10
9. Repeater 4/10
10. Til the very end 7/10
11. Recruit 3/10

Fazit: 5/10 geht in Ordnung. Nach den ersten beiden tollen Songs, ist eigentlich fast alles gesagt.
Danach gibts eigentlich nur noch inspirationsloses geknüppel zu hören. Dafür, dass die 3 Jahre zeit hatten für dieses Album, ganz schön mager. Die dürftige Länge tut ihr übriges.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: