Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Hildegard Knef

User Beitrag
Gerhard Polt
30.11.2005 - 12:41 Uhr
bewunderswerte kultfigur. große sprüche, bewegtes leben. neben romy schneider und klaus kinski, sowie marlene dietrich einer der größten stars die wir je hatten.

hier ein paar zitats:

"Ich frage mich, warum heute hinsichtlich der Sexualität alles so sportlich geworden ist."

"Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."

"Wer sich mit der Kunst verheiratet, bekommt die Kritik zur Schwiegermutter."

"Ein schreiender Mann hat eine Meinung. Brüllt ein Mann, ist er dynamisch, brüllt eine Frau, ist sie hysterisch."

"Erotik und Intelligenz müssen nicht unbedingt Feinde sein.“


o'reilly
30.11.2005 - 12:46 Uhr
Wenn ich ihr restliches Schaffen weniger genau kenne und ich mich nicht gerade als Fan bezeichnen würde, so mag ich jedoch "Die Mörder sind unter uns" und ihre Rolle darin sehr.
???
30.11.2005 - 12:54 Uhr
schwul?
svenja
30.11.2005 - 12:54 Uhr
ich hab mal als ferienjob in der nachtschicht in nem altenheim gearbeitet. das einzige buch, das es dort gab, war ihre autobiographie "der geschenkte gaul", das ich dann aus langeweile gelesen habe. damals fand ich es schon scheiße, und seit ich neulich erfahren habe, dass der größte teil darin schlicht ausgedacht ist, kann ich sie noch weniger leiden. so.
Gerhard
30.11.2005 - 12:59 Uhr
mein kind, eine autobiographie ist größtenteils fast immer ausgedacht und nur mit einzelnen wahren elementen gespickt. lol
Lennon
30.11.2005 - 13:18 Uhr
wenn man sie selber schreibt ist man folgerichtig ein lügner. man kennt die wahrheit doch
Gerhard
30.11.2005 - 13:33 Uhr
niemand schreibt einem vor, wieviel wahrheit in der eigenen autobio drinzustehen hat, du komiker.
Lennon
30.11.2005 - 13:52 Uhr
wozu schreibt man sie dann?

genauso gut kann dann schröder in sein geplantes buch schreiben das er die dt einheit vollbracht hat
true
30.11.2005 - 13:53 Uhr
@Lennon
wozu schreibst du hier? also ....
Lennon
30.11.2005 - 14:07 Uhr
ich kenn die wahrheit und ich werde sie immer sagen

- W.C. Fields
Armin
30.11.2005 - 17:26 Uhr
HILDEGARD KNEF CD Box-Set "Ich bin den weiten Weg gegangen"

Am 28. Dezember diesen Jahres würde die deutsche Künstlerin Hildegard Knef ihren achtzigsten Geburtstag feiern. Anlass genug zu Ehren der letzten international bekannten deutschen Diva ein hochkarätiges Projekt zu initiieren.

Mit "Hildegard Knef - Ich bin den weiten Weg gegangen" erscheint endlich eine reichhaltig ausgestattete CD-Box der Knef, die einen Überblick über ihr faszinierendes musikalisches Schaffen bietet. Der Bogen spannt sich von ihren ersten Schellack-Platten, über die selten gehörten französischen und englischen Titel, ihre besten und gesuchtesten Aufnahmen für die Labels Telefunken und Philips, bis hin zu interessanten Spätwerken und zahllosen unveröffentlichten Sammlerstücken.

Ein Fest für alle Knef-Fans, auch dank der ausführlichen Linernotes, Interviews und Fotos.
Guzica
30.11.2005 - 17:40 Uhr
meine görlfränd liest gerade ihre Autobiografie und findets total gut. Das, was ich so nebenbei mitkriege, finde ich meinerseits gut.
svenja
30.11.2005 - 17:49 Uhr
ist sie schon an dem teil, in der hilde behauptet, als junger mann im schützengraben oder so gewesen zu sein? das ist nämlich auch ausgedacht.
Guzica
30.11.2005 - 17:53 Uhr
aknn sein, ich lese ja nicht, sondern bekomme nur ab und zu was vorgelesen. Ausgedacht oder nicht, wenn kümmert das schon?
Vielleicht hat sie als dritte Person so etwas mitgekriegt oder gar gehört...künstlerische Freiheit zugunsten guter Unterhaltung.

Was sagt die Knef eigentlich dazu, daß es ausgedacht ist/sein soll?
kurt
30.11.2005 - 17:53 Uhr
Nix .. die ist tot
Guzica
30.11.2005 - 17:56 Uhr
@kurt

früher halt
CHARLY
30.11.2005 - 17:57 Uhr
iS JEMAND ZUM TEXTEN DA?
Der Finne
01.12.2005 - 00:50 Uhr
Auf dem "The In-Kraut" Sampler ist ein Song von der Knef auf englisch"From here on it got rough".Allein das englisch ist der totale Hammer.Das Lied ist aus dm Jahr 1969!!
knef
11.02.2009 - 20:08 Uhr
der hammer
afromme
14.10.2011 - 14:14 Uhr
Die Tage bei Saturn auf ein Set ("Original Album Series") mit fünf Alben in Mini-LP-Hüllen ("Ich seh die Welt mit deinen Augen", "Halt mich fest", "Knef", "Worum geht's hier eigentlich?", "17 Millimeter") plus eine Sammlung der besten englischen Titel namens "From here on it got rough" für günstig erstanden. Klassischer Affektkauf mit dem ich selbst nicht gerechnet hatte.

Bin aber nach dem Durchhören bisher völlig begeistert, besonders von Text und Vortrag auf den frühen Alben. Das letzte Album, "17 Millimeter" von 1999 ist etwas zwiespältiger. Knefs eh schon schnoddriger Gesang und ihre melancholischen Texte wurden auf der einen Seite von noch ein paar bitteren Jahren und Erfahrungen weiter geprägt. Aber das Ganze wird dann in Arrangements und eine Produktion gebettet, die im besten Fall öde und flach sind, sich im schlechtesten Fall aber an den vermeintlichen Zeitgeist anno 1999 anbiedern. (Für Arrangements und Produktion war übrigens in den meisten Fällen Till Brönner zuständig.)
Die Arrangements der Alben aus den 60ern wirken anno 2011 jedenfalls immer noch zeitloser und weniger angestaubt als das furchtbare programmierte Gescratche in "Er geht mir rundum auf den Geist".
Highlights gibt's trotzdem mit "Her Kalecke an der Ecke" und "Wer war froh, dass es dich gab?"
KLABÜSTERBÄR
14.10.2011 - 19:24 Uhr
Gute Sängerin und hat mehr gefiggt als Sasha Grey.
Knef-Fan
07.09.2012 - 13:55 Uhr
Wird es hier eine Rezension zu "Remixed - 12 Versions by Hans Nieswandt" geben?
naja
07.09.2012 - 17:15 Uhr
Der Finne
01.12.2005 - 00:50 Uhr
Auf dem "The In-Kraut" Sampler ist ein Song von der Knef auf englisch"From here on it got rough".Allein das englisch ist der totale Hammer.Das Lied ist aus dm Jahr 1969!!


schlimmer als der gesang von nico kann es sicher nicht sein!
@naja
15.04.2013 - 15:32 Uhr
ich glaub ich spinne..

wollen wir mal nach draußen gehen und das klären, junge?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: