BILD-Werbekampagne

User Beitrag
olpe
25.11.2005 - 15:35 Uhr
"Weil Springer bei einer Übernahme noch mehr Möglichkeiten hätte, genehme Politiker aufzubauen und missliebige zu demontieren."

Sehe ich genauso! Würde gerne "hAllo" mal bitten das Interview durchzulesen.
kurt
25.11.2005 - 15:35 Uhr
Die taz ist auf ihre Art doch genauso schlimm, wie die Bildzeitung. Warum lest ihr nicht mal ne "richtige" Zeitung
günther
25.11.2005 - 15:55 Uhr
ich sehe keinen artikel, sondern ein interview, du kurt, du.
Seiltänzer
25.11.2005 - 15:57 Uhr
Jau, was Polemik und fehlende Differnzierung betrifft, steht die TAZ der Bild in nichts nach, auch wenn ihr Herz auf der richtigen Seite schlägt. ;)
Patte
25.11.2005 - 15:58 Uhr
Sozusagen das "Michael-Moore-Syndrom". ;)
Seiltänzer
25.11.2005 - 16:06 Uhr
Hehe, "Michael-Moore-Syndrom" ist gut. :)
Bild
25.11.2005 - 19:50 Uhr
die BILD braucht die werbekampagne echt!
http://www.bild.t-online.de/BTO/promiskinomusik/2005/11/25/tokio__hotel/tokio__hotel.html
wer liest sowas erlogenes noch?
ist doch alles nur propaganda
Julian
25.11.2005 - 20:28 Uhr
Die BILD ist groß, ehrlich. Ich stehe gewissermaßen morgens auf und bin sogleich gespannt, wie dieses "Blatt" nun heute wieder titelt. Denn: Sollte mich ein Titel einmal nicht lauthals Lachen lassen, dann wird er mir doch zumindest ein minutenlanges Grinsen abgewinnen – unter Garantie.

Realsatire at it's best.
Medienkritischer Zeitgenosse
26.11.2005 - 18:57 Uhr
Und die Bertelsmänner rüsten jetzt auch auf: RTL übernimmt n-tv komplett.
lel
29.11.2017 - 12:44 Uhr
Joshua Kimmich – Die große Doku, so haben Sie Kimmich noch nie gesehen

http://www.bild.de/sport/fussball/joshua-kimmich/kimmich-video-serie-53876262.bild.html
Einwurf
29.11.2017 - 15:08 Uhr
Der erste homosexueIIe Bundesligaspieler?
Heiko Ma­as
28.05.2019 - 22:58 Uhr
Ich trage Kippa, weil ich will, dass niemand seinen jüdischen Glauben jemals wieder verstecken muss – weder in Deutschland noch anderswo. Statt die Kippa zu verstecken, müssen wir alle noch deutlicher #Gesichtzeigen gegen Antisemitismus. Darum unterstütze ich die @BILD-Aktion.
Heiko Maas
28.05.2019 - 23:02 Uhr
Lese auch gerne morgends zum Cafe die Bild und am Sonntag BAMS.
Gute Aktion
28.05.2019 - 23:07 Uhr
Welcher Mod löscht das?
Die BILD-Kippa
28.05.2019 - 23:09 Uhr
Zeigen Sie sich solidarisch mit Ihren jüdischen Nachbarn, basteln Sie sich in vier einfachen Schritten Ihre eigene Kippa und zeigen Sie Flagge gegen Antisemitismus!

https://www.bild.de/politik/inland/kolumne/-62201624.bild.html
Samstag Kippa tragen!
30.05.2019 - 18:31 Uhr
„Ich kann Juden nicht empfehlen, jederzeit überall in Deutschland die Kippa zu tragen.“

Mit dieser schockierenden Warnung entfachte Felix Klein, der Antise­mitismus-Beauftragte der Bundesregierung, jetzt eine Debatte um Judenhass. Grund genug für BILD, am Montag eine Kippa zum Selberbasteln auf Seite 1 zu drucken. Mit ihr kann nun jeder in Deutschland Flagge gegen Antise­mitismus zeigen. Viele Politiker und Prominente folgten dem Aufruf. Auch die BILD-Redaktion trug gestern Kippa. Doch damit soll es nicht genug sein!

„Ich rufe alle Bürger in Berlin und überall in Deutschland auf, am kommenden Samstag, wenn in Berlin beim ,Al-Quds-Tag‘ wieder in unerträglicher Weise gegen Israel und gegen Juden gehetzt wird, Kippa zu tragen“, fordert Felix Klein nun in BILD.
@Samstag Kippa tragen
30.05.2019 - 18:34 Uhr
Ganz ehrlich..sollen sich unsere beiden Feinde doch gegeseitig an die Gurgel gehen. Dann wird die Vernichtung des "Siegers" der beiden noch einfacher!

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: