Serie: Star Trek

User Beitrag
Um-Kirker
12.03.2019 - 17:41 Uhr
*umwarp*

Rote Arme Fraktion

Postings: 2646

Registriert seit 13.06.2013

13.03.2019 - 08:56 Uhr
Die Filme können mit den Serien überhaupt nicht mithalten.

Wer The Next Generation nicht komplett gesehen hat, hat nie wirklich gelebt.
Tellur
13.03.2019 - 09:16 Uhr
Die Komplexität von Deep Space Nine stellt die meisten anderen Ableger von Star Trek komplett in den Schatten.

In DS9 gibt es verschiedene Meta-Ebenen,, die stark politische und vor allem religiöse Themen behandeln. Diese Ebenen reichen sehr tief, natürlich ist dem oberflächlichen Serien-Gucker das nicht in jedem Falle bewusst, was abläuft. Natürlich gibt es auch immer wieder Füller-Folgen bzw. völlig eigenständige Folgen, die die Meta-Handlungen nicht berühren.

Unter anderem sagte mir mal ein US-Militärtyp, dass bei ihnen in Strategie-Kursen und für bestimmte politisch-militärische Analogien auch DS9- Folgen gezeigt wurden! Das sagt schon viel
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
13.03.2019 - 09:34 Uhr
"Unter anderem sagte mir mal ein US-Militärtyp, dass bei ihnen in Strategie-Kursen und für bestimmte politisch-militärische Analogien auch DS9- Folgen gezeigt wurden!"

Ach, darum verlieren sie jeden Krieg!

Rote Arme Fraktion

Postings: 2646

Registriert seit 13.06.2013

13.03.2019 - 12:45 Uhr
Verzieh dich aus dem Thread, du dreckiger Jem Hadar *Phaser auf Stufe 5 vorheiz*

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: