Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Reubens Accomplice - The bull, the balloon, and the family

User Beitrag
Tim
17.11.2005 - 08:49 Uhr
Meiner Meinung nach ist die Platte mit einer 06/10 total unterbewertet!!

Hab sie auch auf der genannten Tour live gesehen und war hochauf begeistert! Die Drums vom Laptop waren übrigens nur "Notbehelfe", da der Drummer in seiner Heimat arbeiten gehen musste... sonst gibt es da einen "echten" Drummer ;-)

Die CD ist einfach nur schön - Punkt.
Sehr harmonische und melodiöse Songs, die rel. schnell ins Ohr gehen. Immer wieder geile markante Passagen, die einen gleich nach ein zwei mal hören "bei der Stange halten".

Wenn man überhaupt einen Vergleich ziehen möchte / muss / will *g* - Ich hab gleich am Anfang an Get Up Kids und Ihre seichteren Songs denken müssen. Das trifft es aber auch nur ungefähr....

Reinhören lohnt sich allemal und auf dem Konzert gab es die CD mit ner Promo und nem netten Gespräch für nur 10 EUR - das war echt n Schnäppchen und ich höre die CD immer wieder gerne! Hinzu kommt noch die schöne Aufmachung des Papp-Digi-Packs. Nicht viel dran, aber geil gemacht!

Fazit: unbedingt anhören und eigene Meinung bilden! Zu dieser Jahreszeit passt die Mukke sowieso gleich doppelt gut!
Sven
17.11.2005 - 10:37 Uhr
Ach, Punkte. Ich mag die ja auch.
Tim
17.11.2005 - 11:19 Uhr
@Sven: ja entweder - oder!
Wenn Punkte, dann bitte im Verhältnis ;-)

Da haben manch andere Platten 06/10 bekommen über die man im Vergleich nur müde lächeln kann - andere bekommen meinetwegen 08/10 und können kein Deut da mithalten.

Man sollte den Jungs hier ne Chance geben - kennt ja noch keine Sau hier! ...und mit so ner Kritik hören die viele erst garnicht an. Also wenn Du die Platte magst - warum 06/10 und n Text, der das ganze mit nem leicht lächerlichen Beigeschmack dastehen lässt?

Nix für ungut... ;-)
Grüssle
Tim
Sven
17.11.2005 - 11:36 Uhr
Da haben manch andere Platten 06/10 bekommen über die man im Vergleich nur müde lächeln kann

Da kommt auch immer das Subjektive ins Spiel. Und vielleicht auch ein bißchen Wertungsinflation... Hier fällt echt schon so unglaublich viel unter den Tisch, das gar nicht erst gemacht wird. Vielleicht kommt's auch deshalb ein bißchen so rüber. "Wo so viele Platten mehr *ieks* Punkte haben, brauch ich die ja gar nicht erst anhören".


Also wenn Du die Platte magst - warum n Text, der das ganze mit nem leicht lächerlichen Beigeschmack dastehen lässt?

Findest Du? Hm.

Tim
17.11.2005 - 11:44 Uhr
"Da kommt auch immer das Subjektive ins Spiel"

--> Stimmt - geb ich zu! Das gehört bei Musik eben dazu....ist quasi im Prinzip nicht ganz zu vermeiden ;-)

"Vielleicht kommt's auch deshalb ein bißchen so rüber. "Wo so viele Platten mehr *ieks* Punkte haben, brauch ich die ja gar nicht erst anhören"."

--> kann leider sehr gut so sein...

"Findest Du? Hm."

...und ob...und das weisst Du! *g*

Sven
17.11.2005 - 11:55 Uhr
Mh, evtl. könnte man mal bei Armin anfragen, ob man an geeigneter Stelle das Punkte/Notensystem mal aufdröseln könnte. Sowas fehlt nämlich eigentlich, und wäre ganz sinnvoll. Sonst denkt am Ende tatsächlich noch wer, 6 Punkte wären absolut nicht der Rede wert. :-)
evilkneevilchen
17.11.2005 - 12:22 Uhr
ich hab die im vorprogramm von olli schulz gesehen,.da warn die großartig..in die platte hör ich mrogen mal rein--..
Tim
17.11.2005 - 12:41 Uhr
@Sven: keine schlechte Idee! Manchmal relativiert sich auch die "niedrige" Punktzahl durch den aufschlussreichen und "positiven" Text dazu. Was bei Dir halt leider nicht rüberkam - bei mir zumindest!

@evilkneevilchen: Die CD ist echt klasse! Habe sofort die Songs vom Konzert wiedererkannt. Einfach gediegene schöne Musik ist das!
Tim
17.11.2005 - 12:50 Uhr
"Sonst denkt am Ende tatsächlich noch wer, 6 Punkte wären absolut nicht der Rede wert. :-) "

--> Das gibt es mit sicherheit.
Wobei ich das noch nicht ganz so krass sehe.

Das Problem ist ganz einfach, dass oft sehr viele interessante Platten im gleichen oder ähnlichen Zeitraum rausskommen. Die Bewertungen sind oftmals dann noch bei vielen dieser Platten rel hoch. Wie sollst Du als Musikliebhaber solcher Mukke das alles bewältigen? *g* Du kannst Dir so viel Mukke garnicht so genau und intensiv zu gemüte führen oder Dir sogar noch all diese CDs kaufen!! Das ist auf der einen Seite schön, dass es so viel gute Mukke gibt - auf der anderen Seite schade, weil Du nie alles erfassen kannst, wie Du vielleicht gerne würdest oder könntest!

Es ist nach Punktesystem jedenfalls immer sehr schwierig das so darzustellen, dass es richtig ankommt. Dazu habt Ihr ja aber zum Glück noch die meist sehr ausführlichen Rezensionen.
Sven
17.11.2005 - 12:51 Uhr
Einfach gediegene schöne Musik ist das!


Das sollte der letzte Absatz auch ein bißchen ausdrücken. Vor allem die Sache mit dem "gediegen". Aber is' ja auch Wuarst™. Werd' den Armin mal anhauen. Wenn ich mit meinem Zwiebelkuchen fertig bin. Hampfmampf. :P
evilkneevilchen
17.11.2005 - 12:52 Uhr
der rezischreibling hat ja "underneath the golden grain" nich bei den highlights..für mich ein wunderbar großartiger song...
Sven
17.11.2005 - 13:06 Uhr
Die Sau! ;-)

Wie sollst Du als Musikliebhaber solcher Mukke das alles bewältigen? *g*

Stimmt. *seufz* :-//

Tim
17.11.2005 - 13:14 Uhr
"Die Sau! ;-)"

--> looooool
Lena
17.11.2005 - 13:40 Uhr
das album ist ganz und gar schön und ich möchte bitte auch einen zwiebelkuchen :-)
Tim
17.11.2005 - 13:43 Uhr
...ja, ich auch bitte! *mjahmm*
...und n warmen Tee und ne Aspirin direkt...
Galapagos
17.11.2005 - 13:44 Uhr
Die erste Scheibe ist auch ziemlich gut.Sie ist ein wenig flotter und nicht so glatt produziert.
Tim
17.11.2005 - 13:46 Uhr
@Galapagos: interessant - muss ich mal reinhören! Danke für den Hinweis! :-)
Tim
17.11.2005 - 16:49 Uhr
Also der Zwiebelkuchen müsste jetzt leer sein...

...was hat Armin zu Deinem Vorschlag gesagt, Sven??? Würde mich interessieren wenn es bezüglich des Punktesystems was Neues gibt!

Greez
Sven
18.11.2005 - 12:27 Uhr
Glaub', äh, nicht. Aber ich verweise mal auf den Thread hier. Da wird etwas weiter unten ein wenig darauf eingegangen. Heute gab's übrigens Pizza. ;-)
Creator
18.11.2005 - 22:08 Uhr
Wie bitte? All Chorus nicht mal ein Highlight? Ich glaub ich muss mir mal das Album holen, fand sie im Schulz-Vorprogramm toll.
evilkneevilchen
19.11.2005 - 12:31 Uhr
hab die pladde in ganz nürnberg nich gefunden :( hab jetz mal amazon bemüht...und ja "all chorus " is auch echt tolll...
evilkneevilchen
01.12.2005 - 18:23 Uhr
ha...es hat lang gedauert aber nu isse da...
ich find sie ziemlich gut...am besten "lost sun" , "underneath the golden grain" und "it is what it is"
Suckowski
01.12.2005 - 20:33 Uhr
Anscheinend haben Western Tread(Jim Atkins) hier in Deutschland/Europa keinen Vertrieb.
The Format sind ebenfalls auf dem Label und ihre Platte ist auch nirgendwo zu kriegen,obwohl sie echt gut ist.
yadias
02.12.2005 - 22:03 Uhr
Hab sie mir jetzt auch gekauf und ne wirklich schöne Platte haben sie abgeliefert.
Würde ich irgendwo zwischen Death Cab For Cutie auf Speed, schroffe Nada Surf und verspielte Weakerthans einordnen.
opossum
03.12.2005 - 17:58 Uhr
@ yadias: oh, meine 3 lieblingsbands. da bin ich ja mal gespannt.
sadfdasf
12.08.2007 - 17:53 Uhr
asdfadsf
Dengo
24.08.2008 - 19:44 Uhr
tolle band
Alex
17.09.2008 - 21:17 Uhr
Nehmen grade ihr neues Album auf.

seno

Postings: 3515

Registriert seit 10.06.2013

08.11.2017 - 08:52 Uhr
Kürzlich mehr oder weniger zufällig wieder rausgekramt. Immer noch ein richtig schönes Album. Der Threaderöffner hat es vor 12 Jahren schon sehr passend beschrieben.

Nur leider nicht wahnsinnig produktiv, die Jungs.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: