Eleni Mandell

User Beitrag
bee
11.11.2005 - 15:58 Uhr
habe grade erst ihre Scheibe Country for true lovers kennengelernt, die ja ziemlich reinrassiger Country ist. Dabei heisst es sie hätte früher Indierock gemacht - als Referenz wird gar PJ Harvery genannt. Kennt sich jemand aus? welches der älteren Alben sollte man denn nehmen?
Armin
01.02.2007 - 20:05 Uhr
ELENI MANDELL - NEUES VIDEO/TOURDATEN
==================================================
Passend zum neuen ELENI MANDELL Album auf V2 (VÖ: 02.02.07) steht der Videoclip "Girls" online: http://www.thebrainsociety.com/images/stories/MakeoutKing.mov

Neben den Country - und Singer/Songwriter Einflüssen hat sie auf "Miracle Of Five" auch mehr Jazz Elemente einbezogen. Im März ist sie mit ihrer Band in Deutschland unterwegs:

Präsentiert von Kulturnews, Taz, Akustik Gitarre, Gaesteliste.de:

07.03.2007: München - Rote Sonne
08.03.2007: A-Wien - WUK
09.03.2007: A-Ebensee - Kino
10.03.2007: Geislingen - Rätschenmühle
16.03.2007: Wendelstein - Jegelscheune
17.03.2007: A-Wels - Schlachthof
18.03.2007: Frankfurt - Brotfabrik
20.03.2007: Bielefeld - Forum
21.03.2007: Berlin - Quasimodo
22.03.2007: Dresden - Star-Club
23.03.2007: Halle - Objekt 5
25.03.2007: Hamburg - Knust
28.03.2007: Münster - Pumpenwerk
29.03.2007: Krefeld - Kulturfabrik

Booking: Berthold Seliger Konzertagentur

http://www.elenimandell.com/
Armin
01.03.2007 - 20:10 Uhr
ELENI MANDELL - TOURDATEN
==================================================
Neben den gewohnten Country - und Singer/Songwriter Einflüssen hat ELENI MANDELL auf ihrer aktuellen CD "Miracle Of Five" (V2/Rough Trade) diesmal mehr Jazz Elemente einbezogen. Ein Hit reiht sich an den nächsten!
Schaut Euch den Videoclip zur Single "Girls" hier an:
http://www.thebrainsociety.com/images/stories/MakeoutKing.mov

Ab nächster Woche ist sie mit ihrer Band in Deutschland unterwegs:

Präsentiert von Kulturnews, Taz, Akustik Gitarre, Gaesteliste.de:

07.03.2007: München - Rote Sonne
08.03.2007: A-Wien - WUK
09.03.2007: A-Ebensee - Kino
10.03.2007: Geislingen - Rätschenmühle
16.03.2007: Wendelstein - Jegelscheune
17.03.2007: A-Wels - Schlachthof
18.03.2007: Frankfurt - Brotfabrik
20.03.2007: Bielefeld - Forum
21.03.2007: Berlin - Quasimodo
22.03.2007: Dresden - Star-Club
23.03.2007: Halle - Objekt 5
25.03.2007: Hamburg - Knust
28.03.2007: Münster - Pumpenwerk
29.03.2007: Krefeld - Kulturfabrik
Booking: Berthold Seliger Konzertagentur


http://www.elenimandell.com/

Peter Somogyi at his best
28.01.2014 - 09:52 Uhr
Schon mit "Love never acted" wird ein gähnendes Nichts präsentiert, das in seiner Behäbigkeit kaum irgendwo hängen bleibt, höchstens an einem rostigen Nagel in der Wand der Nicht-Erinnerung.
...
Wie Mandell ihre Lieder scheinbar bewusst als einen prozessualen Akt veröden lässt, so egal wird es dem Hörer, sich auf diesen Prozess einzulassen. Ein Neologismus trifft "Let's fly a kite" wohl am Besten: Langweilisierung.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: