American Head Charge

User Beitrag
markus
03.02.2002 - 23:44 Uhr
hi metaller,

ich habe mir letzte woche die cd von american head charge
gekauft und finde sie rockt nicht weniger als slipknot oder
powerman 5000. dementsprechend kann ich mit der kritik von
torsten nicht soviel anfangen, shutdown klingt zwar stark
nach mike patton ist aber kein billiger abklatsch, sondern
geiler hardcorerock. checkt doch mal die website:
www.americanheadcharge.de

dort könnt ihr in die audios lauschen & euch das superfette
video zu "all wrapped up" reinziehen. cheers
markus
harald
06.02.2002 - 00:14 Uhr
also ich versteh den verriß auch nicht, hab die jungs live gesehen und mir danach die platte geholt und die rockt unglaublich! finde aber das geht mehr in richtung fear factory als daß ich da Ähnlichkeiten mit Patton erkennen könnte ... American Headcharge machen jetzt zwar kein neues Kapitel in der music history auf, aber wer auf brett-mucke steht der ist hier richtig! geht ab!
stefan
10.02.2002 - 14:51 Uhr
ich bin gerade mal auf die website gesurft und habe mir mal das video reingezogen. geiler harter stoff & die songs gehen auch voll ab.
fuck - leider live verpasst! die haben mit slipknot bestimmt die venues in schutt & asche gelegt!
firebomb
15.02.2002 - 15:26 Uhr
yeah, ahc rules !!!
da wird endlich mal wieder meine stereo-anlage gefordert und die nachbarn klopfen sich an der wand die hände wund:)
duke_x
15.02.2002 - 15:31 Uhr
angehört und für schlecht befunden.
Turner
15.02.2002 - 20:28 Uhr
Das is kein Hardcore!
Justuz Jonaz
15.02.2002 - 22:13 Uhr
Auch angehört und für unheimlich schlecht befunden.
Ditsch
16.02.2002 - 11:14 Uhr
Gelesen und für argumentationslos befunden. :-)
tomtom
16.02.2002 - 18:59 Uhr
das video geht doch super ab. die musik könnte zwar innovativer sein, aber dafür gibt es doch ordentlich auf die fresse. watt will amn mehr?
bloedeldoedel
18.02.2002 - 11:31 Uhr
AHC rocken echt volle elle ! Nur leider waren sie nicht als Support beim Slipknot Konzert in Hamburg, DAS HAT MICH SO ANGEKOTZT !! 65DM für NUR SLIPKNOT, und dann nur 45 Minuten ohne Zugabe, mann mann mann, das war ein Abend sag ich euch! Danach sind wir zur Großen Freiheit gelatscht und haben fast Tränen geheult, weil Incubus noch gespielt hat und so genial !!!...
jochen
22.02.2002 - 19:22 Uhr
hell fucking shit, mann !!! berlin haben die auch ganz schön auseinandergelegt, branchialer hardcorestuff für den besuch der schwiegereltern:)
zieht es euch rein...
torsten
05.03.2002 - 19:54 Uhr
yeah, coole scheisse - mehr davon...
Khanatist
28.11.2006 - 15:01 Uhr
Vielleicht gibt es hier ja Fans der Band:

AMERICAN HEAD CHARGE tut es leid, dass sie ihre Europatour frühzeitig beenden mussten. Keyboarder Justin Fowler hatte sich aufgrund der beschwerlichen Tourbedingungen eine Tuberkulose und eine Lungenentzündung eingefangen. Diese musste er dann mit hohem Fieber im Krankenhaus auskurieren. Deshalb bittet die Band die hiesigen Fans um Verständnis.

Hmm - autsch!
Badrique
28.11.2006 - 16:42 Uhr
The Feeding ist ein starkes Album, für mich 7/10.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: