Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Gossip - Standing in the way of control

User Beitrag
The MACHINA of God
05.11.2005 - 14:00 Uhr
Kennt die jemand?
Was machen die?
Spielen am Montag im Knaack und deswegen wollt ich mal fragen.
hakate
23.12.2005 - 14:15 Uhr
wärst du bloß hingegangen.
onkl
23.12.2005 - 14:16 Uhr
E-Punk. Schlechtes Album, nervige Stimme, irgendwie egale Band.
Armin
23.12.2005 - 14:59 Uhr
03.02.06 The Gossip Standing in the way of control

Erstes US-Signing bei Lado.
big pan
21.01.2006 - 16:49 Uhr
lol E-Punk , würd ich dazu nicht sagen
onkl
21.01.2006 - 17:50 Uhr
sondern? diskotronischer elektro mit le tigre anstrich nur schlechter? okay. gebonkt.
big pan
21.01.2006 - 20:10 Uhr
^^ genau das meinte ich
simon
22.01.2006 - 16:20 Uhr
"onkl (23.12.2005 - 14:16 Uhr):
E-Punk. Schlechtes Album, nervige Stimme, irgendwie egale Band."

wasn bullshit, digger!
eine der besten stimmen ever!
standing in the way of control ist sowas von einem hit.
... und le tigre gehen mittlerweile doch auf keine kuhhaut mehr!
hans
22.01.2006 - 16:40 Uhr
jo ich weiß auch nicht wat der hat gossip klingen ziemlich geil
onkl
22.01.2006 - 16:55 Uhr
dann seid ihr halt leichter zu begeistern als ich. ich find die platte echt langweilig im sinne von "keine ideen". wirkt wie ein abklatsch vom abklatsch. breiig, müllig, unspektakulär. nur cool reicht mir nicht. 3/10
simon
22.01.2006 - 17:07 Uhr
"dann seid ihr halt leichter zu begeistern als ich"
hahahahaaaa
Magoose
27.01.2006 - 00:23 Uhr
Die Richtung Disco/Wave/Punk passt schon irgendwie. Recht reduziert das ganze vielleicht eine Mischung aus The Kills und The Fever. Und eine geile Stimme. Das was sie machen ist nicht neu, aber wie sie es machen ist gut 7/10.
Armin
02.02.2006 - 19:52 Uhr
Es ist so weit:

Ab morgen steht das dritte Album des ersten Lado US Signings im Handel. Die dreiköpfige Band The Gossip mixt seit nunmehr fünf Jahren auf einzigartige Weise trockene Rockgitarren und druckvolle Drums mit der seelenvollen R&B-Stimme von Sängerin Beth Ditto.

"Standing In The Way Of Control" ist zugleich die erste Longplay Veröffentlichung auf "Lado", dem neuen dritten Label-Zweig von Lado Musik neben L'Age d'Or und ladomat 2000, der ab sofort alle international vermarkteten Künstler beheimaten wird.
Produziert hat Guy Picciotto (Fugazi); einen Remix der Schwestern im Geiste von Le Tigre gibt's als feine Zugabe.

Und die Presse jubelt allerorten deart herrlich, dass wir uns den üblichen
Pressetext an dieser Stelle so was von sparen können:

"A searing soul punk sensation (...) the funkiest, sauciest thing since
James Brown last got up." (NME Stereo)

"Beth Ditto (...) hat die Stimme einer schwarzen Souldiva und die Attitüde
eines Riot Grrrls." (spiegel.de)

"Pure Beats und tiefe Emotion." (INTRO)

"Wenn Toleranz so mitreißend klingt, bleibt kein Platz für
Scheuklappen." (Newcomer des Monats, Prinz)

"Schlaues Konzept, tolle Songs und Baß-Linien, sexy und eine Riesen-Tanzrassel." (Rolling Stone )

"Hier kommt einfach alles zusammen: Talent, profundes Kunst- und
Musikgeschichts-Wissen, sympathische Musiker, eine gesunde Portion
Punk-Attitüde, absolute Hingabe für die Musik und schließlich Überhits der
Marke "Jealous Girls", "Standing In The Way Of Control" oder "Fire With
Fire". Braucht jemand noch mehr Gründe, dieses Album ins Herz zu schließen?" (UNCLE SALLY'S)


Auch das Video zur aktuellen Single von e*rock (hat u.a. schon für Beck gedreht) steht jetzt online - clicken Sie bitte hier:

http://www.lado.de/videos/TheGossip_StandingInTheWayOfControl_DSL.mov


Und keine Sorge: Die Europa Tour im letzten Herbst war nur ein kleiner
Vorgeschmack. Diesen Sommer wird die Live-Sensation The Gossip diverse große
Festivals spielen, im Herbst folgt eine weitere Clubtour mit vielen
Deutschlandterminen.
Wir halten Euch auf dem Laufenden.


Middleclassmanoncds
02.02.2006 - 20:01 Uhr
Kenne nur den Song vom Visions-Sampler & der ist recht nett... tanzbar, wenn man tanzen würde.
swami
02.03.2006 - 21:33 Uhr
Sorry, aber 6/10 dafür geben ist eindeutig zu wenig. Die Sängerin sieht zwar verdammt eckelhaft aus, aber das Album ist grosse Klasse. Eine 8/10 wäre schon drin gewesen. Bestes Frauengesangs - Album seit den letzten Boss Hog und Yeah yeah yeahs. The Kills toppen Gossip locker!
tobi
02.03.2006 - 21:54 Uhr
@swami: das sehe ich auch so. ist ein tolles album. gefällt dir das aktuelle kills album besser als das gossip album? mhh.


_________________________
www.adorable-pop.org
swami
03.03.2006 - 14:09 Uhr
Nein, dass Gossip - Album find ich um längen besser, was nicht heissen soll, dass ich die Kills Scheibe nicht mag. Die Sängerin der Kills gefällt mir zwar besser, jedoch nur vom Aussehen....
urs
03.03.2006 - 16:48 Uhr
Mich würde mal interessieren, wie gross sie ist und was sie wiegt. Was schätzt ihr?
Sind die gerade auf Tour, auch in der Schweiz??
Armin
22.03.2006 - 19:29 Uhr
THE GOSSIP
http://gossipyouth.com/
http://gossipyouth.net/

"Der Typ neben mit starrt mit aufgerissenen Augen auf die Bühne des
Berliner Knaack, als hätte ihm jemand Streichhölzer zwischen die Lider
geklemmt. Denn was er dort sieht, gibt es eigentlich nicht im Pop: Beth
Ditto, die Sängerin von Gossip, fegt als kleines, fast aus ihrem selbst
genähten Mini-Stretch-Dress quillendes Tönnchen über die Bühne,
schnüffelt an ihren Achseln und macht Zwischenansagen wie 'Ich rieche ja
furchtbar. Und müsste eigentlich dringend kacken!'. Und dabei findet man
die kurze, dicke, knapp 20-jährige Frau aus einem bigotten Kaff im
amerikanischen Süden, die vom Rest der Band - einer auf das Schlagzeug
eindreschenden Babydyke und einem Ex-Provinz-Kuhjungen turned
angequeerter Hipster Boy - mit donnerndem bis herzzereissendem
Blooz-Punk eingerahmt wird, so überzeugend und selbstverständlich sexy,
dass sich vermutlich alle im euphorischen Publikum fragen, warum Frauen
nicht im tatsächlichen Wortsinn mehr sein dürfen, statt immer weniger
sein zu müssen." (Intro, Februar 2006)

Nach vier großartigen Liveshows im letzten Herbst folgen nun einige
Festivals, sowie viele Club-Termine. Hier die bisher bestätigten Daten,
more to come!

19.06.06 Berlin - Magnet
20.06.06 Marburg - Café Trauma
05.07.06 Erfurt - Engelsburg
06.07.06 Köln - Gebäude 9
07.07.06 Hannover - Cafe Glocksee
08.07.06 Weinheim - Café Central
10.07.06 Hamburg - Molotow
11.07.06 Offenbach - Hafen 2
12.07.06 München - Atomic Cafe
13.07.06 Berlin - Ostgut
14.07.06 Gräfenhainichen - Melt! Festival

Booking: http://www.dial-booking.de

Aktuelles Album: "Standing In The Way Of Control" (Lado)
Armin
14.06.2006 - 17:59 Uhr
The Gossip

Booking: Dial Booking l Fon: +49 30 44 32 33 58 l info@dial-booking.de l http://www.dial-booking.de


Präsentiert von: INTRO, unclesally*s, OX Fanzine & laut.de

2006-06-17 S Hultsfred - Festival
2006-06-18 D Bremen - Römer (tbc)
2006-06-19 D Berlin - Magnet
2006-06-20 D Marburg - Café Trauma
2006-06-23 E Barcelona - Razzmatazz
2006-06-24 D Neuhausen o.E. - Southside Festival
2006-06-25 D Scheeßel - Hurricane Festival
2006-06-28 CH Zürich - Mascotte
2006-06-29 F Paris - Mofo
2006-06-30 F Belforth - Eurokeennes
2006-07-01 A - Forestglade Festival
2006-07-02 NL Rotterdam - Metropolis Festival
2006-07-03 NL Groningen - Vera
2006-07-04 D Göttingen - T-Keller
2006-07-05 D Erfurt - Engelsburg (tbc)
2006-07-06 D Köln - Gebäude 9
2006-07-07 D Hannover - Cafe Glocksee
2006-07-08 D Weinheim - Café Central
2006-07-10 D Hamburg - Molotow
2006-07-11 D Offenbach - Hafen 2
2006-07-12 D München - Atomic Cafe
2006-07-13 D Berlin - Ostgut
2006-07-14 D Gräfenheinichen - Melt Festival
2006-07-15 BE Herk-de-Stad - Rockherk
2006-07-16 BE Dour - Dourfestival
2006-07-17 UK London - Kings Kollege
2006-07-18 UK Manchester - Night&Day
2006-07-19 UK Glasgow - ABC 2
2006-07-20 UK Newcastle - Academy
2006-07-21 N Slottfjellds - Festival

Sombrero
20.06.2006 - 19:44 Uhr
hm, es weiß nich zufällig jemand wann das konzert heute in marburg losgeht? die seite vom trauma is irgendwie down ^^
Armin
04.07.2006 - 17:15 Uhr
The Gossip: neue 7" zur Tour
http://www.gossipyouth.com/

Dass Beth Ditto "die Stimme einer schwarzen Souldiva und die Attitüde
eines Riot Grrrls" (spiegel.de) hat, dürfte sich inzwischen
rumgesprochen haben.
Umso schöner, dass man das US Trio jetzt wieder live erleben kann. Nach
ihrem gefeierten Hurricane Auftritt im übervollen Zelt fegen die drei ab
dem 4.7. durch deutsche Clubs, weitere Festivalauftritte im In- und
Ausland folgen. Zur Tour erscheint am 3.Juli "Yr Mangled Heart" (Lado),
die zweite Singleauskopplung aus dem im Februar erschienen Album
"Standing In The Way Of Control". Inklusive des großartigen Non Album
Tracks Track "Sick With It" und dem kraftvollen Ramones Cover "Here
Today Gone Tomorrow" auf der B-Seite.

Die aktuellen Deutschland Daten, präsentiert von INTRO, unclesally*s, OX
Fanzine & laut.de:

2006-07-04 D Göttingen - T-Keller
2006-07-05 D Erfurt - Engelsburg
2006-07-06 D Köln - Gebäude 9
2006-07-07 D Hannover - Cafe Glocksee
2006-07-08 D Weinheim - Café Central
2006-07-10 D Hamburg - Molotow
2006-07-11 D Offenbach - Hafen 2
2006-07-12 D München - Atomic Cafe
2006-07-13 D Berlin - Ostgut
2006-07-14 D Gräfenheinichen - Melt Festival

Bookingkontakt: http://www.dial-booking.de
kelle
06.07.2006 - 11:03 Uhr
ich war gestern bei ihrem konzert. und ich bin immer noch begeistert. der gig war einfach großartig. ihr müsst sie unbedingt live erleben. ein konzertbesuch lohnt sich!!!

„The Gossip sind ein ultra tanzbares Rock-Outfit. Disco-Punk von einer fetten Sängerin mit einer unglaublichen Diva-Stimme, einem überdrehten Weirdo an der Gitarre und einer perfekten Lesbo-Drum-Machine. Sie sind wahnsinnig sexy, genau wie ihr erstes Album.“
Magoose
09.07.2006 - 16:06 Uhr
@kelle: Kann ich nur bestätigen, war gestern in Weinheim im Central...Hammer Stimmung als am Ende endlich Standing In The Way...gespielt wurde...habe ich dort auch selten so erlebt...
Und die Stimme ist wirklich umwerfend..ein Glück haben sie den Start auf das Ende des kleinen Finales verschoben ;-)
kelle
09.07.2006 - 23:59 Uhr
wenn ich mich richtig erinnere, dann haben sie es sogar zweimal gespielt! und alle sind völlig ausgerastet.
Dan
07.10.2006 - 12:40 Uhr
ich find die Platte so ziemlich großartig und erfrischend...
jetzt hat es mir besonders das Groove-Monster "Listen Up!" angetan...
wird wohl unter den Top10 der Jahrescharts bei mir landen *g*
kelle
07.10.2006 - 14:36 Uhr
keine ahnung. die schlagzeugerin (hannah blilie) hat jedenfalls den gleichen familiennamen. es ist also möglich.
kelle
07.10.2006 - 14:54 Uhr
so. habe ein bisschen recherchiert. hannah blilie ist die zwillingsschwester vom blood brothers "schreihals" jordan blilie!
dein name
23.04.2007 - 03:34 Uhr
kommentare wie fett, ekelhaft, "wie schwer ist die" und fehlende vergleiche mit bands, die von einer männlichen stimme geleitet werden, zeigen, dass hier ne menge chauvinisten das große fracksausen haben. haha.

ich hab vorhin einen mix von standing in the way gehört, und dachte mir: supremes + kraftwerk + new order? cool! gab's sowas schon?
trotzdem ich keine vergleichsband finde (mit le tigre will ich sie nicht vergleichen), begeistern mich the gossip nicht. seltsam seltsam...
Francois
23.04.2007 - 04:48 Uhr
sie ist trotzdem fett und ekelhaft...was anderes wäre ja eine lüge
dein name
23.04.2007 - 16:06 Uhr
was bringt diese ungehobelte wahrheit, wenn sie sie nicht hört. nichts, glaub ich.
Armin
01.06.2007 - 14:31 Uhr
Wer schon immer mal seine Lieblingssängerin nackt sehen wollte: http://www.nme.com/magazine
BillyBremner
01.06.2007 - 14:51 Uhr
diese Frau ist der Wahnsinn ...
monguelfino clandestino
01.06.2007 - 17:11 Uhr
mutig, mutig...
kelle
02.06.2007 - 00:11 Uhr
sehr nett! ich mag beth wirklich sehr.

cheers!
Armin
05.06.2007 - 20:34 Uhr


RED INK signt UK Chartstürmer - Gossip mit neuem deutschen Label, Tour und
"neuen" Tracks



In den letzten sechs Jahren haben Gossip aus Arkansas ihren Hybriden aus
Punk und R&B flächendeckend verbreitet, um nun im Jahre 2007 endlich
weltweit ihren Durchbruch zu schaffen. Schon im letzten Jahr wurde unter der
Ägide des großartigen Hamburger Lado Labels das Album auch in Deutschland
veröffentlicht, ausgiebig in Europa und UK erfolgreich getourt und der
Titeltrack und erste Auskopplung war der Indie Dance Hit des letzten Jahres.
Leider wurde die Band dann doch von den Turbulenzen und dem anschließenden
Ende ihres deutschen Labels getroffen. Aus der Not eine Tugend machend
konzentrierte sich die Band nun erstmal auf den englischen Markt. Dort beim
angesagten Dance Label Backyard gesignt, verpasste man "Standing in the way
of control" ein famoses neues Remixpackage und auch dank der Bearbeitung der
belgischen Soulwax wurde der Song ein Top 10 Single Hit in UK. Famose
Live-Shows und die tatkräftige Unterstützung von neuen prominenten Freunden,
wie der Skandalnudel Kate Moss, machten die Band und ihre Frontfrau zu
wahren Pop-Stars auf der Insel. Resultat daraus ist nicht nur der Goldstatus
des Albums, sondern auch die Wahl von Beth Dito zur coolsten Person der NME
Leser des letzten Jahres. Gerade wieder zurück im Vereinigten Königreich
ziert eine nackte Beth das Juni-Cover des NME. Nach der Zwangspause im
letzten Jahr geht es ab jetzt auch wieder los, um den Rest von Europa zu
erobern. Also noch mal Restart und los mit viel Energie, einem neuen Label,
dem besagten großen Remixpaket, ganz vielen Konzerten und einer neuen
Version des Albums "Standing in the way of control". Dieses wird ab dem
17.08.2007 mit zwei überarbeiteten Tracks (inkl. der Soulwax Nite Version)
über den SONY BMG Artist Development Unit RED INK im Vertrieb von Rough
Trade erhältlich sein. Der Titeltrack wird auch ergänzt durch die UK
Erfolgsversion erneut als Single veröffentlicht.



Live



02.07.07 Berlin, Columbia Club
03.07.07 Köln, Gebäude 9
04.07.07 Hamburg, Uebel & Gefährlich
27.08.07 Stuttgart, Schocken
28.08.07 Frankfurt, Cookys
31.08.07 München, Atomic Café


www.allmybands.de/gossip

www.gossipyouth.de


Armin
06.08.2007 - 19:14 Uhr
GOSSIP

Die Wiederveröffentlichung von "STANDING IN THE WAY OF CONTROL" steht kurz bevor: 17.08.2007
Wer eine der kürzlich absolvierte, fulminanten Liveshows der Band um die charismatische Frontfrau Beth Dito verpasst hat, bekommt noch Chancen, dies nachzuholen:

27.08.2007 - Stuttgart - Schocken
28.08.2007 - Frankfurt - Cookys
31.08.2007 - München - Atomic Café
Dan
06.08.2007 - 21:26 Uhr

YEAH BABY, Ende August ist es auch hier soweit mit Gossip ;)
Gossip
17.08.2007 - 20:56 Uhr
Das Lied is auch genial.... läuft immer mal auf MTV, oder wars Viva ? Von denen würd ich gern mehr hören.
Dan
18.08.2007 - 10:40 Uhr

heißen die jetzt eigentlich THE GOSSIP oder nur mehr GOSSIP?
Starkes Album auf jeden Fall ;)
(auch wenn es wieder ein bissi her ist...)
hier gehts weiter :)
18.08.2007 - 11:01 Uhr
http://www.plattentests.de/forum.php?topic=16433&seite=1
Dan
13.09.2008 - 22:17 Uhr

kommt da bald ein neues Album?
weiß jemand was?
gnu
13.06.2010 - 16:41 Uhr
"Netter" Burzum-Aufnäher, den der Gitarrist auf einem der Bandfotos trägt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: