Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Welches Album hörst Du jetzt gerade und wie ist Deine Bewertung?

User Beitrag

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

26.09.2021 - 22:58 Uhr
Da kann ich Bei Moped nur einstimmen. Kenne noch nicht alle Alben aber tendiere in eine ähnliche Richtung

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

27.09.2021 - 09:47 Uhr
French For Rabbits - The Weight Of Melted Snow

6/10

Entspannt gehts los. Zwischen Indie Folk und Dream Pop ist man an solch einem regnerischen Tag gut aufgehoben und kann dann gelöst zur Abbeid latschen... hoffentlich.

Pete Dorn

Postings: 328

Registriert seit 20.08.2021

27.09.2021 - 09:48 Uhr
Van Morrison - Astral Weeks (10/10)

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

27.09.2021 - 10:14 Uhr
Githead - Waiting For A Sign
6/10

Hatte gar nicht mehr in Erinnerung, dass das SO ein offensichtlicher Wire-Klon ist.
Colin Newman kann irgendwie nur diesen Stil oder?

fitzkrawallo

Postings: 1231

Registriert seit 13.06.2013

27.09.2021 - 22:48 Uhr
Nala Sinephro - Space 1.8 (7-?/10)

Spannend, ja!

Coil - The Ape of Naples (8/10)
Coil - Backwards (7/10)
Boris - Flood (8/10)

Gomes21

Postings: 3713

Registriert seit 20.06.2013

28.09.2021 - 06:28 Uhr
Thursday - War all the Time 8,5/10
Thursday - A City by the Light Divided 8,5/10
Sufjan Stevens & Angelo De Augustine - A beginner's mind 8/10

Chris Mars

Postings: 57

Registriert seit 13.04.2021

28.09.2021 - 07:52 Uhr
Sun Secrets/Stop - Eric Burdon Band 8/10
Astral Weeks: Live at the Hollywood Bowl - Van Morrison 8,5/10
Stardust Blues - Husky 7,5/10

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

28.09.2021 - 08:25 Uhr
Laura - Quiet Land
6/10

Vocal Jazz. Für mich etwas zu geläufig, ansonsten doch auch ganz gut gemacht, für das, was es ist. Für jene, die es ohne Ösen und Haken mögen.

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

28.09.2021 - 10:45 Uhr
Malia - Young Bones
6/10

Vocal Jazz. Auch hier: Die Gute hätte sich ruhig mehr trauen können; vor allem musikalisch ist es wiederholt doch etwas (zu) typisch.

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

28.09.2021 - 11:03 Uhr
Bei Vocal Jazz fällt mir aktuell ein, das neuste Album von Anthony Joseph, "The Rich Are Only Defeated When Running for Their Lives", zu empfehlen. Oder die beiden Re-Releases der lange nicht mehr erhältlichen Spätsiebziger-Alben von Annette Peacock, "X-Dreams" (genial!) und "Perfect Release".

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

29.09.2021 - 08:52 Uhr
Fleet Foxes - Shore
8/10

Eine sehr schöne Scheibe. An manchen Tagen würd ich sogar noch einen drauf packen, weil das Album in sich absolut rund ist und eine starke Grundstimmung innehat.

Leech85

Postings: 261

Registriert seit 15.03.2021

29.09.2021 - 09:47 Uhr
Oceansize - Music for Nurses EP 7,5/10

Randwer

Postings: 1865

Registriert seit 14.05.2014

29.09.2021 - 19:44 Uhr
Scout Niblett - Sweet Heart Fever
10/10

Huhn vom Hof

Postings: 3665

Registriert seit 14.06.2013

30.09.2021 - 16:49 Uhr
Manic Street Preachers - Journal For Plague Lovers 9/10

Talibunny

Postings: 717

Registriert seit 14.01.2020

30.09.2021 - 16:51 Uhr
Zoviet France - Mohnomishe

In seiner Nische (Industrial) eine 10/10.

Mr Oh so

Postings: 1944

Registriert seit 13.06.2013

30.09.2021 - 17:27 Uhr
Angus & Julia Stone - s/t

Immer wieder lässig die beiden.

8/10
Hinten raus mit Tendenz nach oben

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

30.09.2021 - 18:54 Uhr
Allison Russell - Outside Child. 8/10
Ein sehr schöner Tipp hier vor ein paar Tagen. Hat mich sofort gefangen genommen. Im Folk verordnet, aber jeder Song hat eine eigene Note. Ein bisschen Country, Jazz, Soul und gar keltische Klänge. Weltmusik im positiven Sinne also. Einfach sehr charmant vorgetragen. Mit französischen Einsprengseln in manchen Texten.

VelvetCell

Postings: 4082

Registriert seit 14.06.2013

30.09.2021 - 18:57 Uhr
Jonsi & Alex – Riceboy Sleeps

Schwer zu bewerten. Aber eigentlich kann man nur die Höchstwertung ziehen.

10/10

Talibunny

Postings: 717

Registriert seit 14.01.2020

30.09.2021 - 19:02 Uhr
Coil - Horse Rotorvator

s.o.

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

30.09.2021 - 20:20 Uhr
Norah Jones - Til we meet again. War nie ein großer Fan ihres umfangreichen Outputs. Die Kollaboration mit Billie Joe (Greenday) fand ich allerdings durchaus sympathisch.
Dieses Livealbum trifft wieder meinen Geschmack. Tolle Musiker, gute Zusammenstellung von Songs. Joah, hat was. 7,5/10

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

30.09.2021 - 20:44 Uhr
@Grizzly: Ich fand Norah Jones' Plattem zumeist auch nicht viel mehr als ganz nett. Richtig gut finde ich allerdings "The Fall". Und dann, vielleicht nicht ganz so stark, auch "Little Broken Hearts" (Danger Mouse Production!). Schöne Songwriting-Alben, die spürbar weg vom glatten Popjazz gingen.

Auch sehr gut: Herbie Hancocks 2007-Joni-Mitchell-Tribut-Album "River: The Joni Letters", auf dem Norah Jones "Court and Spark" singt.

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

30.09.2021 - 20:49 Uhr
Matthew Good - Avalanche (2003). War das erste Album des Kanadiers, welches er ohne den Zusatz Band veröffentlichte. Und bis heute sein stärkstes. Ein Singer/Somgwriter mit Rockwurzeln, der seine Arrangements immer mit Bandbegleitung und opulenter ausgestattet hat. Hat ein bisschen was von Michael Stipe in der Stimme. So weit weg von R.E.M. Waren seine frühen Alben auch nicht.
Insgesamt ein wunderbares Album ohne Schwächen. Die Highlights für mich sind Weapon und While we‘re hunting rabbits. natürlich auch die Anspieltipps. Ich würde für das Album auch die 10/10 zücken. Zeitlos gut.

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

30.09.2021 - 21:01 Uhr
@ijb: Stimmt. Die „Little Broken Hearts“ hab ich unterschlagen. Das ist auch ein bisschen mehr als nur nett.

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 256

Registriert seit 02.12.2019

30.09.2021 - 23:17 Uhr
The Deadly Hume – Me, Grandma, Iliko and Hilarian

Wiki sagt Post-Punk. Ist mir persönlich mit Einflüssen von Jazz und Blues zu glatt definiert. Zur Orientierung für Interessierte schmeiß ich mal The Birthday Party und Gallon Drunk rein.
Läuft hier gerade über die Phantom Records-Pressung auf Vinyl (1987).
Kann man sich mal geben. Derzeit 7/10. 7/10 steht … mit Tendenz nach oben.

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

01.10.2021 - 08:49 Uhr
Doombird - Past Lives
8/10

sehr schönes Album zwischen Dream Pop/Indie/Shoegaze

Pete Dorn

Postings: 328

Registriert seit 20.08.2021

01.10.2021 - 19:45 Uhr
Lou Reed - New York (9/10)

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

01.10.2021 - 19:56 Uhr
Sleep Token - This Place Will Become Your Tomb
5/10

Ist mir zu beliebig geraten. Die Scheibe ist nicht übel, aber auch sehr weit davon entfernt, etwas besonderes innezuhaben. Durchschnittliche Plätscherkost halt.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3068

Registriert seit 15.06.2013

01.10.2021 - 20:56 Uhr
Roundup letzte 7 Tage (Top-10-Alben sortiert nach Scrobblehäufigkeit auf Last.FM - Kinderhörspiele ausgenommen):

Exxasens - Beyond the Universe (2009) 8/10
Lights Out Asia - Eyes Like Brontide (2008) 7,5/10
EF - Mourning Golden Morning (2010) 8/10
Driving Slow Motion - Arda (2019) 8,5/10
Leprous - Aphelion (2021) 8/10
Matt Elliott - Failing Songs (2006) 9/10
Tortoise - The Catastrophist (2016) 9/10
Tortoise - Standards (2009) 9,5/10
Caspian - Waking Season (2012) 7,5/10
Maserati - Passages (2009) 8,5/10

m5c

Postings: 28

Registriert seit 16.07.2021

01.10.2021 - 21:06 Uhr
@Pete Dorn

Die höre ich auch gerade. Zufall?

und ich gbe auch 9/10

Auch Zufall?

hos

Postings: 1416

Registriert seit 12.08.2018

01.10.2021 - 23:14 Uhr
kk's priest - sermons of the sinner

erst 3 tracks geschafft und muss schon leicht säuerlich aufstossen. himmel was für ein einfallsloses, klischeespritzendes rumgewichse von biederstem replikationstruemetal. wenn die musikwelt etwas nicht gebraucht hätte, dann eine weitere band die sich von jeglicher kreativität befreit darin ausprobiert, die einstige klasse von Judas Priest wiederzubeleben.

ich glaub ich schalts gleich aus.

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 256

Registriert seit 02.12.2019

02.10.2021 - 00:34 Uhr
Dead Rabbits (UK) – The Ticket that exploded (2013)
Fuzz Club Records (Vinyl), eh klar ...
Work No.: FC010V12/43:19

Shoegaze-Psych/Post-Punk

Anspieltipp für Interessierte: It´s all in her Head …
MMB geht mir auch gut rein …

Fuzz

carpi

Postings: 994

Registriert seit 26.06.2013

02.10.2021 - 09:30 Uhr
Da ja von The Cure nichts Neues zu hören ist: The Glove - Blue Sunshine 7/10, nette Robert Smith-Steven Severin Kollaboration aus dem Jahr 1983. Mit einer anderen Sängerin oder mehr Robert Smith-Parts wäre auch noch ein Punkt mehr drin gewesen, die beiden von Smith gesungenen Tracks und die Instrumentals gefallen mir am besten.
Zudem Jonathan Bree - After the curtains close und Chris Eckman - Where the spirit rests beide 8/10 (demnächst wieder live zu hören).
@wanderjunge, Matt Elliott, Tortoise und Caspian, sehr gute Kombination, die Standards möchte ich mir noch zulegen, die 9,5 sind ja schon mal vielversprechend. Die zuerst genannten kenne ich nicht.

Hoschi

Postings: 746

Registriert seit 16.01.2017

02.10.2021 - 09:43 Uhr
White Lies - Ritual 7,5/10

Lange nicht gehört, immer noch ziemlich gut und überraschenderweise ziemlich zeitlos.
Müsste mir doch mal die Alben danach anhören.

NeoMath

Postings: 377

Registriert seit 11.03.2021

02.10.2021 - 11:34 Uhr
Amyl And The Sniffers - Comfort To Me
7/10

Finde dieses Punk-Rock-Feeling frisch und unangepasst rübergebracht.
Wendy würde sich sicher freuen.

Mann 50 Wampe

Postings: 1435

Registriert seit 28.08.2019

02.10.2021 - 16:57 Uhr
Captain Beefheart - Trout Mask Replica 7/10

Bluesig, an einigen Stellen auch unhörbar, dann wieder recht interessant. Tom Waits in richtig kaputt.

Pete Dorn

Postings: 328

Registriert seit 20.08.2021

02.10.2021 - 17:24 Uhr
Bob Dylan - Infidels (6/10)// Oh Mercy (8/10)

Korrektur: Captain Beefheart - Trout Mask Replica (10/10)

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 17:28 Uhr
Kid Kopphausen - I (Gisbert zu knyphausen & Nils Koppruch). Ein großer Wurf. Leider gab es aus bekannten Gründen nur diesen einen… 9/10

fitzkrawallo

Postings: 1231

Registriert seit 13.06.2013

02.10.2021 - 17:34 Uhr
Tool - Ænima (10/10)
Coil - Black Antlers (8/10)

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 18:16 Uhr
Sophie Hunger - 1983 8/10

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 18:41 Uhr
Buffalo Tom - Skins (7/10)

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 19:16 Uhr
Imelda May - Mayhem 7,5/10

MrStrangiato

Postings: 183

Registriert seit 03.04.2020

02.10.2021 - 19:22 Uhr
@ Mann 50 Wampe

Trout Mask Replica an EINIGEN Stellen unhörbar?! Das hab ich ja noch nie gehört, geil :)
TMR ist IMMER und ÜBERALL unhörbar, aber auch sehr witzig und einfach nur gaga

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 20:22 Uhr
The Who - Who‘s next 8/10

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

02.10.2021 - 20:31 Uhr
WHO'S NEXT! YES!! Seit Ewigkeiten mein liebsten von den Jungs. Ich hab die in den Neunzigern auch mal live erlebt. War richtig super - ein fantastischer Sound auch.
Ich hab mir vor wenigen Wochen erst endlich mal das Debüt ("My Generation") und die ewig überfällige "Sell Out" in den Deluxe Editions gehört. Auch tolle Platten. Aber "Who's Next" finde ich einfach großartig.

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

02.10.2021 - 20:32 Uhr
Ich höre gerade "Ultra Mono" von Idles. Seit einiger Zeit nicht gehört. Ist viel besser, als ich es in Erinnerung hatte. Fast müsste ich überprüfen, ob die richtige LP in der Hülle steckte...

fuzzmyass

Postings: 6876

Registriert seit 21.08.2019

02.10.2021 - 20:50 Uhr
Who's Next für mich eine 10...

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

02.10.2021 - 20:59 Uhr
Für mich auch.

Jetzt aufgelegt: Idles, "Joy as an Act of Resistance". Auch ein Hammer-Album.

ijb

Postings: 1911

Registriert seit 30.12.2018

02.10.2021 - 21:00 Uhr
(edit: oben, bei "My Generation" und "Sell out", sollte es heißen, "endlich gekauft", nicht "endlich gehört")

Grizzly Adams

Postings: 1619

Registriert seit 22.08.2019

02.10.2021 - 21:12 Uhr
Zwischen 1975-85 gab es übrigens einen Musiker, der inzwischen längst vergessen ist, aber eine musikalische Sozialisation nicht unerheblich geprägt hat. Zumindest instrumental.
Nicht lachen bitte: Hab grad mal wieder QE2 und Platinum von Mike Oldfield wiederentdeckt.
Schon wesentlich poppiger als Tubular Bells, Hergest Ridge oder Ommadawn, kam aber noch ohne Vocals von Maggie Reilly aus. Schon interessant im Rückblick, womit Mike Oldfield seinerzeit so experimentiert hat. Neben seiner „keltischen“ Gitarre war doch ne Menge Weltmusik dabei. Nicht alles großartig, aber ein Grenzgänger, der etliche Einflüsse verarbeitet hat, war er allemal…

hos

Postings: 1416

Registriert seit 12.08.2018

02.10.2021 - 21:14 Uhr
Maiden - Senjutsu

habs jetzt ne gute Woche ruhen lassen um ja keinen plötzlichen sättigungseffekt aufkommen zu lassen. gute entscheidung. album macht immer noch grossen spass, für mich eindeutig ihr stärkster release seit 7th son. beinahe durchgehend starke kompositionen, hier und da sicher ein bisschen zuviel des guten und in die länge gezogen, aber unterm strich sind das bagatellschäden die sich locker verschmerzen lassen, wenn man dem album eine echte chance gibt. daneben, auch das darf man loben - shirleys beste arbeit an den reglern. wären mir tatsächlich 9 punkte wert, und die geb heute ich nicht mal mehr der "somewhere in time", die ich in fankreisen für völlig überbewertet halte.

Seite: « 1 ... 605 606 607 ... 617 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: