Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kyuss

User Beitrag
puri
14.07.2004 - 20:47 Uhr
nein, eigentlich nich O_o
Fatso
14.07.2004 - 20:49 Uhr
Oh, anwesende natürlich ausgeschloßen!
puri
14.07.2004 - 20:50 Uhr
ich hör kein kyuss, wenn du das jetz meintest *verwirrt*
Fatso
14.07.2004 - 20:53 Uhr
Hmmm...ja gut... *bestimmt noch mehr verwirrt*, aber ich kenne keine. fiesen heavy metal - bitte nimm das nicht zu wörtlich - ja, aber so wuchtiger sound - ich hatte das immer für eine reine männerdomäne gehalten...wie...autos!
puri
14.07.2004 - 20:57 Uhr
irgendwie hab ich keine ahnung, was du mir versuchst, zu sagen *verwirrtergehtnicht*
Norman Bates
14.07.2004 - 21:08 Uhr
littleHIMie ist Kyuss-Fan, soviel ich weiß. Sehr sympathisch.
Huck finn
14.07.2004 - 21:38 Uhr
Ich kenn welche. Mindestens zwei - und die fahren verdammt nochmal ab auf die mucke.
Aber früher hab ich auch immer gedacht, daß frauen so´ne eher harte musik nicht mögen, obwohl ich auch viele kenne, die metallica nicht abgeneigt sind.
Lena
14.07.2004 - 21:39 Uhr
ich mag kyuss auch recht gern... und das obwohl ich ansonsten ein emopop und sanftes singer songwriterzeug hörendes mädel bin.. ich glaube man darf gerade bei musik nicht so sehr in vorurteilen denken (obwohl männer natürlich zu unsensibel für gute musik sind.)
Huck Finn
14.07.2004 - 21:44 Uhr
@ Lena
Meinst du das ernst - wenn ja, wie kommst du darauf?
Lena
14.07.2004 - 21:48 Uhr
Ja ich meine das furchtbar ernst *hüstel*... nein um so etwas dummes sagen zu können, kenne ich zu viele weinerliche emojünglinge mit einem hang zu depressiver mädchenmusik (nein evil, das ist keine anspielung ;-)...)
ich glaube, welche musik man hört hängt vor allem davon ab, auf welche art und weise man sein leben bewältigt...
evilkneevilchen
14.07.2004 - 21:50 Uhr
vielen dank für die blumen,lensch ;-)
Friteuse
14.07.2004 - 21:54 Uhr
es gibt sie!!!!!!!!! :-))
Huck Finn
14.07.2004 - 21:58 Uhr
Ich bewältige mein leben mit musik - du meinst wahrscheinlich, daß die stimmungen in einem die musikauswahl bestimmen!?
So nicht, mein Freund
14.07.2004 - 21:59 Uhr
ich glaube, welche musik man hört hängt vor allem davon ab, auf welche art und weise man sein leben bewältigt...

Ich glaube, darüber muss ich erstmal nachdenken... :-/
Lena
14.07.2004 - 22:01 Uhr
ja genau das meine ich... es gibt ganz grob, meiner meinung nach den schlag menschen, der in miserablen situationen die aggression gegen andere richtet und der der sie gegen sich selbst richtet... aus zweiterem wird dann eher hilflose traurigkeit. und das sind dann ja auch beinahe so etwas wie grundkategorien für musik... bei jeglichen positiven stimmungen ist es ja genauso
Metho
14.07.2004 - 22:01 Uhr
Männermucke tststs
Also ich muss mir keinen Bart wachsen lassen um Kyuss zu mögen ;-). Ich bin auch nicht "männlich" und habe auch keinen Freund von dem ich mich auf Metal Konzerte schleppen lasse. Aber warum sollte das etwas besonderes sein? Ich kenne noch ein paar "Damen" die auf härtere Musik stehen.
Huck Finn
14.07.2004 - 22:13 Uhr
Jo.....passt wohl. Aber worüber reden wir jetzt?


Ich hab was. Wieso tragen die meisten Kyuss-Fans einen Bart. ist das nicht merkwürdig, ich mein, kann eine musikart menschen derart beeinflussen.

Wer war wohl zuerst da, die musik oder der bart-wenn ihr versteht was ich meine?
Lena
14.07.2004 - 22:16 Uhr
hm... das ist genau die selbe frage wie, was war zu erst da, das rotweinsaufende grüblertum oder die singer songwriter musik
Huck finn
14.07.2004 - 22:33 Uhr
schwierig, gell?

sind denn barträger einer betimmten art mensch zuzuordnen, oder anders haben sie irgendetwas gemeisam?

In meiner gegenwart hat mal jemand behauptet, vollbartträger sehen irgendwie glücklicher aus.

Ich trag nur minimalen kinnbart - so wie mark lanegan ungefähr.
Norman Bates
14.07.2004 - 23:21 Uhr
1. Kyuss ist kein Metal.
2. Ich höre gern Kyuss und habe keinen Bart (allerhöchstens mal 5-Tage-Bart).
3. Die Musik, die man hört, hat einen Dreck damit zu tun, wie man sein Leben bewältigt oder auch nicht.
toxsick
14.07.2004 - 23:52 Uhr
interessante thesen sind hier zu lesen.

wie wär´s noch damit:
kyuss-hörer müssen faule zähne, mundgeruch und dichten haarwuchs am arsch haben.
na, wer hat jetzt angst morgens neben seiner freundin aufzuwachen? eben, also...

sackkratzende grüsse
und
schweissstinkende füsse

ein (neben vielem anderem)
kyussbefürworter
littleHIMie
15.07.2004 - 12:49 Uhr
huhu,hier! *wink* ja norman, des stimmt, ich liebe kyuss.
wieso sollte man als mädel nich kyuss hören? und so ziemlich alle weiblichen mitmenschen, die mal irgendwie was von kyuss gehört ham, wenn ich was bei hatte, waren dem auch nicht abgeneigt. (ausgenommen meine mutter -_-)
Jesus
15.07.2004 - 13:55 Uhr
Meine Freundin :-)
puri
15.07.2004 - 13:59 Uhr
eeeeeeh, das is meine freundin
Rob Halford
15.07.2004 - 14:05 Uhr
Ganz wichtig Mr. Bates (toller Name im übrigen) nochmal extra zu sagen Kyuss wären kein Metal...auf gar keinen Fall, sonst wäre die Alternative Nation ja nicht so begeistert von denen...
nix für ungut...
littleHIMie
15.07.2004 - 14:33 Uhr
@puri
glaube das war "seine freundin hört kyuss"-mäßig gemeint ;)
by the way
15.07.2004 - 14:34 Uhr
wer ist eigentlich norman bates?
puri
15.07.2004 - 14:34 Uhr
verdammt
Rob Halford
15.07.2004 - 17:55 Uhr
Norman Bates, Mr. "Psycho" himself...
also n Metaler ;-)
Raventhird
15.07.2004 - 22:10 Uhr
Trash-Threads erreichen neuen Tiefpunkt.
Fatso
16.07.2004 - 10:17 Uhr
Es gibt nichts, was es nicht wert wäre diskutiert zu werden, Raventhird. Ein Wiederspruch hierauf bedeutet Ignoranz! Wir können aber gerne drüber Sprechen ;.)
Norman Bates
16.07.2004 - 10:47 Uhr
Es ist immer wieder ärgerlich, dass gute Musik manchmal auch von Idioten gemocht wird...
grube
16.07.2004 - 10:59 Uhr

@ toxsick:

*lol*
Danke, du hast mir grad den Tag gerettet. Ich hab in meinem Leben vermutlich noch nie ein einziges Stück von Kyuss gehört (falls doch, dann nur unbewusst und ohne zu wissen, dass die es waren). Aber falls jemals irgendwer in meiner Gegenwart Kyuss mit Ansage auflegt, werde ich an dein Posting denken müssen und mir dabei verstohlen den Sack kratzen.
toxsick
16.07.2004 - 11:07 Uhr
sehr löblich!

aber vergiss nicht auf die frauen zu achten.
wir brauchen hier noch augenzeugenberichte;))

"frauen zelebrieren öffentlich die musik von kyuss!
emily
16.07.2004 - 18:16 Uhr
überhaupt hören sehr viele weibliche HIM-fans Kyuss.die überraschende antwort auf die frage warum,ist so einfach wie vorhersehbar:ville valo ergo HIM mögen Kyuss.ebenso wie die 69 Eyes.oder The Mission.oder Johnny Cash.wie sieht wohl jetzt eine auflistung von lieblingsbands eines durchschnittlichen HIM-fans aus?genau.
puri
16.07.2004 - 19:28 Uhr
ich hör aber kein kyuss, so
toxsick
16.07.2004 - 22:03 Uhr
schade.
aber das wird schon noch.
xxx
16.07.2004 - 22:11 Uhr
www.roller-anzeigen.de.vu
xxx
16.07.2004 - 22:11 Uhr
www.roller-anzeigen.de.vu
emily
17.07.2004 - 09:38 Uhr
@puri:wie gesagt,"viele HIM-fans".nicht alle.
littleHIMie
17.07.2004 - 15:39 Uhr
@emily
die 69 Eyes mögen kyuss? aha. oder HIM mögen die 69 EYES?
egal, ich bin nicht durch HIM auf kyuss gekommen.
emily
19.07.2004 - 16:03 Uhr
@littleHIMie:HIM mögen die 69 Eyes,meinte ich.zumindest gehe ich davon aus,da ville valo ihnen zumindest auf zwei alben seine stimme im background lieh.und ich meinte nicht dich persönlich mit meiner äusserung,ich habe nur ein allgemeines statement abgegeben,da ich sehr viele leute kenne,auf die diese beschreibung passt.ich verurteile auch gar nicht,dass man durch eine "gemochte" band auf eine andere kommt.ich kenne/höre auch erst mewithoutyou,seit Tiger Lou sie in seinem booklet erwähnt hat.also,nichts für ungut...
littleHIMie
19.07.2004 - 20:42 Uhr
mh, hab noch nie jemanden getroffen, der HIM hört und was von kyuss gehört hat (leute ausm forum ausgenommen).
emily
20.07.2004 - 10:10 Uhr
das überrascht mich!ich dagegen kenne tatsächlich sehr viele,denen es so ergangen ist.da ich aber weder HIM noch Kyuss höre,kann ich meine meinung nur als aussenstehende abgeben.
tigger
22.09.2004 - 23:35 Uhr
was soll ich sagen....
.auch ich habe kyuss leider viel zuuu spät für mich entdeckt.... mein erstes Album war die
"Best of".... ich war hin und weg und habe mir sofort alle Alben besorgt.... ich find sie alle gut... durchweg... dem gibts nichts hinzuzufügen... dem Vorredner recht gebend... qots sind lauwarm... kyus ist heiss.....
queens of the stonAge kann da meiner Meinung nicht mithalten... wobei ich das erste Album noch ganz gut fand...aber die zweite Scheibe ist schwach.. und ohne Linie... aber naja... es sind halt qots und nicht kyuss...darum sollte man das auch nicht unbedingt sooo sehr vergleichen....
in diesem Sinne .... schönen Gruss an alle :-)
max hart
22.09.2004 - 23:53 Uhr
genau so!
Mondo Generator
11.12.2004 - 21:39 Uhr
Hab mir gerade eine überirdische Live-Version von "Gardenia" runtergeladen. Höllisch...

Übrigens, grüble schon seit Stunden welches Meisterwerk besser ist:
Welcome to Sky Valley ODER Songs For The Deaf?
Was meint ihr??
isnichwitzig
11.12.2004 - 22:52 Uhr
pfff...also bitte!

der unterschied ist schomal folgender: das eine album ist kein meisterwerk, sondern lediglich sehr gut - das andere kann man nicht mit genug superlativen bezeichnen...

tja - wie war das nochmal? ;.)
Norman Bates
11.12.2004 - 23:13 Uhr
Kennt jemand eigentlich die Kyuss-Coverversion von Into The Void (im Original von Black Sabbath)? Auch sehr geil.
isnichwitzig
12.12.2004 - 01:08 Uhr
ja klar, supergeile version! erst denkt man sich: toll, kyuss covern black sabbath, sehr nett...und dann plötzlich dieser wie sau groovende samba/percussion teil, schön und leger - um einen dann wieder zurückzuschleudern in die flüssige lava von kyuss, die black sabbath covern...hammer!

Interessant und passend: Kyuss guitarist Josh Homme had always maintained that, despite any number of sonic similarities to suggest otherwise, Black Sabbath had never qualified as a major influence in his band's formative years; in fact, he'd only really discovered Sabbath late into Kyuss' development.

Seite: « 1 2 3 4 ... 7 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: