Streitigkeiten zwischen Robbie Williams und Liam Gallagher

User Beitrag
Neutraler Pazifist
25.10.2005 - 19:54 Uhr
Wie ist es überhaupt zu diesem Streit gekommen, und wem helft ihr?
Fummelkarlo
25.10.2005 - 19:57 Uhr

Wie nur, weil er meinte man sollte sich Intensive Care kaufen ?

Ein Streit ist das doch noch nicht! Liam mag eben nur wenige!
noel
25.10.2005 - 19:57 Uhr
liam is the winner!!!
geh kacken
25.10.2005 - 20:13 Uhr
beide haben nicole appleton (die von all saints) geknallt. nur hat liam sie nun anscheinend geheiratet was robbie auch wollte. eigentlich sollten sich beide noch beim englischen promiboxen gegenseitig die fresse einschlagen. aber dazu ist es nie gekommen.
schade eigentlich. liam hät der schwuchtel bestimmt den arsch versohlt
Kai-Ollie
25.10.2005 - 20:17 Uhr
Wobei Liam ja jetzt öffentlich zugegeben hat, dass er "Tripping" sehr genial fände...
Lennon
25.10.2005 - 20:26 Uhr
ich war auch überrascht über das kompliment
ich für meinen teil hasse dieses schwule gejaule von der neuen single
alicechildress
25.10.2005 - 21:04 Uhr
Wobei Liam ja jetzt öffentlich zugegeben hat, dass er "Tripping" sehr genial fände...

It's never been about Liam but always about Noel. ;-)
hamza
25.10.2005 - 21:25 Uhr
ich finde das gejaule auch nicht grad gut, aber wenn man mal in die musik reinhört, sind da ansätze zu richtig guter indie-rock-britpop musik.
ich denke robbie williams hätte mit wenigen veränderungen einen genialen britpop-song geschafft.
aber ich habe keine ahnung, wieso die beiden erzfeinde sind...
Lennon
25.10.2005 - 21:28 Uhr
manche stücke sind gut anzuhören nur diese single nicht. mal sehen was sonst noch so auf dem album ist.

aber dieses super mega star getue mit ihm ist eindeutig übertrieben. er ist KEIN weltstar
Alex
25.10.2005 - 22:41 Uhr
Liam/Noel waren mal auf ihn sauer da er auf einer Presseversammlung behauptete die meisten Oasishits gehen auf seine Habenseite. Simple as that. Und davor koksten sie sich gemeinsam das Hirn raus. Zumindest auf gallagherischer Seite.
liam gallagher
26.10.2005 - 02:30 Uhr
wer hier glaubt dass laim das ernst gemeint hat mit dem trippin , der kennt den aber schlecht oder glaubt ihr wirklich , der will dass sich leute 3 mal die platte von robbie kaufen . der hatte nur kein bock auf den deutschen interviewer und hat wieder scheiße geschwallt . und nochwas : robbies verzweiflung liegt auch darin , dass er nie so wird wie liam aber das gerne wäre . denn er wird nie einen song veröffentlichen , der irgendjemand ernst nimmt außer 30jährige sekretärinnen und das weiß er . das is sein problem ein definitely maybe is soweit weg von liam wie tokio hotel von den beatles .
liam gallagher
26.10.2005 - 02:32 Uhr
def maybe natürlich weit weg von robbie . sorry bin müde
Alex
26.10.2005 - 11:54 Uhr
Da Liam ja auch soviele einzigartige Songs gezaubert hat & DM ja quasi im Alleingang geschrieben hat...;)
Alex
26.10.2005 - 11:55 Uhr
So gesehen hat Robbie jedenfalls noch nie so einen Rotz wie Better Man geschrieben.


Oasis steht und fällt mit Noel.
bill
26.10.2005 - 11:56 Uhr
Ich hab mir in die Hose gekackt.
geh richtig kacken
26.10.2005 - 12:44 Uhr
@bill
du schwein
Lennon
26.10.2005 - 12:50 Uhr
@ Alex

r williams schreibt ja auch keine eigenen lieder erst hat er guy chambers gehabt u jetzt wieder einen neuen schreiber
Demon Cleaner
26.10.2005 - 13:22 Uhr
Finds auch sehr lustig, dass einige Leute bemängeln, Robbie würde kaum eigene Songs schreiben und kommen dann mit Liam Gallagher...
zonk
26.10.2005 - 14:37 Uhr
robbie hatdoch bei den meisten songs nicht eine zeile geschrieben und die die er selbst verzapfthat, einer ist nans song, also komm..bitte.
better man ist dagegen ein meisterwerk, in der umsetzung ohnehin, daes super arrangiert ist. der song an sich ist natürlich eher mager-als idee
der streit zwischen oasis/liam und robbie kam zustande, weil robbie ständig mit denen auf tour rumhing und irgendwann zu nerven begann in seiner rolle als supergroupie.
dann hat liam ihn als fetten tänzer von tt bezeichnet und das wars dann.
aber inzwischen kann sich williams einen ast ablachen über oasis aus reiner schadenfreude. denn die verkaufszahlen von oasis, so ordentlich sie auch sind, sind ein pimmelfurz gegen das was williams verkauft.
und daß williams europaweit stadien füllt und oasis gerade mal 5000erhallen so gerade voll kriegen dürfte ihn nicht unzufriedener machen.
aber künstlerisch hinkt williams oasis 1 mio lichtjahre hinterher
Neil Archer
26.10.2005 - 16:11 Uhr
Dafür füllen Oasis die 20000er Hallen in den Staaten, Japan und Australien - davon kann Robbie nur träumen. In Deutschland sieht das sicherlich anderes aus, aber, wie es Olli Schulz ja schon so wundervoll sagte: "Dieses Land ist nicht für Rock 'n' Roll gemacht".

Und auch Songschreibertechnisch ist Liam dem Robbie weit vorraus. Robbie hat doch dieses nans songs oder so verbrockt. Liam ist sicherlich (noch) kein Songwriter-Gott wie Noel, aber er hat mit Songbird, Meaning Of Soul und Born On A Different Cloud immerhin schon ein paar ganz gute Sachen geschrieben.
liam gallagher
26.10.2005 - 16:36 Uhr
was ich mit meinen post eigentlich ausdrücken wollte , ist dass robbie nie von irgendwelchen leuten , die ernsthafte musik (böse bezeichnung) hören , ernstgenommen wird , während liam sehr ernst genommen wird . natürlich werden jetzt leute sagen , diesen affen nimmt doch niemand ernst , aber das sind wir ja alle aus dem nicht- rock n roll - land gewöhnt .
Obrac
26.10.2005 - 16:39 Uhr
Beide sind ohne ihre Songwriter nichts. Kurioserweise ist Liam noch austauschbarer, da Noel immer noch gut genug singt. Williams hingegen ist nicht durch seine Musik groß geworden, sondern durch das drumherum. Würde man ihn auf sein musikalisches Talent beschränken, dann bliebe nicht mehr viel übrig.
geh kacken
26.10.2005 - 19:48 Uhr
noel ist und bleibt natürlich der größte und ohne ihn wär und würde oasis nichts sein, aber trotzdem ist "guess god thinks im abel" (so einfach er auch ist) ein spitzen oasis-song und darf auf der neuen platte nicht fehlen. und was würde aus dem "drumherum" von oasis werden ohne liam?
opossum
26.10.2005 - 19:51 Uhr
besser gesagt: was würde aus OASIS werden ohne das "drumherum"?
geh kacken
26.10.2005 - 19:56 Uhr
tja da sind sie reingeraten. allerdings war ihr debut bahnbrechend und die musik ist gut geblieben. und der williams? der war vorher bei take that. bei dem war das drumherum also schon in form einer boyband gegeben.
hamza
26.10.2005 - 20:07 Uhr
naja, vielleicht intressiert es euch, dass oasis bis jetzt den rekord weltweit für die schnellstverjauften platten geschaft hat. und sonst haben die auch noch einige rekorde getoppt!
Adam Mullen Sr.
26.10.2005 - 20:32 Uhr
wenn ich an oasis denke fällt mir jetzt spontan nur shakermaker, lf, supersonic und wonderwall ein.
bei rw ists angels, no regrets, lme_you, tripping (ja, das ist genial), millenium

die machen sich nix, aber blur gibts ja leider nicht mehr, also pissen sie wen anders an
Damon
26.10.2005 - 20:34 Uhr
Blur gibt es sicher noch! Die haben nur ne Kreativpause!
Damon
26.10.2005 - 20:40 Uhr
Oder?
macca
26.10.2005 - 21:17 Uhr
Natürlich gibt's Blur noch, aber das ist jetzt der falsche Thread...
zonk
27.10.2005 - 00:03 Uhr
ist nach umfragen die populärste band aus england(IN england)
haben in uk das meistverkaufte album aller zeiten mit morning glory
be here now wurde allein in der ersten woche in uk knapp 1mio, weltweit in der gleichen zeit fast 2 mio mal verkauft(bis heute, soweit ich weiss, in den top5 der schnellstverkauftesten platten aller zeiten
superschnellstverkaufte debütplatte in uk
von etwa 20(?) singles sind 18 in den top10 gelandet,7 davon nr.1, und der rest allesamt in den top 5
morning glory wurde allein nur in in diesem jahr
180000 mal in uk verkauft
die shows im sommer in uk(330000) tickets waren innerhalb von 1,5 std.ausverkauft, schneller als in ihren hochzeiten mitte der 90er.knapp 50 mio. verkaufte alben(mehr haben auch depeche mode nicht, die viel größer und populärererscheinen, aber eben nur in deutschland), davon 20 mio allein morning glory
nur die deutschen und die amis sollten mal auf den trichter kommen, daß diese band mehr, und vor allem mehr an qualität zu bieten hat. aber der liam ist ja so böse und der robbie ein schnuckel.
robbie muss noch lang arbeiten, um so etwas auf die beine zu stellen
Dave Hewson
30.10.2005 - 00:37 Uhr
7 nr.1 hits? Na und was für welche. NG ist ja der Bohlen des Brit Pop
wayne
30.10.2005 - 00:44 Uhr
Wie nur, weil er meinte man sollte sich Intensive Care kaufen ?


kauf dir mal ne packung WHO CARES


meine fresse.
narf
30.10.2005 - 00:59 Uhr
Zusammenfassung des Verlaufs eines sinnlosen Threads:

a: ey robbie und liam haben stress
b: hab ich auch gehört, finde liam besser
c: ne finde robbie süsser
a: welche schuhgröße hat jeder hier?
b: liam rult robbie übelst weg
d: ihr dummen arschgeigenspasten, wie könnt ihr nur robbie besser finden, ich hass euch alle...so geh jetzt sido hörn

Mädels vergeudet doch ne eure Zeit mit so nem Müll und macht was produktives....
nur so
30.10.2005 - 01:09 Uhr
streit gibt es auch zwischen olli pocher und sarah connor - ich finde, olli ist der bessere sänger!
Menikmati
30.10.2005 - 01:15 Uhr
"Mädels vergeudet doch ne eure Zeit mit so nem Müll und macht was produktives"

In etwa so produktiv, wie diesen ganzen mist noch durchlesen und sich auch noch darüber aufregen?! aber hast natürlich schon recht..
Morning Glory
04.11.2005 - 16:01 Uhr
Früher war ich totaler Robbie-Freak (wie Mädels mit 13 halt so sind ^^), jetzt ist es viel mehr Oasis. Ich find beide eigentlich immer noch gut, auch wenn Rob's neues Album teilweise echt schrottig ist. Aber er ist ein guter Musiker, das ist meine Meinung (auch die der Kritiker), und da steh ich dazu.
Der Streit zwischen Liam und Robbie ist absolut kindisch und deshalb nicht allzu ernst zu nehmen. Ich liebe Oasis und ihre verdammt arrogante Art gehört einfach zu ihnen, auch wenn sie nicht unbedingt die feinste ist...Liam ist einfach ein versnobter, abgehobener Idiot, aber ich glaub, das lieben die Fans teilweise an ihm. Neben seiner Stimme, und seiner wirklich nicht so unausgeprägten Fähigkeit, gute Songs zu schreiben. Nicht nur Guess God Thinks I'm Abel ist gut auf dem neuen Album, auch die anderen, die aus Liam's Feder stammen, Love Like A Bomb und Meaning Of Soul.
Andererseits kann auch Rob gute Songs schreiben. Zumindest gute Texte. Zu Zeiten seiner Zusammenarbeit mit Guy Chambers war es meistens Rob, der Texte schrieb und Guy, der die Melodie dazu fand. So ging es schon bei Angels los, und, hört mal, der Song ist einfach gut. Ich find's allerdings auch ein bisschen schwach wenn man nen Songwriter braucht... trotzdem, ich find Rob gut. Nur nicht so gut wie Oasis.
Insgesamt: Liam ist ein Arsch, aber er gehört so wie er ist, einfach zu Oasis dazu und ist cool.
Robbie ist hin und wieder auch ein Arsch, nur nicht ganz so ätzend. Vom Können her sind sie vielleicht ungefähr gleich. Aber Rob wird halt, wie von liam gallagher schon angesprochen ^^, nie ernst genommen werden, was a bissl unfair ist. Letztendlich macht bei Oasis Noel die meiste Arbeit, aber Liam sieht halt besser aus, ist nun mal so *g* Tschuldigung, Frauen halt...
lila
04.11.2005 - 16:27 Uhr
ihr seid doch(die robbie gut finden)alle total verblödet wie könnt ihr robbie gut finden der is soooooooooo eklig,per...,häßlich...
J!!!!!
04.11.2005 - 16:29 Uhr

Hallo Robbie ist eine 08/15 Sendung warum sollte Liam sich mit einer Robbe prügeln ?

Die arme Robbe Robbie....

(Trotzdem der Robbe das Fütter kürzen!)
J!!!!!
04.11.2005 - 16:30 Uhr

uNd dem Williams das Gehalt kürzen!
mister universum
04.11.2005 - 16:49 Uhr
Die streiten nur um Gallagher´s zukünftigen Vertrag als Songschreiber für Williams' mittelklassige Ohrwurm-Britpop-Suppe...
xD
27.09.2007 - 18:52 Uhr
robbie williams is hamma geil un wenn ihr ihn nich hören wollt dann lasst es einfach!!!!
oda hat oasis jemals 3 tage hintereinander knebworth mit 125.000 personen gefüllt ^^
hä???? also wenn man keine ahnung hat einfach mal die fressen halten :D :D
Der Mainstream
27.09.2007 - 18:54 Uhr
...hat gesprochen. Deckel drauf und ab damit.
lol
27.09.2007 - 20:09 Uhr
Oasis hätten Knebworth die ganze Woche füllen können, haben es aber bei zwei Tagen belassen. Damals haben sich 3 Millionen Briten für Tickets beworben, da glaubst du doch nicht im Ernst, dass Robbie Williams im Vergleich vorne liegt. Oasis ist in GB die größere Nummer.
Aber auch international ist Oasis um ein vielfaches erfolgreicher und das obwohl allgemein behauptet wird, Oasis habe es in den USA z.B. nie geschafft. Das Gegenteil ist der Fall. Sämtliche Alben konnten sich dort durchsetzen, Oasis spielt in ausverkauften Hallen in den USA, Asien, Australien etc., während Robbie Williams durch Europa tingelt. Soviel zu den Fakten.
Gunter's Law
27.09.2007 - 20:34 Uhr
also wenn man keine ahnung hat einfach mal die fressen halten :D :D

ich stelle folgende regel auf. jeder der diesen satz benutzt ist ein spastiker.
Suicidal Imbecile
27.09.2007 - 20:40 Uhr
wenn ihr ihn nich hören wollt dann lasst es einfach!!!!

Hä?! Warum - tut denn überhaupt jemand irgendwas anderes?
Nagasaki
27.09.2007 - 20:59 Uhr
wenn ihr ihn nich hören wollt dann lasst es einfach!!!!

Das geht bei dem nicht so einfach. Schliesslich wurde er durch diese widerliche Penetranz so bekannt. Warum sollte jemand der so gut wie garnichts kann sonst so verkaufbar werden können? Und natürlich füllt er ganz Knebworth in dem er Konzerte gibt auf denen er zeigt dass er absolut nichts kann, genauso verkauft er Alben auf denen zu hören ist wie toll er garnichts kann. Ich glaube ich spreche nicht nur für mich sondern für die weltweiten Scharen von Robbie Williams Fans wenn ich sage- ich sehe ihm gerne dabei zu wie er nichts kann. Es ist so faszinierend nichts zu können. Danke Robbie :-/
Robbie Williams
27.09.2007 - 21:03 Uhr
Ich hab in meinem Leben bestimmt schon mit mehr Männern geschlafen als diese Kurosawa es je tun wird.
Nagasaki
27.09.2007 - 21:06 Uhr
@Robbie
Zugegeben, bei manchen Sachen will ich dir garnicht dabei zusehen, wie du diese auch absolut garnicht gut kannst :-/. Belassen wirs doch besser bei deiner Musik. Sie ist doch schliesslich peinlich genug :-/
Robbie Williams
27.09.2007 - 21:08 Uhr
Ne ich will über Schweinkram reden!!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: