Nine Inch Nails - Year zero

User Beitrag
cds23
15.10.2005 - 13:00 Uhr
Also, soweit ich das richtig verstanden habe, hat Trent Reznor doch kurz nach der VÖ von With Teeth verlauten lassen dass, im Verhältnis zu seiner bisherigen VÖ-Politik, sein nächstes Album zügig nachgereicht würde, weil noch viele Songs der letzten Aufnahmen übrig geblieben sind, die zwar qualitativ nicht schlechter waren, aber nicht ins Albumkonzept passten.

Wisst ihr mehr?Wäre doch fantastisch wenn schon nächstes Jahr das nächste Album käme!
Paul Paul
15.10.2005 - 13:01 Uhr
Warum wusste ich gleich wer den Thread gestartet hat? ;-)
bitteanklopfen
15.10.2005 - 14:15 Uhr
dann könnte ja schon in 3 jahren das nächste kommen- hipp hipp hura
cds23
15.10.2005 - 20:38 Uhr
Warum wusste ich gleich wer den Thread gestartet hat? ;-)


Hmmm.....Keine Ahnung.....;-)
Flange 9000
16.10.2005 - 13:56 Uhr
Neues von NIN? Frühestens 2011...
Patte
17.10.2005 - 12:34 Uhr
Ist mir mittlerweile egal, wann das rauskommt. "With teeth" war Reznors 'Exciter'. Ich hoffe das naechste wird dann 'Playing the angel' oder so.
Lennon
17.10.2005 - 12:37 Uhr
ich würde gerne wissen auf welchem album hurt ist. weiß das einer? danke im voraus
corny
17.10.2005 - 13:04 Uhr
hm....downward spiral
bitteanklopfen
17.10.2005 - 14:24 Uhr
die live version von further down the spiral stellt aber alles in den schatten
DerZensor
17.10.2005 - 16:37 Uhr
Nine Inch Nails announce new drummer
Trent Reznor reveals Jerome Dillon's replacement

Nine Inch Nails have announced their new drummer.

Australian sticksman Alex Carapetis has been named as the newest addition to the group, after Jerome Dillon was forced to quit their current US tour in order to seek treatment for an unspecified heart condition.
spin
18.10.2005 - 18:51 Uhr
ich hab da immer das Gefühl, dass bei sowas wie "übrig gebliebenen Songs" nix gescheites raus kommt - also wenn man daraus ein neues Album macht und es kurze Zeit nach dem letzten rausbringt. Der Herr Reznor soll sich ruhig Zeit lassen und wieder viel experimentieren - und am liebsten wieder in Richtung The Fragile arbeiten...
bitteanklopfen
18.10.2005 - 19:56 Uhr
also viel bedenken hätte ich da nicht, das reznor da sein müll rauswirft ist eher unwahrscheinlich, bei so einem krankhaften perfektionisten;)
cds23
18.10.2005 - 21:00 Uhr
@ spin

Ja sowas in Richtung "the fragile" wäre wirklich genial...With Teeth ist mein vorläufiges "Album of the Year", dennoch ist es das schwächste von allen.Es enttäuscht vorallem etwas weil ich weiß dass Trent immer noch in der Lage ist ein großes Album wie the fragile zu machen.
spin
22.10.2005 - 17:15 Uhr
@ cds23 : wegen dem schwächsten Album von allen bin ich mit dir eindeutig einer Meinung!
Tut mir leid für die blöde Frage, aber haben wir uns hier schon mal miteinander unterhalten/ bzw. hat einer von uns jemals auf nen Eintrag vom anderen geantwortet?
Ich frag nur weil mir halt aufgefallen is, dass du überall zu finden bist, wo's um NIN geht. :) Und ich nehm mal an du bist n absoluter Fan...
cds23
22.10.2005 - 17:18 Uhr
Ich frag nur weil mir halt aufgefallen is, dass du überall zu finden bist, wo's um NIN geht. :) Und ich nehm mal an du bist n absoluter Fan...

Hmm...also ich kann mich leider nicht an dich erinnern.:-(

Aber ja, Nine Inch Nails ist meine absolute Lieblingsband (und Tool), und deswegen bin ich quasi in jedem NIN-Thread wiederzufinden.;-)
dude
22.10.2005 - 17:21 Uhr
ich kann deinen Fragile Fetisch überhaupt nicht nachvollziehen :-) Ich bezweifle ehrlich gesagt das nochmal was richtig großes kommen wird, da ist einfach die Luft raus.
Für was richtig geniales ist der gute Trent einfach nicht mehr wütend genug und zu clean.
cds23
22.10.2005 - 18:03 Uhr
ich kann deinen Fragile Fetisch überhaupt nicht nachvollziehen :-)

Mein Lieblingsalbum, deswegen ist es doch nachvollziehbar dass ich mir ein zweites dieser Art wünsche.

Ich bezweifle ehrlich gesagt das nochmal was richtig großes kommen wird, da ist einfach die Luft raus.
Für was richtig geniales ist der gute Trent einfach nicht mehr wütend genug und zu clean.


Bullshit.Trent war zur Downward Spiral-Phase zwar drogenabhängig, aber er hatte noch nicht die Probleme die erst nach den "the fragile-sessions" auftraten, diese Wut wie auf TDS kann man auch ohne sich täglich ein paar Lines zu ziehen auf Platte bringen.
dude
22.10.2005 - 18:37 Uhr
Ich bezweifle trotzdem das da noch was überragendes kommt; hab ich kein Problem damit wenn du das anders siehst. With Teeth war immer noch besser als vieles anderes was dieses Jahr erschienen ist, trotzdem war ich ein bißchen enttäuscht. Wie auch immer wir werdens ja sehen.
mumubear
22.10.2005 - 20:03 Uhr
naja reznor ist bei mir eh aufgrund seines mangelden dorgenkonsums untendurch..... hätt der das mal richtig durchgezogen wär noch ein killer album rausgekommen und er wär am nächsten tag in 100kg koks ertrunken.... how legends are born ;)
Oliver Ding
13.09.2006 - 20:24 Uhr
Nine Inch Nails
Album in Arbeit und Filmtipp

Launch Radio Networks will Informationen besitzen, wonach Nine Inch Nails bereits wieder an einer neuen Platte arbeiten. Erst letztes Jahr war mit dem kommerziell überaus erfolgreichen Album „With Teeth“ (Review hier) das erste Studiomaterial seit sechs Jahren veröffentlicht worden. Noch gibt es keine offizielle Verlautbarung, doch Trent Reznor soll bereits wieder neue Songs schreiben, die im Lauf des nächsten Jahres veröffentlicht werden könnten.

Was es auf der offiziellen Seite von Nine Inch Nails allerdings gibt, ist ein Filmtipp von Trent Reznor: "If you have the opportunity, I highly suggest watching Spike Lee's documentary 'When the Levees Broke: A Requiem in Four Acts' currently playing on HBO. It's a very well done look at what happened and is happening now in New Orleans." Reznor selbst lebte 10 Jahre in New Orleans; das Festival “Voodoo Music Experience”, auf dem NIN letztes Jahr spielten, war das erste Live-Event in der Stadt, nachdem sie von Hurricane Katrina heimgesucht worden war.
uczen
13.09.2006 - 20:29 Uhr
not bad....
cds23
13.09.2006 - 20:34 Uhr
@ Oliver

Wie kommt es, dass Du das jetzt vor mir wusstest? *grummel

Ich war doch gestern noch auf nin.com. Aber egal, erst einmal freuen. Nächstes Jahr Saul Williams, vielleicht sogar NIN.
cds23
14.09.2006 - 11:19 Uhr

Was vermutet Ihr eigentlich, was jetzt wieder kommt? Ein erneut sehr eingängiges Album wie "With teeth" oder wieder mehr (hoffentlich) experimentelles, mehr Frickelei und Computer + ultra hartes Geschepper.
cds23
14.09.2006 - 11:21 Uhr

Dahinter sollte eigentlich ein "?", sorry.
MAR
27.10.2006 - 12:36 Uhr
Europatour


10 feb 07 - lisbon,portugal coliseum
11 feb 07 - lisbon,portugal coliseum
12 feb 07 - lisbon,portugal coliseum
14 feb 07 - madrid,spain la riviera
16 feb 07 - bilbao,spain pabellon de
la casilla
18 feb 07 - barcelona,spain razzmatazz
21 feb 07 - paris, france olympia
22 feb 07 - paris, france olympia
23 feb 07 - lille, france zenith
25 feb 07 - manchester,UK apollo
28 feb 07 - glasgow, UK academy
03 mar 07 - nottingham,UK arena
04 mar 07 - birmingham,UK academy
07 mar 07 - london, UK brixton
08 mar 07 - london, UK brixton
14 mar 07 - koln,germany palladium
18 mar 07 - brussels,belgium ancienne
belgique
21 mar 07 - amsterdam,holland paradiso
24 mar 07 - berlin,germany columbiahalle
26 mar 07 - stuttgart,germany porsche arena
28 mar 07 - munich,germany zenith

29 mar 07 - vienna,austria gasometer
01 apr 07 - milan,italy alcatrazz
02 apr 07 - zurich,switzerland volkshaus
04 apr 07 - frankfurt,germany volkshaus
06 apr 07 - copenhagen,denmark vega
07 apr 07 - oslo,norway sentrum
08 apr 07 - stockholm,sweden annexet
10 apr 07 - helsinki,finland old ice hall


alle Supports und Preise sind TBA
ich
27.10.2006 - 12:41 Uhr
ich denke deutschland kann seinen kugelsack lecken ... hehehehe
probot
27.10.2006 - 13:05 Uhr
Geilomatiko!
cds23
27.10.2006 - 13:07 Uhr
Köln, 14. März. Da werde ich defintiv dabei sein, komme was wolle.
Watchful_Eye
27.10.2006 - 16:27 Uhr
Ich glaube nicht, dass NIN nochmal ein rundes Gesamtkunstwerk wie "The Downward Spiral" schaffen (The Fragile hab ich noch nicht oO).. ich gehe von einem weiteren Werk im Stil von "With Teeth" aus, evtl. mit vereinzelten Ausreißern.
cds23
27.10.2006 - 16:33 Uhr
Spätestens nach der aktuellen, famosen Rückkehr der Deftones (zumindest wird sie so dargestellt) sollte man zumindest nichts ausschließen.
fundamentallyloathsome
27.10.2006 - 17:58 Uhr
Wann gibts Karten und wieviel kosten die?
Mia
28.10.2006 - 13:21 Uhr
Köln und/oder Fankfurt muhahahahaha
cds23
18.12.2006 - 15:58 Uhr
So, jetzt dürfte dem Release des neuen Albums in 2007 nichts mehr im Wege stehen (April ist zwar nicht sicher, aber ich denke im Laufe des Jahres wird es wohl irgendwann sicher passieren).

Is it possible I am actually finished writing and recording a new nine inch nails record? Apparently so. We begin mixing in January!
Juggling fifteen all-new tracks around. Testing sequences. No leftovers from "with teeth". Highly conceptual. Quite noisy. Fucking cool.


Quelle: nin.com/tr

Deutschlehrer
18.12.2006 - 20:33 Uhr
in 2007

@Groupie: Aua.
logan
19.12.2006 - 00:31 Uhr
@cds23 (15.10.2005 - 13:00 Uhr):
"Also, soweit ich das richtig verstanden habe, hat Trent Reznor doch kurz nach der VÖ von With Teeth verlauten lassen dass, im Verhältnis zu seiner bisherigen VÖ-Politik, sein nächstes Album zügig nachgereicht würde, weil noch viele Songs der letzten Aufnahmen übrig geblieben sind, die zwar qualitativ nicht schlechter waren, aber nicht ins Albumkonzept passten."

Welches Albumkonzept denn bitte? "With Teeth" klang in meinen Ohren eher nach ungeordneter Songsammlung.


"Is it possible I am actually finished writing and recording a new nine inch nails record? Apparently so. We begin mixing in January!
Juggling fifteen all-new tracks around. Testing sequences. No leftovers from "with teeth". Highly conceptual. Quite noisy. Fucking cool."

Na bitte, das klingt schon vielversprechender.
h.
19.12.2006 - 01:42 Uhr
ich finde schon dass in der with teeth eine gewisse linie erkennbar war. die songs hatten alle das gewisse etwas, das album war modern, rockte ordentlich und war einfach irgendwie rund!

für mich DIE Überraschung '05
logan
19.12.2006 - 01:59 Uhr
Joh, modern rockend und irgendwie rund isse ja auch, sogar fast schon glatt, jedenfalls für NIN-Verhältnisse. Dennoch find ich die Songabfolge bei "With Teeth" nicht zwingend wichtig, das Album läuft als solches zwar ganz gut rein, klingt vom Track-Ablauf her in meinen Ohren jedoch eher beliebig zusammengewürfelt. Da kannste die Songs auch shuffeln und es ändert sich vom Feeling her nicht viel... Zum Durchhören isse mir oft auch zu lang; hab selten ein Album öfters zerstückelt als komplett gehört, aber bei der "With Teeth" dürfte das bislang der Fall gewesen sein.
cds23
19.12.2006 - 11:12 Uhr
@logan
Ich habe damals nur Trent Reznor zu paraphrasieren versucht. Dass da kein wirkliches Konzept drin war, ist klar. Aber ein gewisse Ähnlichkeit im Sound gab es von Stück zu Stück sehr wohl. Vielleicht klangen die restlichen Stücke ja doch komplett anderes.

Spielt jetzt aber sowieso keine Rolle mehr, da er mindestens 15 komplett neue Songs hat.
Dan
19.12.2006 - 11:15 Uhr

ich mah die "With Teeth" - Trent Reznor`s Solo-Emanzipation hehe...
cds23
19.12.2006 - 11:18 Uhr
Ich verstehe immer noch nicht, wie die Leute bei "With teeth" auf Begriffe wie "Solo" und "Emanzipation" kommen. Der war für das Album genauso verantwortlich wie für die Vorgänger.
Dan
19.12.2006 - 12:06 Uhr
das meine ich doch gar nicht *seufz*

ich finde, dass "With Teeth" eine kleine Erleichterung ist, was den schweren Sound von NIN bisher abelangte...

deshalb hat das Werk ja vielen nicht gefallen, weil es weniger nach den alten NIN klang...
cds23
19.12.2006 - 12:29 Uhr
*räusper
Darauf konnte man jetzt aber nun wirklich nicht von alleine kommen, oder? Am besten immer gleich so formulieren wie man es meint. ;-)
Dan
19.12.2006 - 12:39 Uhr
und am besten nett nachfragen, hm? ;)
Patte
20.12.2006 - 18:39 Uhr
Geheimes Material aufgetaucht.

Also besser als die alten Sachen, wenn ihr mich fragt! Aber ihr fragt mich ja nicht.

cds23
20.12.2006 - 18:44 Uhr
Also dieser Blick in die Kamera geht gar nicht. Das ist so 80's, weg damit. :-P
Patte
22.12.2006 - 18:11 Uhr
Noch eine neues Album (für die ganz Kleinen unter uns, also hamza, möwenmilch, Knorz etc.)
Lyxen
11.01.2007 - 14:23 Uhr

Das Jahr Null


11.01.2007 - 13:14 Uhr

Das neue Nine Inch Nails-Album soll im April erscheinen. Bandoberhaupt Trent Reznor lies sich bereits einige Details entlocken und hat noch große Pläne.

Bitte hier klicken !

"Year Zero" soll es heißen, das mittlerweile siebte Album der Nine Inch Nails. Erscheinen wird der "With Teeth"-Nachfolger voraussichtlich im April und handeln könnte er, laut Statement auf der Banpage, "vom Ende der Welt".

In einem Interview mit dem britischen Kerrang!-Magazine gab Mastermind Trent Reznor kürzlich erste Details preis. So habe das Album etwas von einer Soundkollage, sei zwar hart, aber nicht im Sinne von Heavy Metal-Gitarren. "Mit diesem Album mache ich mir viel weniger Gedanken darüber, was die Leute - und vor allem die aussterbende Plattenindustrie - davon halten. Es ist mir momentan beinahe egal," so Reznor. "Es ist ein Konzeptalbum; ein Teil von etwas Großem, an dem ich zurzeit arbeite. Ich habe schon einen Soundtrack zu einem Film geschrieben, der gar nicht existiert."

Ein Großteil des Albums wurde in Hotelzimmern rund um die Welt aufgenommen, und zwar mit Hilfe sehr weniger Musiker, "(Reznor) natürlich, und einiger Sänger, die hier und da auftauchen werden."

Auf die Frage, warum das neue Album noch nicht einmal zwei Jahre nach dem letzten erscheint, während es bis zum Vorgänger "With Teeth" ganze sechs Jahre gedauert hatte, gibt Reznor zu, selbst erstaunt darüber zu sein. "Während der letzten Tour habe ich, um mich zu beschäftigen, einfach die ganze Zeit über an Musik gearbeitet. Nach der Tour fühlte ich mich nicht müde und habe einfach weitergemacht. Es geht dabei nur um Disziplin."

Vor der Veröffentlichung von "Year Zero" steht noch die DVD "Beside You In Time" an, die während der "With Teeth"-Welttournee entstand und Ende Februar erscheinen soll. Im März werden Nine Inch Nails dann auf deutschen Bühnen gastieren:
14.03. Köln - Palladium
24.03. Berlin - Columbiahalle
26.03. Stuttgart - Porsche Arena
28.03. München - Zenith
04.04. Frankfurt - Volkshaus
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop


visions.de
Dan
11.01.2007 - 14:27 Uhr

YEAR ZERO?
*grübel*
cds23
11.01.2007 - 14:49 Uhr
"Year Zero" soll es heißen, das mittlerweile siebte Album der Nine Inch Nails.

Mal wieder der eindeutige Beweis dafür, dass Visions erneut fleißig Penner von der Straße rekrutiert hat.
Rick
11.01.2007 - 15:35 Uhr
Das fünfte Album, oder? Oder zählen die bei der Visions die beiden EPs "Broken" und "Fixed" auch dazu? Dann wären es sieben...

Seite: 1 2 3 ... 10 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: