Spiel: Monkey Island

User Beitrag
Tama
19.09.2009 - 14:34 Uhr
Erst denken, dann posten, hab's schon:

http://www.telltalegames.com/monkeyisland
qwertz
21.09.2009 - 15:01 Uhr
Danke für den Hinweis!
Habe das erste Kapitel jetzt durch und bin sehr zufrieden. Hat Spaß gemacht und auch an Steuerung und Grafik gabs für mich nichts auszusetzen. Bin am überlegen, ob ich mir nun den Rest doch zulegen soll.
Scoundrel
21.09.2009 - 16:57 Uhr
Am Freitag kommt endlich das 2. Kapitel für Wii
Jasmin
21.09.2009 - 18:07 Uhr

Monkey Island: Begehbare 3D-Inseln auf Basis der Cryengine

http://www.golem.de/0909/69960.html
Computerspielehistoriker
21.09.2009 - 22:32 Uhr
Da das hier ja eine Musik-Website ist, sei an dieser Stelle mal auf diese sehr geile Interpretation des MI-Soundtracks verwiesen:

http://www.youtube.com/watch?v=mYZXNVHVfhc&fmt=22
Sven
22.09.2009 - 15:08 Uhr
Hellyes. Mein Lieblingsstück war ja immer das da. Der heimliche König unter den Bösewicht-Themen, da kommt auch Darth Vader nicht mit.

Ep.2 gefiel mir nicht ganz so gut wie Epsiode 1, ich will hier nichts spoilern. Der Start und das Ende sind super, aber mittendrin hängts ein bisschen. Am 29.9. kommt die nächste.
qwertz
27.09.2009 - 19:32 Uhr
Stimme zu. Kapitel 2 war doch recht fade und einfach zu unpiratig nach dem sehr guten Auftakt. Hoffe auf eine Steigerung.
qwertz
02.10.2009 - 19:33 Uhr
Kapitel 3: Nach meinem empfinden kürzer und leichter als Kapitel 2, dennoch besser und lustiger. Stichwort Grimassenschneiden, Seekuhsprachführer, Murray!! (der Abspann!). Fand ick jut. Dafür schwacher Cliffhanger...
tzz
02.10.2009 - 20:00 Uhr
hat vielleicht jemand nen link zu einer version die auch auf mac läuft
Frage
03.10.2009 - 18:47 Uhr
Äääh... ich versuche gerade MI3 zu starten, bekomme dabei aber immer diese Meldung:
"You have selected to install the latest DirectX Driver on to your system. Click Install Nob belong to continue, orc Cancel to return to the launcher. Note that installing these drivers may disable some video card utilities. Please see the readme for a list of hardware that may possibly conflict with DriectX."

Was soll mir das sagen?
Frage
03.10.2009 - 19:21 Uhr
Noch etwas: Wenn ich versuche, es zu installieren, kommt folgender Text: "DirectX Setup could not be run from the launcher. You may try running DXSETUP folder on the CD-Rom disk directly.
Otis
04.10.2009 - 01:17 Uhr
Rechts auf das Desktop-Icon klicken und in den Eigenschaften den Kompatibilitätsmodus für Windows 98/Windows Me einstellen.
Sven
04.10.2009 - 02:18 Uhr
ScummVM.

Ep. 3 wird die Woche mal gespielt, oder so.
Uiuiui
04.10.2009 - 12:59 Uhr
Also ich kenn nur Dino Island!
Sven
28.11.2009 - 10:50 Uhr
Stichwort Grimassenschneiden, Seekuhsprachführer, Murray!! (der Abspann!)."

Jaja, sehr clever und originell, teilweise. Wer das Design des Spiels als schwach empfindet, siehe deutsche Spielepresse, der gehört eigentlich geteert, gefedert und in eine Folterkammer mit Hopkins FBI gesteckt.
Sven
05.12.2009 - 09:27 Uhr
Buhuu, die letzte Episode könnte groß werden.
qwertz
14.12.2009 - 12:14 Uhr
So... durchgespielt. Die letzte Episode war jetzt auch keine Offenbarung setzte aber einen angemessenen Schlusspunkt. Insgesamt ein tolles Spiel mit vielen großartigen Momenten und einem wunderbaren, dabei kaum lächerlich oder erzwungen wirkenden Humor, auch der Schwierigkeitsgrad war ordentlich austariet. Einzig die Story fand ich mittelmäßig.
Bin trotzdem sehr zufrieden und dankbar, dass die Reihe nicht durch irgendeinen modernen Mist verhunzt wurde.

14.12.2009 - 12:16 Uhr
son dreck
humbert humbert
07.07.2010 - 15:47 Uhr
Wenn es interessiert: Monkey Island 2 - LeCuck's Revenge gibt es jetzt auch als Special Edition mit aufgepimpter Graphik.
Frage
07.07.2010 - 16:09 Uhr
schon draußen?
humbert humbert
07.07.2010 - 19:25 Uhr
Seit heute ja
forum
07.07.2010 - 19:57 Uhr
Drecksspiel, Drecksspiel, Drecksspiel, Drecksspiel!
Amiga-Cracker
19.03.2017 - 22:10 Uhr
In diesem Fred geht's um alles (was im Point&Click-Adventure-Genre je so daherfleuchte), aber ganz sicher nicht um das beste Spiel seiner Art: MI1.
Schämt euch, ihr Off-Toppicer!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 16:19 Uhr
Hab mir jetzt nochmal alle Teile runtergeladen und werd mir das die nächsten Wochen mal wieder geben. Ist ja locker 20 Jahre her, dass ich das gespielt hab.
Vielleicht pack ich "Maniac Mansion" sogar noch davor.

Welchen Teil findet ihr am besten?

Analog Kid

Postings: 459

Registriert seit 27.06.2013

05.11.2019 - 16:21 Uhr
Ich glaub so richtig gut sind nur die ersten 3, der 4te hatte glaub ich so ne blöde 3D-Grafik, die den Charme der Vorgänger missen liess.

Gabs überhaupt danach noch Teile?

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5811

Registriert seit 23.07.2014

05.11.2019 - 16:22 Uhr
Irgendwann später folgte zumindest ein Remake in 3D-Optik. Hab aber nicht mehr genau im Kopf, wie das war.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 16:23 Uhr
Hab grad geschaut. 2009 kam noch "Tales of Monkey Island". Keine Ahnung, ob das was taugt.

Und NUR die ersten drei Teile ist ja toll genug. Ich freu mich drauf.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 5811

Registriert seit 23.07.2014

05.11.2019 - 16:25 Uhr
Ja genau, das meinte ich. Hatte da vor längerer Zeit mal die erste Episode gespielt. Glaube, das war ganz nett.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5892

Registriert seit 13.06.2013

05.11.2019 - 16:30 Uhr
Welchen Teil findet ihr am besten?

Den zweiten Teil. Mehr Abwechslung durch die ganzen Inseln und komplexere Rätsel als im ersten Teil. Der folgt aber gleich dahinter. Den dritten Teil habe ich nur einmal gespielt und gar nicht mehr in Erinnerung. Alles, das danach kam, habe ich ignoriert. Ich ziehe bei Adventures die alte Pixelgrafik sowieso allen anderen Grafikstilen vor. Die ist für mich zeitlos schon. Glücklicherweise gibt es im Indie-Bereich ja mittlerweile genug Retro-Adventures.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 19:04 Uhr
Boah, mach ich jetzt noch "Maniac Mansion" vorher? :D
Das ist aber glaub ich deutlich schwerer als "Monkey Island". Argh. Na mal sehen.

Bin im Click-and-Point-Fieber!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 19:09 Uhr
Dieses Mal mach ich es mal auf Englisch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 20:38 Uhr
Hab jetzt mal die 1 ("Secret of Monkey Island") angefangen und merk, ich hab glaub ich nur die 2 und 3 bisher gespielt. Umso besser.

Hat jemand gute Musiktipps für das Spiel? Gibt es gute Musik mit Piratenbezug? :D
Höre grad etwas British Sea Power. Passt acuh gut.

terranova

Postings: 96

Registriert seit 24.12.2014

05.11.2019 - 20:50 Uhr
indy3 wohl noch immer das beste lucasfilm adventure

grad meinen sohn über winUAE mal die amiga klassiker (wings, lemmings, battle squadron und bobble bubble, etc.) eingeführt.

eventuell spiel ich nochmal loom an, das hatte auch was spezielles und hatte ja auch einen musikbezug :)

musik dazu: fällt mir spontan das ein
https://www.youtube.com/watch?v=GYr_iMkdC14&list=RDEMdRO_f-WzGt79Amjx6nzyug&start_radio=1

qwertz

Postings: 462

Registriert seit 15.05.2013

05.11.2019 - 21:05 Uhr
Huch, sehe gerade, dass ich hier vor zehn Jahren einiges zu "Tales of Monkey Island" gepostet hatte. Kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern. Meinem Urteil von damals zufolge, war das damals aber echt überraschend gut. Den vierten Teil hab ich seiner Zeit abgebrochen, weil mir die Steuerung und die N64-Grafik mir nicht zusagten. 1-2 sind weltklasse, 3 in Ordnung.

@Machina: Die "Deponia"-Reihe hast du wahrscheinlich schon durch? Sehr gute Point-and-Click-Adventures in bester "Monkey Island"-Tradition.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 21:07 Uhr
Nee, kenn ich nicht. Danke für den Tipp.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

05.11.2019 - 21:10 Uhr
Hab halt seit den 90ern kein einziges Adventure gespielt. Bin jetzt aber dank dem grandiosen "Thimbleweed Park" (vom "Monkey Island"- und "Maniac/Tentacle"-Macher) von 2017 (aber in alter Tradition) wieder auf den Trichter gekommen.

Seh grad, "Deponia" ist ja von 2012. Und kostet noch ordntlich. Würde ich erstmal hinten ranstellen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

06.11.2019 - 20:41 Uhr
HIer mal ne schöne Seite mit Hints zu vielen Spielen:
http://www.uhs-hints.com/

Ich les ungerne "Walkthroughs", wenn ich Hilfe brauche, weil man da oft ausversehen zuviel liest. Ich find normale Tipps deutlich schöner. Versuch allerdings, soviel wie möglich selber zu lösen. Auch wenn es manchmal länger dauert.

qwertz

Postings: 462

Registriert seit 15.05.2013

06.11.2019 - 21:07 Uhr
Toller Link, danke. Walkthroughs sind das letzte Mittel und werden schnell verführerisch, wenn man mal wieder nicht weiterkommt. Auch bei "Monkey Island" kann ich mich an einige Kopfnüsse erinnern, die ich ohne Hilfe nie gelöst hätte.

Bei "Deponia" habe ich übrigens auch gewartet, bis es die vier Teile im Bundle bei Steam zum Schleuderpreis gab.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 18301

Registriert seit 07.06.2013

07.11.2019 - 00:58 Uhr
SO, bin mit Teil 1 durch. Ist ja doch recht kurz. Hat aber Spaß gemacht.
Gerade mal Teil 2 kurz angefangen und das kommt mir bekannt vor. Hab dann glaub ich echt nur die 2 und vielleicht noch die 3 gespielt.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 3888

Registriert seit 26.02.2016

07.11.2019 - 14:06 Uhr
Walkthroughs lassen einen auch an sehr vielen witzigen Stellen vorbeiwalken. Gerade bei "Monkey Island".

Quirm

Postings: 284

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2019 - 14:56 Uhr
Verdammt, jetzt hab ich da auch wieder Bock drauf. :-)
Bei Steam gibt es die beiden Indy Teile, Loom und The Dig im Paket.

The Dig kenn ich gar nicht.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 5892

Registriert seit 13.06.2013

07.11.2019 - 19:33 Uhr
The Dig hat einige richtig nervige Rätsel. Es kommt keinesfalls an die Klassiker heran. Grafik und Sound sind jedoch klasse.

Herr Lehmann

Postings: 55

Registriert seit 24.11.2013

07.11.2019 - 20:01 Uhr
"ich spieß dich auf wie eine Sau an Buffet!"
"Ich zittere! Ich zittere!"

Mir hat Teil drei am besten gefallen. Das letzte neuere adventure, das ich gespielt habe, war "Kathy Rain". Keine bombastischen Rätsel, aber dafür guter Soundtrack und Story mit ordentlich Twin Peaks Anleihen. Kann ich empfehlen!

Seite: « 1 2 3 4 5
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: