Podcasts

User Beitrag
Stephie
07.10.2005 - 18:26 Uhr
Ich würde gerne mal ein paar Empfehlungen in Sachen "interessante Podcasts" bekommen. Musik, Film, Weltgeschehen...
Was hört ihr so?

Kann mir jemand auch irgendwas auf Spanisch empfehlen, damit ich meine Kenntnisse mal ein bisschen aufpolieren kann?
mono
07.10.2005 - 20:30 Uhr
"Filme und so" finde ich immer ganz witzig.

www.filmeundso.de
Stephie
09.10.2005 - 12:39 Uhr
Oh danke! Das gefällt mir sehr gut.
Und du hast jetzt gleich deine Hausaufgabe erledigt und jemandem von "Filme und so" erzählt. Sehr löblich!
Goo
09.10.2005 - 13:08 Uhr
Hmm, gute Empfehlung...danke. Bitte mehr Empfehlungen....

Ansonsten noch ganz nett:

- Spreeblick Podcast
- jetzt.de Podcast
- Deutschlandradio (dradio.de) Interviews + Polit. Feuilleton
- iTunes New Music Tuesday
- FSK Hamburg Sunday Service
- KCRW's Morning Becomes Eclectic
- KCRW's Music Exchance
- Mark Kermode's Film Reviews (BBC Five Live)

Habe jetzt nicht die Direktlinks, aber über iTunes lässt sich das ja alles bequem suchen. In den dortigen Top 100 gibt`s auch hin und wieder nette Anregungen...

Ansonsten sind natürlich die ganzen News-Sachen wie der Tagesschau-Podcast recht populär, aber da seh' ich selber nicht so den Sinn...
Mufti
01.11.2005 - 19:30 Uhr
Podcast: Die Relaxte Kluftpuppe

checkt das!

mp3:
http://www.amplifythegoodtimes.com/kluftpuppe/dierelaxtekluftpuppe_vol1.mp3

feed:
http://www.amplifythegoodtimes.com/kluftpuppe/dierelaxtekluftpuppe.rss
klepper
01.11.2005 - 20:12 Uhr
find ich jut :-)
Jordan
02.11.2005 - 01:57 Uhr
Was ist eigentlich jetzt mal wirklich Podcast?
Fabi
02.11.2005 - 11:58 Uhr
iPod/Broadcast=Podcast
Jordan
02.11.2005 - 17:59 Uhr
also radio ohne radio? verstehe.
justwondering
02.11.2005 - 18:11 Uhr
http://www.eslpod.com/
"English as a second language" finde ich ganz gut. 20-minütige Episoden, die sich einem bestimmten Thema widmen.(Beinahe zu)leicht zu verstehen, angenehm zum relaxten Englisch-Hören und Auffrischen.
Diddi
06.02.2006 - 21:36 Uhr
Für alle Freunde von The Office (das britische Original zu "Stromberg") bzw. Ricky Gervais: http://www.rickygervais.com/podcast.php
Armin
09.02.2006 - 22:54 Uhr
LABELS & MUTE VIDEONEWSLETTER
UNSER PODCAST IST ONLINE!

Jeden Monat stellen wir euch in unserem schicken Videomagazin superheiße Neuigkeiten und exklusives Videomaterial aus dem Hause Labels & Mute vor.

Moderiert wird die Sause von Caro Korneli, bekannt aus Funk und Musikfernsehen (u.a. MTV News, Kuttner). Dazu gibt’s jeweils eine exklusive Verlosung und einen unvergesslichen Einblick in die sympathische kleine Welt unserer beiden großartigen Labels.

Folge 1, in der Caro ein bisschen bei Mute & Labels mitarbeitet, das neue Wir Sind Helden Video inspiziert, We Are Scientists lieben lernt und findet, dass Enik einen an der Waffel hat.


CHECK IT OUT: www.labelsmusic.de/podcast


Khanatist
10.02.2006 - 02:53 Uhr
Ein ziemlich hässliches Wort.
Armin
22.02.2006 - 13:44 Uhr
LABELS & MUTE VIDEONEWSLETTER
UNSER PODCAST IST ONLINE!

Wir sind Musikfernsehen! Nun ja, zumindest Musikinternetfernsehen. Wir haben uns einen kleinen Traum erfüllt und mit unserer Lieblingsmoderatorin Caro Korneli (bekannt aus Funk- und Musikfernsehen)
ein Videomagazin gedreht, das ab jetzt in aller uns möglichen Regelmäßigkeit exklusives Material zu unseren Künstlern feil bieten wird. Bitte gönnt euch diesen Spaß! Kost ja nix.

Folge 1, in der Caro ein bisschen bei Mute & Labels mitarbeitet, das neue Wir Sind Helden Video inspiziert, We Are Scientists lieben lernt und findet, dass Enik einen an der Waffel hat.

CHECK IT OUT: www.labelsmusic.de/podcast

Armin
24.03.2006 - 19:11 Uhr
LABELS & MUTE VIDEONEWSLETTER
DER ZWEITE PODCAST IST ONLINE!

Jeden Monat stellen wir euch in unserem schicken Videomagazin superheiße Neuigkeiten und exklusives Videomaterial aus dem Hause Labels & Mute vor.

Wir stellen vor:
Folge 2, in der „Dr. Caro“ mit „The Kooks“ eine Akustiksession zelebriert und mit ihnen über Erektionsprobleme spricht, Dave Gahan wieder ein Knabe Anfang 20 ist, der keine Gitarren mag und die beiden Jungs von der Mediengruppe Telekommander mit „Sprengkörpern“ um sich werfen.


CHECK IT OUT: http://www2.labelsmusic.de/podcast
Armin
17.05.2006 - 16:38 Uhr
Trackcast hören und gewinnen: CASIO Digicam EX-S600, G-SHOCK Watches, iPod Equipment und Fan-T-Shirts
G-SHOCK Trackcast startet mit Vorstellung des neuen Albums der Red Hot Chili Peppers

Norderstedt, Mai 2006 - Ab sofort gibt es unter www.g-shock.de was auf die Ohren: G-SHOCK präsentiert den Trackcast der Warner Music Group Germany - der heißeste Musik-Podcast des World Wide Web! Deutschlands bekannteste Podcasterin Annik Rubens wird regelmäßig die coolsten Bands und angesagtesten Songs vorstellen. Startschuss bei G-SHOCK ist der 12. Mai mit der Präsentation des neuen Albums der Red Hot Chili Peppers. Dazu gibt es ein Web-Special inklusive Gewinnspiel mit tollen Preisen wie zum Beispiel einer CASIO Digicam EXILIM EX-S600, einer Stereoanlage iPod Hifi oder G-SHOCK Watches.

Die Red Hot Chili Peppers sind zurück! Faul waren die Jungs in den vergangenen Jahren wirklich nicht, denn ihr neues Doppelalbum "Stadium Arcadium" umfasst 28 neue Songs. Grund genug für Annik Rubens, sich das Album einmal genauer anzuhören. Ihre Meinung und vor allem jede Menge RHCP-Songs präsentiert G-SHOCK in Kooperation mit der Warner Music Group Germany unter www.g-shock.de : Der brandneue G-SHOCK Trackcast, eine Exklusiv-"Sendung" über die Peppers zum Anhören per MP3-Player!

Neben weiteren Infos zu "Stadium Arcadium" ist in dem Trackcast-Special alles Wissenswerte rund um das Thema Podcasting zusammengestellt. Hier wird erklärt, was das eigentlich ist, wie der G-SHOCK Trackcast kostenfrei abonniert werden kann und was man braucht, um mit dem eigenen Podcast "on Air" zu gehen.

Ein Highlight zum Start des G-SHOCK Trackcast ist das große Gewinnspiel: Einfach Trackcast hören, Gewinnspielfrage beantworten und mit etwas Glück einen der Hammer-mäßigen Preise gewinnen: Verlost werden unter www.g-shock.de eine CASIO EXILIM EX-S600 Digitalkamera, eine iPod Hifi Stereoanlage, dreimal eine G-SHOCK "Back Flipper" G-8000B-4VER, ein Sennheiser HD 215 Stereo-Kopfhörer, drei iPod Socken und fünf T-Shirts der Chili Peppers. Alternativ lässt sich der G-SHOCK Trackcast unter www.trackcast.de abonnieren. Neue Episoden werden wöchentlich veröffentlicht, bereits am 22. Mai castet Annik Rubens zu Sean Paul.



Armin
24.05.2006 - 19:04 Uhr
LABELS & MUTE VIDEONEWSLETTER
PODCAST, DER DRITTE

Labels/Mute go Hochkultur. Mit Arthaus-würdigen Kameraeinstellungen und Berichterstattung wie von Gerd Ruge höchstpersönlich, schicken wir Caro Korneli ins Rennen mit Phoenix, Art Brut und Hot Chip. Regie führt für diesen Teil Werner Herzog, für die actionlastige Folge Vier verhandeln wir gerade mit John Woo. Aber jetzt mal gucken gehen und für Nachzügler gilt: Abo!

Sei da oder sei eckig! Kost ja nix.

TSCHECK ES AUS: www.labelsmusic.de/podcast (jetzt auch als YouTube Streams)

Incredible
25.05.2006 - 09:46 Uhr
Best podcast ever!!
Brickfilm Podcast

http://podcast.brickfilms.com/downloads/podcasts/podcast.xml

Fuer alle Animations/Lego Fans :P
Armin
08.06.2006 - 23:05 Uhr

°° VideoPodcast von Four Music / Fine. Records / BPX 1992 / Yo Mama / Nesola online
Jetzt ist es soweit. Der VideoPodcast der Labels Four Music / Fine. Records / BPX 1992 / Yo Mama & Nesola ist online. Ab sofort gibt’s in der monatlichen Sendung aktuelle News, jede Menge Videoclips, exklusive Interviews und vieles mehr zu sehen. Der VideoPodcast kann kostenlos mit gängiger Podcast-Software wie zB. iTunes abonniert und angeschaut werden.
In jeder Sendung gibt es redaktionelle Schwerpunkte. In der ersten Ausgabe des VideoPodcasts führt VideoPodcast Moderatorin Kathy ein ausführliches Interview mit dem BPX 1992 Künstler Bela B. am Videoset zu den Dreharbeiten seiner nächsten Single. In der nächsten Ausgabe wird ausführlich über Joy Denalane (Nesola) berichtet.
Kostenlos abonniert werden kann der VideoPodcast auf
http://www.fourmusic.com/podcast
iTunes Benutzer können auch direkt diesen Link verwenden:
http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewPodcast?id=159370337


Armin
14.06.2006 - 12:59 Uhr
LABELS & MUTE BLITZ-NEWSLETTER vom 14.06.2006

Podcast mit Fotos, Kante, Erasure, I'm From Barcelona

--------------------------------------------------------------------------------


Korneli Fotos Kante Erasure I'm From Barcelona
in


LABELS & MUTE PODCAST IV

Himmelhunde

mutmaßliche Regie: David Hamilton

www.labelsmusic.de/podcast




Folge 4:
..in der die selige Caro aus himmlischer Höhe zu Euch spricht. Für eine Bekanntschaft mit dem nächsten biggen Ding steigt sie allerdings auf Erden herab und interviewt die Fotos. Erasure kommen ja von selber ziemlich hoch hinauf und I'm From Barcelona überwinden den irdischen Unterschied zwischen Schweden und Spanien mit Beheiligergeisterung. Außerdem treffen wir den heiligen St. Chaos, der in Hundegestalt zu uns gekommen ist und geben uns mal wieder ordentlich die Kante.


boje
16.06.2006 - 10:07 Uhr
noch nen tipp: radiobrennt

witzig, gut produziert und wöchentlich
dominik
15.02.2007 - 21:56 Uhr
hallo,
ich habe es vor für meine kleine IndieDisco einen Podcast zu erstellen. damit die leute nicht immer kommen und sagen: ah klingt ja alles ganz nett, kennt nur keiner!

wollte mal fragen wie das aussieht wenn ich musik mit einbeziehe. hatte vor jeden song den ich vorstelle nur so ca. 30 sek anzuspielen. muss ich dann dennoch GEMA bezahlen oder wie ist die rechtslage dazu.

danke schonmal für die antworten
dominik
dominik
15.02.2007 - 23:03 Uhr
keiner da, der mir weiterhelfen kann?
michi
12.05.2007 - 22:08 Uhr
ja, das würde mich auch interessieren!! Nochmal die Frage: Wenn man in einen selbst erstellten Podcast Musik mit einbeziehen möchte (Ausschnitte), wie sieht's da rechtlich und GEMAtechnisch aus?
steffen
07.12.2007 - 11:27 Uhr

Die Musikredaktion des uniRadios-Berlin-Brandenburg hat sich geprügelt, zumindest verbal, böse Worte sind gefallen: „Du glaubst doch immer noch Jim und Van Morrison sind ein und dieselbe Person." So was halt. Doch es ist vollbracht: Nach Kompromissen, durchwachten Nächten und Spickzetteln, die DIN A4 Ausmaße annahmen, dürfen wir euch stolz verkünden. (Trommelwirbel) Unsere besten fünf Alben des Jahres 2007 stehen fest. Bis Weihnachten werden wir euch im und auf unserer unsere Lieblingsalben 2007 präsentieren. Unseren fünften Platz – Modest Mouse - könnt ihr euch bereits anhören.

GEWINNSPIEL

Doch damit nicht genug. Ihr habt die Möglichkeit ein Musikpaket der Extraklasse zu gewinnen. Von jedem unserer TOP 5 Musikanten wird etwas dabei sein, zum Beispiel ein signiertes in Deutschland nicht erhältliches Modest-Mouse-Album. Was müsst ihr dafür machen? Nicht viel. Schickt uns einfach UNSER Album des Jahres. Was glaubt ihr, welches Album hat uns dieses Jahr am meisten Freude bereitet? Eure Tipps einfach an unicumpodcast@web.de senden und mit etwas Glück gibt’s was schönes auf die Ohren, ein Weihnachtsgeschenk für Audiophile. Einsendeschluß ist der 23.12.2007.


Scheiß Promo, doch wenn man selbst involviert ist, macht man es auch. Eure Meinungen würden mich interessieren, Kritik, Anregungen etc. Die Plattentests-Kommune ist natürlich auch herzlich zum Gewinnspiel eingeladen.
steffen
07.12.2007 - 11:34 Uhr
na huch

die beiden links sind nicht angezeigt

http://www.unicum.de/evo/10531_1

http://www.myspace.com/uniradioberlinbrandenburg
steffen
10.12.2007 - 15:19 Uhr
nach oben schieb
betty.
13.12.2008 - 00:02 Uhr
Der Podcast "Musikerziehung" von FM 4
antony
31.12.2008 - 02:42 Uhr
NPR: Live Concerts from All Songs Considered Podcast
cip
03.09.2010 - 10:34 Uhr
Da ich neuerdings im Auto iPod hören kann und ansonsten mit einer unterirdischen Radiosenderlandschaft gestraft bin, wollte ich mal wissen, was ihr so für Podcasts abonniert habt. Am besten solche, die man über iTunes beziehen kann. Muss nicht zwingend was mit Musik zu tun haben.
hören
03.09.2010 - 10:40 Uhr
- druckfrisch
- the interface- handpicked live performances from spinner.com (u.a. the national, karen elson, black keys, broken bells, mumford&sons, grizzly bear, sigur ros, editors,...)
- NPR Live Concerts from All Songs Concidered
- Was Mit Medien. Medienmagazin
- WNYC's Soundcheck
Die Wahrheit
21.04.2011 - 22:04 Uhr
Kann mir jemand Postcasts empfehlen, die sich etwa um die Musik dreht, die hier im Forum so besprochen wird? Bitte nur Audiopodcasts und auf deutsch. Danke.
dieter
16.05.2011 - 19:28 Uhr
Ein Podcast, den man wirklich empfehlen kann, ist Not Safe For Work, die internationale Unterhaltungsgala mit Tim Pritlove und Holger Klein:
http://tim.geekheim.de/category/podcast/nsfw/

Ist ab und zu auch Musik dabei. Insgesamt sehr lustig!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20822

Registriert seit 07.06.2013

14.03.2020 - 17:22 Uhr
Was sind eigentlich gute Podcast-Apps? Und hat man dann überall Zugriff auf die gleichen? Oder ist das unterschiedlich? Versteh das System noch nicht ganz.

derdiedas

Postings: 479

Registriert seit 07.01.2016

14.03.2020 - 18:57 Uhr
Ich benutze Podcast & Radio Addict (Android), find ich ziemlich gut. Vor allem kann man in den Einstellungen sehr viel bis ins Detail konfigurieren. Vielleicht für andere zu unübersichtlich, aber ich mag es, wenn eine App genau macht, was ich will ;)

Ich schätze mal, Podcasts, die bei den üblichen Hosts zu haben sind, findet man auch mit jeder App. Bei exotischerem Zeug könnte es Probleme geben, aber zur Not sollte man ja auch direkt den RSS-Feed eingeben können.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 20822

Registriert seit 07.06.2013

14.03.2020 - 19:05 Uhr
Ok, danke. Ich wusste halt nicht, wie das ist, weil ich Podcast meist über direkte Anbieter (also Homepages u.ä.) oder bei Spotify höre. Und deshalb fragte ich mich, ob das bei Podcast-Apps dann auch eher Anbieter-spezifisch ist (so a la Musiklabel) oder ob die meisten "überall" verfügbar sind.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: