Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Honigdieb

User Beitrag
roberts
07.10.2005 - 15:21 Uhr
HONIGDIEB -- OFFIZIELLER TOUR SUPPORT FÜR DIE NEW MODEL ARMY TOUR !

NEW MODEL ARMY
Gäste: HONIGDIEB

28.10.05 Bremen / Modernes
29.10.05 Berlin / Huxley’s Neue Welt
30.10.05 Hamburg / Docks
01.11.05 Bielefeld / Ringlok Schuppen
02.11.05 Braunschweig / Jolly Joker
04.11.05 Dresden / Schlachthof
05.11.05 Nürnberg / Löwensaal
06.11.05 Stuttgart / Longhorn
08.11.05 Saarbrücken / Garage
09.11.05 Darmstadt / Central Station
10.11.05 Laar / Universal Dog
11.11.05 Lindau / Vaudeville
12.11.05 München / Muffathalle
10.12.05 Köln / Palladium & Killing Joke

HONIGDIEB

07.10.05 Bautzen/Steinhaus
08.10.05 Annaberg/Alte Brauerei
26.11.05 Frankenthal/Zuckerfabrik
03.12.05 Siegen/Casablanca ( Akustik Trio)
26.12.05 Live station/Dortmund
30.01.06 Münster/Hot Jazz Club ( Akustik Trio)
18.02.05 Reutlingen/Cafe Neopuk
18.03.06 Lünen/ansesaal ( Stadthalle)

Mehr Infos auf der offiziellen Website: http://www.honigdieb.de
roberts
07.10.2005 - 15:22 Uhr
HONIGDIEB
Der schelmische HONIGDIEB in alle Munde! Honigdieb, die Band um den charismatischen
Sänger " Sir Hannes Smith" gehen ab den 28.10.2005 nach Einladung von "NEW MODEL ARMY"
auf große Deutschland Tournee. Nachdem die Band am Anfang des Jahre schon mit der
gemeinsamen Tour mit "Chumbawamba" für großes Aufsehen sorgte, bekommt die Band durch
ihre eigenwillige live Performance auf hohen musikalischen Niveau immer mehr Kult Status.

Des Weiteren wird "Sir Hannes" jetzt verewigt:
Das Deutsche Geschichtsmuseum in Bonn hat recherchiert und ihn als den entscheidender
Mitbegründer des Deutsch Punk bezeichnet. Jetzt werde seine Frühwerke seiner damaligen
Punkband "THE IDIOTS" ab 1.12.2005 im Leipziger Museum und ab 1.5.2006 im Bonner
Geschichtsmuseum bei der Ausstellung "50 Jahre Musik und Jugendkulturen in Deutschland"
neben bekannten Größen wie Elvis Presley und Udo Lindenberg ausgestellt.

Sir Hannes war seiner Zeit schon immer weit voraus, so dass er mit seiner Nachfolge Band
"PHANTOMS OF FUTURE" Crossover spielte bevor überhaupt der Begriff entdeckt wurde.

Mit dem Honigdieb spielt er moderne Chansons, auf eine Art die es noch nicht gab. Alles
ist möglich! Alles ist erlaubt! Da wird Funk mit Volksmusik kombiniert, oder Charleston
mit Rock. Mit dem Einsatz von Querflöte, Kontrabass und Geige zelebriert der Honigdieb
einen Spagat zwischen Klassik, Rock und Pop. Dessen ungeachtet bleibt die Wurzel am Stamm:

Ohne Punk kein Funk.
Sei wie Du bist - aber nicht artig!
winnie puuh
07.10.2005 - 20:43 Uhr
ich habe meinen honig immer noch nicht gefunden!
ferkel
07.10.2005 - 20:51 Uhr
ohhhhhh, puh-bär, das waren die SCHELMISCHEN honigdiebe. *flööööt*

(Mit ernster Stimme):
Dessen ungeachtet bleibt die Wurzel am Stamm-
hallo
07.10.2005 - 21:28 Uhr
toller bandname echt
claudia
24.01.2006 - 13:11 Uhr
Ihr habt wahrscheilich nicht die inteligente Ironie des Honigdiebes bei Eurer Plattenkritik verstanden. Honigdieb ist mehr als Musik...
muckefuck
24.01.2006 - 13:16 Uhr
ich kenn Sir Hannes sogar persönlich, aber man muss einsehen: dieses Durcheinander an Stilen und obskur-blöden Texten ist einfach nur schlecht. Gewagt und verloren oder so. Sorry, das ist echt unhörbar, unlustig und stillos.
Pussy
24.01.2006 - 13:16 Uhr
Honigdieb ist die zur Zeit innovativste, frechste Band Deutschalands!!!
muckefuck
24.01.2006 - 13:21 Uhr
...und wenn man eine Band als "frech" bezeichnet, dann ist schon eh alles verloren, sorry.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: