Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Bislang bestes Album des Jahres 2005

User Beitrag
Strokey
04.10.2005 - 20:58 Uhr
Jo, wollt mir jetzt zu Herbstanfang ein paar neue CDs kaufen. Ich brauch nur noch ein paar Denkanstösse und Tipps. Danke.
captain kidd
04.10.2005 - 21:03 Uhr
cage. hell's winter
klostein
04.10.2005 - 21:20 Uhr
@kidd: Wasn das?
Polly
04.10.2005 - 21:25 Uhr
Bloc Party - Silent alarm
The White Stripes - Get behind me Satan
Garbage - Bleed like me
Pyrus
04.10.2005 - 21:26 Uhr
The Mars Volta - Frances The Mute
knaTTerton
04.10.2005 - 21:35 Uhr
Stars - Set Yourself On Fire
BadenITR
04.10.2005 - 21:56 Uhr
...Trail Of Dead - Worlds Apart
Matt Sweeney/Bonnie "Prince" Billy - Superwolf
Dreg - Catch Without Arms

Und das neue Propagandhi Album "Potemkin City Limits" kommt bald raus und wird sicher ganz ganz toll
dude
04.10.2005 - 22:02 Uhr
@kidd:

lohnt sich da des reinhören wirklich mal, auch wenn man nicht sooo auf HipHop steht?
muckefuck
04.10.2005 - 22:14 Uhr
verdammt nochmal: guck in den Jahrespoll2 oder 3 und schließe jemand diesen Thread! Wat willste mehr als die kompletten Jahresbestenlisten?
tomsweety..fan
04.10.2005 - 22:14 Uhr
SCHREI von TOKIO HOTEL *GEIL*
TOM,TOM,TOMlalalaaaaa *SCHWÄRM*
Unknown guy who wrote another time in another name
04.10.2005 - 22:25 Uhr
hmmm... (Sorry, das muss jetzt sein)

Fler - Neue Deutsche Welle
Die Firma - Krieg und Frieden

hmmm...(Und es geht weiter)

J Luv - Love, Peace and Happiness
Samy Deluxe - so deluxe, so glorious

So. das musste jetzt mal gesagt werden.

(HAHAHAHAHAHA)
captain kidd
04.10.2005 - 22:28 Uhr
na ja, fan den thread irgendwie doof. da habe ich einfach mal was reingepostet. aber cage auf def jux könnte ganz lustig werdeb. der typ ist absolut krank - hat aber ein paar wirklich gute songs. auf der neuen produzieren nur die besten. rjd2 und so.
Strokey
04.10.2005 - 23:19 Uhr
@ muckefuck: Wo find ich denn die Jahrespolls?
J.R
04.10.2005 - 23:49 Uhr
My chemical ROmance - three cheers for sweet revenge
Such- und Leseschwäche?
04.10.2005 - 23:52 Uhr
Hier: http://www.plattentests.de/forum.php?topic=15785&seite=1
Lennon
05.10.2005 - 16:56 Uhr
das neue mccartney album
libertine
05.10.2005 - 17:31 Uhr
Bloc Party - Silent Alarm
Kaiser Cheifs - Employment
Bright Eyes - I'm Wide Awake...
Paul McCartney - Chaos & Creation In The Backyard
Ne, bequem und faul
05.10.2005 - 17:33 Uhr
@ Such- und Leseschwäche?: Dakeschön.
feel
05.10.2005 - 18:06 Uhr
Bon jovi -have a nice day

Rock vom feinsten!
Daharka
05.10.2005 - 18:25 Uhr
Fall Out Boy - From under the cork tree
The Receiving end of Sirens - between the Heart and Synapse(irgenwie so ging der titel)
Thrice - Vheissu (binnoch unentschlossen, muss noch paarmal hören, zumindest überraschendes album)
olpe
05.10.2005 - 20:06 Uhr
Bloc Party, beide Bright Eyes, Beck, FF, Nada Surf, Kettcar, Oasis, Killers, Soulwax, Kaiser Chiefs, Kasabian, HotHotHeat, Art brut.
Strokey
06.10.2005 - 15:49 Uhr
Wer auch immer meinen titel vons Englische ins Deutsche übersetzt hat: Nice Work.

Danke für die ganzen Tipps
Luhk
11.10.2005 - 15:36 Uhr
Trail Of Dead - Worlds Apart !

ansonsten wärmstens zu empfehlen:
dEUS - Pocket Revolution

einfach spitze.
Zu Zu
11.10.2005 - 15:43 Uhr
Strokey (06.10.2005 - 15:49 Uhr):
Wer auch immer meinen titel vons Englische ins Deutsche übersetzt hat: Nice Work.

Hast du etwa yet mit j geschrieben?!
Fuck
11.10.2005 - 15:52 Uhr
Worlds Apart.

Besser wird es nicht mehr.
DrunkenBond
11.10.2005 - 19:45 Uhr
25 Beiträge und noch keine Nennung von Maximo Park! Skandal ... ;)

Also:
Maximo Park - A Certain Trigger

Besser wird's IMHO wirklich nicht mehr, um es in Fucks Worten zu sagen.
Alex
11.10.2005 - 20:17 Uhr
Maximo Park - Certain Trigger
Ryan Adams - Cold Roses
Dandy Warhols - Odditorium or Warlords of Mars
Jack Johnson - In between dreams
Stereophonics - Language. Sex. Violence. Other?
Kettcar - Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen
DerZensor
11.10.2005 - 20:51 Uhr
Maxïmo Park - A Certain Trigger
Mike
11.10.2005 - 21:27 Uhr
Ich kann mich auch nicht entscheiden:
Maxïmo Park - A Certain Trigger
Antony And The Johnsons - I´m A Bird Now
Bloc Party - Silent Alarm
Franz Ferdinand - You Could Have It...
Arcade Fire - Funeral (Obwohl eigentlich 2004)
die_muetze
11.10.2005 - 21:36 Uhr
Hard-Fi - Stars of The CCTV
dreamp3
11.10.2005 - 21:40 Uhr
Maximo Trailbloc sinds bei mir ;-)
Art/is/dying
11.10.2005 - 21:55 Uhr
absolut:

The Letters Organize - Dead rythm machine.

und keine widerrede!!! ;)
ich
11.10.2005 - 22:00 Uhr
nine inch nails - with teeth
Du
11.10.2005 - 22:01 Uhr
system of a down - mesmerize
cds23
11.10.2005 - 22:06 Uhr
Hmmm..

Nine Inch Nails - With Teeth
Trail of Dead - Worlds Apart
Maximo Park - A Certain Trigger
The White Stripes - Get Behind Me Satan
Blackalicious - The Craft
Robocop Kraus - They think they are...
My Chemical Romance - Three Cheers for Sweet Revenge
Oceanize - Everyone into Position
fakeboy
11.10.2005 - 22:21 Uhr
hab nur alben aufgeführt, die nicht schon genannt worden sind...

LOGH - A Sunset Panorama
WOLF PARADE - Apologies To The Queen Mary
PELICAN - The Fire In Our Throat...
FIGURINES - Skeleton
KOUFAX - Hard Times...
FUTUREHEADS - s/t
EDITORS - The Back Room


Obrac
11.10.2005 - 22:23 Uhr
Tendenziell würde ich auch die Logh für die beste halten.
barabra
12.10.2005 - 00:05 Uhr
Ryan Adams- Cold Roses
The Coral- The Invisibal Invasion

Maximo und franz bieten sich momentan an, muss ich noch weiter beobachten.
sCarecrow
12.10.2005 - 02:11 Uhr
Kann kaum glauben, dass das noch nicht genannt worden ist:

THE BRAVERY

Saustarkes Album!!!
DerZensor
12.10.2005 - 02:33 Uhr
@sCarecrow

Jeah, endlich mal jemand, der das Alvum auch so ein Reisser findet wie ich auch, The Bravery kommt in der Album-05-Hitlist bis jetzt auf Rang 3, mal schauen wie sichs noch entwickelt :)
yadias
12.10.2005 - 03:00 Uhr
Death Cab For Cutie - Plans

"The Invitation" von Thirteen Senses hab ich aber am längsten gehört dieses Jahr und ist ebenfalls klasse. Keane mit Gitarre könnte man auch sagen ^^
PhilParma
12.10.2005 - 08:10 Uhr
Gestern mal schnell ein bisschen hingebastelt. Spoon wohl doch höher, aber egal:

01 Maximo Park A Certain Trigger
02 Help She Can't Swim Fashionista super dance troupe
03 Bright Eyes Wide Awake
04 Neutral Milk Hotel In The Aeroplane Over The Sea Re-Issue
05 Bloc Party Silent alarm
06 Sufjan Stevens Illinois
07 Decemberists Picaresque
08 Troubled Hubble Making Beds In A Burning House
09 Death From Above 1979 You're a woman, I'm a machine
10 Fiona Apple Extraordinary machine
11 Mars Volta Franzes The Münte
12 ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead Worlds apart
13 Art Brut Bang bang rock and roll
14 Death Cab For Cutie Plans
15 Alkaline Trio Crimson
16 Bright Eyes Digital Ash
17 Black Rebel Motorcycle Club Howl
18 Sleater-Kinney The woods
19 Kaiser Chiefs Employment
20 Mando Diao Hurricane Bar
21 Kaizers Orchestra Maestro
22 The Robocop Kraus They think they are The Robocop Kraus
23 Rilo Kiley More adventurous
24 Oceansize Everyone Into Position
25 Biffy Clyro Infinity Land
26 Bear Vs. Shark Terrorhawk
27 Ted Leo + Pharmacists Shake the sheets
28 Mice Parade Bem-vinda vontade
29 Spoon Gimme fiction
30 Criteria When we break
Cana
12.10.2005 - 13:00 Uhr
Hier gibts noch was zu ergänzen ..

Patrick Wolf - Wind In The Wires
eric
12.10.2005 - 13:03 Uhr
01 Maximo Park A Certain Trigger

Das unterschreibe ich! Wenn auch nur knapp vor Trail Of Dead, Biffy Clyro und Nada Surf.
Mal gespannt, ob die Spitzenposition in diesem Jahr noch wankt... :-) Muff Potter werden auch noch vorne mit dabei sein...
Spenderleber
12.10.2005 - 13:15 Uhr
1. Trail Of Dead
2. The White Stripes
3. The Go-Betweens
4. Franz Ferdinand
5. Maximo Park
6. Bloc Party
7. NIN
8. Spoon
9. Tocotronic
10. Death From Above 1979
11. British Sea Power
12. Art Brut
13.Bright Eyes

Arcade Fire und The Go! Team zählen ja nicht, da schon 2004.
Unter den ersten drei wäre auch Push Barman To Open Old Wounds von Belle & Sebastian.

Ansonsten hab ich in diesem Jahr dEUS, Sonic Youth, Neutral Milk Hotel, Echo & The Bunnymen, Talking Heads, Dinosaur Jr., New Order und Television für mich entdeckt.
Neil Archer
12.10.2005 - 13:34 Uhr
01. Oasis - Don't Believe The Truth
02. Black Rebel Motorcycle Club - Howl
03. Kettcar - Von Spatzen und Tauben, Dächern und Händen
04. Wir Sind Helden - Von Hier An Blind
05. Youth Group - Skeleton Jar
06. Maximo Park - Certain Trigger
07. Mando Diao - Hurricane Bar
08. Olli Schulz - Das Beige Album
09. The Subways - Young For Eternity
10. The Raveonettes - Pretty in black

und dann ohne Reihenfolge:
Kaiser Chiefs - Employment, Tocotronic - Pure Vernunft darf niemals siegen, Bloc Party - Silent Alarm, Kashmir-No Balance Palace, The stands - Horse Fabulous, Editors - The back room, The Departure - Dirty words, Franz Ferdinand - You could have it so much better, Hard-Fi - Stars of CCTV, The Futureheads - The Futureheads, The Rakes - Capture / Release, Art Brut - Bang bang rock and roll, The Decemberists - Picaresque, Scumbucket - Kiss than kind, Stars - Set Yourself On Fire

jo
12.10.2005 - 13:36 Uhr
Eels - Blinking Lights and Other Revelations
hamza
12.10.2005 - 13:56 Uhr
gorillaz-demon days

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: