Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Panic! At The Disco - A fever you can't sweat out

User Beitrag
Philipp
26.08.2005 - 14:28 Uhr
Hiho
Wollte mal in erfahrung bringen ob die Band heir schon was bekannter ist, bin auf purevolume.com drauf gestoßen und die scheinen wirklich nicht schlecht zu klingen:
http://www.purevolume.com/panicatthedisco
Wer weiß mehr von denen, und wird das album in deutschland veröffentlicht?
konzertin
26.08.2005 - 15:02 Uhr
Der Name gefällt mir
MVP
01.10.2005 - 15:29 Uhr
www.purevolume.com/panicatthedisco

fall out boy meets head automatica. catchy.
MVP
02.10.2005 - 15:50 Uhr
mann saugutes ding, comments plz...
an
12.10.2005 - 16:17 Uhr
ach push das ding hoch!
ich liebe dieses album...so eingängig...
so schön...der erste teil des albums is noch recht standard poppunk, aber der 2. teil...irgendwie klassisch vonner instrumentierung...grad track 12, mit so geilen trompeten in der bridge...dies ist kein standardemopoppunk...zieht euch das doch bitte mal rein...
olga
26.10.2005 - 10:15 Uhr
jo,die sind echt richtug geil. besonders lied 2 und 7. bissel wie die killers, aber eher besser. die haben mit a fever u cant sweat out ja auch ihr debüt album veröffentlicht, soweit ich weiss. gibts bestimmt auch bald in DE! ansonsten, purevolume kann man ja uach runterladen. bis denne
Ines
26.10.2005 - 10:17 Uhr
was is das wieder??
MVP
26.10.2005 - 17:13 Uhr
geniale band? naja genial...auf jeden super band :)
myvision
23.11.2005 - 16:22 Uhr
Tolles Album und noch tollere Songtitel.
Mein Favorit im Moment: Lying is the most fun a girl can have without taking her clothes off
MVP
23.11.2005 - 18:14 Uhr
best song imho:
There's A Good Reason These Tables Are Numbered Honey. You Just Haven't Thought Of It Yet
Daharka
23.11.2005 - 18:16 Uhr
klingen nicht nach the killers sondern bissel fall out boy oder the academy is nur mit mehr effekten, brauchbar aber die 1.genannten bands sind besser!
phili
28.11.2005 - 19:49 Uhr
Titel 11!
Tuschi
14.12.2005 - 15:52 Uhr
Habe das Album vor zwei Wochen entdeckt und seit dem selben Zeitraum höre ich kaum noch etwas anderes. Wunderbares Album. Wunderbare Melodien. Wunderbare Band.
MVP
14.12.2005 - 15:56 Uhr
ja tuschi...
hab das album n paar mädels gegeben, fahrn erwartungsgemäß voll drauf ab :p
saosin
15.12.2005 - 20:59 Uhr
is nette musik!!
der sänger klingt ja echt extremst nach fall out boy, obwohl ich sagen muss das panic at the disco wohl besser sind als fall out boy
Daharka
15.12.2005 - 21:16 Uhr
besser als fall out boy :D naja geschmackssache aber fall out boy sind für mich eine der besten bands der letzten zeit...
saosin
15.12.2005 - 21:28 Uhr
take this to your grave is eine gutes album, kann man nichts sagen, aber mit from under the cork tree sind se bei mir vonner "1. liga" in die "2. liga" abgestiegen und da ich nen paar live videos von denen gesehen hab und die so derbst schlecht sind das es weh tut, kanns sein das die "regional-liga" winkt....

panic at the disco sind auf jeden fall auf dem richtigen weg
Philipp
15.12.2005 - 21:47 Uhr
Habe das Album mittlerweile auch und neben den Songs der ersten Hälfte die alle schon bekannt waren und direkt beim errsten Hören zünden bietet es tatsächlich noch weitere große songs. also für mich eine der offensten und interessantesten tanzbaren rockplatten der letzten zeit
SupremeTriMage
15.12.2005 - 22:37 Uhr
@saosin

blödsinn! from under the cork tree ist genau wie take this to your grave ein Hammer-Album...
saosin
16.12.2005 - 10:11 Uhr
@SupremeTriMage

jedem seine meinung, aber from under the cork tree überrascht nich mehr, alles schon irgendwie da gewesen, wobei mich take this to your grave noch überrascht hat, das kam so recht frisch und unbeirrt aus den boxen, aber hey dies is ein panic! at the disco forum.......und kein fall out boy forum

also: Panic! at the disco rocken
Sherekan
14.01.2006 - 13:45 Uhr
A Fever You Can't Sweat Out: Ein geniales Album zum hören, tanzen, mitsingen und auf sämtliche Möbelstücke und Körperteile trommeln!!!!
Daharka
14.01.2006 - 13:57 Uhr
find die wirklich überbewertet... langweilige band am anfang nett aba langzeitwirkung mies...
Pure_Massacre
14.01.2006 - 14:09 Uhr
Ich fand sie nicht mal zu Beginn "nett" ;-)
MVP
14.01.2006 - 15:04 Uhr
Ihr seid voll die Banausen.
Die band is das catchieste wo gibt.
Ausserdem ham die wenigstens n konzept hinterm album.
Daharka
14.01.2006 - 15:45 Uhr
catchy... geht ;) versuch mal lieder von fall out boy ausm kopf zu kriegen, hab immer nochn ohrwurm von sugar were goin down, uva...
Pure_Massacre
14.01.2006 - 16:08 Uhr
Ausserdem ham die wenigstens n konzept hinterm album.

Das hilft auch nichts, wenn die Melodien so dermaßen 08/15 sind, wie es hier IMHO der Fall ist ;-)
Pure_Massacre
14.01.2006 - 16:09 Uhr
Ich geb der Platte heute nochmal ne Chance, aber ich glaub das wird keine Freundschaft mehr....
Emo-Alex
17.01.2006 - 00:45 Uhr
Ich find Panic! At The Disco geil...am besten find ich aber Lied 2! :)
solea
17.01.2006 - 00:51 Uhr
@Pure_Massacre.
Geb dir Recht. Ich denke auch die ganze Zeit. Wenn die so gehypte werden muss doch was drann sein. Aber das Ganze nervt einfach ziemlich..
DrunkenBond
07.02.2006 - 18:41 Uhr
Ayayay! Das klingt nice!
solastsummer
07.02.2006 - 19:03 Uhr
gibt schon nen thread über PATD... searchfunktion benutzen kann von vorteil sein.
DrunkenBond
07.02.2006 - 19:21 Uhr
gibt schon nen thread über PATD... searchfunktion benutzen kann von vorteil sein.
das blöde "!" im Bandnamen aber auch! ^^

die anderen beiden Songs auf der Seite waren nicht mehr sooo super ... Trotzdem sicherlich ne interessante Band, die ich weiter verfolgen werde
Jesus
09.02.2006 - 13:09 Uhr
Hab mir das Album leider gekauft! Ich finds ABSOLUT schrecklich..noch schlimmer als Good Charlotte verdammt! Hätte das wirklich nicht erwartet! Wenn das jemand will, hier melden! 5 Euro! Wohne aber in Luxemburg..ach ist ja nicht sooo weit weg..
SupremeTriMage
09.02.2006 - 14:39 Uhr
Ich nehm sie für 5.
MVP
09.02.2006 - 21:37 Uhr
ich auch :)
Armin
23.02.2006 - 17:36 Uhr
PANIC! AT THE DISCO **

Vvk. ab 12,00€ zzgl. Gebühren

http://www.panicatthedisco.com

http://www.fueledbyramen.com



04.05. Köln - Gebäude 9





Middleclassmanoncds
23.02.2006 - 19:31 Uhr
Hoffentlich kommen da noch ein paar Städte hinzu. Wohnen ja nicht alle in Kölle, die da Interesse hätten...
Lisa
02.03.2006 - 17:50 Uhr
ja...die besten bands kommen immer nur nach köln -.-
Armin
24.03.2006 - 11:10 Uhr
PANIC! AT THE DISCO - I Write Sins Not Tragedies
CDM, VÖ 21.04.2006
Wochenlange Präsenz in den Top-10 von PureVolume.com, mehrfache Nummer 1 in den MySpace-Charts (mit über 4 Mio. Profile Views) - PANIC! AT THE DISCO sind aus der gegenwärtigen Rocklandschaft nicht mehr wegzudiskutieren. Dabei sind die Jungs aus Las Vegas noch nicht einmal wirklich lange unterwegs. Ihren ersten Auftritt hatten sie direkt nachdem sie das Debüt A Fever You Can’t Sweat Out eingespielt hatten - also im letzten Jahr. Und trotzdem gelang es ihnen innerhalb kürzester Zeit, sich einen hervorragenden Live-Ruf zu erspielen. So räumten sie im September 2005 auf der Nintendo Fusion Tour neben Fall Out Boy und Motion City Soundtrack ab und gingen Anfang 2006 schon wieder auf eine so gut wie ausverkaufte Tour mit The Academy Is..., Acceptance und Hellogoodbye.

Schon wieder eine Postcore-Ami-Band, mag da so mancher ausrufen, aber wer das tut, der hat noch nicht richtig hingehört. Denn A Fever You Can’t Sweat Out ist für ein Debüt (und nicht nur für ein Debüt) eine ungewöhnlich komplexe Angelegenheit. "Wir wollten nicht einfach ein Album mit 11 Songs machen," erklärt Ryan, und so war es von vornherein der Plan, das Album in zwei Teile zu sortieren. Die erste Hälfte mit Drum-Machines und Synthesizern ziemlich futuristisch gehalten, die zweite mit einem Hauch Nostalgie, die sogar Akkordeon und ein Vaudeville-Piano mit sich bringt. "Wir wollten die zwei extremsten Einflüsse, die wir haben, zusammenbringen. das elektronische Element auf der einen und das altmodische Element auf der anderen Seite."
Und so brachten die Jungs das zusammen, was ihren Musikverstand über die Jahre geprägt hatte: Die Songstrukturen und Melodien von Three Blind Mice (bei But It’s Better When We Do), die theatralische Instrumentierung von Queen (bei Build God Then We Talk), und die lebhaft erzählenden Lyrics der Counting Crows (auf There’s A Good Reason These Tables Are Numbered Honey, You Just Haven’t Thought Of It Yet).
"Wahrscheinlich würde keiner, der das Album hört, sagen, 'Hmm, diese Band ist von Fleetwood Mac und Counting Crows beeinflusst', aber das sind nun mal unsere Lieblingsbands", betont Spencer.

hard_luck_duck
24.03.2006 - 18:55 Uhr
hach, dieser ami pop-punk. irgendwie erwärmt er mein herz mit schönen melodien. aber leider tritt auch schnell der zuckerwatte-effekt ein.
aber die produktion ... als hätte es lofi und vintage nie gegeben :)
Hyjack
28.03.2006 - 20:41 Uhr
Sehr gute und auch recht inovative Mischung aus Punkpop-Elementen (z.B.Good Charlotte) und Klavier,Streicher,Akkordeon usw. Find ich echt nett und schön was für zwischendurch. Würd sie auch gern mal live sehen. Aber wenn hier scho wieder jemand von gehypt spricht (z.B. Solea), könnt ich echt ausrasten. Die kennt doch kein Schwein ihr Pseudo-Underground-Alternative-Trottel!
Khanatist
28.03.2006 - 21:06 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich mich durch diesen Ausdruck angesprochen fühle, aber hast du dir mal den Thread durchgelesen?

Wochenlange Präsenz in den Top-10 von PureVolume.com, mehrfache Nummer 1 in den MySpace-Charts (mit über 4 Mio. Profile Views) - PANIC! AT THE DISCO sind aus der gegenwärtigen Rocklandschaft nicht mehr wegzudiskutieren.

Die kennen sogar Leute von meiner Schule, deren Horizont sonst bei Bullet For My Valentine aufhört. Schon merkwürdig für eine Band, die nun wirklich nicht im Radio/TV läuft (?).
xyz
28.03.2006 - 21:37 Uhr
...noch nicht ;) Promo startet nämlich erst in den nächsten Wochen.
SuperIntelligenterDauerOnanist
31.03.2006 - 12:57 Uhr
Hab PATD leztztens auch bei purevolume ausgecheckt. Gefällt soweit ganz gut! Gibbet dat Album hierzulande schon zu kaufen, oder muß ich auf anderen Wegen an dat Dingen ran ;)
eric
31.03.2006 - 13:01 Uhr
Bislang gibt's das nur in Amerika und GB zu kaufen, soweit ich weiß. Hab noch nix von denen gehört, songtechnisch. Verpass' ich was?
Oliver Ding
31.03.2006 - 13:03 Uhr
"I write sins not tragedies" ist toll. Mal weiterforschen.
Miffy
31.03.2006 - 15:55 Uhr
Boa diese band is der hamma!! ich hab gestern das erste mal was von denen gehört und seitdem höre ich den ganzen tag nur noch lieder von denen. ich hoffe, dass ich das album ganz schnell irgendwoher bekomme... ich will alle lieder von panic! at the disco mal hören. einfach voll toll. ^^
massivo
31.03.2006 - 16:32 Uhr
gibts ein offizielles release date für deutschland, dass das ganze hier auch mal rezensiert werden kann?
xyz
31.03.2006 - 21:25 Uhr
ja, kommt vermutlich im Mai. Single-Promo kam heute an.
heartcore
02.04.2006 - 15:04 Uhr
da kann man sich die aol session von panic! at the disco ansehen. sehr nett.

Seite: 1 2 3 ... 8 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: