Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Outkast - Idlewild

User Beitrag
Armin
01.10.2005 - 00:29 Uhr
Sony BMG kündigt ein neues Album an:

06.12.

Outkast - "Idlewild"


Hat wohl irgendwas mit dem geplanten Film zu tun. Weitere Infos folgen.
Pure_Massacre
01.10.2005 - 00:31 Uhr
Warum nicht Idlewild - Outkast? ;-) Hätte mich jedenfalls sehr viel mehr gefreut...
jo
01.10.2005 - 01:16 Uhr
Ebenso ;).
Armin
28.10.2005 - 16:43 Uhr


OUTKAST

Neues von OutKast: Als Follow-Up zu ihrem Multimillionseller und Award-

Magneten "Speakerboxxx/The Love Below" von vor zwei Jahren haben

André "André 3000" Benjamin und Antwan "Big Boi" Patton rechtzeitig

zum Weihnachts-Shopping ihr sechstes Album fertig bekommen. "Idle-

wild" ist der Soundtrack zum gleichnamigen Musical-Film, der in den

USA Anfang 2006 in die Kinos kommen wird und in dem die beiden Musi-

ker selbst mitwirken. Neben den OutKast-Mitgliedern sind u.a. auch die

Sängerinnen Macy Gray und Patti Labelle zu sehen. "Idlewild" entstand

unter der Regie des langjährigen OutKast-Video-Partners Bryan Barber,

der u.a. den vielfach ausgezeichneten "Hey Ya!"-Clip für die Grammy-

Preisträger inszeniert hatte. Barber, der auch das Drehbuch zu "Idlewild"

schrieb, war in den vergangenen Jahren u.a. für musikalische Kurzfilme

von Destiny's Child, Nelly Furtado, Missy Elliott, Anastacia und G-Unit

verantwortlich gewesen. Das Album "Idlewild" erscheint am 2. Dezember.

(Internet: http://www.union-street.de/outkast/)


low
28.10.2005 - 18:23 Uhr
Neue Outkast und Ghostface im Dezember, das wird ein Spass
Armin
23.11.2005 - 14:58 Uhr
Leider verschoben auf 2006.
Alex
25.12.2005 - 21:33 Uhr
Wie ist eigentlich so die Stankonia?
regular
25.12.2005 - 21:46 Uhr
Wie ist eigentlich so die Stankonia?

Ich wage mich zu erinnern, dass der Stankonia -Song "B.O.B." von Pitchfork zum Song des laufenden Jahrzehnts gewählt wurde.
Armin
13.01.2006 - 20:06 Uhr
Am 24.02. nun.
juan
17.04.2006 - 21:36 Uhr
Am 24.02. nun.

hm?
chaezom
11.05.2006 - 11:42 Uhr
Album: 22.08.2006
Film: 25.08.2006
Sponge
10.06.2006 - 13:32 Uhr
Auf der Homepage kann man sich die neue Single anhören! Haut mich eigentlich nicht vom Hocker aber vielleicht wirds noch...
Armin
16.06.2006 - 17:01 Uhr
OUTKAST

Als Follow-Up zu ihrem Multimillionseller und Award-Magneten "Speakerboxxx/The

Love Below" von vor drei Jahren haben André "André 3000" Benjamin und Antwan "Big

Boi" Patton nun ihr lang erwartetes sechstes Album fertig gestellt. "Idlewild" ist der

Soundtrack zum gleichnamigen Musical-Film, in dem die beiden Musiker selbst mit-

wirken. Die Schauspielerei ist für die beiden OutKast-Mitglieder kein Neuland: André

Benjamin spielte bereits in den Kinofilmen "Four Brothers" und "Be Cool", sowie in der

TV-Produktion "The Shield" mit, Antwan Patton war in "Martin" (TV) und zwei Folgen

der Hit-Comedy-Sendung "Chapelle's Show" zu sehen. Neben den OutKast-Mitgliedern

standen u.a. auch die Sängerinnen Macy Gray und Patti Labelle vor der Kamera. "Idle-

wild" entstand unter der Regie des langjährigen OutKast-Video-Partners Bryan Barber,

der u.a. den vielfach ausgezeichneten "Hey Ya!"-Clip für die Grammy-Preisträger ins-

zeniert hatte. Barber, der auch das Drehbuch zu "Idlewild" schrieb, war in den ver-

gangenen Jahren u.a. für musikalische Kurzfilme von Destiny's Child, Nelly Furtado,

Missy Elliott, Anastacia und G-Unit verantwortlich gewesen. Erste Single-Auskopplung

des Albums, das Mitte August erscheinen wird, ist der Song "Mighty O". Mit dem

Stück, das auf einem catchy Cab-Calloway-Sample basiert, kehren Dre und Big Boi

unüberhörbar zu ihren Rap-Roots zurück. Das extremst aufwändige Video entstand

natürlich unter der Regie von Bryan Barber in Los Angeles, New York und Atlanta.


(Internet: http://www.outkast.de)



D-VÖ 18.08.

Armin
30.06.2006 - 10:17 Uhr
OutKast - Mighty O Single-VÖ 28.07.06

Als Follow-Up zu ihrem Multimillionseller und Award-Magneten "Speakerboxxx/The Love Below" von vor drei Jahren haben André "André 3000" Benjamin und Antwan "Big Boi" Patton nun ihr lang erwartetes sechstes Album fertig gestellt. "Idlewild" ist der Soundtrack zum gleichnamigen Musical-Film, in dem die beiden Musiker selbst mitwirken. Erste Single-Auskopplung des Albums, das Mitte August erscheinen wird, ist der Song "Mighty O". Mit dem Stück, das auf einem catchy Cab-Calloway-Sample basiert, kehren Dre und Big Boi unüberhörbar zu ihren Rap-Roots zurück.
Armin
21.07.2006 - 12:30 Uhr
OutKast – Morris Brown Single-VÖ 18.08.06

Erste Single-Auskopplung des Albums „Idlewild“, das Mitte August erscheinen wird, ist der Song "Morris Brown", ein Big-Boi-Soltrack, der zusammen mit Scar, Sleepy Brown (vom OutKast-Label "Purple Ribbon Records") sowie der "Morris Brown College Band" entstanden war (Achtung: Der Song "Mighty O" ist lediglich die "Streetsingle" des Albums).

LaL
29.07.2006 - 13:23 Uhr
Der Track geht dermaßen gut ab, ich bin wieder im Fieber!
Armin
09.08.2006 - 20:10 Uhr
Hallo alle zusammen,
Als Follow-Up zu ihrem Multimillionenseller und Award-Magneten "Speakerboxxx/The Love Below" von vor drei Jahren haben André "André 3000" Benjamin und Antwan "Big Boi" Patton nun ihr lang erwartetes neues Album "Idlewild" fertiggestellt das am 18.8. erscheint. Über 11 Millionen verkaufte Alben weltweit, zahlreiche Grammies und ein lupenreiner weltweiter No.1 Hit ("Ms Jackson") pflastern den bisherigen Erfolgsweg des Atlanta Duos.
Erste Single-Auskopplung des Albums ist der Song "Morris Brown", ein Big-Boi-Solotrack mit Features von Scar und Sleepy Brown und ebenfalls am 18. August veröffentlicht wird.

Big Boi über das Album "Idlewild":

"Es ist ein reifes Album. Es ist Rap und alles andere. Du musst erwarten, was du immer von Outkast erwartest. Und das ist das Unerwartete ! "

Mit erstklassigen Album-Gästen, wie Snoop Dogg, Lil' Wayne und Macy Gray sowie Newcomern von Big Bois Purple Ribbon-Label (wie Janelle Monáe, Scar und Sleepy Brown), verfügt Idlewild für eine beeindruckende stimmliche Vielfalt.
Album-Highlights, wie beispielsweise der von André 3000 geschriebene und produzierte HipHop-Stomper Idlewild Blue (Don't Chu Worry 'Bout Me) ergänzen sich dabei ideal mit der richtungweisenden Produktionshandschrift von Organized Noize.
Einmal mehr entstand somit ein überraschend buntes und faszinierend innovatives Meisterwerk von OutKast.

"Idlewild" ist auch der Soundtrack zum gleichnamigen Film von und mit OutKast , der eine Mischung aus Drama, Liebesgeschichte und Musical darstellt und der wahrscheinlich im Herbst in die deutschen Kinos kommen wird.
"Idlewild" entstand unter der Regie des langjährigen OutKast-Video-Partners Bryan Barber, der u.a. den vielfach ausgezeichneten "Hey Ya!"-Clip für die Grammy-Preisträger inszeniert hatte.

Armin
11.08.2006 - 12:35 Uhr
OutKast - Idlewild Album VÖ 18.08.06

André 3000 und Big Boi sind einzigartig - über vierzehn Jahre dauert mittlerweile die gleichermaßen von exorbitanten Erfolgen, wie von kongenialer Kreativität geprägte Geschichte des HipHop-Duos OutKast an. Keine andere Gruppe hat dabei das Gesicht von HipHop so nachhaltig verändert und mehrfach auf ein neues, künstlerisch freieres Level gehoben, wie OutKast. Mit jedem ihrer Alben erfanden sie sich (und damit HipHop) neu und genießen seitdem Kultstatus - und das meilenweit über die manchmal doch recht engen Grenzen der HipHop-Szene hinweg.
Als Nachfolger des Erfolgsalbums "Speakerboxxx/The Love Below" (2003) erscheint nun das brandneue OutKast-Album "Idlewild", welches gleichzeitig der Soundtrack zum gleichnamigen Musical-Film ist, in dem die beiden Musiker André Benjamin (alias André 3000) und Antwan Patton (alias Big Boi) auch als Hauptdarsteller mitwirken.
floro
11.08.2006 - 13:31 Uhr
"morris brown" ist mal gewaltig schräg geworden. erste kopfnickversuche sind total fehlgeschlagen. mittlerweile hab ich die songstruktur ein bisschen kapiert und dennoch habe ich keine ahnung ob ich den song gut oder schlecht finde. einfach abgefahren.
pah
11.08.2006 - 13:32 Uhr
Pure_Massacre (01.10.2005 - 00:31 Uhr):
Warum nicht Idlewild - Outkast? ;-) Hätte mich jedenfalls sehr viel mehr gefreut...


lol - word!
Loam Galligulla
15.08.2006 - 01:00 Uhr
Die single ist irgendwie cool.
VSDF
19.08.2006 - 23:07 Uhr
WIDEERLKICHER SCHEISSDREDCK
helmet222
20.08.2006 - 00:28 Uhr
Tja, genau dass kann man von deinem Deutsch auch behaupten.
helmet222
20.08.2006 - 00:28 Uhr
Die Single ist irgendwie cool
Gören DÖDI Srednicki
21.08.2006 - 18:20 Uhr
OUTKAST ist das beste was die musikwelt zu bieten hat
von hip hop bis hin zu jazz ist alles vertreten
durch ihren eigenen stil zahlreiche musikstile miteinander zu verschmelzen haben sie die musikwelt zum positiven geändert
Gören DÖDI Srednicki
21.08.2006 - 22:17 Uhr
weltklasse
Gören DÖDI Srednicki
22.08.2006 - 21:11 Uhr
ein album, das von outkast erneut platinstatus erreichen wird.
Blocoholi
23.08.2006 - 11:44 Uhr
Auch schlechte Alben können Platinstatus erreichen.
Gören DÖDI Srednicki
29.08.2006 - 21:33 Uhr
kommt natürlich erstmal drauf an ob sie die mindestanzahl verkaufter alben erreichen
Armin
22.09.2006 - 13:09 Uhr
OutKast - Idlewild Blue (Don'tchu Worry 'Bout Me) Single-VÖ 27.10.06

Während OutKast-Fans hierzulande gespannt der Bekanntgabe eines offiziellen Kinostart-Termins für "Idlewild", den Musical-Film ihrer Helden, harren, ist der Hype in den USA bereits wieder einmal auf dem Siedepunkt. Der vom langjährigen OutKast-Videoregisseur Bryan Barber inszenierte Film platzierte sich auf Anhieb in den Top Ten der US Kinocharts und nahm am ersten Wochenende bereits knapp sechs Millionen Dollar ein. Der begleitende Soundtrack, der Follow-Up zum Millionseller „Speakerboxxx/The Love Below“ (2003), enterte die Billboard Charts auf Position zwei. Doch auch ohne Film ist man in Deutschland extrem heiß auf neues Outkast-Material: So platzierte sich "Idlewild", das u.a. die Streetsingle "Mighty 'O'" und die erste offizielle Single-Auskopplung "Morris Brown" enthält, die Media Control Charts auf Position 33 und oberbot damit mit den Chart-Entry des Vorgänger-Albums. Mit "Idlewild Blue (Don'tchu Worry 'Bout Me)" wird nun ein von André 3000 geschriebenes und produziertes Stück als zweite Single erscheinen.


DÖDI1989
03.10.2006 - 11:33 Uhr
der film startet übrigens am 23.november 2006
DÖDI1989
03.10.2006 - 11:36 Uhr
achso, IDLEWILD, das album also, bekommt platin
is zumindest auf outkast.com bei news nachzulesen
tt
03.10.2006 - 11:48 Uhr
aber sicher nicht in amiland, denn hat es noch nichtmal gold status erreicht
DÖDI1989
03.10.2006 - 12:11 Uhr
wo denn sonst??
tt
03.10.2006 - 12:20 Uhr
mit sicherheit nicht in amiland


hier mal die von soundscan offiziellen verkaufszahlen für die letzte woche.

Platz 45; OUTKAST IDLEWILD 18,701 -38% 30,260 373,072 (ingesamt)

Goldstatus erreicht man in Amiland mit 500.000 und Platin mit einer Millionen verkauften Einheiten. Beides hat Outkast nicht erreicht. Das ist ein riesen Flop, wenn man bedenkt, dass sich Speakerbox/Love Below über 10 Millionen mal verkauft hat.
DÖDI1989
03.10.2006 - 13:57 Uhr
jetzt bin ich aber baff

muss mich aber auch entschuldigen
bei outkast.com
steht ja nicht gets platinum sondern goes platinum
das is ja nun doch ein wesentlicher unterschied :-)



trotzdem ne klasse scheibe
einfach anhören und gut finden
und wenn ich richtig gelesen hab steht da knapp 300 tausend
is doch OK
wird sich ja bestimmt nochn paar mal verkaufen
außerdem war ja Spaekerboxxx/The love below ne doppelscheibe
und trotzdem so teuer wie ne gewöhnlicher lp
da war man ja gezwungen die cd zu kaufen


Gören ,,DÖDI" Srednicki
10.10.2006 - 21:10 Uhr
TOP TOP TOP TOP
OUTKAST OUTKAST

Filmstart: 23.november 2006

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: