Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

My Morning Jacket - Z

User Beitrag
ivi
18.11.2005 - 19:11 Uhr
Hello zusammen!
Hab sie gerade als "Promo" erhalten und kann euch nur eins sagen: Absolute Weltklasse!!!
Das Album erscheint ofiziell am 27. Januar 2006 in Deutschland.
Auf Tour sind die Jungs im Januar 2006 ebenfalls! (German Dates....27.1, Köln :
28.01, München: 29.01, Berlin :und zuguter letzt in Hamburg am 5.2.06!
Go Get Them Kids!!
LG aus München
ivi
Klaus
18.11.2005 - 19:32 Uhr
Habe mir die CD über Amazon USA bestellt. Weiß jetzt nicht, wo das Problem dabei ist, die Songs zu mp3´s umzuwandeln. Bei mir hats geklappt.
ex
18.11.2005 - 19:34 Uhr
...auch besser als in 128er Qualität?
karmapolice
23.11.2005 - 00:00 Uhr
Mein erster Eindruck - nicht schlecht. Aber wer ernsthafte Vergleiche mit Radioheads "OK Computer" hat entweder nichts verstanden oder sollte sich mal untersuchen lassen.
Armin
29.11.2005 - 19:44 Uhr
Hoppala – was haben wir denn da? Wow – was für eine Stimme, was für Songs, warum singt man alle Stücke direkt schon mit, ohne sie je gehört zu haben und warum gehen sie einem nicht mehr aus dem Kopf? Ganz einfach, weil My Morning Jacket auf ihrem neuesten Album „Z“ (Red Ink / Rough Trade / 27.01.2006) einfach alles richtig machen. Ihre 10 Songs strahlen beim ersten Hören schon eine bis dato unbekannte Vertrautheit aus, welche bei jedem weiteren Hören wächst und wächst. Es werden emotionale Popperlen und Balladen kreiert, genauso wie energiegeladene, majestätische Rock-Riffs, so dass eine Reise durch Traurigkeit, Glück, Verzweiflung und Stärke heraus kommt. Und alles wird getragen von dieser unglaublichen Stimme! Das Info bringt es da genau auf den Punkt: Sänger Jims Stimme „is the sound of someone who is always singing a duet with his reverb, which is the sixth member of the band.“
Ein Album, das bereits jetzt schon die Kritiker jenseits und diesseits des Atlantiks vereint in Lobeshymnen schwelgen lässt: :"America is a lot closer to get it's own Radiohead" (**** Rolling Stone US), "Z is nothing less than a masterpiece" (9 out of 10 - NME), "If you felt there was something missing at the end of X&Y then you’ll find it in Z" (4 out of 5 Uncut).
Armin
11.12.2005 - 17:00 Uhr
Eine 10 würde mich wundern, aber wenn das nicht 9/10 ist, was dann?

Eine 10/10 ist's für mich persönlich keinesfalls. Ein Klassealbum aber auf jeden Fall, ob 8/10 oder 9/10 muß ich noch rausfinden. Die Rezension werde aber wohl eh nicht ich übernehmen.
Paul Paul
11.12.2005 - 17:20 Uhr
Sei dir mal nicht so sicher Armin, dass das sich nicht noch zu 'ner 10 entwickelt... dachte ich zuerst auch nicht. Obwohl, eigentlich ist's bei auch eher eine 9.
Armin
11.12.2005 - 22:10 Uhr
Ich habe das Album schon einige Wochen und auch schon recht oft gehört. Wenn man nach 10 Durchläufen die 10/10 nicht zumindest in Erwägung zieht, wird sich die später auch nicht mehr einstellen.
Norman
15.12.2005 - 22:41 Uhr
Kann es sein das die Tour Ende Januar abgesagt wurde ? Auf eventim steht nämlich was davon. :(
Paul Paul
16.12.2005 - 07:05 Uhr
Ja, sie wurde leider abgesagt.
mr.bungle
23.01.2006 - 18:18 Uhr
oh leider nur 8 , schade , ne 9 wärs für mich schon gewesen
The MACHINA of God
23.01.2006 - 19:26 Uhr
Klingt sehr interessant. Wird gehört.
The MACHINA of God
23.01.2006 - 20:06 Uhr
Bei Lied 4.
Klingt alles sehr vielversprechend.
Und "Gideon" ist schon mal groß.
The MACHINA of God
24.01.2006 - 01:04 Uhr
Erwähnte ich, dass "Gideon" Gott ist?
The MACHINA of God
24.01.2006 - 16:27 Uhr
Platte der Woche, dazu noch verdient.
Warum sagt keiner was dazu?
Ich mag sie schon mal sehr nach drei Durchgängen.
mr.bungle
24.01.2006 - 16:39 Uhr
frag ich mich auch...allerdings hab ich sie schon seit nen paar wochen totgehört

trotzdem großes dingen
Sounds like me
24.01.2006 - 17:00 Uhr
Gideon ist wirklich ein knaller. vor allem der teil wo er "listen, liisten" singt! 8/10 geht in ordnung. tolles album.
The MACHINA of God
26.01.2006 - 13:16 Uhr
Sind im Booklet von "It still moves" Texte?
Uh huh him
26.01.2006 - 14:08 Uhr
yeah.
The MACHINA of God
26.01.2006 - 20:23 Uhr
Schön.
Wächst immer mehr im übrigen.
Ganz ganz tolle Platte.
gawain
26.01.2006 - 20:26 Uhr
höre auch gerade gideon und muss irgendwie an alte simple minds klassiker denken... geht das irgendwem ähnlich?
The MACHINA of God
26.01.2006 - 20:34 Uhr
Ich noch eher an U2, aber Simple Minds ist auch nicht weit weg. "It beats for you" hingegen ist total FLAMING LIPS auf der "Yoshimi". Rhythmus, Gesang...
gwen
26.01.2006 - 22:37 Uhr
simple minds im kleinen kino
Der mit dem C im Namen
27.01.2006 - 12:07 Uhr
In meinen Augen hat die Platte mehr als 8 von 10 verdient. GEILE SCHEIBE!!!
The MACHINA of God
28.01.2006 - 17:10 Uhr
Die wird ja immer toller. Von vorn bis hinten toll. "Off the record" ist so ein wunderbarer Ohrwurm. Ach, alles wunderbar. Zum Glück habe ich das entdeckt. Danke Plattentests!!!

9/10
electrolite
28.01.2006 - 17:41 Uhr
Oh - will haben!
The MACHINA of God
28.01.2006 - 18:54 Uhr
Mach mal. Lohnt sich.
The MACHINA of God
30.01.2006 - 12:57 Uhr
So, bevor es ab heute Abend nicht mehr Album der Woche ist, muss ich nochmal ausdrücklich auf die Qualität des Albums klopfen. Durchweg großartig.

Immernoch 9/10
eric
30.01.2006 - 12:59 Uhr
Finds auch grandios. Eigenartig, aber sehr, sehr gut!
The MACHINA of God
30.01.2006 - 13:07 Uhr
@eric:
Aber warum so wenig Beiträge?
Mag das denn keiner?
eric
30.01.2006 - 13:10 Uhr
@Machina:

Hm. Keine Ahnung. Man muss das ja auch ein wenig öfter hören, bis es wirkt. Aber dann! Vor allem viele tolle Kleinigkeiten bezüglich der Instrumentierung.

btw.: Kann mann dafür eigentlich eine Schublade finden? ;)
Dän
30.01.2006 - 13:15 Uhr
Aber warum so wenig Beiträge?
Ist doch erst am Freitag rausgekommen. Vielleicht kommt der Thread jetzt ein bisschen besser in Gang.

Ich fühle mich jedenfalls mittlerweile sehr wohl mit der Platte, auch wenn ich am Anfang ziemlich mit ihr zu kämpfen hatte. Scheint überhaupt das Jahr der schwierigen Alben zu werden. Die hier, Blackmail, Most Serene Republic - haben alle viel Zeit gebraucht. Aber man hat's ja.
eric
30.01.2006 - 13:24 Uhr
Hm. Die Blackmail zündet doch eigentlich recht schnell. Und wird entgegen meiner Befürchtungen auch nicht sofort wieder langweilig. :)
The MACHINA of God
30.01.2006 - 13:37 Uhr
Ich höre gar nicht mehr auf, die "Z" zu hören.
Bei last.fm innerhalb einer Woche auf Platz 7 der meistgehörten Bands. Mit 105 Songs oder so. Und die "It still moves" hab ich gleich für 9,99 bei Amazon bestellt.
Mixtape
30.01.2006 - 19:19 Uhr
Lohnt sich eigentlich die deutsche Version wegen des Bonussongs "Chills" oder ist der verzichtbar?
Uh huh him
30.01.2006 - 21:18 Uhr
@Machina:
Aber warum so wenig Beiträge?
Mag das denn keiner?


doch, ich zum Beispiel. ist halt fast alles dazu gesagt seit ein paar Monaten ;)
Demon Cleaner
30.01.2006 - 21:46 Uhr
Bei Amazon steht bei der Bonustrack-Version (ist doch die deutsche, oder?) Versand in 4 bis 6 Wochen. Ein Fehler?
mick
30.01.2006 - 22:28 Uhr
simply great, gorgeous, marvelous .
mal schaun was B&S im Feb zu bieten haben
Patte
31.01.2006 - 10:35 Uhr
Irgendwas stimmt mit der File von Gideon nicht...das Lied wechselt ständig den Rhythmus. O_o
captain kidd
31.01.2006 - 11:20 Uhr
warum mag ich die platte nicht? ich höre da nur countryrock mit popanstrich. und diese stimme. ich kann sie irgendwie nicht ertragen. dabei wollte ich die scheibe doch jetzt auch mögen. verdammt. brauche mehr anspieltipps. erster song ist toll, keine frage. aber dann? da find ich coldplay wirklich besser.
eric
31.01.2006 - 11:23 Uhr
@captain:

Gideon, Lay Low, Off the Record.

Mich stört ab und an auch ein klein wenig an der Stimmung, die das Ding verbreitet. Wenn ich Lust drauf hab, isse aber groß. Doch.
Dän
31.01.2006 - 11:40 Uhr
Die "Hits" der Platte sind wohl "Anytime" und "Off the record". Ich mag aber auch so lange Neil-Young-Outros, weshalb mir vor allem "Lay low" sehr gefällt. Und "Gideon" ist der Coldplay-Song, würde ich sagen.
Mixtape
31.01.2006 - 11:45 Uhr
Mein Favorit ist "What a wonderful man"
captain kidd
31.01.2006 - 12:11 Uhr
klingt das ganze nicht sowieso, als würden coldplay mit neil young als sänger songs von neil diamond spielen?
Mixtape
31.01.2006 - 12:28 Uhr
Wo hat denn die Stimme was von Neil Young???! Von der Musik entfern ok, aber die Stimme? Neil Young klingt immer las hätte er nen eingewachsenen Zehennagel, während das hier ganz großes Kino ist.
Ursus
31.01.2006 - 13:07 Uhr
Ah, eine Platte die der captain scheiße findet. Da es das Teil jetzt auch ohne speziellen Sony-Kopierschutz gibt werde ich wohl doch noch zuschlagen.
bee
31.01.2006 - 14:01 Uhr
das Stück auf dem Visions Sampler haut mich nicht grad um ... ist das alles in dem Stil?
Patte
31.01.2006 - 15:25 Uhr
Die Stimme hat eher was von Bono und Jim Kerr.
Patte
31.01.2006 - 15:27 Uhr
Kennt ihr das auch? Nur die ersten Töne einer Platte sind erklungen, doch man ahnt schon, dass hier was Sonderbares seine Finger um einen legt...

Mal sehen, ob es anhält.
The MACHINA of God
04.02.2006 - 20:33 Uhr
@Dän:
"Gideon" ist U2.

@captain:
Die Platte ist sooo riesig. Nach fünmal hören gehts ab. Absolut groß.

Absolut zu recht 4,5 Sterne im Stone.

@Patte:
Ja ja ja jaaaa!!!

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: