Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Last.fm (nur Diskussionen; für Listen bitte anderen Thread benutzen)

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 17:33 Uhr
2.) Ist das heutzutage noch so ein Problem? Hat doch mittlerweile gefühlt jeder Tarif ab 10 € ein ordentliches Datenvolumen.

Ich hatte bis vor kurzem echt nur 1GB, und da war das schon sehr nervig. An sich möchte ich aber auch einfach selbst "entschieden", wann ich mein Volumen dezimiere. :)

Klaus

Postings: 3971

Registriert seit 22.08.2019

04.01.2021 - 17:35 Uhr
"Ich hatte bis vor kurzem echt nur 1GB, und da war das schon sehr nervig. An sich möchte ich aber auch einfach selbst "entschieden", wann ich mein Volumen dezimiere. :)"

Schlimm. Wo kommen wir denn da hin? Wenn das so weitergeht, möchtest du in Zukunft wohl auch noch entscheiden, welche Musik im eigenen Radio läuft?!!?!

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

04.01.2021 - 17:42 Uhr
Autoplay habe ich schons seit langem ausgestellt. Ist aber doch auch kein Problem, oder stellt sich das von selbst wieder an? Für Entdeckungen nutze ich dann immer wieder zwischendurch das Song- oder Künstler-Radio. Da kommt dann viel ähnliches und gutes.

Was ich nervig finde, ist, dass wenn man eine Playlist auf Zufallswiedergabe hört, diese Einstellung auch für das nächste Album, was ich anmache, übernommen wird. Gerade bei unbekannteren Sachen merke ich das dann nicht sofort und der ganze Albumflow ist falsch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 17:44 Uhr
Autoplay habe ich schons seit langem ausgestellt. Ist aber doch auch kein Problem, oder stellt sich das von selbst wieder an?

Da ich in letzter Zeit immer mal wieder neu installieren musste (was immer noch nicht das Offline-trotz-WLAN-Problem gelöst hat), war das immer ein kleines Problem. :D Aber klar, von allein aktiviert sich das zum Glück nicht.

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

04.01.2021 - 17:56 Uhr
Achso!
Ich gebe dir auf jeden Fall recht, die Ruhe, nachdem man ein Album durchgehört hat, gehört dazu und ist ganz wichtig, um das Gehörte mal sacken und wirken zu lassen. Ich kenne aber leider viele, die noch nicht mal verstehen, warum man überhaupt ganze Alben am Stück hört.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 18:02 Uhr
Ich kenne aber leider viele, die noch nicht mal verstehen, warum man überhaupt ganze Alben am Stück hört.

Jepp. Das ist leider die Mehrheit.

Gordon Fraser

Postings: 1989

Registriert seit 14.06.2013

04.01.2021 - 19:43 Uhr
Was ich nervig finde, ist, dass wenn man eine Playlist auf Zufallswiedergabe hört, diese Einstellung auch für das nächste Album, was ich anmache, übernommen wird. Gerade bei unbekannteren Sachen merke ich das dann nicht sofort und der ganze Albumflow ist falsch.

Ganz furchtbar, und passiert mir ständig. Grrrr...

Mit Abstand größtes Problem bei Spotify/Last.fm bleiben freilich die furchtbaren (remastered)-Zusätze o.ä. bei älteren Sachen. Zum Beispiel der komplette Smiths-Backkatalog ist mir dadurch statisch zerhauen mittlerweile. Purer Hass meinerseits dafür.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

04.01.2021 - 20:47 Uhr
Genau aus dem Grund bin ich Abonnent bei Last.fm. Ich kann den ganzen Remastered-Unfug editieren ;)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 20:51 Uhr
Genau aus dem Grund bin ich Abonnent bei Last.fm. Ich kann den ganzen Remastered-Unfug editieren ;)

Was? Echt? Wie???? Ich bin auch Abonnent, finde das aber nicht. Mir geht es nämlich wie Gordon bei einigen Bands.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4555

Registriert seit 14.05.2013

04.01.2021 - 20:56 Uhr
Du musst nur auf die drei Punkte neben dem Song gehen und dort auf "Scrobble bearbeiten".

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

04.01.2021 - 21:03 Uhr
Was Jennifer sagt. Du musst aber sozusagen auf der richtigen Ebene sein. Also, es geht entweder direkt auf der Startseite, unmittelbar nachdem du den Song gehört hast. Bei älteren Scrobbles musst du tiefer in die Bibliothek rein, die Funktion existiert nicht auf jeder Ebene. Argh, schwer zu erklären. Muss wohl meinen Bildschirm teilen :D

Gordon Fraser

Postings: 1989

Registriert seit 14.06.2013

04.01.2021 - 21:11 Uhr
Boah, aber dann für jeden einzelnen Song das händisch ändern bei jedem einzelnen Anhören? Was für eine sinnlose Sysiphos-Arbeit.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

04.01.2021 - 21:17 Uhr
Jein. Für einzelne Songs gibt's bulk editing. Beispiel: Wenn du bisher 20x den Song "Underworld - Remastered" vom Album "We're Here Because We're Here - Remastered" gehört hast, dann kannst du das für alle 20 Plays in einem Arbeitsgang editieren.

Leider gibt's aber kein Bulk Editing für ganze Alben. Trotzdem, immerhin. Ich hab mir angewöhnt, das immer recht unmittelbar zu editieren. Dann geht's eigentlich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 21:24 Uhr
Ja, ich bräuchte das Album-Editing. Schade. Aber vielleicht versuch ich es mal bei Songs, die viel liefen.

Gordon Fraser

Postings: 1989

Registriert seit 14.06.2013

04.01.2021 - 21:55 Uhr
Eigentlich bräuchte es nur Spotify, die aufhören diesen remastered-Mist zu verzapfen...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2021 - 22:11 Uhr
Ich denke mal, das wünschen oft auch die Labels, oder?

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

05.01.2021 - 10:12 Uhr
In seltenen Fällen stehen ja auch beide Versionen zur Verfügung, remastered und original ohne diese Zusätze.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

05.01.2021 - 15:08 Uhr
In seltenen Fällen stehen ja auch beide Versionen zur Verfügung, remastered und original ohne diese Zusätze.

Defintiv die beste Lösung.

saihttam

Postings: 1747

Registriert seit 15.06.2013

05.01.2021 - 15:35 Uhr
Fände ich auch besser, wenn das allgemein so wäre. Dann hätte man auch nicht immer die ganzen Bonustracks hinten am Album anhängen, die dann nahtlos weiterlaufen. Stichwort Ruhe nach dem Album!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

11.03.2021 - 16:37 Uhr
Scrobbelt es bei euch neuerdings auch Songs, die ihr gerade mal ne Sekunde angespielt habt? Mir ist das aufgefallen, dass wenn ich nach Ende eines Tracks zu spät Pause drücke und der nächste Song schon kurz angespielt wurde und ich dann später einen anderen spiele, dass dieser trotzdem gescobbelt ist. Gab es nicht die 30 Sekunden / 50%-Regel?

boneless

Postings: 3736

Registriert seit 13.05.2014

11.03.2021 - 17:34 Uhr
Die gibt es und die funktioniert bei mir auch perfekt, wenn ich bspw. über foobar höre. Bei Spotify hat das aber schon von Anfang an nicht hingehauen. Ich hab da schon sehr oft Scrobbels löschen müssen, weil ich - wie du schon sagtest - die Songs nur kurz angespielt, aber nicht gehört habe.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

11.03.2021 - 17:47 Uhr
Ja genau, das mach ich jetzt auch immer. Nervt. Danke.

cargo

Postings: 480

Registriert seit 07.06.2016

12.03.2021 - 08:19 Uhr
Kann es sein, dass Lastfm nicht mit Spotify-Duo kompatibel ist? Bei mir und meiner Freundin wurde das Scrobbling eingestellt, nachdem wir auf Duo umgestellt haben.

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

12.03.2021 - 12:04 Uhr
Bei mir nicht.

Mr Oh so

Postings: 1948

Registriert seit 13.06.2013

12.03.2021 - 12:08 Uhr
The MACHINA of God

Scrobbelt es bei euch neuerdings auch Songs, die ihr gerade mal ne Sekunde angespielt habt? Mir ist das aufgefallen, dass wenn ich nach Ende eines Tracks zu spät Pause drücke und der nächste Song schon kurz angespielt wurde und ich dann später einen anderen spiele, dass dieser trotzdem gescobbelt ist. Gab es nicht die 30 Sekunden / 50%-Regel?



Ist bei mir auch häufig. Habe es aber auch schon andersrum beobachtet: Wenn man am Ende des Songs Pause drückt und dann ein paar Songs über einen anderen Player hört, dann wird der letztgehörte Spotify-Song nicht mehr gescrobbelt.

cargo

Postings: 480

Registriert seit 07.06.2016

12.03.2021 - 13:27 Uhr
Zu oben:

Mussten beide bei Lastfm noch mal die App zu Spotify rausnehmen und neu starten. Dann hats auf einmal wieder funktioniert...

boneless

Postings: 3736

Registriert seit 13.05.2014

13.03.2021 - 11:54 Uhr
Ok, bei mir scrobbelt der seit 2 Tagen gar nichts mehr von Spotify. Was für ein Müll.

Blanket_Skies

Postings: 110

Registriert seit 21.09.2013

13.03.2021 - 19:49 Uhr
Ich bin ja begeistert, dass es anscheinend noch andere aktive User gibt. Was war das für eine coole Plattform vor über zehn Jahren, bevor sie es an die Wand gefahren haben. Sozusagen das Facebook in meinem Freundeskreis. When we were young. :/

Randwer

Postings: 1865

Registriert seit 14.05.2014

17.03.2021 - 06:59 Uhr
Ja, die Community war toll. Mit einigen über den Globus verstŕeuten Musikfreunden von damals halte ich immerhin auch heute noch Kontakt über Facebook. Aber zu so vielen anderen haben sich die Spuren verloren.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

06.05.2021 - 10:23 Uhr
Täusche ich mich, oder wird die Seite tendenziell wieder mehr genutzt? Nach dem unsäglichen Relaunch 2015 hatte ich irgendwann den Eindruck, allenthalben nur noch auf verlassene Profile zu treffen. Nun stolpere ich auffällig häufig wieder über Leben auf der Seite.

Randwer

Postings: 1865

Registriert seit 14.05.2014

08.05.2021 - 23:44 Uhr
Früher habe ich dort etliches entdeckt. Heute springt mir dort praktisch nichts mehr vor die Nase.

Kai

Postings: 1213

Registriert seit 25.02.2014

08.05.2021 - 23:49 Uhr
Ich glaub die Art der Nutzung hat sich extrem verändert.
Als "Statistiktool" kommt LastFM wieder zurück.
Der Musik entdecken Modus ist aber mit dem Player durch den man Musik hören konnte gestorben. Dabei hab ich auch damit viele tolle Band entdeckt.

Mit der Veränderung von Facebook dahin, dass immer weniger Leute das nutzen könnten die Veranstalter gern wieder LastFM mit Knozertdates füllen.
Ich schau heut noch gern, welche Konzerte ich im Jahr x besucht habe. Auch die Shoutboxes nach Konzerten waren eigentlich immer ganz cool.

Bonzo

Postings: 1981

Registriert seit 13.06.2013

28.07.2021 - 12:32 Uhr
Scrobbling funktioniert seit einem Monat nur noch sporadisch bei mir.

Blanket_Skies

Postings: 110

Registriert seit 21.09.2013

29.07.2021 - 14:43 Uhr
Je älter ich werde, umso weniger hock ich am PC, über den ich sonst hauptsächlich Musik gehört hab. Und da Lastfm weder über meine Anlage noch meinen mobilen Musikplayer scrobbelt, streiche ich nun seit 2 Jahren auch mehr und mehr die Segel. Schade eigentlich. Früher war es ne tolle Plattform als wir alle jung und mit dem gesamten Freundeskreis dort angemeldet waren.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

29.07.2021 - 15:24 Uhr
Wenn ich scrobble, dann kann das nur zwei Dinge bedeuten: Ich bin entweder am arbeiten (kann glücklicherweise während dem Arbeiten Musik hören) oder ich bin unterwegs. Mobil scrobbeln klappt doch eigentlich hervorragend. In meinem Falle passiert das entweder über Spotify oder per Last.FM-Scrobbler und Foobar. Klassisches am PC sitzen findet bei mir auch quasi gar nicht mehr statt. Schallplatten etc scrobble ich meistens manuell nach über z.B. openscrobbler.com.

@Bonzo: Probleme gibt es immer wieder beim Scrobbeln über Spotify. Ich vermute, das benutzt du auch. In diesem Falle macht es Sinn, bei Problemen die Verbindung zu Spotify neu zu starten (Settings -> Applications -> Disconnect, danach wieder neu verbinden).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26894

Registriert seit 07.06.2013

03.08.2021 - 19:17 Uhr
An wen wendet man sich am besten mit den Scrobble-Problemen? Gerade das von boneless beschriebene Problem (kurz angespielt und stopp = gescrobbelt, lang gespielt aber nicht beendet = nicih gescrobbelt) ist doch bestimmt bei vielen ein Problem. Finde es komisch, dass das immer noch so ist.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

31.08.2021 - 17:03 Uhr
Seit Tagen 503. Ich kenne keine einzige Seite, die in ähnlich unterirdischer Art und Weise ihren Kram geregelt bekommt. Man hangelt sich eigentlich nur von Problem zu Problem. 503 Error, Scrobbling funktioniert nicht, duplicate scrobbles, unterirdische Updates, irgendwas ist immer. Unfassbar.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3073

Registriert seit 15.06.2013

31.08.2021 - 17:07 Uhr
@Machina: 1:1 Service machen die keinen. Entweder Twitter oder über das Support Forum, aufrufbar ganz unten auf der Seite (sofern nicht gerade Error 503).

Outrun

Postings: 42

Registriert seit 31.12.2020

31.08.2021 - 17:21 Uhr
Komisch, App auf Android mit Spotify App funktioniert bei mir so wie ich das sehen kann einwandfrei, seit längerer Zeit.

qwertz

Postings: 722

Registriert seit 15.05.2013

18.11.2021 - 19:25 Uhr
Seit dem Spotify-Ausfall Dienstagabend werden meine gespielten Titel nicht mehr gescrobbelt. Geht's noch jemanden so?

VfBFan

Postings: 262

Registriert seit 14.06.2013

18.11.2021 - 20:02 Uhr
Unter Last.fm in den Einstellungen die Verbindung zu Spotify löschen und in Spotify neu anschubsen hilft nicht?

Seite: « 1 ... 70 71 72 73
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: