Blackmail - Blackmail

User Beitrag
Dän
20.01.2002 - 14:01 Uhr
Wie genial ist die denn? Das gibt's ja gar nicht! ;)

Also ich habe ja eigentlich schon seit ich die Band anfang des Jahres mit "Bliss, please" kennengelenert habe eine verdammt hohe Meinung von ihr und auch "Science fiction" ist ziemlich klasse, aber dieses Album ist nochmal so viel besser...das gibt's wie gesagt gar nicht.

Also: Falls notwendig Plattenspieler reparieren, Album bestellen (z.B. bei http://www.flight13.com für läppische 12€) und sich dann wundern, dass die früher schon so gut waren.
Bine
20.01.2002 - 17:48 Uhr
Von wann ist denn die Platte? Ich bin auch ein großer Fan von "Bliss please", aber nach Jahren der Vinylvernachlässigung könnte man sich ja zur Abwechslung mal wieder ne Platte kaufen... gibt's die NUR auf Vinyl?
Dän
20.01.2002 - 18:28 Uhr
Sie müsste Anfang 97 rausgekommen sein und da gab es sie natürlich auch auf CD, aber nachdem sie dann scheinbar vergriffen war wurde sie vom Blackmail'schen Label Raketemusik re-released, jedoch nur auf Vinyl. Und limitiert auf ein paar Tausend, wenn ich mich recht entsinne.
spud
20.01.2002 - 21:27 Uhr
ich hab die "dto." ewig auf cd gesucht und dann schließlich als vinyl-release einer limited edition gekauft. eigentlich mein lieblingsalbum von blackmail, wenn ich mich festlegen müßte. "red rum", "radiant carrot" und "designed by the moon" sind meine favoriten auf einer ohnehin starken platte, bei der man sich fragt, warum man nicht schon früher darauf aufmerksam geworden ist.
bei http://www.raketemusik.de gibts die "dto." eventuell noch als goldene vinyl, angeblich auf 100 exemplare limitiert - was mir die entscheidung zum kauf natürlich noch einfacher gemacht hat *g*
Oliver Ding
20.01.2002 - 23:22 Uhr
Bei BluNoise gab's das Ding eine Zeitlang mal als CD-R zu erwerben. Mal dort nachschauen.
Dän
21.01.2002 - 02:21 Uhr
Die goldene Vinyl ist eher kackbraun, wenn ich das mal so sagen darf. ;)
Sven
21.01.2002 - 11:30 Uhr
Hab die noch als Original-Silberling (gekauft vor zwei Jahren).
spud
21.01.2002 - 12:00 Uhr
@dän: wollt's nicht sagen ;-) aber immer noch stilvoller als die cd-r.
df
07.08.2005 - 16:55 Uhr
dsdfg
the truth
07.08.2005 - 17:47 Uhr
Die CD ist wiederaufgelegt worden. Bei bluNoise sollte es sie also auch (nicht als gebrannte) geben. Bei der Originalauflage ist die CD selbst bunt, das rerelease ist schwarz. Live hat die Band die auch dabei.
ummagumma
24.11.2012 - 01:13 Uhr
Das ist in der Tat verdammt nochmal nach 15 Jahren mittlerweile echt zu meinem Lieblingsalbum von Blackmail gereift.
Da steckt so viel drin
Sowas wie designed by the moon haben die nie wieder gemacht,nicht mit dieser tiefen Verzweiflung in der Melodie,die ist ja irre.

Das ganze Album wirkt kreativer,innovativer,vielfältiger,frischer und was weiß ich noch alles.
Da hat man tomorrow never knows und dann hat man red rum
Da hat man Z und dann den Wahnsinn radiant carrot und dann auch noch designed by the moon.


http://soundcloud.com/blackmail/sets/blackmail/
jau
11.02.2013 - 18:56 Uhr
der vorposter hat recht.

diese platte ist zum niederknien.
riffrocker
24.02.2015 - 04:07 Uhr
so sieht's aus.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: