Banner, 120 x 600, mit Claim

Fear Factory - Transgression

User Beitrag
Blindedblazer
27.09.2005 - 17:59 Uhr
Ich wollte mal fragen wie das neue Album so ist, und wann, und ob das Album mal hier im test erscheint...
Armin
28.09.2005 - 14:36 Uhr
Wir haben das Album leider noch nicht vorliegen, versuchen aber, in den nächsten Wochen noch eine Rezension nachzureichen.
BlindedBlazer
28.09.2005 - 15:16 Uhr
hört sich gut an, freu mich schon drauf
corny
28.09.2005 - 15:36 Uhr
das neue Album ist meiner meinung nach verwirrend. Die erste Hilfe ist durchweg gut, FF probiert sogar für FF-Verhältnisse viel neues. In der zweiten Hälfte wirds dann aber doch sehr poppig. Dazu singt Burton C. Bell fast ausschließlich und das kann er imho nicht so gut. Sollte lieber rumschreien.

Meine Meinung.
FF Topic
28.09.2005 - 17:38 Uhr
dem was corny sagt, kann ich beipfilchten! es ist teilweise FF wie man sie kennt, teilweise aber auch poppig und geht völlig neue wege. was nicht schlecht gelingt. die hard FF-fans wird dies bestimmt zunächst abschrecken. ich find es aber gut, es ist eine art der weiterentwicklung, auch wenn manch einer ausverkauf schreien wird. es ist ein solides album, und an demanufacture werden sie sowieso nie wieder rankommen. sie haben einen neuen weg eingeschlagen, den es lohnt meiner meinung nach weiterzugehen. anspieltipps und meine faves auf dem album: millenium (killing joke cover), 540000 degrees fahrenheit und transgression. am meisten hervorstechen bzw. überraschen tut das seichte supernova. rockig poppig und irgendwie .. äh, ungewöhnlich für FF. aber nicht schlecht.
BlindedBlazer
28.09.2005 - 22:53 Uhr
Also, irgendwie ist das neue Album eher in richtung Static-X find ich. Aber die coole, schnelle Doublebass fehlt mir :(
FF Topic
28.09.2005 - 22:58 Uhr
static x? äh, gar nicht! um längen besser. naja, die herren sind was älter geworden und reifer. das resultat lässt sich doch hören. hörs dir mal öfter an und gewöhn dich erstmal dran ;-)
Toolie
29.09.2005 - 20:58 Uhr
FF spielen gerade dann gut, wenn nicht nur ewig rumgeschrien wird. Der 2.Teil der Platte gefällt mir sehr gut, der Rest ist einfach nur Gebrülle und keine Musik.
Badrique
29.09.2005 - 21:36 Uhr
Ich find die Obsolete richtig gut. Die ersten 5 Songs sind übelst die Ohrwürmer!
BlindedBlazer
01.10.2005 - 21:53 Uhr
@ FF Topic

Ja, jetzt seh ich auch die versteckte Qualität in dem Album. Auf den ersten Blick naja. Auf dem 2. - Daumen Hoch -

Mir gefällt dieser übergang von 1. Helfte hart zu 2. etwas ungewöhnlichen helfte für FF verhältnisse.

Sehr schön
toifel
01.10.2005 - 22:44 Uhr
@ Badrique

find ich auch, aber vor allem auch noch der killerrefrain von "Resurrection". "Bite The Hand That Bleeds" und "Human Shields" find ich auch ziemlich klasse ohrwürmer.

Transgression scheint mir irgendwie weder fisch noch fleisch zu sein. zumindest nix, was direkt wohin geht, ausser zum anderen ohr wieder raus.
Black
02.10.2005 - 00:47 Uhr
Seit Obsolute gehört die Band entgültig erschossen.
ff
08.05.2006 - 22:35 Uhr
http://www.laut.de/vorlaut/news/2006/05/08/02020/index.htm
RammBAUsteinchen
08.05.2006 - 22:44 Uhr
"Seit Obsolute gehört die Band entgültig erschossen."

obselete war aber schon ein klasse album, fast auf dem niveau von demanufacture. digimortal war nur in der erste hälfte begeisternd. danach hat mich FF nich mehr so begeistert. aber probehören werd ich die neue auf jeden fall.
toifel
08.05.2006 - 22:55 Uhr
ich werde der platte demnächst noch mal 'ne chance geben. vielleicht ist das so'n sommerding?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: