Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Mattafix - Signs of a struggle

User Beitrag
Mixtape
27.09.2005 - 08:37 Uhr
Für mich als genereller Nicht-Black-Music-Hörer einer der besten Songs dieses Genres des lauffenden Jahres. Ich sag mal mindestens ne Top 10 Plazierung der Singlwe in den Charts voraus.
The Atmosphericist
01.10.2005 - 17:34 Uhr
Von den Jungs von Mattafix werden wir wohl no einiges hören. Einer der innovativsten Songs seit langem, und auch das Video überzeugt. Der eigentlich unmögliche Mix von so vielen verschiedenen Styles scheint hier einfach zu funktionieren. Und das alles noch von einer Person gesungen.
Zu hoffen ist dass das ganze nicht zu fest gehyped wird.
darci
04.10.2005 - 00:16 Uhr
relaxe tape ist schon relax zum chillen:)
benn
04.10.2005 - 00:18 Uhr
ich liebe diesen song. ich bin ich kein fan dieser ganzen raggaman mucke und das ganze brother gehabe. aber das ding isses einfach.
Axel F.
06.10.2005 - 06:26 Uhr
Einfach nur genial dieser Song, genau wie die nächste Auskopplung Passerby. Die Jungs haben es einfach drauf. Mehr ein Grund unser Projekt www.Mattafix.de zu besuchen.

MfG
Axel Fuchs
neuer fan
10.10.2005 - 12:07 Uhr
für mich der wahrscheinlich beste song des jahres 2005...
simbo
11.10.2005 - 12:04 Uhr
super song! schließe mich meinem vorredner an! und mattafix.de ist eine echt gut gelungene seite, ein board fehlt zwar, aber wie ich sehe habt ihr eins in planung :) viel glück, ich werde euch regelmäßig besuchen
cluster
25.11.2005 - 16:15 Uhr
Sehr gutes Album - nur zu empfeheln! < hehe, total dumm verschrieben.
Armin
10.01.2006 - 19:38 Uhr

Big City Life“ über 150.000 mal verkauft

Die englischen Newcomer Mattafix hatten wohl die wenigsten auf dem Zettel, wenn es um die Frage ging, wer die Pole-Position der Charts im noch frischen Jahr 2006 einnehmen würde. Doch das Neue Jahr fängt gut für das Londoner Duo an. Ihr Smash-Hit „Big City Life“ hat die Schallmauer von 150.000 verkauften Einheiten durchbrochen. Das bedeutet GOLD und aktuell Platz 2 der Deutschen Single Charts. In Österreich und in der Schweiz hat die Nummer bereits die Charts-Spitze erklommen, und es gibt wohl momentan keine Skihütte in den Bergen, in denen „Big City Life“ der Pisten-Crowd nicht ordentlich einheizt und den zwischenmenschlichen Schnee zum schmelzen bringt. Bereits seit stolzen 13 Wochen ist die Single notiert, die auf Platz 63 einstieg und sich Woche für Woche weiter an die Spitze schob. Ebenso geht es aktuell dem Album „Signs Of A Struggle“, das sich ebenfalls stetig auf dem Weg nach oben in den Album Charts befindet. Im Februar beweist das Erfolgsduo seine Live- Qualitäten und kommt im Rahmen ihrer ersten Europatour zu sieben Konzerten nach Deutschland.

12. Februar 2006 München, Ampere
13. Februar 2006 Frankfurt, Batschkapp
14. Februar 2006 Köln, Prime Club
15. Februar 2006 Bochum, Zeche
17. Februar 2006 Hamburg, Knust
22. Februar 2006 Berlin, Kato
23. Februar 2006 Bremen, Römer


Die zweite Single aus dem Album „Signs Of A Struggle“ (VÖ: 18.11.05) wird mit „To & Fro“ am 03.03.2006 erscheinen.

Einige ausgewählte Pressestimmen zu Mattafix:

Mattafix machen ihren eigenen, wundervoll zurückhaltenden Elektropop. Die Zeit

… die vielleicht wichtigste UK- Band seit Massive Attack. Raveline

„Signs Of A Struggle“ ist ein Konglomerat aus Raffinesse, Stilmix und anrührendem Songwriting, welches […] sämtliche Retro- Fallen lässig austanzt. Intro

Mattafix ist mit „Signs Of A Struggle“ ein kleines Meisterwerk gelungen […] bei dem zwischen euphorischen Gefühlsausbrüchen und sanfter Melancholie alles enthalten ist.(4 ½ Sterne) Musikexpress

Selten wurde R&B, Roots Reggae, Hip Hop, Soul und Jazz so elegant und klug zu Pop vermischt wie auf dem Debut „Signs Of A Struggle“. Playboy

Reggae, Soul, Calypso, Bhangra und Hip Hop wehen durch ihre sehnsüchtigen Songs wie exotische Düfte durch einen Gewürzbasar. Max

…hier gibt es viel zu entdecken. Viva BamS

Weltklasse. Young Miss


Okayer Song auf jeden Fall.
Mixtape
10.01.2006 - 22:26 Uhr
Und wann wurde von Plattenfirmenseite schon mal der Playboy zitiert?! *lol*
irgendwie
10.01.2006 - 22:47 Uhr
langweilig
mantra
10.01.2006 - 22:50 Uhr
meine meinung so leids mir tut...
Demon Cleaner
10.01.2006 - 23:21 Uhr
Verstehe jetzt auch nicht, was da soo toll dran ist. Ich okay ists ja wirklich, aber keine Offenbarung.
Armin
11.01.2006 - 00:34 Uhr
Behauptet doch auch keiner. Außer der Young Miss.
jamaica
11.01.2006 - 15:49 Uhr
könnt ihr bitte mal den gesamten songtext hierreinschreiben.ich find ihn net wirklich..?!dankeschön =)grüße!
Armin
13.01.2006 - 20:03 Uhr
Mattafix: Zweite Single, Golderfolg und Tourdates

Der unverwechselbare Sound aus Dub, Soul, Bhangra und HipHop der Britischen Newcomer hat sich tief in unserem auditiven Gedächtnis festgesetzt. Album und Single haben sich fest in den europäischen Charts etabliert, in Österreich und in der Schweiz haben Mattafix bereits Madonna, die Grande Dame des Pop vom Charts Thron gestoßen. Nach dem phänomenalen Gold-Erfolg der ersten Single „Big City Life“ aus ihrem Debutalbum „Signs Of A Struggle“ stellen die Londoner Marlon Roudette und Preetesh Hirji ihre Live-Qualitäten in voller Bandstärke (inklusive Steeldrum!) unter Beweis. Auf ihrer ersten Europatournee im Frühjahr kommen sie im Februar zu sieben Konzerten nach Deutschland. Termine siehe unten.
Die zweite Single aus „Signs Of A Struggle“ wird mit „To & Fro“ am 03. März erscheinen.

www.mattafix.co.uk
www.mattafix-music.de


ON TOUR: Mattafix
DATUM STADT LOCATION

--------------------------------------------------------------------------------

12.02. München Ampere
13.02. Frankfurt Batschkapp
14.02. Köln Prime Club
15.02. Bochum Zeche
17.02. Hamburg Knust
22.02. Berlin Kato
23.02. Bremen Römer

Bär
13.01.2006 - 20:14 Uhr
Ein einziger guter Song auf der Platte, der Opener. Der Rest Schnarch, aber der Opener hats in sich, irgendwie
ines
13.01.2006 - 20:27 Uhr
hä? aufklärung bitte.........
Armin
17.01.2006 - 19:02 Uhr
Der Überraschungs- Hit des Jahres ist nicht zu stoppen! Nachdem die Debutsingle „Big City Life“ der Londoner Newcomer letzte Woche Gold-Status erreichte, heben Mattafix ihren Erfolg auf TOP-Status an und belegen Platz 1 der aktuellen Deutschen Single Charts! Und nicht nur Deutschland ist vom Mattafix Fieber infiziert. In den Europäischen Billboard Charts belegt „Big City Life“ derzeit Platz 5 und neben Deutschland haben sich Mattafix auch in Italien, Österreich und der Schweiz den Charts Thron gesichert. Die Video- und Radio Playlisten tun ihr übriges, es ist derzeit praktisch unmöglich am 21st Century Blues von Marlon Roudette und Preteesh Hirji vorbeizukommen. Die zweite Single „To & Fro“ steht bereits in den Starlöchern, die Europa Tour beginnt Anfang Februar und das Album „Signs Of A Struggle“ macht Woche für Woche Chartplätze gut – kurz: wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr mit Mattafix.
www.mattafix.com www.mattafix-music.de


Mattafix auf Tour

12. Februar 2006 München, Ampere
13. Februar 2006 Frankfurt, Batschkapp
14. Februar 2006 Köln, Prime Club
15. Februar 2006 Bochum, Zeche
17. Februar 2006 Hamburg, Knust
22. Februar 2006 Berlin, Kalkscheune
23. Februar 2006 Bremen, Römer

Veranstalter: Marek Lieberberg Konzertagentur
www.mlk.com

captain kidd
17.01.2006 - 19:11 Uhr
finde den song auch übel. billige kopie von fuck you i don't want you back irgendwie. obwohl der natürlich geil war.
ich bin eine schalkefan
29.01.2006 - 11:56 Uhr
endlich mal n geiler song auf platz 1 der charts
Joe Black
29.01.2006 - 11:58 Uhr
*gähn*

http://www.plattentests.de/forum.php?topic=15716&seite=1


*g*
ich bin eine schalkefan
29.01.2006 - 11:59 Uhr
soll ich jez lachen???
Joe Black
29.01.2006 - 16:12 Uhr
das ist dir überlassen
Armin
08.03.2006 - 16:38 Uhr
Fernsehen wird wieder schön
Mattafix gemeinsam mit Seeed beim „Echo“ und mit neuer Hit-Single bei „The Dome“

Nach den Charts erobern Mattafix jetzt die deutschen TV-Bildschirme: Die beiden Londoner werden bei der diesjährigen Echo-Verleihung (12.03. RTL) und bei „The Dome“ (Ausstrahlung 18.03. RTL II) mit ihrem karibisch-britischen Flair musikalisch für entspannte Lichtblicke in diesen scheinbar nie enden wollenden Wintertagen sorgen.

Einen Leckerbissen besonderer Art werden Mattafix im Rahmen der Echo-Verleihung präsentieren. Gemeinsam mit der Berliner Formation Seeed werden sie die Bühne erobern. Dort wird Seeeds „Ding“ dem Nr. 1-Hit „Big City Life“ von Mattafix die Hand reichen. Sicherlich wird diese Kollaboration zu den besonderen Höhepunkten der Echo-Gala zählen, die am kommenden Sonntag bei RTL ausgestrahlt wird.

Knapp eine Woche später sind Mattafix live on Stage bei „The Dome“ zu sehen. Hier präsentieren sie ebenfalls ihren Super-Hit „Big City Life“, der bereits kurz davor steht, mit Platin ausgezeichnet zu werden. Obendrein performen Marlon und Preetesh die nächste Single aus ihrem aktuellen Album „Signs Of A Struggle“ mit dem Titel „To & Fro“. Der belegt schon knapp zwei Wochen vor seiner Veröffentlichung am 24. März Platz 1 der Deutschen Club Charts.

So bleiben Mattafix mit ihrem unverwechselbaren Mix aus Blues, Jazz, Bhangra, Roots Reggae, HipHop, Pop, Calypso, klassischem Soul und Dancehall, der im Februar bereits auf ihrer Tour das Publikum begeisterte, weiterhin ein fester Lichtstreifen am Horizont der Pop-Landschaft. Einfach Zurücklehnen und Genießen!
Armin
14.03.2006 - 20:28 Uhr
Mattafix: Platin für “Big City Life”!

Die Londoner Newcomer Marlon Roudette und Preetesh Hirji von Mattafix brechen sämtliche Rekorde: Mit mehr als 300.000 verkauften Tonträgern hat ihre Nr. 1 Hitsingle „Big City Life“ inzwischen Platin Status erreicht und die beiden durften sich unlängst über eine Einladung zum Echo, dem größten deutschen Musikpreis, freuen. Zusammen mit Seeed lieferten sie eine „Big City Life“ - Performance der ganz besonderen Sorte ab.
Mattafix sorgten beim Echo nicht ausschließlich musikalisch für Begeisterung. Vor und hinter der Bühne zogen sie die Blicke der weiblichen Echo Besucherinnen auf sich. Nicht nur hinter vorgehaltener Hand hörte man öfter die Worte: „Oh, wie sexy!“.
Verwundert zeigten sich Marlon und Preetesh allerdings von der Autokolonne am Roten Teppich der Veranstaltung. Politically Correct in Sachen Umwelt wären die beiden am liebsten mit dem Fahrrad vorgefahren.
Ihre neue Single „To & Fro“ (VÖ 24.03.) stellen die Jungs bei "The Dome" (18.03. RTL II) vor
bla blub
15.03.2006 - 09:40 Uhr
scheisse und untalentiert. der sänger sollte sich mal ne stimme besorgen.
Armin
13.07.2006 - 13:32 Uhr



Cool Down The Pace

VÖ: 04. August 2006

aus dem Album Signs Of A Struggle





Die erste Single von Mattafix "Big City Life" des britischen Duos Mattafix,
Marlon Roudette und Preetesh Hirji, hat es geschafft. Die Single kletterte
von Platz 63 bis auf Platz 1 der deutschen Single Charts, erreichte
Platinstatus mit über 300.000 verkauften Singles und ganz Deutschland ist im
Mattafix-Fieber.



Mit "Cool Down The Pace" servieren die beiden Londoner erneut einen Hit von
ihrem Debutalbum "Signs Of A Struggle". Der Song wurde im Original von
Gregory Isaacs geschrieben. Produziert haben diesmal die jamaikanischen
Hitgaranten Sly & Robbie!



Mit sommerlichem Schwung und gleichzeitiger Entspanntheit bahnt sich dabei
die Single "Cool Down The Pace" den Weg in die Gehörwindungen all
derjenigen, die den Sommer genießen wollen! Überall!





www.mattafix.com



www.mattafix-music.de




Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: