Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Garbage lösen sich auf

User Beitrag
Slayernator
22.09.2005 - 12:03 Uhr
Breakup talk not garbage
Cameron Adams, music writer
21sep05

ROCK band Garbage will split after their Australian tour this month.

Singer Shirley Manson confirmed the million-record selling band will take an indefinite "hiatus" after the tour ends.
"We've not stopped for 10 years," the Scot said in Melbourne yesterday.

"We always swore if it wasn't 100 per cent fun we'd stop it. So that's what we've decided to do. It was important for us to say 'we're tired, this is becoming hard, we should stop right now'.

"It's something we all felt was the right move. We discussed it in an adult fashion over dinner one day and since then a burden has been lifted from everybody and our live shows have been incredible."

Garbage's impressive string of hit singles include Vow, Cherry Lips, Queer, Stupid Girl, Only Happy When It Rains, Push It, When I Grow Up, Why Do You Love Me?, Run Baby Run, Androgyny and Special.
Rumours of a split first surfaced when Garbage cancelled the European leg of their world tour, due to take place after Australia.
Diehard fans are flying from across the globe to see the final show on the Australian tour in Perth on October 1.
Manson, however, said rather than any tension in the band -- who almost split during the making of current album Bleed Like Me -- it was being in "a good place" that led to the amicable split.

"Things feel really positive in the band, which makes it a good time to take a break.

"We just feel we've reached the end of our tether in terms of our touring cycle. I'm tired and I feel my life is out of control to a certain degree. I just need to get home. The rest of the band feels the same.

"As the life of a band continues you start to reassess your life and the role music plays in it."

But Manson said the band do not rule out regrouping in the future.
"I don't think we feel Garbage will ever be completely over. It's part of our lives, we still all get on well and love each other. We're taking a hiatus, I don't know if we're calling it a day."

Manson admits contemplating a solo career.
"It's something I will undoubtedly pursue at some point, but I don't think I'll ever make music with another band," Manson said.


Quelle: http://www.heraldsun.news.com.au/common/story_page/0,5478,16672016%255E2902,00.html
Slayernator
22.09.2005 - 12:05 Uhr
Meiner Meinung nach ist es natürlich einfach nur traurig :-(
Leider hatte ich bisher nämlich nicht die Möglichkeit, diese göttliche Band Live zu erleben.
Zudem finde ich es sehr schade, dass sie all ihre Europa-Termine gecancelt haben, schließlich wäre ein Abschieds-Konzert in Edinburgh wohl das wirklich größte gewesen, für die Fans und die Band.
Podo
22.09.2005 - 12:06 Uhr
Halte ich für vernünftig. Nach einem sehr guten Start wurden sie mit jedem Album langweiliger.
Obrac
22.09.2005 - 12:11 Uhr
Ich würde nicht traurig sein. Allein Shirley Mansons Ego ist groß genug, um 10 neue Bands zu gründen.
captain kidd
22.09.2005 - 12:23 Uhr
endlich mal wieder eine gute nachricht.
Slayernator
22.09.2005 - 12:35 Uhr
Für dich bezweifle ich es "captain kidd", denn nun wird sich Shirley an ein Solo-Album versuchen und sicherlich in die Fußstapfen von Gwen Stefani treten :-P
captain kidd
22.09.2005 - 12:37 Uhr
also ich fand ja alle drei singles von gwen irgendwie ganz lustig. aber was machen die beiden langweiligen gitarristen jetzt bloß? vielleicht gehen sie ja in die tourband von robbie williams....
The MACHINA of God
22.09.2005 - 12:38 Uhr
Waren leider in letzter Zeit nicht mehr relevant. Und das haben sie jetzt scheinbar gemerkt.
wenn fische noch leben (sushiganzfrisch )
22.09.2005 - 12:43 Uhr
die unsagbare Gwen-Solo-Platte macht jeden No.Doubt Musiker mehr als relevant.
Die sollen Tragic Kingdom II machen. Wer singt ist egal, mit der Blinkblink-Diva-Chartspop scheisse hat die Stefani bei mir verschissen. Wahrscheinlich nur, weil ich sie vorher siovergöttert hab..

Wie war das Thema?
Ah ja: Garbage.. Sehr schade, die neue PLatte ist doch wieder brauchbar!
Armin
22.09.2005 - 13:12 Uhr
Schade.

Aber wer davon ernsthaft überrascht ist, hat die Band in den letzten Jahren wohl nicht verfolgt.
Gillespie
22.09.2005 - 14:53 Uhr
Mir egal.

Das erste Album war toll, danach wurden die Alben immer schlimmer.
Paul Paul
22.09.2005 - 14:56 Uhr
captain kidd (22.09.2005 - 12:23 Uhr):
endlich mal wieder eine gute nachricht.


Endlich mal gleicher Meinung mit Herrn Kidd.
Norman Bates
22.09.2005 - 15:10 Uhr
Na ja, für ne Pop-Band waren Garbage doch nicht übel. Aber die Luft war nach den ersten beiden Alben raus, ganz klar.

captain kidd
22.09.2005 - 15:12 Uhr
die luft war auch vor den beiden ersten alben schon raus.
bartel(d.E.)
22.09.2005 - 15:18 Uhr
schliesse mich der Allgemeinheit (ausser kidd) an. Nicht schade drum, die erste Platte war gut, und kam eigentlich nichts mehr von Belang.

...und was Gwen Stefani angeht: Solo definitiv unterhaltsamer als mit No Doubt.
Milo
22.09.2005 - 15:22 Uhr
Keine Überraschung, aber tut auch nicht wirklich weiter weh. Toll waren sie zuletzt eh nicht mehr.

Und was Gwen Stefanie angeht: Solo einfach zum wegschmeißen!
Konsum
22.09.2005 - 16:30 Uhr
Keine Überraschung. Die erste Platte wird ewig ein Klassiker sein. Leider konnten sie daran nie mehr anknüpfen.
musie
23.09.2005 - 07:17 Uhr
aber live waren sie diesen sommer am rock im park GROSSARTIG, wirklich. war so nicht mehr zu erwarten nach den letzten albums.
blush
23.09.2005 - 07:47 Uhr
garbage löst sich auf. besser als müllverbrennung.
Lukas
23.09.2005 - 11:01 Uhr
Damit gehen die Neunziger langsam aber sicher endgültig zu Ende: Smashing Pumpkins, Bush, RATM, Skunk Anansie, Garbage, Blur und Pulp ja irgendwie auch ...
Fehlen eigentlich nur noch Oasis und die Foo Fighters. :-/
Buttergeist
23.09.2005 - 11:07 Uhr
Juchu, eine schlechte Band weniger.
Sebastian
23.09.2005 - 11:15 Uhr
Vor ein paar Jahren wäre ich darüber noch traurig gewesen, aber nach den letzten beiden Alben ist das das Beste, was die Band machen konnte.
Die ersten beiden Alben waren wirklich grossartig. Danach nahm die Band wohl ihren Namen zu wörtlich.

Fehlen eigentlich nur noch Oasis und die Foo Fighters

Naja, ich hab ja noch Pearl Jam und die Nine Inch Nails ;)
Dexter
23.09.2005 - 11:33 Uhr
Und Radiohead?
trippair Listender-Vielfalter
23.09.2005 - 11:41 Uhr
Nirvana haben sich doch aufgelöst, oder!?
My Libido
23.09.2005 - 12:05 Uhr
ÄÄhhhh... Jaaaaaa... Alles klar, mh mh...
Garbage: Waren mir eh immer zu poppig, obwohl einige Songs ganz ok sind und Shirley auch ziemlich heiß... Na ja: Life is hard, you better get used to it!... =P
Slayernator
23.09.2005 - 16:44 Uhr
Endlich meldet sich die Band dazu und sagt was Sache ist: Alles nur ein großes Missverständnis *puh*

"Dear worried and confused,

After reading all the bullshit out there about the future of Garbage, we felt compelled to write a few lines here to address the issue and set the record straight.

Certain journalists have taken the liberty of running wildly inaccurate stories in recent days about our so called "break-up". Made up out of cobbled together,out of context quotes to feed some perverse agenda of their own,these stories are nothing more than idle speculation and are completely inaccurate.

The truth of the matter is really simple and surprisingly hard to misconstrue. For more than ten years, we have been in a cycle of album-making and touring and for the first time in our history, we have made a decision to break that cycle and take some time off. What does that mean? We are NOT breaking up. However, we ARE taking some much-deserved time off to spend with our families and friends. How much time? We don't know.

This decision came as a difficult yet necessary one in order to preserve something we hold very dear. The last ten years have been an incredible experience for all of us and we appreciate all the freedom, love and support you have so generously given us during that time. We are eternally grateful to you all and we look forward to the next chapter in all of our lives with great excitement and enthusiasm.

True Love Forever,
Garbage."


Johnny Miller
23.09.2005 - 16:49 Uhr
Was nur ein Aprilscherz ??

Oh nein!
Slayernator
23.09.2005 - 18:48 Uhr
Wenn es sich jetzt um eine Band handeln würde, mit der man penetrant von überall zugedröhnt wird, würde ich deine Meinung vielleicht noch tolerieren, aber mittlerweile ist es bei "Garbage" ja so, dass man schon nach Informationen zur Band und zu den VÖ suchen muss, bevor man überhaupt etwas erfährt.

Als Fan hab ich was zu den Single-VÖ mitkriegen können, aber ansonsten hab ich nicht ein einziges Mal das Musikvideo zu "Run Baby Run" oder "Sex is not the Enemy" über die TV-Bildschirme Deutschlands flimmern sehen.
Gurke
23.09.2005 - 20:11 Uhr
Shirley ist eine Augenweide und singen kann sie auch noch
Pure_Massacre
26.09.2005 - 13:42 Uhr
Entwarnung von Garbage: Entgegen den Gerüchten der letzten Woche wird sich die Band nun doch nicht auflösen.



Shirley Manson hatte in einem Interview letzte Woche verkündet, dass die Band alles ein wenig übertrieben habe und dass man deshalb dringend eine Auszeit benötige. Dabei ließ die Frontfrau offen, ob Garbage überhaupt jemals wieder gemeinsam auftreten werden.

Nun wurden diese endgültig klingenden Aussagen im Nachhinein doch etwas relativiert. "Wir haben darüber diskutiert und niemand ist daran interessiert, die Band aufzulösen", sagte Manson der National Nine News. "Wir sind der Meinung, dass eine wirklich großartige Tour hinter uns liegt [...] und wir ein tolles Album gemacht haben und jetzt, da die Dinge zwischen uns so gut stehen, sollten wir eine Pause einlegen." Als Grund dafür nannte die Sängerin Burn-Out-Symptome vom ständigen Touren, und dass sie ihr Leben "einfach wieder unter eine Art Kontrolle bringen" wolle.


Quelle: visions.de
saimen
27.10.2005 - 23:37 Uhr
*puh* muss mich estmal von diesem schock erholen...gott sei dank lösen die sich jetzt doch nich auf...erst fliegt tarja raus, dann kommen the gathering in absehbarer zeit nimmer auf tour, wegen annekes baby...da hätte mir n split von garbage den rest gegeben...

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: