Banner, 120 x 600, mit Claim

KoRn - See you on the other side

User Beitrag
Infernal Warlord
18.11.2005 - 19:57 Uhr
KoRn is ja wohl ne sau geile band. die texte sind sau geil und die musik erst recht. is zwar schade das head draussen is, aber was solls. Ich höre die erst seit nem halben jahr und ab jetz alle alben. und ich kenn ne menge leute die KoRn immernoch geil finden!!!
alfred
18.11.2005 - 19:58 Uhr
hab mir gerade twisted transistor gekauft *ggg*
rülps
18.11.2005 - 23:41 Uhr
http://www.youhavebadtasteinmusic.com/
Daharka
26.11.2005 - 16:20 Uhr
Hab neues Album jetzt gehört, sehr experimentel, viel so effekte vorallem so drumzeugs und stimmverzerrer, bisschen poppiger als das wassich von korn kenne, könnte was sein, brauch noch 1,2 hördurchgänge entweder schiessts runter oder rauf...
koRnyBoy
26.11.2005 - 17:09 Uhr
wo gibbes denn die?
J.R
26.11.2005 - 17:19 Uhr
auf der italienischen mtv site kann man das ganze album probe hören
J.R
26.11.2005 - 17:19 Uhr
bei emule gibts das auch
Coby
27.11.2005 - 01:41 Uhr
Politics ist ein Ohrwurm der Extraklasse!
chris
27.11.2005 - 13:47 Uhr
geiles album.korn mal anders.besonders die bonus tracks sind geil.
We suck young Ketchup
27.11.2005 - 20:21 Uhr

Ist das nicht die Band mit Lil Jon als Frontmann ?

Naja, ich mag da lieber die Rollenden Steine, eine der besten Bänder aller Zeiten!
We suck young Ketchup
27.11.2005 - 20:28 Uhr

Jonathan Davies empfehle ich einen Friseurtermin!
knarf
30.11.2005 - 11:07 Uhr
Also ich hab mir das Album heute mal anhören dürfen und es ist einer meiner ganz heißen Favoriten beim diesjährigen Jahrespoll - allerdings für das schlechteste Album. Wenn ich nach dem 3. Lied immer noch den Eindruck hab, daß ich beim ersten bin, hat man irgendetwas falsch gemacht. Ist irgendwie schade, denn wenn KoRn schon nicht mit Innovationen glänzen kann, sollen sie wenigstens beim Alten bleiben, aber ohne Head war das wohl in der Form nicht möglich. Jungs, das war der berühmte Griff ins Klo!
Coby
30.11.2005 - 11:08 Uhr
@Knarf

Du musst die Repeat-Taste lösen...
IcemanRg7
30.11.2005 - 18:27 Uhr
Leute leute leute,

KoRn sind und bleiben geniale Musiker und das auch nach dem Weggang von Head.

Wenns euch nicht mehr passt: PECH!!!!

Dann hört von mir aus Tokio Hotel!!!

Aber behaltet eure Top-Analysen für euch!!
captain kidd
01.12.2005 - 10:49 Uhr
das video ist wirklich lustig. der song geht natürlich gar nicht. das ist einfach eine band, die uas tiefstem herzen hasse. der sänger ist so bescheuert. meine fresse. produzenten der neuen platte sind unter anderem the matrix. mehr braucht man nicht sagen.
Badrique
01.12.2005 - 11:01 Uhr
captain kidd

Ich kann ja verstehen wenn man jemanden nicht abkann aber wieso gleich hassen?! Du hast doch überhaupt keinen Bezug zu Jon Davis. Eure scheiss Vorurteile nerven einfach nur.
captain kidd
01.12.2005 - 11:16 Uhr
ich hasse die band. nicht herrn davis. den finde ich einfach nur albern.
Badrique
01.12.2005 - 11:24 Uhr
Du darfst auch nicht alles glauben was du in Berichten liest.
jo
02.12.2005 - 13:53 Uhr
hab nun des Album auch gehört, finds so ned schlecht...mein Gott Korn halt, Sound is halt immer der gleiche, aber so für zwischendurch sicher nich des schlechteste. Aber das ich mich nun aufreg wie schlecht se sind und wie viel Geld sie haben...nö da hab ich schon was besseres zu tun
corny
02.12.2005 - 14:48 Uhr
korn sind so schlecht und haben schon so viel geld verdient...
benny
02.12.2005 - 17:27 Uhr
musst es ja wissen
jo
02.12.2005 - 17:29 Uhr
Immer dieser falsche "jo" (siehe 13:53 Uhr)... denkt sich wohl noch, ich merk' das nicht...
Ich habe das Album natürlich noch nicht gehört und habe es bislang auch nicht vor. Allein die Single geht mir schon extrem auf den Nerv.
Angie
02.12.2005 - 17:57 Uhr
Korn sind scheiße
Seiltänzer
02.12.2005 - 17:59 Uhr
In der Adidasschnellfickerhosen- und Crossoversportrapnumetal-Fraktion gehören Korn eigentlich noch zu den besseren. Die Issues war schwerst ok und auch ihre Vorgänger konnten mich früher (allerdings nicht auf längere Zeit) doch ganz schön unterhalten. Danach sind die Qualität und mein Interesse an der Band in etwa gleichmäßig abgeflacht, so dass meine Vorfreude auf die neue CD wohl auch eher gegen 0 tendiert. Anhören werde ich sie mir trotzdem evt. mal.
Peechee
02.12.2005 - 18:14 Uhr
CD ist heute btw raus.
Patte
02.12.2005 - 18:27 Uhr
Ja, irgendwie war der Fake-jo auch zu entspannt und "locker". Ich wunderte mich bereits sehr. ;)

Obwohl's natürlich wahr ist: laut der Single fällt Korn nischt mehr ein. Die sollen mal wieder sowas frisches machen, wie auf dem debüt, das wär's doch.

Peechee
02.12.2005 - 18:41 Uhr
Also man kann die Single sicher scheiße finden: aber

1. kenne ich kein lied das ähnlich klingt (allein diese drums)

2. sind die anderen lieder auf dem album nicht damit zu vergleichen.
chris
02.12.2005 - 21:34 Uhr
nach rosenrot ist für mich see you...das album des jahres!
Diablo
02.12.2005 - 21:37 Uhr
einfach nur geil... anderer sound - definitiv. aber gut...
Patte
02.12.2005 - 21:50 Uhr
Aber die Ballade mit Sharleen ist gar nicht schlecht geworden.

Trotzdem hat mir immer noch niemand beantwortet, warum Till bei "Rosenrot" kaum bis gar nicht mehr 'rollt'...
KoRn
02.12.2005 - 21:55 Uhr
das ist ein korn-thread.
Patte
02.12.2005 - 22:04 Uhr
Ups, Verzeihung. :)
jo
02.12.2005 - 22:07 Uhr
Ja, irgendwie war der Fake-jo auch zu entspannt und "locker". Ich wunderte mich bereits sehr. ;)

Und da ich ja generell nichts rauche, war ich das sicher nicht ;). Genau.
jo
02.12.2005 - 22:27 Uhr
manchmal bin ich aber auch eine gespaltene perönlichkeit.
jo
04.12.2005 - 17:10 Uhr
Allerdings kenne ich mittlerweile den Unterschied zwischen Groß- und Kleinschreibung. Ein Merkmal was mich von dem 22:27 Uhr-jo unterscheidet.
JD
04.12.2005 - 17:32 Uhr
KoRn sind auch nicht mehr das was sie mal waren... (irone)
Hannes (13:53 Fake Jo)
04.12.2005 - 19:15 Uhr
Haben halt zu viele Leute den selben Namen, sorry, war keine Absicht.

Groß- und Kleinschreibung kenn ich aber, also mit dem 22:27 Jo hab ich nix am Hut.
Hannes
04.12.2005 - 19:16 Uhr
Bin übrigens Nichtraucher;)
jo
04.12.2005 - 19:17 Uhr
Achso - dann ist ja alles klar. Freut mich, dass "mein" Name mal nicht mutwillig benutzt wurde ;).
KoRn
04.12.2005 - 21:00 Uhr
"tearjerker" ist ein verdammt geiles und emotionales lied!
Dieter
05.12.2005 - 19:27 Uhr
@Seiltänzer

der Aussage kann ich einfach nur 100% zustimmen :)
Diablo
05.12.2005 - 21:20 Uhr
Also... je öfter ich sie jetzt gehört habe, umso besser finde ich sie. Wobei ich irgendwie nicht verstehen kann wieso die "Bonus-Tracks" "nur" bonus-tracks sind...
Daharka
05.12.2005 - 21:31 Uhr
nein hab jez paar mal gehört das ding zündet nicht... ich werd wohl auf die alten tage auch kein korn fan mehr!
Susu
06.12.2005 - 09:06 Uhr
Ich hab nur kurz reingehört. Klang ein bischen anders, aber ich hab zuwenig gehört, um es beurteilen zu können. Werd ich wohl auch nie, denn die Scheibe ist mit Kopierschutz versehen, und genau aus dem Grund werde ich sie mir auch nicht kaufen. Armselig... echt...
toifel
12.12.2005 - 02:00 Uhr
Aber wenn diese Fear-Factory-für-Arme-Neuausrichtung die einzig mögliche Alternative ist, hätte man es vielleicht doch vorgezogen, wenn Korn nach "Untouchables" und "Take a look in the mirror" weitere zehn Platten mit ihren uralten Standards gefüllt hätten.

sorry leute, ich werde es wohl nie verstehn. was habt ihr denn da für ne platte gehört. imho reiht die sich nahtlos ins Korn-feld ein und zwar genau nach Issues. nichts aufregendes, spannendes und schon mal gar nichts neues, an der stelle.

kann ja die wertung noch nachvollziehen, aber die begründung lässt mich einmal mehr kopfschüttelnd zurück.
Christian Preußer
12.12.2005 - 10:28 Uhr
@toifel:
Bleibt mir ein Rätsel, was dir da durch die Anlage gejagt wurde... :-)
Armin
13.12.2005 - 11:07 Uhr
Korn
See You On The Other Side
Album
VÖ 02.12.

Es ist so weit!
Ihr rebellischer und wütender Sound sorgt seit dem 1994er Debut für Furore und Begeisterung. Wie kaum eine andere Band versteht es KoRn, jugendlichen Weltschmerz und Melancholie in Musik zu übersetzen. In der Vergangenheit mehrfach mit Platin und diversen Grammys ausgezeichnet, sehen wir gespannt DIESEM FREITAG entgegen, und der Frage, ob und wie Korn sich auf ihrem neuen Album „See You On The Other Side“ wohl wieder selbst neu erfinden.
die_muetze
13.12.2005 - 11:15 Uhr
"wohl wieder selbst neu erfinden"

haha schön das die plattenfirma selbst ironie mit großen löffeln gefressen hat
Enttauschter
17.12.2005 - 04:05 Uhr
Oh, Mann, was ist nur aus KoRn geworden?! Sie waren mal eine der Speerspitzen des New Metal (neben Limp Bizkit und den Deftones), aber was sie auf der neuen Platte produziert haben, ist unter aller Sau!!!
Von den Markenzeichen von einst ist kaum noch ein Staubkorn (Wortwitz) uebrig, das sind nicht mehr ansatzweise KoRn!!
Dieses ein auf Psychedelic machen passt einfach nicht zu ihnen.
Das Album ist uninspiriert und eintoenig, DER Anwaerter fuer das enttauschendste Album des Jahres!
Meine Meinung, wuerd gern andere dazu hoeren!
k.
17.12.2005 - 15:24 Uhr
ich find die rezi ´ne frechheit. da trieft aus jedem satz die unkenntnis des autors. unwahrheiten. das ganze klugscheißerisch verpackt. die punktzahl geht zwar in ordnung, aber der text...

...ich weiß noch nicht, was ich von dem teil halten soll. über kopfhörer rockts, nebenher quälts.

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: