Banner, 120 x 600, mit Claim

Bundestagswahl 2005: Die Ergebnisse

User Beitrag
Armin
18.09.2005 - 16:43 Uhr
Nein, die stehen natürlich noch nicht fest. Aber hier darf dann alles rein, was sich heute abend so herausstellt. Und die Diskussionen dazu.
Ingwer
18.09.2005 - 17:05 Uhr
Mein Tipp:

Rot/Grün: 37%
Schwarz/Gelb: 48%

Wohlbemerkt, es ist es nur ein Tipp!
Dirty
18.09.2005 - 17:07 Uhr
gott bewahre
Seiltänzer
18.09.2005 - 17:09 Uhr
Mein Tipp:

SPD 36%
CDU 40%
Grüne: 8%
FDP: 6%
Linkspartei: 9%

---> Ampelkoalition?
Cana
18.09.2005 - 17:10 Uhr
Hat sonst noch wer die Tierschutzpartei gewählt? ;D
ano
18.09.2005 - 17:13 Uhr
SPD: 35%
CDU: 41,5%
Grüne: 6,5%
FDP: 8,5%
Linkspartei: 9%
Ingwer
18.09.2005 - 17:14 Uhr
Cana (18.09.2005 - 17:10 Uhr):
Hat sonst noch wer die Tierschutzpartei gewählt? ;D

Meine Katze!

Ich glaube, auf meinem Wahlschein gab es die nicht zum Ankreuzen.
Mira Stinckzier
18.09.2005 - 17:15 Uhr
@ Cana
letztes jahr bei der kommunalwahl
hamza
18.09.2005 - 17:17 Uhr
mein tipp:
rot/grün: 35%
schwarz/gelb: 46%
rot: 9%
die muetze
18.09.2005 - 17:17 Uhr
Ich tippe

SPD 34%
CDU 42 %

und koalitionen mit anderen würden keine von beiden über 50% bringen also werden sich die Leute Gedanken über ne große koalition machen müssen.

(wohlbemerkt nur meine Vermutung wie es kommen könnte)
Kino
18.09.2005 - 17:19 Uhr
Reihenfolge des Wahlergebnisses nach Wahrscheinlichkeit:

1. Große Koalition
2. Schwarz-Gelb
3. Rot-Rot-Grün
4. Neuwahlen
5. Rot-Grün


hegisin
18.09.2005 - 17:23 Uhr
@ano: guter tipp, Deine Parteien kommen jetzt schon zusammen auf 100.5%!

Mein Tipp:

CDU: 42.0
SPD: 35.5
FDP: 7.0
Links: 7.0
Gruene: 6.5

Ueberhangmandate koennten die Entscheidung bringen!
Dirty
18.09.2005 - 17:25 Uhr
kartoffeln könnten gesund sein...
hamza
18.09.2005 - 17:25 Uhr
ich hatte die kleinen parteine vergessen. jede wette die kriegen voll viele stimmen xD
zb die appd, weil wenn du die wählst, kriegst du freibier -.-
ano
18.09.2005 - 17:32 Uhr
@hegisin:
ach, da darf nicht mehr als 100% rauskommen?
Seiltänzer
18.09.2005 - 17:46 Uhr
Noch ne knappe vierte Stunde...
tonstein
18.09.2005 - 17:50 Uhr
noch ne knappe sechstel Stunde...
Seiltänzer
18.09.2005 - 17:55 Uhr
Noch ne knappe zehntel stunde ;)
Mira Stinckzier
18.09.2005 - 17:56 Uhr
noch ne knappe 15tel stunde
Seiltänzer
18.09.2005 - 17:59 Uhr
noch ne knappe 60tel Stunde...
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:01 Uhr
Holla, was ist das denn?
??????????????
18.09.2005 - 18:03 Uhr
????????????


!!!!!!!!
18.09.2005 - 18:03 Uhr
HOLY SHIT.
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:03 Uhr
Erste Emnid-Prognose:


Die Prozentverteilung nach der ersten Prognose: SPD 34%, Union 35,5%, Grüne 8,5%, FDP 10,5%, Linke 7,5%, Rep 0,5%, NPD 1,5%, Sonstige 2,0%.
Blac Flag
18.09.2005 - 18:06 Uhr
Ein Glück. Scheiß Konservativen.
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:06 Uhr
Zum Vergleich Forsa:

CDU/CSU und die FDP schaffen laut Forschungsgruppe Wahlen keinen Machtwechsel. Die Union kommt auf 37 Prozent, die FDP auf 10,5. Die SPD erreicht 33 Prozent, die Grünen und die Linke.PDS kommen auf 8 Prozent.
Norman Bates
18.09.2005 - 18:09 Uhr
Sollte uns Schwarz-Gelb doch erspart bleiben? Mist, und ich hab keinen Wein mehr im Haus.

Aber das sind ja erst Prognosen. Don't count your chickens until they are hatched...
Ben
18.09.2005 - 18:10 Uhr
Wie kann die FDP nur auf soviele Stimmen kommen?
Gillespie
18.09.2005 - 18:11 Uhr
Yeah. Bin gespannt, was alkiOASIS jetzt sagen wird. ;) ;) ;)
riw
18.09.2005 - 18:15 Uhr
tschüss angie
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:17 Uhr
Würde ich nicht sagen...es riecht nach großer Koalition...in sämtlichen Prognosen
Sidekick
18.09.2005 - 18:19 Uhr
Ampel. Neuwahlen. Minderheitsregierung.
hamza
18.09.2005 - 18:20 Uhr
erste hochrechnung (siehe n-tv.de)
SPD 34%
grünen 8.5%
CDU 36%
FDP 10,5%
linkspartei 8.5%
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:21 Uhr
Die Ampel wurde gerade eben nochmal von der FDP kategorisch ausgeschlossen. Bei ner Bei einer Minderheitsregierung ist Schröder nicht dabei, der hat ja schon regierungsprobleme bei ner Mehrheit.^^
Bleiben Neuwahlen oder die große Koalition.
Black Flag
18.09.2005 - 18:22 Uhr
Bleiben Neuwahlen

please not.
Hotte
18.09.2005 - 18:24 Uhr
Wo bleibt der denn? Muss der sich erst Mut ansaufen?
hamza
18.09.2005 - 18:26 Uhr
CDU-Debakel in NRW

In Nordrhein-Westfalen ist nach einer Prognose des WDR-Fernsehens die SPD klare Gewinnerin der Bundestagswahl. Die Sozialdemokraten kommen im bevölkerungsreichsten Bundesland danach auf 41,0 Prozent. Die CDU erreicht nur 32,5 Prozent.

Die FDP wird mit 10,0 Prozent drittstärkste Kraft vor den Grünen mit 8,5 Prozent. Die Linkspartei erreicht der Prognose zufolge 5,0 Prozent.

(auch von n-tv.de)
weazlmusch
18.09.2005 - 18:27 Uhr
und rot rot grün? Ist ja im Vorfeld schon ausgeschlossen worden, aber wenn's die Macht bedeutet? Ich zitter eben schon vor (Vielleicht-)Aussenminister Westerwelle und "Beckstein, Beckstein, alles muss versteckt sein"...
milo
18.09.2005 - 18:27 Uhr
Wulf wird neuer Kandidat, Merkel ade.
Sidekick
18.09.2005 - 18:27 Uhr
Neuwahlen? Dann verreck ich. Ich schaff nicht noch eine einzige Woche aktiven Wahlkampfs. Wir Jusos wurden echt geschunden, keiner hat so heftigen Wahlkampf gemacht wie wir.
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:28 Uhr
Welchen Hochrechnungen sind denn am ehsten zu vertrauen? Zwischen ARD und ZDF gibt es da ja durchaus Differenzen...
Pure_Massacre
18.09.2005 - 18:28 Uhr
Ein Scheiß.
Dexter
18.09.2005 - 18:29 Uhr
Hmmmmm.............wie gehts jetzt weiter.....rot rot grün is nich.....jamaica koalition is auch nich sehr realistisch.....ampel koalition is auch nich...und rot gelb schwarz.....nee!.....naja ich hoffe nur das es keine schwarz gelbe koaltion gibt....
Armin
18.09.2005 - 18:29 Uhr
Also wird es entweder eine große Koalition geben. Oder aber eine Partei ein Versprechen brechen. Nachdem alle anderen Koalitionsmöglichkeiten, die nach den Hochrechnungen möglich wären, mindestens von einer Seite kategorisch ausgeschlossen wurden.

Habe ich das richtig interpretiert?
cut your hair
18.09.2005 - 18:30 Uhr
Ja, hast du.
hamza
18.09.2005 - 18:30 Uhr
geht doch einfach auf tv24.ch oder n-tv.de
die enthalten sich im streit wdr-zdf
Ingwer
18.09.2005 - 18:30 Uhr
Insgesamt ernüchternd. Ich befürchte, dass der Hickhack in den Ausschüssen weitergeht, so wie während der letzten Legislatur. Für mich stellt sich die Frage: Ist Deutschland so regierbar? Ist es gar unregierbar?

Ich denke, dass keinerlei positive Signale für die Wirtschaft und die Konjunktur aus diesem Ergebniss resultieren werden.
Pure_Massacre
18.09.2005 - 18:30 Uhr
Hast du, Armin
Gillespie
18.09.2005 - 18:31 Uhr
@Armin:

Mmh. ;) Rot-Rot-Grün wirds. Sicher.
Seiltänzer
18.09.2005 - 18:32 Uhr
Am wahrscheinlichsten ist im moment meiner Meinung nach:

1. Große Koalition
2. Neuwahlen
3. Ampel

Rot-rot-grün war von Anfang an das Unwahrscheinlichste und wurde hauptsächlich von Union und FDP als Wahlkampffutter verwendet.

Seite: 1 2 3 ... 12 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: