PayPal

User Beitrag
exciter
15.09.2005 - 12:27 Uhr
Sehe schon seit einiger Zeit bei Ebay und anderen Online-Shops diese Option für das Paypal system

Macht eigentlich einen bequemen und guten Eindruck,hat hier schon jemand Erfahrung damit machen können,besteht evtl die Gefahr durch versteckte Kosten etc.? Bin dann doch etwas skeptisch..
tach
15.09.2005 - 12:37 Uhr
http://de.wikipedia.org/wiki/PayPal
tach
15.09.2005 - 12:38 Uhr
bitte auch die weiterführenden links beachten =)
passenger
15.09.2005 - 13:01 Uhr
paypal ist cool...hab so dass neue boy hits car album bezahlt..und mir aus den usa importieren lassen. für nur 13,60 euro.
ali seelenheil
15.09.2005 - 13:25 Uhr
Habe mich dort angemeldet, um von den günstigen internationalen Transfermöglichkeiten (in meinem Fall USA)zu profitieren. Über diesen Weg habe ich mir zwei CDs bei ebay.com besorgt. Funktionierte einwandfrei.
Versteckte Kosten oder Führungsgebühren für das normale Konto gibt es keine. Der Wechselkurs ist geringfügig schlechter.
Der Laden gehört meines Wissens zu ebay und jeder Transfer ist mit bis zu 500€ abgesichert(bei der Versicherung bin ich mir aber nicht ganz sicher).

Vor der Paypal-Möglichkeit habe ich einmal einen
Western Union Transfer über die Post getätigt (eine Zahlunganweisung in die Staaten), der Spaß hat alleine 50DM gekostet.
Armin
15.09.2005 - 13:51 Uhr
Ich kann's grundsätzlich auch sehr empfehlen. Nicht nur für eBay. Auch T-Shirts bei US-Shops habe ich schon via PayPal bestellt. Sicher die einfachste und preiswerteste Möglichkeit, international Geld zu transferieren.

Nervig nur, mir diese Woche passiert: PayPal gab mir bei Zahlung einmal eine Fehlermeldung aus. Also hab ich nochmal gezahlt. Wieder Fehlermeldung. Hinterher habe ich bemerkt: Beide Zahlungen gingen raus. Und waren dank Lastschrift schon abgebucht.

Also: Die Lastschrift-Option ist eher nicht zu empfehlen. Lieber jedesmal aufs (deutsche) PayPal-Bankkonto überweisen. Oder einen Betrag aufs eigene PayPal-Konto vorauszahlen.
lotte
22.09.2005 - 21:08 Uhr
ich hätte da mal ne frage..
kann man bei paypal auch mit lastschrift bezahlen?? also das paypal selbst das geld vom konto abbucht sodass man nich trotzdem zur bank rennen muss?
jo
22.09.2005 - 23:23 Uhr
Ich dachte, die Lastschrift-Funktion sei eh' noch in der Testphase...
chucky
16.04.2006 - 16:02 Uhr
Ich hab da mal ne wichtige Frage:
Also ich hab mir Bei nem I-Shop ne CD aus Amiland gekauft und muss jetzt ne überweisung an Paypal schicken.
Muss ich auf dieser Überweisung meine normale Kontomummer, oder die Kontonummer, die ich von Paypal gekriegt hab (erst son paar X und dann Zahlen) eintragen?

Thx fürs Helfen!
jo
16.04.2006 - 18:17 Uhr
Die paar "x" sind nur wegge-xte (versteckte) Nummern deiner "normalen" Kontonummer bzw. Bankleitzahl.
chucky
16.04.2006 - 18:19 Uhr
Wie?
Meine normale Kontonummer ist aber länger als 6 Zeichen!
Und da sind nur 6 X
Was soll ich denn jetzt da drauf schreiben?
ich bin total verwirrt...
jo
16.04.2006 - 21:59 Uhr
Vielleicht meine ich was anderes, aber eigentlich werden da einige "X" angezeigt und die letzten paar Stellen (Nummern) der eigentlichen Kontonummer.
Kästört (Komparse)
24.12.2017 - 10:17 Uhr
paypal me, please! I'm living under the bridge!
Änabäll Schunkel
24.12.2017 - 22:44 Uhr
Please donate on my Paypal, my model job isn't genug!
loooooool
28.07.2018 - 20:24 Uhr
grauenhaft wenn die rewe kassiererin einen mal wieder anschreit "haben sie paypaaaaal?!"
loooooool
29.07.2018 - 10:44 Uhr
sorry, die hitze macht mir wieder zu schaffen.
The Corrector
29.07.2018 - 22:15 Uhr
Ich denke sie meint ehern Payback's a bitsch?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: