Die Toten Hosen live

User Beitrag
meyhem
11.09.2005 - 18:23 Uhr
Tourfinale toten hosen 10.9
war jemand da?
mussten kurz bevor die toten hosen angefangen haben gehen
new model army und beatsteaks waren aber sehr gut
die beatsteaks haben sogar ein lied von velvet underground gecovert glaub "after hours"
hat sich sehr gut angehört
hat ich gelohnt
Hirvi
11.09.2005 - 18:39 Uhr
Ja, das Konzert der Hosen war spitze! Und die Beatsteaks davor auch, nur New Model Army sind nicht mein Fall, und EL*KE habe ich leider verpasst..., aber das Konzert war einfach nur klasse!
ratatoesk
11.09.2005 - 19:26 Uhr
Das Konzert war echt geil.
Elke: Belanglos und peinliche Texte.
New Model Army: Sehr geil, wenn auch etwas unpassend und das falsche Publikum dafür. Hatte im Vorfeld meine Zweifel ob die noch was taugen.
Beatsteaks: Hab ich mittlerweile schon zu oft gesehen und irgendwas stört mich bei deren Musik, aber der Auftritt war gelungen.

Die Hosen waren natürlich richtig klasse auch wenn ich es schade finde, dass sie so viele neue Sachen spielen und die Cover sind auch nicht nötig. Vor allem "Should i stay or should i go" haben sie ziemlich verhunzt.

@meyhem: Wieso musstet ihr denn gehen? Ist irgendwas passiert oder wart ihr nur wegen den Vorbands da? Wundert mich jetzt irgendwie, warum man auf so eine "Special Hosen Show" geht und vor den Hosen abhaut.
meyhem
11.09.2005 - 19:45 Uhr
ne beim kollegen ist die brille kaputtgegangen
konnte nichts mehr sehen und bei einem war wieder irgendwas mit dem miniskus
und da sind wir dann gefahren war nicht geplant
Armin
15.09.2005 - 18:33 Uhr
Gerhard Polt, die Biermösl Blosn und Die Toten Hosen gehen gemeinsam auf Tournee!



Die Toten Hosen verabschieden sich in ihre längere Pause mit einer kleinen Sensation:

Gemeinsam mit ihren alten Freunden Gerhard Polt und den Biermösl Blosn spielen sie vom 26.11. bis zum 05.12.05 in ausgewählten Theatern der Republik.



ABVENT
ein vorweihnachtlicher Abend mit
GERHARD POLT
BIERMÖSL BLOSN
DIE TOTEN HOSEN



heißt das grellbunte Programm - eine wilde Mischung aus schrägem Humor, Rock ’n’ Roll und bayerischem Mundartanarchismus, mit dem die Protagonisten schon 1998 im Münchner Volkstheater und noch mal 2001 im Wiener Burgtheater für Furore sorgten.



Hier die Termine im Überblick:



27.11.05 Bonn - Oper Bonn
28.11.05 Düsseldorf - Schauspielhaus
01.12.05 Frankfurt - Alte Oper
03.12.05 Hamburg - Schauspielhaus
04.12.05 Berlin - Berliner Ensemble
05.12.05 Dresden - Staatsschauspiel



Karten gibt es ab dem 16.09.2005, 12:00 Uhr bei der Firma Kauf Mich unter www.dietotenhosen.de oder telefonisch unter 08621 / 646464 und an den Vorverkaufstellen vor Ort.



+++

Hanna
15.09.2005 - 18:39 Uhr
Ich war auch da und fand es toll.:) Obwohl ich die Beatsteaks besser als die Hosen fand.Beides Stimmungsmacher-Bands...dieses Konert musste ja gut werden.Elke fand ich hingegen nicht so doll..
hosenfanopel
04.10.2005 - 16:58 Uhr

Hallo

Ich suche Videos oder Audio Aufnahmen vom Heimspiel oder bei Rock am Ring 2005!
Falls jemand was besitzt, bitte melden!

lg

hosenfanopel
Gourmet-Eichelkäse-Genießer
21.05.2010 - 17:22 Uhr
Jaja, fucking bla!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

17.10.2017 - 18:35 Uhr - Newsbeitrag
Die Toten Hosen kommen zurück in die Schweiz:
Laune der Natour 2018
Open Air in Luzern/Allmend 25.8.18

Nachdem die beiden Konzerte in Zürich und der Auftritt in Basel im November rasend schnell ausverkauft wurden, kommen Die Toten Hosen 2018 noch einmal für ein Open Air zurück in die Schweiz:

25.08. CH-Luzern - Allmend

VVK-Start am 19.10.17 um 08:00h, exklusiv über die Bandhomepage www.dth.de und Ticketcorner Member.
Tickets an allen bekannten VVK-Stellen gibt es ab dem 20.10.17

Präsentiert von SRF3 und 20 Minuten

Laune der Natour 2017
05.11.2017 Chemnitz - Arena
07.11.2017 Erfurt - Messehalle (ausverkauft)
10.11.2017 CH-Zürich - Hallenstadion (ausverkauft)
11.11.2017 CH-Zürich - Hallenstadion (ausverkauft)
14.11.2017 Hamburg - Barclaycard Arena (ausverkauft)
17.11.2017 Bremen - ÖVB Arena (ausverkauft)
18.11.2017 Bremen - ÖVB Arena (ausverkauft)
21.11.2017 Hannover - TUI Arena (ausverkauft)
24.11.2017 Leipzig - Arena (ausverkauft)
25.11.2017 Leipzig - Arena (ausverkauft)
28.11.2017 CH-Basel - St. Jakobshalle (ausverkauft)
30.11.2017 Frankfurt/M - Festhalle (ausverkauft)
01.12.2017 Frankfurt/M - Festhalle (ausverkauft)
05.12.2017 Köln - Lanxess Arena (ausverkauft)
06.12.2017 Köln - Lanxess Arena (ausverkauft)
09.12.2017 Stuttgart - Schleyer-Halle (ausverkauft)
15.12.2017 Berlin - Max-Schmeling-Halle (ausverkauft)
16.12.2017 Berlin - Max-Schmeling-Halle (ausverkauft)
19.12.2017 München - Olympiahalle (ausverkauft)
20.12.2017 München - Olympiahalle (ausverkauft)
22.12.2017 AT-Wien - Stadthalle (ausverkauft)
25.12.2017 Dortmund - Westfalenhalle 1 (ausverkauft)
26.12.2017 Dortmund - Westfalenhalle 1 (ausverkauft)
29.12.2017 Düsseldorf - ISS Dome (ausverkauft)
30.12.2017 Düsseldorf - ISS Dome (ausverkauft)

Tickets sind ab 42,00 € zzgl. Gebühren exklusiv unter https://www.dietotenhosen.de/ erhältlich.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

30.11.2017 - 18:37 Uhr - Newsbeitrag
Die Toten Hosen - „Laune der Natour 2018“: Konzerte jetzt auch in Bayreuth und Mannheim
25 Konzerte umfasst die umjubelte „Laune der Natour“, die Die Toten Hosen noch bis zum Jahresende durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt. Schon vor Beginn der Reise waren alle Hallen in Rekordzeit ausverkauft, zur Freude der Fans wird die Tour im Sommer 2018 fortgesetzt. Auch hier deutet sich ein Sell Out an, für einige Termine sind bereits wieder alle Karten vergriffen.
Heute freuen wir uns, zwei neue Stationen der „Laune der Natour 2018“ bekannt geben zu können:

07.09.18 Bayreuth - Volksfestplatz
präsentiert von Bayern 3 und dem Nordbayerischen Kurier

08.09.18 Mannheim - Maimarktgelände
präsentiert von SWR 3 und dem Mannheimer Morgen

Der Vorverkauf startet am 07.12., 08:00 Uhr exklusiv über www.dth.de und eventim.de.
Der Vorverkauf an allen anderen Stellen startet am 21.12.17 um 08:00 Uhr.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

08.06.2018 - 18:40 Uhr - Newsbeitrag
KONZERTABSAGE BERLIN WALDBÜHNE
Leider müssen die Toten Hosen mitteilen, dass bei Campino heute Morgen ein Hörsturz diagnostiziert worden ist. Auf Anweisung der Ärzte müssen die Toten Hosen daher schweren Herzens den Auftritt heute Abend in der Berliner Waldbühne absagen.

Sie bemühen sich um einen Ersatztermin und werden diesen in der nächsten Woche vermelden können.

Wie es weitergeht, gibt die Band sobald wie möglich bekannt.
Get well soon
08.06.2018 - 18:46 Uhr
Wer war denn der Ärzt? Farin, Bela, Rod oder gar Hans Runge?

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

12.06.2018 - 17:56 Uhr - Newsbeitrag
Die Toten Hosen „Laune der Natour 2018“:
Konzert in Bremen verschoben auf 4.8.,
Nachholtermin Berlin 29.8.,
Nova Rock muss leider abgesagt werden
Liebe Freunde,

leider hat Campino vor mehreren Tagen einen Hörsturz erlitten. Aufgrund dessen muss der Auftritt am 14.6. beim Nova Rock abgesagt und das Konzert vom 16.6. auf der Bürgerweide in Bremen auf den 04.08.18 verschoben werden. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Der zunächst am 8.6. abgesagte Auftritt in der Berliner Waldbühne wird am 29.8.18 nachgeholt!
„Ich möchte mich bei allen entschuldigen, die wegen der ausgefallenen Konzerte enttäuscht sind. Es tut mir wahnsinnig leid, ich hatte mich selbst sehr auf diese Abende gefreut und bedaure die Ausfälle zutiefst. Aber: Alles passiert, wie es passieren muss… Trotz der Umstände bin ich guten Mutes, bald wieder an den Start gehen zu können, denn ich bin in besten Händen und werde intensiv betreut. Kleine Fortschritte sind auch schon zu verzeichnen, ich konnte heute Morgen im Park einen Vogel vernehmen (mit dem gesunden Ohr…). Spaß beiseite: Die Ärzte haben mir dringend geraten, in den nächsten Tagen jede überdurchschnittliche Lärm- und Stresssituation unbedingt zu vermeiden, um eine vollständige Genesung zu gewährleisten. Da wir noch viele tolle Abende mit Euch in diesem Sommer verbringen wollen, werde ich alles tun, ihren Anweisungen zu folgen, um demnächst wieder hundert Prozent an den Start gehen zu können. Ich freue mich, dass wir für Bremen und Berlin Ersatztermine gefunden haben und bin jetzt schon wieder heiß“, so Campino von den Toten Hosen.

Die Eintrittskarten für die Konzerte Bremen und Berlin behalten ihre Gültigkeit, sie können aber auch an den VVK-Stellen, bei denen sie erworben worden sind, zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird in diesem Fall erstattet.
Laune der Natour 2018
21.07.2018 Stuttgart - Cannstatter Wasen (AUSVERKAUFT)
22.07.2018 Cuxhaven - Deichbrand
04.08.2018 Bremen - Bürgerweide (Nachholtermin)
15.08.2018 Hamburg – Trabrennbahn Bahrenfeld (AUSVERKAUFT)
18.08.2018 Freiburg - Messe Open Air
25.08.2018 Luzern - Allmend
29.08.2018 Berlin - Waldbühne (Nachholtermin)
31.08.2018 Gräfenhainichen - Ferropolis
01.09.2018 Minden – Weserufer (AUSVERKAUFT)
07.09.2018 Bayreuth - Volksfestplatz
08.09.2018 Mannheim - Maimarktgelände
14.09.2018 Bosen - Festwiese Am Bostalsee (AUSVERKAUFT)
15.09.2018 Bosen - Festwiese Am Bostalsee (Zusatzkonzert)
12.10.2018 Düsseldorf - Esprit Arena (Zusatzkonzert)
13.10.2018 Düsseldorf - Esprit Arena (AUSVERKAUFT)

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

23.06.2019 - 18:28 Uhr - Newsbeitrag

Zugabe! Die Toten Hosen geben drei weitere Open Air-Termine bekannt und spielen als Headliner beim Rocco del Schlacko-, Open Flair- und Taubertal-Festival
„Eigentlich ja die beste Zeit des Jahres: Ein paar Getränke mit Freunden unter freiem Himmel, dazu ein amtlicher Abriss: Ein perfekter Sommerabend! Umso mehr freuen wir uns, dass der Wahnsinn für alle Beteiligten 2019 noch ein bisschen weitergeht“, so die Hosen über ihre Festival-Zugabe.
Nach umjubelten Auftritten beim Hurricane- und Southside-Festival und Abstechern zum Greenfield in die Schweiz und dem Nova Rock in Österreich verlängern die Toten Hosen zur Freude der Fans ihre Open Air-Saison. Drei weitere Auftritte wurden jetzt bestätigt:
09.08.19 Rocco del Schlacko - Püttlingen
10.08.19 Open Flair - Eschwege
11.08.19 Taubertal - Rothenburg ob der Tauber
Kuddel
23.06.2019 - 21:34 Uhr
Für mich bitte nur alkoholfreies Bier bitte.
Campinos Oberschenkelhals
23.06.2019 - 21:36 Uhr
*brech*
Kuddel
23.06.2019 - 21:44 Uhr
Bitte
Jürgen Drews
24.06.2019 - 10:19 Uhr
Spielen die auch am Ballermann?
secret headliner
24.06.2019 - 10:32 Uhr
auf dem haldern pop
Satt
24.06.2019 - 10:37 Uhr
Könn´ die nichmal in Rente gehn?
lel
25.06.2019 - 12:31 Uhr
lel, hab mir gerade mal die Lebensläufe der Bandmitglieder angeschaut. "Adelsgeschlecht", "Sohn eines kaufmännischen Angestellten", "Diplom in Wirtschaftswissenschaften", " "arbeitete er zunächst bei einer Versicherung in London", "einjährigen Schüleraustausch in den USA", alle Abitur. -Richtige Punks! Und das hört man schon seit Jahren in ihrer r0cKiGEm R.O.C.K. Mugge!!!1111 *Pommesgabel hochhalt*

keenan

Postings: 2864

Registriert seit 14.06.2013

25.06.2019 - 12:36 Uhr
wann steht eigentlich endlich mal ein konzert in der allianzarena in münchen an?

ständig nur diese kneipenauftritte...

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 17679

Registriert seit 08.01.2012

20.05.2020 - 20:40 Uhr - Newsbeitrag

Die Toten Hosen: „Alles ohne Strom“-Tournee 2020 fällt aus

Die Toten Hosen müssen leider mitteilen, dass die wg. COVID-19 durch behördliche Auflagen abgesagte „Alles ohne Strom“-Tournee 2020 nicht verschoben wird, sondern leider komplett ausfällt. Zu den Gründen äußert sich die Band wie folgt:

„Natürlich hatten wir zuerst an eine Verlegung ins nächste Jahr gedacht und diesbezüglich alle Optionen geprüft, sind dabei aber an organisatorischen Problemen gescheitert. Wir könnten die Tour 2021 nicht so spielen, wie wir sie uns immer vorgestellt haben. Weder logistisch noch von der Besetzung her hätten wir die Konzertreise so umsetzen können, wie das unseren eigenen Ansprüchen genügt. Die Enttäuschung über diese Erkenntnis ist bei uns riesengroß. Letztendlich haben wir das ganze Akustikalbum ja nur als Wegbereiter für dieses Abenteuer eingespielt. Der Traum von uns, mit einer großen Big Band durch die Lande zu ziehen, wird fürs Erste nicht realisiert werden können. Es tut uns Leid für alle, die sich so sehr darauf gefreut haben wie wir, aber die Abende, an denen wir uns wiedersehen werden, müssen hundertprozentig stimmen und erlauben keine Kompromisse. Das sind wir Euch und uns schuldig. Lasst uns hoffen, dass wir alle diese seltsame Pandemie und all ihre Begleiterscheinungen möglichst bald durchgestanden haben. Wir wünschen Euch alles Gute. Bleibt gesund und optimistisch, You’ll Never Walk Alone.“

Die Toten Hosen
20. Mai 2020

Die Erstattung der Eintrittspreise beginnt aus technischen Gründen erst am 15.06.20 (in der Schweiz und Österreich am 30.6.20) und zwar ausschließlich über die Stellen, wo die Tickets gekauft wurden. Wer Tickets online gekauft hat, muss selber nichts unternehmen, die entsprechenden Vorverkaufsstellen werden sich ab diesem Datum automatisch mit den Käufern in Verbindung setzen.
Alle anderen Käufer wenden sich bitte erst ab diesem Datum an die entsprechenden Vorverkaufsstellen.
Sollten für die Rückabwicklung weitere Schritte notwendig sein, meldet sich die jeweilige Stelle zeitnah.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: