Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Super Furry Animals - Rings around the world.

User Beitrag
The MACHINA of God
12.01.2002 - 15:52 Uhr
3 Worte:
bunt, ideenreich, unterhaltsam.

Für mich ne ziemlich geile Mischung aus Blur`s 13 (z.T. auch BLUR) und Pulp`s THIS IS HARDCORE. Auch wenn der Anspruch sich eher zurückhält: Sehr gutes Album.
Adrian
12.01.2002 - 16:16 Uhr
Inwiefern siehst du "Rings Around The World" als anspruchslos? Auf welchen Dimensionen?
Palablo
12.01.2002 - 16:44 Uhr
also ich find das alben mies....kA aber das hab ich nie wirklich gehört - ma das nicht!
klostein
12.01.2002 - 17:33 Uhr
machina hört sich das echt nach 13 an?juhu!
*zumplattenladenrenn*
The MACHINA of God
13.01.2002 - 13:41 Uhr
@klostein:
Meiner Meinung nach schon.

@Adrian:
Nicht unbedingt anspruchslos, aber wenn ich Texte wie "Presidental suite" lese, kenne ich schon höheres.
Adrian
13.01.2002 - 21:17 Uhr
Ich weiss nicht - ich höre nicht der Texte wegen Musik. Anderen geht das anders, aber eine clevere Wendung des Melodiebogens bringt mich viel eher zum Grinsen als eine hübsche Zeile. Und das, obwohl mir im allgemeinen Text schon ziemlich wichtig ist. (Lies: "lyrics: are way overrated".)
The MACHINA of God
13.01.2002 - 21:36 Uhr
Gut, dass kann jeder handhaben wie er will.
Nur hat bei mir Anspruch zu einem gewissen Teil auch mit Texten zu tun, und da haben die SFA nicht allzuviel zu bieten.
Musikalisch mag ich sie sehr.
altersack
09.02.2002 - 15:53 Uhr
wie bitte? die sfa haben textlich nix zu bieten? lies mal das erste stück durch (titel vergessen). wenn das keine lyrik ist, weiß ichs auch nicht. und "presidential suite" hat einen der witzigsten texte seit langem.

welche texte hältst du denn so für anspruchsvoll?
BEAtFREAk
09.02.2002 - 17:09 Uhr
ich stimme adrian zu. ein scheiß song bleibt ein scheiß song, auch wenn der text noch so toll ist! aber umgekehrt bleibt ein großer song groß, auch wenn der text nicht so prall ist...

muss auch mal die SFA-scheibe checken. also "rings around the world" ist ein verdammt simpel gestrickter song, aber trotzdem ganz nett.
altersack
09.02.2002 - 17:35 Uhr
manchmal können die simpelsten sachen die besten sein. gilt auch für die texte.
Rings around my eyes
21.02.2002 - 11:58 Uhr
"Rings around the world" ist eines der genialsten Stücke die ich kenne, schon allein der Soundeffekte wegen. Scheißt auf simpel, das Ding hat Charakter...
The MACHINA of God
21.02.2002 - 18:31 Uhr
Ich habe ja auch nie gesagt, dass es dadurch schlechter wird, sondern nur, dass "der Anspruch sich zurückhält". Mein Gott, bitte erst lesen.
bevor ich
23.04.2008 - 07:05 Uhr
vollkommen in vergessenheit gerate...
lüdgenbrecht™
23.04.2008 - 08:27 Uhr
Ring-Rings, Ring-Rings, Rings Around The World!

http://youtube.com/watch?v=rhCcBTux5f8

Wunderbar!
hermit
23.04.2008 - 11:19 Uhr
Tolles Album, knapp vor "Phantom Power" ist es auch ihr bestes. Wunderbar bescheuerte Pop-Songs.
Flux
23.04.2008 - 12:01 Uhr
Auch mein Favorit.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

04.01.2015 - 18:16 Uhr
Was hab ich denn da für komische Sachen geschrieben? Mischung aus "13" und "This is hardcore"? Puh.

Aber immer noch ein sehr gutes Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

06.02.2019 - 21:44 Uhr
Das Album verdient mal ne Session.

hesmovedon

Postings: 78

Registriert seit 20.10.2019

10.03.2023 - 18:14 Uhr
Bin wieder mal auf der SFA-Welle
Good old times der 90er und 00er-Jahre
Warum bekommen die eigentlich im PT-Forum so wenig Beachtung (Beiträge)?
Sind für mich auf einer Stufe mit z.B. Blur, alle Alben bis Phantom Power mindestens 8/10

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 19989

Registriert seit 10.09.2013

11.03.2023 - 00:12 Uhr
An "13" kommt für mich nichts ran, aber tolle Band auf jeden Fall. Gruff Rhys' Solo-Werk kann sich auch hören lassen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

11.03.2023 - 02:08 Uhr
Komischerweise hat mich immer nur dieses Album gepackt. Nachfolger wie Vorgänger kamen bei mir nie über "nett" hinaus. Aber das hier ist echt klasse...

smrr

Postings: 432

Registriert seit 02.09.2019

11.03.2023 - 10:17 Uhr
Definitiv das beste ihrer Karriere. So viele geile Tracks drauf - hab es damals gefeiert und mir irgendwann auch die 20-Jahre-Edition auf Vinyl zugelegt. Klingt auch gut.

fitzkrawallo

Postings: 1546

Registriert seit 13.06.2013

11.03.2023 - 18:17 Uhr
Komischerweise hat mich immer nur dieses Album gepackt. Nachfolger wie Vorgänger kamen bei mir nie über "nett" hinaus. Aber das hier ist echt klasse...

Bei mir: ganz dasselbe. Solche super Melodien auf diesem Album, bester Pop.

smrr

Postings: 432

Registriert seit 02.09.2019

11.03.2023 - 18:44 Uhr
"Guerrilla" und "Phantom Power" sind die einzigen beiden weiteren interessanten Alben. "Guerilla" war damals das erste Werk, das ich mir in irgendeinem schäbigen Saturn reingezogen und dann gekauft hab. Waren andere Zeiten.

Angeblich haben SFA für "Hello Sunshine" mal über eine Million für die Lizenz für eine CocaCola-Werbung abgelehnt. Ebenfalls ein gutes Album, aber "Rings" ist ganz klar für mich ihr Meisterwerk.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

11.03.2023 - 19:13 Uhr
Bei mir: ganz dasselbe. Solche super Melodien auf diesem Album, bester Pop.

Das ist ein Aspekt. Was ich hier aber auch toll finde, sind die Soundexperimente. Direkt im Opener, dann das Gehacke in "Sidewalk surfer girl", wie "Receptable for the respectable" am Ende in die Hölle abfährt, das tolle Instrumental "A touch sensitive", wie "No sympathy" am Ende in alle Einzelteile zerlegt wird...
Hätte das Album all das nicht und nur die Melodien, würde ich es nicht so sehr mögen. Aber gerade diese Mischung aus Harmonie und gelegentlicher Dekonstuktion find ihc fantastisch.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 19989

Registriert seit 10.09.2013

11.03.2023 - 19:25 Uhr
""Guerrilla" und "Phantom Power" sind die einzigen beiden weiteren interessanten Alben."

Da muss ich widersprechen, "Love kraft" fand ich auch immer ganz toll. Hatte so einen Oldschool-Soul-Vibe, wenn ich das richtig in Erinnerung hab.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

11.03.2023 - 19:55 Uhr
Meine Einordnung von vor 21 Jahren ist aber auch etwas komisch:
Für mich ne ziemlich geile Mischung aus Blur`s 13 (z.T. auch BLUR) und Pulp`s THIS IS HARDCORE. Auch wenn der Anspruch sich eher zurückhält: Sehr gutes Album.

Ähm ok, MACHINA...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 31907

Registriert seit 07.06.2013

03.09.2023 - 16:16 Uhr
Läuft grad mal wieder in Sonnenschein. Auch 20 Jahre nach Erscheinen wachsen manche Songs und man entdeckt neue Details. 8,7/10

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim