Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Infadels - We are not The Infadels

User Beitrag
massivo
09.09.2005 - 18:29 Uhr
Kennt die jemand von euch? Ich hab sie vor einigen Wochen auf dem Frequency Festival gesehen und war absolut begeistert. Ein Album ist anscheinend Anfang des nächsten Jahres zu erwarten, die Single ist allerdings schon bald z.B. bei Amazon erhältlich.

Ich freue mich jedenfalls schon wahnsinnig auf das Album und merke es mir als absoluten Pflichtkauf vor.
massivo
12.09.2005 - 00:24 Uhr
kennt die wirklich niemand???
Johnny Miller
12.09.2005 - 00:26 Uhr
Schon von gehört! Aber noch nicht gehört! In welche Richtung gehen die denn ??
massivo
12.09.2005 - 08:38 Uhr
Hm, schwer zu sagen. Ich nenns mal ne Mischung aus Rock und Elektro mit ein bisschen Funk mit drin.
Armin
28.11.2005 - 18:41 Uhr
“We Are Not The Infadels”
…lautet der Albumtitel der Infadels (10.02.06). Die aktuelle Single „Jagger67“ läuft in den Alternative-Clubs schon rauf und runter, die nächste – zum Album – „Can’t get Enough“ ist ein echter Ohrwurm, und die 5-köpfige Band aus Hackney/London ist live eine Granate!

Eine Tour steht für März / April an. www.infadels.co.uk
::exit.music::
23.01.2006 - 15:49 Uhr
Hier eine der ersten deutschen Online-Rezis zum neusten heissesten Scheiss aus London:

http://www.exitmusic.ch/neuerscheinungen/infadels-we-are-not-the-infadels.html

Eine Wahnsinnsplodde, sag' ich nur!
smörre
23.01.2006 - 15:52 Uhr
...das mit dem Scheiß triffts leider eher als das mit dem Wahnsinn. Jaja, ein paar nette Melodien und der Rest bei den Vorreitern geklaut. Chikinki ist wohl erste Referenz. Wirkt leider sehr unbeteiligt und uninspiriert das Album.

Kaum eigene Ideen, kaum Spannung, kaum Dynamit. Zu wenig, um sich in diesem Indiedisko-Wust noch bemerkbar zu machen. 5/10
massivo
24.01.2006 - 15:38 Uhr
Ich finde, besonders ihre erstklassigen Livequalitäten zeichnen die Infadels aus. Ich habe zwar noch nicht das ganze Album, aber von den Songs her gesehen, die ich bisher kenne, würde ich dennoch mindestens eine 7/10 hergeben.
Christian Preußer
29.01.2006 - 18:49 Uhr
Die Spannung wächst.
Fest steht: Ein seltsames Artwork.
Für mich das Hässlichste im laufenden Jahr. Wobei Delaware in dieser Kategorie auch noch nicht das letzte Wort gesprochen haben.
dominik
29.01.2006 - 19:37 Uhr
wieso hässliches Artwork!
ich finde das blaue Cover ganz witzig(einfach schön bunt!). In der Visions war allerdings ein gelbes abgebildet?!
Naja lassen wir uns mal überraschen. In England erscheint das Album bereits Morgen!

mfg
dominik
::exit.music::
29.01.2006 - 20:51 Uhr
Ja, das gelbe Cover ist eben dasjenige der Promoversion :)
Christian Preußer
29.01.2006 - 23:40 Uhr
Das "Gelbe Cover" ist unter Umständen auch das Offizielle. ;-)
Aber wie dem auch sei:
Selbst das "schöne bunte" Cover ist meilenweit von einem Blumenstrauß entfernt.
::exit.music::
03.02.2006 - 01:43 Uhr
"Unter Umständen auch das Offizielle"? Unter welchen Umständen? ;) Na ja, scheissen wir drauf! Hauptsache, die Musik ist gut.
Armin
03.02.2006 - 14:55 Uhr
Fest steht: Ein seltsames Artwork.
Für mich das Hässlichste im laufenden Jahr.
Das "Gelbe Cover" ist unter Umständen auch das Offizielle. ;-)


Nee, das offizielle Cover ist blau. Und recht schick, wie ich finde. Geschmacksache.
dominik
03.02.2006 - 16:46 Uhr
die neue Infadels wird sicherlich eine Disco Kompatible Platte so ala LCD Soundsystem oder?

Bislang habe ich Jagger 67`und Can´t get enough in voller länge gehört. Das Album ist im ITMS schon erhältlich, klingt vielversprechend.

mfg
dominik
Armin
04.02.2006 - 11:57 Uhr
Infadels
06.04. Stuttgart – Schocken
07.04. München – The Atomic Cafe
08.04. Wiesbaden – Schlachthof
10.04. Köln – Underground
11.04. Hamburg – Molotow
12.04. Berlin – White Trash
Booking: MLK

Giaco
04.02.2006 - 12:17 Uhr
Das Ganze klingt ziemlich eintönig, ohne Pfiff, emotionslos und kommt weder an Chikinki noch LCD Soundsytem ran. Viel Electro ist da auch nicht dabei...hätte der Scheibe wohl besser getan...
massivo
07.02.2006 - 19:46 Uhr
Wenig Elektro? Scheinbar hast du ne andere Band gehört.
Pelo
13.02.2006 - 13:49 Uhr
Jo, klingt ganz nett, nichts ebsonderes... aber zum KOnzert geh ich vllt.
kelle
28.09.2006 - 10:53 Uhr
konzertdaten:

01.10.06 - München - Atomic Café

02.10.06 - Frankfurt - Cookys

03.10.06 - Berlin - Kalkscheune

05.10.06 - Hamburg - Molotow

06.10.06 - Münster - Gleis 22

07.10.06 - Bielefeld - Forum

Gordon Fraser

Postings: 1973

Registriert seit 14.06.2013

12.12.2015 - 17:27 Uhr
Starke Platte, die auch nach fast neun Jahren noch neue Reize für mich hat.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: