Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

R.E.M. - Reveal

User Beitrag
naddel
04.09.2005 - 09:22 Uhr
Hallo,
weils hier noch nich stehn tut,mach i afei mal so a Thema af.
gähn
04.09.2005 - 09:27 Uhr
geh schlafen
naddel
10.09.2005 - 16:10 Uhr
I hab jesat,i hab net andrs zu tun.
Vater Gans
20.10.2005 - 18:44 Uhr
sehr schönes, entspannendes album
enthält einige ganz große songs wie "beachball" und das herzzerreißende "i'll take the rain"
marcus mannsheimertsgeilder
20.10.2005 - 19:55 Uhr
Chorus and the ring und She just wants to be sind immernoch meine Favoriten,aber danach kommen gleich 5-6 immernoch sehr gute Songs.Einfach spitze
electrolite
16.01.2006 - 06:58 Uhr
..scheinbar wurde der alte Thread zum Album mal gelöscht. ok.

Ich würde aber sonstwas wetten daß Reveal bei Veröffentlichung 8/10 bekommen hat. Jetzt stehen da 7/10. Kann das wer erklären? Oder hat noch jemand die alten Newsletter?



Tom
17.01.2006 - 14:43 Uhr
Leider, so wie Around the sun überproduziert! Eignet sich für laue Sommerabende zum Entspannen mit nem Glas Wein!
Mehr leider nicht!
Deaf
02.03.2006 - 14:30 Uhr
Ich weiss noch, dass sie schon immmer 7/10 hatte. Ausserdem werden hier ja ausdrücklich NIE Bewertungen korrigiert.
Huhn vom Hof
23.04.2008 - 22:04 Uhr
Ein bisschen zu entspannt, glatt, harmlos, aber immer noch sehr hübsch.
"She just wants to be", "I'll take the rain" und "Disappear" sind Meisterwerke.

"2JN" ist eine der besseren (bei R.E.M. ohnehin zahlreichen) Instrumental-B-Seiten.
Demon Cleaner
02.05.2008 - 15:12 Uhr
"Beat A Drum" wird grundsätzlich übelst unterschätzt. Der Song ist der wunderbarste Soundtrack zum Sommer.
Im Ganzen würde ich der "Reveal" 8/10. Kein Ausfall und viele große Hist.
NK
26.11.2010 - 16:06 Uhr
Beste R.E.M.-Platte der 00er.
The MACHINA of God
26.11.2010 - 16:45 Uhr
Bester Plattenbeginn mit "Lifting" und "I've been high" ihrer ganzen Karriere. :)
REMoulade
04.03.2011 - 16:03 Uhr
Warum nur 13 Einträge??
Third Eye Surfer
04.03.2011 - 17:30 Uhr
Oder auch deswegen: "..scheinbar wurde der alte Thread zum Album mal gelöscht. ok."
DerMeister
14.03.2011 - 14:27 Uhr
Mehr als 6 würde ich wohl auch nicht geben.
DerMeister
14.03.2011 - 15:12 Uhr
Weil es einfach nicht wirklich mit den anderen Alben mithalten kann. (Außer Around the Sun)
The MACHINA of God
01.10.2011 - 21:43 Uhr
Neben Opener-Doppel sind auch "Beat a drum" und "I'll take the rain" absolute Karrierehighlights.
Watchful_Eye
02.10.2011 - 15:32 Uhr
Ich finde das Album vor allem sehr konstant.

"Saturn Return" ist wohl mein Lieblingssong, die Harmonie zwischen Gesang und Piano ist so geil.
The MACHINA of God
02.10.2011 - 16:00 Uhr
Das richtige Wetter für die Platte. "The lifting" rein und raus in die Sonne!
Daysleeper
02.10.2011 - 17:03 Uhr
Für mich ist "Reveal" auch ein - abgesehen vom verregneten "I'll Take The Rain" - sonnig klingendes Album. Auch das Artwork gefällt mir gut und passt super zum Sound der Platte.
Meine Lieblingssongs abgesehen vom bereits oft genannten "The Lifting" und der Übersingle "Imitation of Life" ist noch das schon erwähnte "I'll The The Rain" und vor allem "She Just Wants To Be".
Gordon Fraser
02.10.2011 - 17:07 Uhr
Das Artwork ist doch eher grottig...

"Imitation Of Life" ist die beste R.E.M.-Single nach NAIHIFI (und wird es jetzt auch für immer bleiben...). "The Lifting", klar, ein wundervoller Auftakt, den der Rest der Platte aber nicht halten kann. "Reno" mag ich auch noch. Aber ansonsten sind da zu viele Belanglosigkeiten drauf ("Disappear", "Summer Turns To High", "Chorus and the Ring", "I've Been High").

6/10
mispel
02.10.2011 - 17:08 Uhr
So siehts aus. Wobei mir "Green" bei dem Wetter noch besser gefällt.
Limburger
02.10.2011 - 17:13 Uhr
Das Artwork ist, sry, total beschissen.
Und "@ my most beautiful" war 1999 eine deutlich bessere Single als IOL ;) (Auch die Live-B-Seiten waren net schlecht.) "The Great Beyond" ebenso. Nur meine bescheidene Meinung.
Gordon Fraser
02.10.2011 - 17:30 Uhr
"At My Most Beautiful" ist einen Tick zu schnulzig, um an IOL vorbei zu kommen. TGB ist auch klasse, vielleicht ein Stückchen weniger eingängig als IOL.
The MACHINA of God
02.10.2011 - 18:12 Uhr
abgesehen vom verregneten "I'll Take The Rain"
Find ich aber auch sonnig, das Lied. Trotz des Titels.

("Disappear", "Summer Turns To High", "Chorus and the Ring", "I've Been High").
Erst- und letztgenannte sind doch toll.
Limburger
02.10.2011 - 18:16 Uhr
The lifting - 9/10
I've been high - 7/10
All the way to Reno - 5/10
She just wants to be - 9/10
Disappear - 8/10
Saturn return - 6/10
Beat a drum - 7/10
Imitation of life - 8/10
Summer turns to high - 5/10 (mag lieber die Alternativ-Version namens "32 chord song")
Chorus and the ring - 7/10
I'll take the rain - 10/10
Beachball - 7/10
The MACHINA of God
02.10.2011 - 20:43 Uhr
The lifting - 9,5/10
I've been high - 9/10
All the way to Reno - 6,5/10
She just wants to be - 8-8,5/10/10
Disappear - 7,5/10
Saturn return - 7/10
Beat a drum - 9/10
Imitation of life - 8/10
Summer turns to high - 6/10
Chorus and the ring - 7,5/10
I'll take the rain - 9/10
Beachball - 6,5/10

Gesamt 7,5-8/10. Paar deftige Highlights. Und eine wunderschöne, sonnige Atmosphäre.
Reverend Green
02.10.2011 - 23:28 Uhr
Wahrlich ein schönes Album.
mispel
03.10.2011 - 00:02 Uhr
Ich will auch mal:

The Lifting - 9/10
I've Been High - 7,5/10
All the Way to Reno - 7,5/10
She Just Wants to Be - 9/10
Disappear - 9/10
Saturn Return - 7/10
Beat a Drum - 8/10
Imitation of Life - 9/10
Summer Turns to High - 6,5/10
Chorus and the Ring - 6,5/10
I'll take the rain - 10/10
Beachball - 7,5/10

Ihr bestes Album seit NAIHIFI und weitaus besser als alles, was danach kam. Wären die "Ausfälle" "Summer Turns to High" und "Chorus and the Ring" nicht dabei, würde es mühelos in die Phalanx ihrer besten Alben eindringen. Und mit "I'll Take the Rain" haben sie einen ihrer besten Songs überhaupt geschaffen. Leider haben sie ihn nie live gespielt. Aber vielleicht kommt das ja noch ;)
Ilu
03.10.2011 - 00:15 Uhr
Ja, dieser Sommersound ist tatsächlich super. Mit "Summer Turns To High" und "Beachball" leider zwei ihrer schwächsten Songs auf der Platte. Das hier vielfach abgewertete "Chorus And The Ring" dagegen ist für mich ein absolutes Highlight der Platte, großartiger, atmosphärischer und stimmiger Song.

The Lifting - 9/10
I've Been High - 8/10
All the Way to Reno - 7/10
She Just Wants to Be - 8,5/10
Disappear - 7,5/10
Saturn Return - 8/10
Beat a Drum - 7/10
Imitation of Life - 9/10
Summer Turns to High - 4,5/10
Chorus and the Ring - 9,5/10
I'll take the rain - 9/10
Beachball - 3/10
Limburger
03.10.2011 - 00:22 Uhr
"Chorus and the ring" hat bei mir ewig gebraucht, bis er gezündet hat.
Ilu
03.10.2011 - 00:26 Uhr
Ja, das war auch bei mir nicht direkt der zündende Hit. Das war "I'll Take The Rain", der sich bei mir leider etwas totgespielt hat, das war eigentlich mal eine klare 10/10. "Chorus and the Ring" ist tatsächlich sehr subtil, aber dafür dann umso schöner.
Limburger
03.10.2011 - 00:30 Uhr
Auch totgespielte Songs können eine 10/10 sein ;)
Ilu
03.10.2011 - 00:32 Uhr
Bestimmt. Das Album läuft hier grade nach langem mal wieder, vielleicht bin ich nachher auch wieder der Meinung. :)
Ilu
03.10.2011 - 00:34 Uhr
Achja: I'll Take The Rain scheinen sie übrigens durchaus live gespielt zu haben:

http://www.youtube.com/watch?v=6qIp1flTwQI
Limburger
03.10.2011 - 00:50 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=aPDcHCrbZWw&feature=related
mispel
03.10.2011 - 01:27 Uhr
Ich meinte, dass ich den Song nie live erleben durfte. Mein erstes R.E.M.-Konzert war (leider erst) 2005 bei der Tour zu "Around the Sun". Da wurde von "Reveal" nur "Imitation of Life" gespielt. Bei der Tour zu "Reveal" haben sie ihn tatsächlich gespielt, er war ja immerhin auch eine Single.

Auch totgespielte Songs können eine 10/10 sein ;)

Schön gesagt :)
Limburger
03.10.2011 - 01:42 Uhr
^^
Das Video zum Song ist auch sehr schön geraten.
mispel
03.10.2011 - 01:59 Uhr
Jepp, allerdings hab ich nie verstanden, was R.E.M. mir damit sagen wollen.
Gordon Fraser
03.10.2011 - 14:45 Uhr
Ich mag mich irren, aber zu "Reveal" gab es doch eben keine richtige Tour, oder?

mispel
03.10.2011 - 15:40 Uhr
Ja, das stimmt schon. Als richtige Tour kann man das nicht bezeichnen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26860

Registriert seit 07.06.2013

03.07.2018 - 15:07 Uhr
"I've been high" ist so ein Übersong, gerade im Sommer.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26860

Registriert seit 07.06.2013

07.11.2018 - 16:25 Uhr
Relativ unterbewertet. 7,5/10
retro
07.11.2018 - 16:33 Uhr
Findest du? So bei 7/10 sehen es doch wohl die meisten. Zwar kein Hightlight in der Banddiskographie, aber ganz ok. Somit eigentlich weder unter- noch überbewertet.

Huhn vom Hof

Postings: 3648

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2018 - 16:47 Uhr
Ich fand "Imitation of Life" immer überbewertet. Natürlich ist das handwerklich sehr gut, aber es klingt eben auch so fröhlich wie "Shiny Happy People".
retro
07.11.2018 - 16:58 Uhr
"Imitation of Life" ist deutlich besser. Zudem ist nur der Refrain fröhlich, die Strophe gar nicht.

7th Seeker

Postings: 118

Registriert seit 13.06.2013

07.11.2018 - 18:13 Uhr
Imitation of Life fröhlich?

Selbst ohne auf den Text zu hören klingt da für mich verdammt viel Melancholie/Weltschmerz durch. Und lyrisch sehe ich das erst recht nicht, weder Strophe noch Refrain.

Gesamtalbum ist für mich mit viel gutem Willen 7/10, leider klingt hier schon zu häufig die Langeweile (u.A. Chorus, Summer Turns To High, Beachball) durch die den Nachfolger dann nahezu komplett einnimmt.

Gordon Fraser

Postings: 1988

Registriert seit 14.06.2013

07.11.2018 - 18:20 Uhr
Kann den letzten Satz von 7th Seeker nur unterschreiben. Das Album markiert den Beginn der schwächsten Phase der Band.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17817

Registriert seit 10.09.2013

07.11.2018 - 18:22 Uhr
Die aber immerhin mit Collapse Into Now einen mehr als versöhnlichen Abschluss fand.
Lars Tøve Rasmussen
12.01.2019 - 16:44 Uhr
Gerade nach längerer Zeit mal wieder gehört. Das Album ist allgemein sicherlich etwas unterbewertet. "I'll Take The Rain" wäre ein perfekter Schlusssong wie "Find The River" und "Electrolite" gewesen, doch leider rollt dann noch der Beachball hinterher.
So sonnig/sommerlich wie mehrmals beschrieben finde ich "Reveal" allerdings nicht. Kam zwar damals im Frühling heraus, verhält sich aber zum Vorgänger "Up" bestenfalls wie Herbst zu Winter.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: