Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Daniel Powter - Daniel Powter

User Beitrag
Armin
22.08.2005 - 17:11 Uhr
Noch kein Thread zu dem Mann? Komisch.

BLUNT-POWTER-DAVID

Das UK-Chart-Triumvirat

Phantastisches Doppelspiel in England für JAMES BLUNT und DANIEL POWTER!
Seit sagenhaften 6 Wochen befindet sich das Album von Back To Bedlam von JAMES BLUNT auf Platz 1 der UK-Charts, und bildet mit der Single You're Beautiful seit satten 5 Wochen eine Doppel-No.-1 in Album- und Single-Charts.
Nun hat sich DANIEL POWTER, der Mann mit den tollen Melodien aus Kanada, dazu gesellt und hat seine aktuelle Single Bad Day seit zwei Wochen auf Platz 2 der UK-Charts!

POWTERs Debüt-Album Daniel Powter spielte sich ebenfalls in die Top-5, nämlich auf Platz 5 der UK-Album-Charts. Damit hat die Songwriter-Gilde in England ganz klar das Szepter in der Hand.
Bei uns kletterte Bad Day bereits bis auf die 17 und das Album in die Top-50!

De Mann mit dem gar nicht so pessimistischen Liebeslied Bad Day wird am 10. September in der ARD beim "Großen Pisa-Test" live auf die Bühne gehen.

Im September wird DANIEL POWTER Bryan Adams als Support begleiten
18. September -Mannheim - SAP Arena (Support Bryan Adams)
19. September - Erfurt - Messehalle (Support Bryan Adams)
20. September - Köln - Kölnarena (Support Bryan Adams)
22. September - Baden-Baden New PoP Festival
dreamp3
22.08.2005 - 17:19 Uhr
Bad day ist en' ganz grosser.
bitteanklopfen
22.08.2005 - 17:49 Uhr
ist das eigentlich ne cover version? das bad day mein ich, kommt mir so bekannt vor
Armin
24.08.2005 - 12:49 Uhr
Hab die CD nicht hier, aber soweit ich das Nachlesen kann, stammt der Song komplett aus Daniel Powters Feder. Die Quelle (Online-Stream-Platform der Plattenfirmen) ist nicht 100% verläßlich, aber ich würde mal davon ausgehen, daß es stimmt.
musie
23.09.2005 - 14:01 Uhr
wieso klingt bad day wie eine typische bierwerbung? oder IST der song aus einer bierwerbung?
takenot.tk
23.09.2005 - 16:15 Uhr
Finde den Song zwar bestenfalls durchschnittlich, aber das Video - mit SAMAIRE ARMSTRONG - ist natürlich der Wahnsinn. O.C. California hat seine beste Rolle leider schon längst verloren...wieso musste Anna gehen???!!!

Naja, für diesen Post schäme ich mich morgen bestimmt...
Sledge Hammer
23.09.2005 - 18:26 Uhr
das ganze Album ist gut, aber jetzt auch kein Meilenstein. Trotzdem locker flockige Singer Songwriter Musik
jo
23.09.2005 - 19:20 Uhr
Singer/Songwriter? Darunter verstand ich immer anderes. Das hier ist ziemlicher Durchschnitts-1/2Piano-Pop.
Kai-Ollie
24.09.2005 - 14:49 Uhr
Auf jeden Fall klingt die Musik ganz angenehm und sticht mal etwas heraus aus dem ganzen Einheitsbrei. Nur der Typ selbst ist mir ein wenig suspekt.
jo
24.09.2005 - 16:18 Uhr
Joa... "Bad Day" nervt schon gewaltig, wenn man so damit zugedröhnt wird. Aber ansonsten hat das natürlich 'ne ganz andere "Qualitätsstufe" als der sonst übliche "Radiobrei".
Pure_Massacre
25.09.2005 - 15:48 Uhr
Die Single hört sich gewaltig nach "Ben Folds für Arme" an...
jo
25.09.2005 - 16:58 Uhr
Der Text ist auch wirklich sehr dumm...
Lenny
25.09.2005 - 17:09 Uhr
Ich hab da so eine Regel, zu 99 Prozent stimmt sie. Alle Lieder die sie in dem Radio das ich gezwungen bin den ganzen Tag während der Arbeit zu hören spielen sind scheiße.So jetzt bildet euch ein Urteil wenn ich sage das sie dieses Lied mind. 4 mal am Tag spielen,...
DEATHHHH
25.09.2005 - 18:19 Uhr
da hör ich lieber tokio hotel als diesen radioscheiß...
Lenny
25.09.2005 - 18:58 Uhr
Ach ja noch auf diesen Sender spielen sie Tokio Hotel auch noch,...
jo
26.09.2005 - 09:29 Uhr
Was ist denn das für ein Sender, Lenny? Das ist ja grausam ;).
olpe
26.09.2005 - 10:48 Uhr
also so schlimm is es ja nun echt nicht...
jo
26.09.2005 - 10:55 Uhr
Aber in Verbindung mit "Tokio Hotel" schon tödlich ;).
Armin
12.11.2005 - 19:36 Uhr
DANIEL POWTER - Free Loop
CDM, VÖ 09.01.2006
Bad Day hieß das Wundermittel DANIEL POWTERs gegen schlechte Tage. Nach hervorragenden Chartplatzierungen in Belgien, Frankreich und der Schweiz und einer grandiosen Platzierung auf der 2 in England, spielte sich der Song mit seiner sanften Melodie und seinem einprägsamen Refrain auf Platz 17 der deutschen Charts! Und er wurde zu einem echten Radiohit: Monatelang besetzte Bad Day den Platz 1 der Airplay-Charts! Im September ließ DANIEL POWTER sich dann als Support für Bryan Adams auf dessen Europa-Tour feiern!
Nun präsentiert der sympathische Kanadier mit der einprägsamen Stimme seine zweite Single: Free Loop, eine wundervolle Ballade mit einem entspannten Piano-Intro und einer Melodie, die auf Anhieb ans Herz geht. POWTER brilliert mit gewagtem Falsettgesang, der eine gewisse Rauheit mitbringt, die aber auch Free Loop zu einem potentiellen Publikumsliebling macht.

Free Loop stammt aus dem aktuellen POWTER-Album Daniel Powter, das sich in England in die Top-5 spielte und bei uns in die Top-50 ging.


Linda567
15.11.2005 - 18:42 Uhr
Bad day kann man super geil hören, find ich. habs selber auf meinem flug zum Schüleraustausch nach peking gehört . ich war super drauf aber das lied machte ein wenig depressiv. das geilste is immer wenn ich das lied hör, könnt ich flennen weil mich das lied so geil an meinen 1. flug nach china errinnerrt und an die 2 geilsten wochen meines lebens.
Grüse
Armin
01.03.2006 - 18:06 Uhr
DANIEL POWTER
Neue Single Free Loop am 10. März
und TV-Auftritt im April

Mit seiner ersten Single Bad Day spielte sich DANIEL POWTER auf Anhieb in die Herzen der Musikfans in ganz Europa. Vor wenigen Wochen ergab eine Untersuchung durch Nielsen Music Control, dass Bad Day europaweit der Radiosong des Jahres ist. Mit fast 50.000 Radioeinsätzen war es die meistgespielte Single im europäischen Rundfunk und der am häufigsten im Radio gespielte Song in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Der Song ging bei uns auf Platz 17 und wurde in den USA zum Trailersong der US-DSDSS-Variante American Idol ausgewählt!

Nun steht DANIEL POWTERs zweite Single aus seinem gleichnamigen Debüt-Album kurz vor der Veröffentlichung. Der Song heißt Free Loop und wird am 10. März im Handel erscheinen. Er ist bereits auf VIVA N1-Rotation gegangen.

Am 8. April wird man DANIEL POWTER im deutschen Fernsehen erleben können, in der SAT.1-Sendung Chartbreak Hotel!

DANIEL POWTERs Debüt wurde bereits zu einem Songwriter-Liebhaber-Album in seiner Heimat Kanada, in Frankreich, der Schweiz und auch in Deutschland. Mit einem Platz 42 in den deutschen Charts erreichte es einen echten Achtungserfolg.

Nun wurde DANIEL POWTER in Kanada als "Best New Artist" für einen Juno (den kanadischen Grammy) nominiert!
Armin
06.03.2006 - 17:46 Uhr


DANIEL POWTER
Neue Single Free Loop am 10. März
Tour im Mai/Juni

Mit seiner ersten Single Bad Day spielte sich DANIEL POWTER auf Anhieb in die Herzen der Musikfans in ganz Europa. Vor wenigen Wochen ergab eine Untersuchung durch Nielsen Music Control, dass Bad Day europaweit der Radiosong des Jahres ist. Mit fast 50.000 Radioeinsätzen war es die meistgespielte Single im europäischen Rundfunk und der am häufigsten im Radio gespielte Song in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Der Song ging bei uns auf Platz 17 und wurde in den USA zum Trailersong der US-DSDSS-Variante American Idol ausgewählt!

Nun steht DANIEL POWTERs zweite Single aus seinem gleichnamigen Debüt-Album kurz vor der Veröffentlichung. Der Song heißt Free Loop und wird am 10. März im Handel erscheinen. Er ist bereits auf VIVA N1-Rotation und MTV Powerplay gegangen.

Am 8. April wird man DANIEL POWTER im deutschen Fernsehen erleben können, in der SAT.1-Sendung Chartbreak Hotel!

DANIEL POWTERs Debüt wurde bereits zu einem Songwriter-Liebhaber-Album in seiner Heimat Kanada, in Frankreich, der Schweiz und auch in Deutschland. Mit einem Platz 42 in den deutschen Charts erreichte es einen echten Achtungserfolg.

Nun wurde DANIEL POWTER in Kanada als "Best New Artist" für einen Juno (den kanadischen Grammy) nominiert!

In Mai und Juni kommt der Mann mit seiner Band für drei Dates nach Deutschland:
21.05. Hamburg, Markthalle
22.05. Köln, Live Music Hall
10.06. München, Backstage
Armin
13.04.2006 - 11:31 Uhr
DANIEL POWTER - Lie To Me
CDM, VÖ 19.05.2006
Neuer Frühling, neue Single. Einen höchst groovigen Song für die ersten warmen Tage präsentiert DANIEL POWTER mit seiner dritten Single Lie To Me. Die sonnige Melodie und der mitreißende Rhythmus dürfte den Song zur Top-Wahl am Beginn der warmen Jahreszeit machen, denn wie schon bei seinem Single-Debüt Bad Day beweist POWTER auch hier sein einzigartiges Talent in Sachen Melodie. Charakteristisch ist vor allem POWTERs wunderbare Stimme, die im Refrain in ungeahnte Höhen fliegt. Ein schönes Piano-Intro und ein dahinfließender Groove runden Lie To Me als definitiven Begleiter durch einen guten Tag ab.

Dabei wurde DANIEL POWTER durch einen schlechten Tag bekannt: Seine erste Single Bad Day war das erste, was man von dem kanadischen Songwriter in Europa hörte - aber dafür auch richtig: Der Song spielte sich bei uns auf die 1 der Airplay-Charts und wurde zum meistgehörten Radiosong in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. In den USA erwählte man Bad Day zum Trailersong für das US-Superstar-Format American Idol, woraufhin der Song auf Platz 1 der Billboard Hot 100 schoss, und vor einigen Wochen wurde DANIEL POWTER mit einem Juno (dem kanadischen Grammy) als "Best New Artist" ausgezeichnet.
Im September fuhr POWTER als Support von Bryan Adams durch Europa, nachdem er schon im Juli mit einem Soloauftritt am Piano beim großen, weltweiten Live8-Festival überraschte.

Nach seiner zweiten Single Free Loop, die wie Bad Day bei uns in die Charts ging, kommt nun Lie To Me, die dritte Single aus dem Album Daniel Powter, das genau besehen eine ganze Sammlung an potenziellen Hits ist.

DANIEL POWTER live in Deutschland:
21.05. Hamburg, Markthalle
22.05. Köln, Live Music Hall
10.06. München, Backstage


Armin
15.09.2006 - 13:11 Uhr
DANIEL POWTER - Love You Lately
CDM, VÖ 20.10.2006
Eine brandneue Single von DANIEL POWTER! Wieder einmal beweist der Mann mit der charakteristischen Wollmütze sein brillantes Talent für einprägsame Melodien, die dazu führen, dass man sich zurücklehnen und gut fühlen muss. Love You Lately wirkt unendlich entspannt und macht nach dem vergangenen heißen Action-Sommer direkt Lust auf kuscheliges Kaminfeuer und Kerzenlicht, heißen Tee und lange Nächte.

Wenn die Herbstabende dann kommen, hat man hoffentlich auch die Wiederveröffentlichung des Albums Daniel Powter vor sich, denn Love You Lately wurde als exklusiver Bonustrack auf das Re-Issue gekoppelt. Zudem wird das Album mit einer sensationellen Bonus-DVD erscheinen, auf dem sich der Live-Mitschnitt eines Konzerts aus den legendären Capitol-Studios in Hollywood und einige interessante Specials finden werden.

Love You Lately dürfte allen Fans ein Glücksgefühl bereiten, indem es klar stellt, dass DANIEL POWTER dort weitermacht, sein Hit Bad Day endete: Mit gelungenen Popkompositionen mit Ohrwurm-Melodien, mit denen der Song überzeugte.
Bad Day war weltweit POWTERs Durchbruch: Der Song spielte sich bei uns auf Platz 1 der Radio und auf Platz 17 der Sales-Charts. In England ging Bad Day direkt auf die 2 der Charts, und in den USA wurde er zum Trailersong der aktuellen US-DSDS-Variante American Idol ausgewählt. Außerdem wurde er für einen Juno Award (den kanadischen Grammy) nominiert.
Das Album verkaufte sich inzwischen über 2,3 Mio Mal weltweit, und die Single setzte sich allein per digital Download schon 3,5 Millionen mal ab!
Armin
17.11.2006 - 11:49 Uhr
DANIEL POWTER - Daniel Powter
CD, VÖ 24.11.2006
Das Allheilmittel gegen schlechte Tage im letzten Herbst hieß Bad Day und bestand aus einer verträumten, kleinen Melodie mit viel Gefühl für Popmusik, die tief berührt. Die Stimme, die zum Song gehört, kam von DANIEL POWTER, einem ungemein sympathischen Kanadier, der - eine solche wundervolle Single im Rücken - mit einem Schlag in ganz Europa zu einem Begriff wurde. Nach hervorragenden Chartplatzierungen in Belgien, Frankreich und der Schweiz sowie einem Platz 2 in England, spielte sich der Song auf Platz 17 der deutschen Charts und wurde zu einem echten Radiohit: Monatelang besetzte Bad Day den Platz 1 der Airplay-Charts und wurde europaweit zum Radiosong des Jahres: Mit fast 50.000 Radioeinsätzen war es der am häufigsten im Radio gespielte Song in Deutschland, Frankreich und der Schweiz.

Im September konnte man DANIEL POWTER als Support von Bryan Adams in Deutschland sehen, nachdem er schon im Juli mit einem Soloauftritt am Piano beim großen, weltweiten Live8-Festival überraschte. In den USA wurde Bad Day zum Trailersong der aktuellen US-DSDSS-Variante American Idol ausgewählt, und jüngst konnte POWTER einen Juno Award (den kanadischen Grammy) als "Best New Artist" verbuchen. Dem folgte die Bad Day-Platzierung auf Platz 1 in den USA und Japan, die Album-No.1 in den USA und die Überwindung der 1 Mio-Marke weltweit verkaufter Tonträger. Was für ein exzellentes Startbrett für einen schüchternen jungen Mann, der vor etwa einem Jahr sein erstes international beworbenes Album veröffentlichte!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: