Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Chemical Brothers - Come with us

User Beitrag
brother
05.01.2002 - 14:19 Uhr
Hat jemand schon die neue CD ? Versuche mit diesem %§"&%3%&§/ - Programm von Gnotella ein paar Tracks zu ziehen , is aber Essig!

Aber bestimmt haben ein paar Crackz hier bestimmt schon das ganze Album , oder ?

Also wie ist es denn ? It began in afrika ist so unglaublich scheiße das ich mir schon ernsthafte Sorgen mache...
Armin
05.01.2002 - 16:40 Uhr
Hier in der Redaktion sitzen zwar keine aBsOlEwTeN kEwLeN cRaCkZ, aber wir haben das Album trotzdem bereits vorliegen (und sind auf regulärem Wege daran gelangt).

Allzuviel darüber erzählen kann ich Dir allerdings nicht, da ich noch nie ein großer Freund der Gebrüder war. Aber Steffen Krautzig, der das Album rezensieren wird und heute in der Post gehabt haben müßte, ist sicherlich bereit, Dir eine klitzenkleine Preview zu offenbaren. :-)
rudi rüssel
08.01.2002 - 13:14 Uhr
chemical zeugs?
her damit!
Steffen
08.01.2002 - 16:48 Uhr
Ja!
Heute habe ich "Come with us" vom Postamt abgeholt und bin genau jetzt beim dritten Durchhören. "It began in Afrika" fand ich am Anfang auch enttäuschend, aber es entpuppt sich immer mehr als durchschnittlicher Dance-Track. Der Rest ist ähnlich: weder die ganz große Enttäuschung, noch der ganz große Knall. Mein Eindruck bis jetzt: solide, gute Tanzmusik mit fettesten Beats, ganz in der Tradition von "Dig your own hole" und "Surrender", vielleicht mit einigen neuen Spielereien. (Obwohl ich mir die beiden alten Alben nochmal angehört habe und sie wirklich immer noch klasse sind.) Ob "Come with us" da mithalten kann, erfahrt Ihr hier bei Plattentests!!! (Was für ein genialer Schluß, nicht?)
Oh - bin eben beim Titel "Star Guitar" und der ist wirklich erste Sahne!
victim
08.01.2002 - 17:35 Uhr
Star Guitar ist so ziemlich das Beste auf der Platte! Und Come with us ist auch ganz nett...
Nothingface
08.01.2002 - 20:12 Uhr
Wie ich hier bereits schon vor etwa 6 Wochen geschrieben habe, finde ich die Scheibe absolut geil! Wie gesagt....ich höre sie jetzt bereits seit etwas über 2 Monaten und finde sie immernoch gut! Sie ist nicht besser als die vorherigen aber sicherlich wieder ein Grund um sich die Jungs Live anzuhören!

Auf jedenfall besorgen!!!!!!!!!!!!

Hätte es auf meinem FTP liegen aber ich denke mal da man hier keine Zugangsdaten posten darf.... SORRY!
TheShadowOfDeath
22.01.2002 - 17:51 Uhr
Wo bleibt denn die Rezension vom neuen Album? Ich warte schon sehnsüchtig darauf. Danke für die Antwort!
Armin
22.01.2002 - 18:53 Uhr
Das Album wird erst nächste Woche veröffentlicht, und auch die Rezension daher voraussichtlich erst mit dem übernächsten Update online gehen. Das nächste findet, wenn alles glatt geht, morgen statt.
TheShadowOfDeath
23.01.2002 - 19:43 Uhr
Der Veröffentlichungstermin ist erst nächste Woche?? Ooh..da hab ich mich wohl gewaltig vertan. Ich dachte, es liege schon in den Regalen bereit zum Kauf. Nochmal danke für die Antwort!
Armin
24.01.2002 - 00:54 Uhr
Nach unseren Informationen lautet der VÖ 28.01.2002. Die vorfreudesteigernde Rezension gibt es trotzdem schon ab heute. :-)
Out of control
02.03.2002 - 18:50 Uhr
also,die neueste Scheibe der Chem Brothers ist so abwechslungsreich wie noch nie zuvor und daher für mich ihr bislang bestes Album ,was meint ihr?

Anspieltips:

Star Guitar
The Test
Pioneer Skies
radioaktiv!
03.03.2002 - 21:27 Uhr
Na ja. Früher war es manchmal wirklich besser.
stativision
03.03.2002 - 21:48 Uhr
laaaaaaaangweilig ist die.
vor allen dingen, wenn man nachbarnbedingt nur halbe lautstärke auffahren kann.
mm
03.03.2002 - 22:16 Uhr
dann dreh die boxen auf ohne Rücksicht!
stativision
03.03.2002 - 22:18 Uhr
ne, gibt auch musik, die etwas leiser bestens funktioniert. pech für chemical brothers, aber live wirds bestimmt gut.
Dick Tracey
18.02.2003 - 20:47 Uhr
Wie kann man "Come With Us" nur "Dig Your Own Hole" vorziehen? Ich meine, das ist schon echt interessant, dass man das so unterschiedlich sehen kann, aber:

Während "Dig You Own Hole" damals einschlug wie eine Bombe und Big Beat zum endgültigen Durchbruch verhalf ("Block Rockin' Beats", "Setting Sun" oder "Where Do I Begin" sind doch echte Knaller!), hängt "Come With Us" doch irgendwie in der Luft. Als hätten unsere britischen Freunde nicht recht gewusst, wohin der nächste Trend gehen wird, wofür sie bisher stets ein goldenes Näschen hatten, schwanken sie zwischen 80's Adaption (Galaxy Bounce, Hoops), Techno-Beats (It began in Africa) und ihrem alten Stil (Star Guitar, The Test - hätten auch schon Surrender gepasst). Das Album ist in meinen Augen gut produziert, aber lange kein Meilenstein. Eher Stagnation als Innovation.
beam
18.02.2003 - 22:27 Uhr
jep come with us wandert bald wieder zu ebay
ist einfach nur GÄHN sowohl laut als auch leise
Ausnahme: The test- das ist geil , nur ein bißchen zu sehr in die Länge gezogen...
noodles
19.02.2003 - 08:01 Uhr
Innovativ ist in jedem Fall das Video zu
"The Test". Das ist absolut krass, Clip-gewordener hängenbleib-Drogentrip, und irgendwie der Musik zugeordnet. Als ob man Töne sieht.
( ja, auch ohne auf Chemie zu sein! *grins* ) ;-)
gt
19.02.2003 - 16:31 Uhr
genauso zu STAR GUITAR!
++++++++++++++++++++++++++
23.10.2004 - 10:46 Uhr
raufhol!
The MACHINA of God
23.10.2004 - 16:31 Uhr
Sicherlich mit Abstand das schwächste.
Butthole Surfer
23.10.2004 - 21:45 Uhr
Besonders "It Began In Afrika". Autsch, typischer
Loop-mich-oder-ich-sequenz-dich-scheiss...
Loam Galligulla
03.05.2006 - 20:57 Uhr
The Test...bester Ashcroft Track seit 97....:d

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26882

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2015 - 16:36 Uhr
Wurde später sogar noch unterboten, das Album.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26882

Registriert seit 07.06.2013

09.05.2015 - 16:51 Uhr
Dabei ist der Einstieg hier echt ziemlich geil.

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

10.05.2015 - 09:28 Uhr
Hieß der Thread wirklich 13 Jahre lang "Come With Me"?

Ansonsten finde ich es zumindest auf gleicher Stufe wie "Push The Button" und deutlich besser als "We Are The Night".

Opener, "Afrika" und "Star Guitar" finde ich klasse.

boneless

Postings: 3736

Registriert seit 13.05.2014

10.05.2015 - 13:43 Uhr
mein favourit war immer hoops. diese akustik gitarre rockt.

Marküs

Postings: 900

Registriert seit 08.02.2018

23.03.2021 - 15:48 Uhr
It began in Africa ist doch geil

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26882

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2021 - 16:28 Uhr
Ansonsten finde ich es zumindest auf gleicher Stufe wie "Push The Button"

Echt? Find den Nachfolger schon deutlich besser.

und deutlich besser als "We Are The Night".

Dürfte wohl ihr schwächstes Album sein.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 17831

Registriert seit 10.09.2013

23.03.2021 - 16:57 Uhr
Ich finde den Nachfolger auch klar besser, aber die hier trotzdem unterbewertet. Gibt mir ehrlich gesagt mehr als alles aus den 10ern von ihnen (und "We are the night" sowieso).

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26882

Registriert seit 07.06.2013

23.03.2021 - 17:02 Uhr
Ich fand "Further" irgendwie ganz interessant. Aber sonst waren die 2010er echt dürftig bei ihnen.

Enrico Palazzo

Postings: 2202

Registriert seit 22.08.2019

23.03.2021 - 17:21 Uhr
Further hat n Mega Opener-Duo, finde ich.

Dieses hier fand ich vorhin beim durchhören eher nicht so dolle.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: