The Flaming Lips

User Beitrag
Jan
04.01.2002 - 17:08 Uhr
Das habe ich gerade gelesen(Spex):

Gerüchten zufolge arbeiten die Flaming Lips ja seit März in den Studios von Dave Fridmann nicht nur unter Hochdruck an ihrem Nachfolger zum fast schon legendären Album "The Soft Bulletin", nein, dieser soll auch schon im Mai in den hiesigen Läden stehen. Das erzählt man sich zumindest in diversen Internetforen. Sicher scheint bislang, dass es eine "ganz normale" CD sein wird, nachdem man u.a. mit "Zaireeka" und dem "Car Park Experiment" ja auch schon anderes von den Lips gewohnt ist. 12 Songs sollen auf Demobasis fertiggestellt sein. Sänger und Gitarrist Wayne Coyne wird zitiert: "The still-untitled disc is shaping up to be one of the band's most conventional yet." Weiter: "It kind of reminds me of 'The Soft Bulletin', where we really think we're doing some experimental music, but it probably sounds more commercial because of it. And now I think some of our early records weren't experimental at all, even though at the time a lot of people thought they were. We just thought we were making pop music. And now just the opposite has happened where we go in there with the intent of truly being experimental and a lot of it comes across as being very contemporary pop."
Was Coyne derzeit allerdings am meisten beschäftigt ist ein Projekt namens "Xmas on Mars", ein Spielfim, für den er (und die Band) das Drehbuch schreiben, Regie führen, dazu schauspielern und den Soundtrack machen will. Ehrgeizig, sagen wir. "When I compare it, I think about the Jim Jarmusch or David Lynch stuff like 'Eraserhead' or 'Dead Man' crossed with some kind of fantasy-space-Christmas aspect, like say 'The Wizard of Oz' or even '2001: A Space Odyssey,' and done without real actors or money", beschrieb er das Projekt jüngst für SonicNet. Weihnachten 2002 darf also kommen, zumal laut Plan nur wenige Vorführungen in Rock-Venues stattfinden sollen (nicht in Kinosäalen), bevor das Ganze zügig auf DVD erscheinen wird. Also auch hierzulande "baldigst" erhältlich sein sollte.
"I'd like to take a lot of the clubs we play at and treat them like movie theaters. We want to show the movie with a mega-sound system and snow machines and just make it like a bigger event than what has become the typical movie-going experience. I'm hoping people can watch this movie while they drink beer, smoke cigarettes and have a good time." Zu schön um wahr zu sein?
Peter
11.07.2002 - 16:33 Uhr
kommt am montag das neue album raus?
hat's jemand schon gehört?

ich erwarte nichts weniger als das album des jahres.
Oliver Ding
11.07.2002 - 17:10 Uhr
Sehr poppig und bunt, das Ganze. Wer die Eels und die Super Furry Animals mag, wird das Album lieben.
palooz
11.07.2002 - 17:42 Uhr
Auf einer der letzten "New Voices"CDs der Rolling Stone, konnte man sich schon den Song "Fight Test" anhören.
Ich hab den Song bestimmt schon 1000 mal gehört, einfach grossartig.
oNe
11.07.2002 - 18:06 Uhr
ich denke die wird erst am 22ten veröffentlicht?????

zumindest liefert amazon die vorher nicht aus...
Peter
15.07.2002 - 16:07 Uhr
ist die platte jetzt heute rausgekommen oder nicht?
curt666
15.07.2002 - 17:39 Uhr
nein, wie hier schon richtig gesagt wurde, erscheint "Yoshimi Battles The Pink Robot" am 22.07.2002. mein fall ist die neue scheibe aber nicht, da haben mir die ganz alten sachen wie "she don`t use jelly" besser gefallen...
Armin
15.07.2002 - 17:42 Uhr
Nein, die Veröffentlichung wurde um eine Woche auf den 22.07. verschoben. Rezi kommt noch diese Woche.
Peter
15.07.2002 - 18:45 Uhr
danke sehr
hegisin
21.07.2002 - 06:21 Uhr
Weiss jemand ob der angekuendigte Film "xmas on mars" noch dieses Jahr als DVD veroeffentlicht wird? Dann koennten wir uns ja auf noch mehr Flamig Lips Material freuen.

Und Zaireeka als DVD im 5.1 Format? Weiss da jemand mehr.

Ach ja, das neuen Album finde ich ausgesprchen gut. Wird wohl ein Klassiker werden.
Souljacker
22.07.2002 - 14:17 Uhr
"Yoshimi battles the pink robots" haut zwar nicht so sehr rein wie "The soft bulletin", aber was solls, wenn unterm Strich trotzdem immer noch ein Album für die Ewigkeit rauskommt? Vielleicht sogar das beste Konzeptalbum aller Zeiten!

Ich find die Flaming Lips absolut fantastisch, weil sie eine klitzekleine Band sind und eine gigantische Platte nach der anderen abliefern. Ok, von "Yoshimi..." war ich erst sehr enttäuscht, aber das Album ist ein Grower, jetzt stell ich es schon beinahe auf eine Stufe mit dem Vorgänger. Hier gibts zwar keine richtigen Hymnen mehr, dafür ists aber stellenweise richtig schön melancholisch. In der Ruhe liegt dieses mal die Kraft!

Ausserdem sind 8 von 10 Punkten wirklich zu wenig, wenn schon das langweilige "Amnesiac" 10 von 10 bekommt. Nur mal so, weil ich gerne rummotze ;)
oNe
22.07.2002 - 15:35 Uhr
the Soft Bulletin hat REINGEHAUEN?????

also sooooo heavy fand ichs ja nicht, auf der hit to death oder der clouds sind nen paar songs die reinhauen....

; )
nur mal so, weil ich gerne Erbsen zähle...

*g*
Seattle Jörg
22.07.2002 - 15:46 Uhr
Höre gerade die neue Spex-CD inkl. "Yoshmi Battles The Pink Robots Part 1". Ich seh' schon, ich werde mir das Album morgen holen müssen :-)
Souljacker
22.07.2002 - 17:49 Uhr
@ oNe
Naja, ich meine REINHAUEN im Sinne von "es war verdammt nochmal eines der besten Alben, mit denen ich jemals meine Gehörgänge durchgespült habe". Heavy wars natürlich nicht... ;)

@ Seattle Jörg
Da wirst du wohl leider nicht drum herum kommen. Tut mir Leid für die 15,99 €...
captain kidd
23.07.2002 - 13:23 Uhr
das album ist NICHT schlechter als der vorgänger.
grossartige melodien und im ganzen geschlossener als bulletin.
kaufen.
und: ich mag die eels nicht wirklich und die furry animals schon gar nicht. nur mals so. wer musik mag, sollte das album haben.
Peter
23.07.2002 - 15:30 Uhr
captain kidd hat völlig recht. (nur dass ich die eels sehr gerne mag)
Souljacker
23.07.2002 - 20:49 Uhr
Das Album ist natürlich nicht schlechter als "the soft bulletin"...es ist nur auf eine andere Art und Weise genauso gut ;)

Ich war eigentlich immer eels-Fan, bis das Souljacker Album rauskam. Das war ja abgrundtief schlecht...seitdem hab ich das interesse verloren.
Das Album hat übrigens nichts mit meinem Nickname zu tun, den hatte ich nämlich schon drei geschlagene Jahre vor dem Album-Release.
Sebastian
03.08.2002 - 19:59 Uhr
Ich kannte die Flaming Lips vorher nicht und hab sie als irgendsone blöde Rockband abgestempelt. STEINIGT MICH! Hab mir gerade online ein paar Songs vom aktuellen Album besorgt und muß sagen, großartig! Wird gekauft
The MACHINA of God
04.08.2002 - 12:55 Uhr
Bin begeistert vom Album. Klingt wie MERCURY REV(Stimme und gelegentlicher Bombast) meets "Kid A" (Geplucker und Spielzeugsounds). Werde mir bestimmt "The soft bulletin" bald holen.
Oliver Ding
08.08.2002 - 22:19 Uhr
Angeblich haben die Lips heute bei einem Radio-Gig Songs von Kylie Minogue und Radiohead gecovert. Ui, ui, ui. :-)
oNe
09.08.2002 - 03:07 Uhr
die dürfen das......!
Fingo
02.06.2003 - 15:19 Uhr

MEHR RETRO-THREADS!
gilaermo
15.09.2003 - 20:25 Uhr
hei
wie heisst der Hit von "The Flaming Lips", der vor einiger Zeit in den Charts mitmischte und auch in einer Fernsehwerbung für ein Getränk namens "Safari" zu höhren war?
Schon im voraus Danke für die Antwort.
Gruss
gilaermo
Adrian
15.09.2003 - 21:25 Uhr
Der Flips-Hit war "She Don't Use Jelly", keine Ahnung, obs dazu Getränekwerbung gab. Aber sie hatten eigentlich nur den einen. Aber, mein Gott, was für ein grossartiger Song. Den kriegen nicht mal Coverbands kaputt.
timA
15.09.2003 - 21:28 Uhr
aber du meinst nicht den song aus der "afri"-werbung von einer band namens "the flames", oder?
:]
oNe
15.09.2003 - 23:06 Uhr
ich wüßte nicht das die Lips je nen Song in der Werbung hatten!
du verwechselst da bestimmt was
Pirk
15.09.2003 - 23:09 Uhr
ja -du meinst "the flames".
Souljacker
25.01.2004 - 19:51 Uhr
Suche Flaming Lips Fans...die Lust darauf haben ne Zaireeka-Box Listening Session zu machen.

Wers nicht kennt: Die Zaireeka-Box wurde von den Lips 1997 veröffentlicht und besteht aus insgesamt 4 CDs die gleichzeitig (!!!) abgespielt werden müssen um ein großes Ganzes zu ergeben. Und da ich leider nur 2 CD-Player und ebensoviele Hände mein Eigen nenne, suche ich ein oder zwei nette Menschen aus dem Raum Hannover/Bremen die Lust und Zeit haben sich dieses Experiment mal zu geben...


Hey, versuchen kann mans ja mal! ;)
oNe
25.01.2004 - 21:00 Uhr
wie stellst du dir das denn vor?
ich komm aus der Nähe von Hannover.
habe bisher selbst immer nur zwei, allerhöchstens drei Scheiben gleichzeitig hören können...
Souljacker
25.01.2004 - 21:56 Uhr
Keine Ahnung...ich hab gedacht, dass man sich ja irgendwo treffen könnte, sich die CD anhört und danach noch ein Bierchen trinken geht, oder so. Oder vielleicht erstmal ein Bierchen trinken und dann die Platte, das kommt dann garantiert noch viel besser. ;)

Sag mal, wie weit bist du denn von Nienburg entfernt?
Armin
25.01.2004 - 23:37 Uhr
Eigentlich gehört "Abgefahren" ja nicht zu meinem Sprachschatz, aber hierfür fällt mir nun wirklich kein besseres Wort ein. :-)
lukin
26.01.2004 - 00:17 Uhr
nienburg? hoh, da komm ich her.
Souljacker
26.01.2004 - 07:01 Uhr
@ lukin

Mensch, wie klein die Welt doch ist! Hast du denn mal Lust auf eine kleene Zaireeka-Party?
oNe
26.01.2004 - 16:28 Uhr
ich komme aus Hildesheim, ist ja nicht soooo weit weg. Allerdings hab ich kein Auto und ehrlich gesagt keinen Bock mit Boxen und CD-Player im Zug zu sitzen. Das wäre nen Problem, das wir lösen müßten...
Armin
26.01.2004 - 16:29 Uhr
Hat jemand die Box und Lust auf eine Session in Stuttgart? :-)
oNe
26.01.2004 - 16:45 Uhr
komm doch einfach zu uns hoch... :Þ
Souljacker
26.01.2004 - 17:52 Uhr
Verdammt! Wenn ich Benzin im Tank meines Autos hätte bzw. genug Geld in meinem Portemonaie um das Benzin, dass in dem Tank meines Autos sein sollte zu finanzieren, dann könnte ich mich durchaus dazu durchringen nach Hildesheim zu fahren. Leider bin ich im Moment sowas von pleite, dass das dann wohl nichts wird. :(

Mal ne allgemeine Frage...wieviele von den Zaireeka-Boxen gibt es eigentlich? Hab gehört, dass die sehr limitiert sind.
oNe
26.01.2004 - 18:44 Uhr
das waren sie mal....

ich glaube 5000 Einheiten oder so, aber 2002(?) gabs ne neue Auflage
Souljacker
27.01.2004 - 20:02 Uhr
@ oNe

Naja, schätze mal, dass die Neuauflage nicht größer ausgefallen ist als die erste. Wenn von der Zaireeka-Box also nur 10000 im Umlauf sind ist das schon verdammt wenig. Die dürfte im Wert noch steigen. *hoff*

oNe
27.01.2004 - 20:21 Uhr
kann natürlich sein, aber verkaufen werd ich meine deshalb trotzdem nicht*g+
alexi lalas
29.01.2004 - 21:42 Uhr
ich hab die box erst vor kurzem gekauft. und dort wo ich sie gekauft habe, gibt es sie auch jetzt noch. also so rar ist sie wohl nicht.
Dazer
08.03.2004 - 20:39 Uhr
ich hätte da eine frage zu den wahren frühwerken der band. waren die auch schon so gut wie neuen? meine frage richtet sich an die 80er alben (z.b. oh my gawd, Telepathic Surgery). kann mir nämlich nicht vorstellen, dass die flaming lips erst mit der soft bulletin hörbar geworden sind.
oNe
08.03.2004 - 20:46 Uhr
imho sind die FLips erst seit Clouds taste metallic und hit to death... richtig gut

die 80er Alben klingen ein wenig hölzern und scheppernd, nicht so mein Ding.
am ehesten dürfte dir noch telepathic surgery zusagen, da sind schon einige gute Songs drauf...

ist natürlich Geschmackssache, wenn du dich für die Band interressierst hör doch einfach mal in die Alben rein! ich denke mal es ist kein Problem bei Tauschbörsen altes Material zu finden
Dazer
08.03.2004 - 21:06 Uhr
naja, ich bin an der 'and finally the punkrockers are taking acid'-box interessiert. was ich noch bin, ist knapp bei kasse ;) deshalb frag' ich...
oNe
08.03.2004 - 21:18 Uhr
na die ist schon ihr geld wert!
hatte die alten alben vorher auch nur in gebrannten versionen...

dann kaufst du dir noch die "finally they shot a hole in the egg" und schon hast du alle alten sachen von den lips! ;)
Dazer
08.03.2004 - 21:23 Uhr
da ich die komplette disco von den lips nicht kenne, muss ich dich jetzt noch fragen, welches album da ganz drauf ist!
oNe
08.03.2004 - 21:29 Uhr
Acid:
Flips Ep
Hear it is
Oh my Gawd
telepathic surgery

Egg:
in a priest driven ambulance
mushroom tapes
oNe
08.03.2004 - 21:33 Uhr
weitere "alte"Alben sind:

Providing needles for your ballon
Transmissions from the sattelite heart

hit to deat in the future head
clouds taste metallic
Dazer
08.03.2004 - 21:42 Uhr
dank dir für alles! mal schaun, was geht ;)
todde
08.03.2004 - 22:00 Uhr
Ich seh schon, ich brauch diese Zaireeka-Box. Meine Freunde werden mich für bekloppt halten, wenn ich denen erzähle, dass ich vier CD's auf einmal anhören will ;-)
ich schau mal bei amazon vorbei, da gibt es nichts, was es nicht gibt.

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: