Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Mad Caddies

User Beitrag
dandi
08.04.2007 - 23:12 Uhr
ähm die cd kommt erst am 1 mai raus.
und bevor ich mir die angehört hab, würd ich nicht sowas von mir geben...
eric
09.04.2007 - 11:01 Uhr
Ähm....woher weißt Du dass ich sie nicht angehört hab?
dandi
09.04.2007 - 12:48 Uhr
das weiß ich nicht , ich halte das nur für höchst unwarscheinlich da sie ja eben noch nicht veröffentlicht ist.
Hast du sie den schön angehört ?
Chucky
09.04.2007 - 18:33 Uhr
@ Eric

Wenn du sie wirklich schon gehört hast, würd mich interessieren wo du das her hast. Es ist noch überhaupt net auf dem Markt...
chucky
09.04.2007 - 19:14 Uhr
Kauf dir nen Namen, Bitsch!
Bonzo
22.04.2007 - 13:04 Uhr
Gestern absolut geiles konzert in hannover.
vorband war "tequila and the sunrise gang".
bei dem namen hab ich mir nicht all zu viel versprochen, wurde aber zum glück eines besseren belehrt. sehr geile band zum stimmung machen.
dann kamen die caddies und haben so ziemlich alles in grund und boden gespielt. die stimmung war dermaßen genial. crowd surfer im minutentakt inklusive posaunist, totaler wasser verlust durch unmengen an schweiß, geniale zugaben.
wer das verpasst ist selber schuld.
me against the world
22.04.2007 - 18:51 Uhr
auf myspace.com is ziemlich die ganze CD!

also net Stressen leutls
ricardo
15.05.2007 - 17:15 Uhr
hallo ich spiele saxo hat mal einer ne seite wo ich ein paar noten herbekommen damit ich damit mal meine band mal zu neuer inpsiration bringen kann?

thx
ricardo

fakeboy

Postings: 5072

Registriert seit 21.08.2019

02.08.2022 - 23:18 Uhr
Oha, was läuft denn bei denen? Statement heute auf Destiny Tourbooking:

Eddie, Sascha, Todd, Graham & Mark will not be performing this summer in the Mad Caddies.

However, Chuck will be performing the Mad Caddies songs with other musicians. We are very sorry we could not be with you all.

Love
Eddie, Sascha, Todd, Graham & Mark

Das klingt übel... Falls jemand die "Band" in den nächsten Tagen sieht, bitte berichten wie's war. Wollte sie eigentlich nächste Woche sehen aber hab wenig Bock auf eine kurzfristig zusammengestellte Coverband...

fakeboy

Postings: 5072

Registriert seit 21.08.2019

09.08.2022 - 13:41 Uhr
Jemand hier, der Mad Caddies in den letzten Tagen gesehen hat? Steht bei mir heute Abend an und ich bin gespannt, ob die in neuer Besetzung mehr sein können, als eine bessere Mad Caddies-Coverband.

Autotomate

Postings: 6174

Registriert seit 25.10.2014

09.08.2022 - 15:28 Uhr
Hö, wieso das denn? Aber wie auch immer
Mad-Caddies-Coverband könnte ja ok sein, solange Chuck singt. Unter dem Eintrag von Destiny Tourbooking gibt's ein paar geteilte Meinungen. Ein Ausschnitt aus dem SO36-Konzert ist da auch zu finden.

fakeboy

Postings: 5072

Registriert seit 21.08.2019

09.08.2022 - 15:39 Uhr
Hab ich gesehen und mich dort auch schon mit ein paar Leuten ausgetauscht. Was schon sehr schräg ist: ausser obenstehende Meldung (die von Destiny verbreitet wurde, nicht von der Band) findet man dazu nichts. Komische Sache, die einen fahlen Nachgeschmack hinterlässt. Bin zum Glück kein riesiger MC-Fan, gehe heute eigentlich nur ans Konzert weil es grad bei mir um die Ecke ist und ich die Band durchaus spassig fand in der Vergangenheit. Mal schauen was die so hinkriegen.

Autotomate

Postings: 6174

Registriert seit 25.10.2014

09.08.2022 - 17:06 Uhr
Hab ich auch noch nicht erlebt, dass eine komplette Band ohne Erklärung in den Sack haut und der Sänger einfach so weitermacht. Schätze, die Erklärung hätte den weiteren Konzertbetrieb gesprengt, warten wir's ab ;)

Hoffe für dich dennoch auf 'nen feinen Abriss und wünsch dir viel Spaß!

fakeboy

Postings: 5072

Registriert seit 21.08.2019

10.08.2022 - 00:32 Uhr
Es war ganz ok, auch wenn sich zwischen den Songs bemerkbar machte, dass die Band nicht wirklich eingespielt ist. Und die Setliste liess (zu) viele Songs von „Duck and Cover“ und „Rock the Plank“ vermissen und war etwas zu mid-tempo-Reggae-lastig.

YogiMuc

Postings: 4

Registriert seit 23.01.2021

11.08.2022 - 21:31 Uhr
Habe die MC auch in München gesehen und hatte die Info davor gelesen, und war ziemlich geschockt/enttäuscht, das nur Chuck von der Originalbesetzung dabei war. Vorallem ohne eine Ankündigung oder Nachricht von der Band.
Das Konzert an sich war aber super spaßig, der Franzose an der Posaune war schon ziemlich gut, der Gitarriste wäre besser in einer Hardcore Band aufgehoben und der Typ an der Posaune wirkte ein bisserl verloren. Bassist und Drummer waren auch top und die Jungs hatten Spaß an dem Gig. Und waren auch gut eingespielt und haben gut harmoniert.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim