Itchy Poopzkid - Heart to believe

User Beitrag
Armin
07.08.2005 - 15:40 Uhr
Noch eine Pressemitteilung:

ITCHY POOPZKID - 3 Mann, 3 Instrumente, 3 Akkorde, ein beschissener Bandname und kein Talent. So hat 2001 alles für die Punkrocker Sibbi, Tobi und Dani begonnen. Doch seitdem hat sich einiges getan:

Die 3 Typen, der Bandname und die Instrumente sind geblieben, aber mittlerweile spielten die Jungs auf fast jedem ihrer bisher 200 Konzerten (!!!) so ziemlich alle an die Wand!
Dass die Band aus Eislingen an der Fils, einem verflucht langweiligen Kaff zwischen Stuttgart und Ulm, kommt, merkt man ihnen nicht an, wenn man sie auf ihren Tourneen sieht, welche sie bisher erfolgreich durch so ziemlich jede Großstadt und jedes Kuhkaff in D / A / CH geführt haben.

In der klassischen Besetzung Schlagzeug, Gitarre, Bass, dem zweistimmigen Gesang von Sibbi & Dani, die sich nicht nur beim Singen, sondern auch an ihren Instrumenten abwechseln, schaffen sie es mit ihrer absolut arschtretenden Bühnenshow, ihren melodischen in-die-fresse-Songs und ihren einzigartigen (ab und zu sehr amüsant ausartenden) Ansagen, jedes kleine Jugendhaus, aber auch jede riesige Festival-Bühne mit tausenden von Menschen davor in Staunen zu versetzen!

Die Schule haben sie mit Glück geschafft, Ausbildung oder Studium erst gar nicht begonnen, halten sich mit Aushilfsjobs über Wasser, um einfach das zu machen, was sie schon immer wollten: Busfahren und die Welt mit ihrem Krach belästigen.

Am 04. Oktober erscheint das erste echte Studioalbum heart to believe, ein schillerndes Stück Punkrock, ein Mix aus gerissenem Charme & totaler Respektlosigkeit, bei Where Are My Records.

Neben zahlreichen Festival-Gigs wird ITCHY POOPZKID die EMIL BULLS im September auf ihrer Tour supporten. Zu diesen Shows laden wir Euch herzlich ein, denn ITCHY POOPZKID muss man live sehen - mit all dem Schweiß, zerrissenen Shirts und blauen Flecken!



UPCOMING SHOWS:
20.08. Hommerdingen / Bitburg Festival
21.08. Bad Saulgau Altstadtfest
07.08. A-Wien Arena Sunstroke-Festival
02.09. Bad König Wohnzimmer Open-Air
*********************************************************
EMIL BULLS - Support Tour
07.09. Aschaffenburg Colos Saal
08.09. Aachen Musikbunker
09.09. Märschendorf Circus Maximus
10.09. Osnabrück Alex Skatehall
11.09. Hamburg Logo
14.09. Köln Underground
15.09. Bochum Zwischenfall
16.09. Bielefeld Kamp
17.09. Hannover Musikzentrum Nord
21.09. Marburg KFZ
*********************************************************
23.09. Göppingen E-Werk Pronk-Festival
07.10. Karlsruhe Substage-CD-Release


FACTS
! Itchy Poopzkid zählt zu den beliebtesten Punkrock Bands in Deutschland
! über 200 Shows in nur 3 Jahren
! Shows in D / A / CH vor 50, aber auch vor 5000 begeisterten Zuschauern
! Support für: DONOTS, BOYSETSFIRE, STRUNG OUT, GUTTERMOUTH, BOUNCING
SOULS, SATANIC SURFERS, THE HEIDEROOSJES, TERRORGRUPPE und viele weitere.
! Festivalsmit: ANTI-FLAG, H-BLOCKX, SUCH A SURGE, DIE HAPPY, EMIL BULLS, 4LYN...
! 3 Deutschlandtourneen zwischen 10 Tage und 4 Wochen
! 10.000 Besucher/Monat auf ihrer Website www.scheisscombo.de
! Zahlreiche Samplerbeiträge, aktuell: PRO PUNKROCKSAMPLER, VÖ: 03/2005
! Support der EMIL BULLS Tour im September 05
! Label ....soeben wurde die Seele verkauft und ein Deal bei Where Are My Records /
SonyBMG unterschrieben





Die kennt man ja inzwischen auch außerhalb der Region, oder?
David
12.08.2005 - 18:57 Uhr
Geile Band. Schon 2 mal Live gesehen. Bin sehr gespannt auf das Album!
justlikeyou
12.08.2005 - 20:05 Uhr
rocken ganz ordentlich!
hard two belief
12.08.2005 - 22:59 Uhr
ich bin von innerhalb der region und muss sagen, dass der erste satz dieser pressemitteilung auch heute noch seine gültigkeit hat.
ralfi
12.08.2005 - 23:19 Uhr
geile band!!! freu mich jetzt schon auf die Tour!
friese
27.08.2005 - 17:43 Uhr
freu mich schon,wenn sie nach niedersachsen und umgebung kommen!
Dirty
27.08.2005 - 19:37 Uhr
das war bei mir auf der schule blink in klein.alle 15-17 jährigen mädels hatten plötzlich diese scheiss t-shirts.mein eindruck:drei kerle die halt grad nix anderes zu tun ham,als n büschen auf ihren instrumenten rumzurödeln und zu viel pop-punk gehört haben.ach ja und schwache texte haben sie auch...
Armin
27.08.2005 - 20:14 Uhr
@Dirty: Wo kommst Du denn her?
Dirty
27.08.2005 - 20:39 Uhr
Karlsbad bei Karlsruhe.Du fragst dich vielleicht woher ich die kenne...naja der "freund"(eher stecher),des weiblichen teils meiner damaligen clique kennt die irgendwoher.und das gab dann halt so nen kleinen hype.war ganz lustig mit anzusehen^^
dave
28.08.2005 - 20:03 Uhr
Dachte ich früher auch. Die haben sich aber wirklich weiterentwickelt. Live sind sie super. Ich freu mich auf das Album.
Armin
29.08.2005 - 13:00 Uhr
VÖ jetzt 07.10.
master p
29.08.2005 - 14:58 Uhr
hab die letztens live gesehen! alter sind die fett! das album wird der hammer!
Dirty
29.08.2005 - 15:12 Uhr
was hörst du sont noch für musik?sag mir mal deine lieblingsbands,dann kann ich mir n urteil über die livekünste von itchy poopzkit bilden^^
masterp
29.08.2005 - 18:55 Uhr
story of the year, green day, social distortion, the used, donots usw.
iris
30.08.2005 - 18:42 Uhr
ich komm aus Österreich also aus wien und hab itchy auch shcon live gsehn und ich find die wirklich supa. sind auch sympathisch und so.bin auch schon gspannt auf das album
insider
12.09.2005 - 11:14 Uhr
ich hatte die große ehre, in diese neue scheibe der "Itchy`s" schon mal reinzuhören und ich kann
euch nur sagen: absolut der hammer !!!!!!!!!!!!!
insider
12.09.2005 - 11:15 Uhr
ich hatte die große ehre, in diese neue scheibe der "Itchy`s" schon mal reinzuhören und ich kann
euch nur sagen: absolut der hammer !!!!!!!!!!!!!
nova
12.09.2005 - 21:50 Uhr
ja, also die platte wird auf jeden fall sehr gut.
dirty, wenn du nicht überzeugt und von teenie-wahn (verständlich *g*) genervt bist, dann schau dir die jungs echt mal live an - nicht zu übertreffen :)
Dirty
12.09.2005 - 22:19 Uhr
sagen wir mal so:ich kenne die MENSCHEN die auf ihre konzerte gehen.das reicht mir schon...
hul
03.10.2005 - 23:36 Uhr
man merkt das du neidisch bist :)
Mr. Electric Ocean
04.10.2005 - 09:50 Uhr
Beschissenster Bandname seit langem!
daharka
20.10.2005 - 19:59 Uhr
dummer name aber so schlecht ist das debut echt nich sone 6/10 wennich sogar 7/10 wenn man überlegt die qualität der songs für sone junge band... hab da schon weitaus schlechters und uninnovativers gehört...
Manus
24.10.2005 - 03:43 Uhr
Sorry, hab mich schon auf der Homepage der Jungs dazu geäußert, aber ich finde die Songs ziemlich mies. Und falls hier auch irgendwer meint, mich jetzt dissen zu müssen ;-)
ES IST NICHT PERSÖNLICH ODER BÖSE GEMEINT!
libertiné
24.10.2005 - 18:28 Uhr
die sind ein billiger blink182, green day+ ärzte verschnitt
die musik ist nur unterer Durchschnitt und besticht keineswegs...
der albumname in verbindung mit dem cover erinnert mich irgendwie an green days neue Platte...soll wohl die gleiche botschaft tragen
alles in allem finde ich die Musik von denen viel zu eintönig und zu viel geklaut....
die_muetze
24.10.2005 - 19:52 Uhr
Die sind wirklich unnötig, mag sein das die Live ganz gut Party machen, aber die Platte ist nix anderes als nen Blink182, Green Day, Millencolin usw. Verschnitt mit durchschnittlichen Texten und Melodien die schnell wieder aus dem Ohr sind, zumal mherstimmiger Gesang bei anderen wesentlich besser klappt, schön zwar das es in deutschland gute englischsprachige Funpunk Livebands gibt, aber notwendig sind sie kaum, wenn dann würde ich noch eher "Ransom" vorziehen, die machen ähnliche Musik nur nen Tick besser und sind Live auch super. (www.ransom-rockt.de)
die_muetze
24.10.2005 - 19:53 Uhr
oh http://www.ransom-rocks.de/ meine ich
ricko
26.10.2005 - 09:49 Uhr
Super Band - Super Liveshow - Super Album
Ines
26.10.2005 - 09:51 Uhr
wer is das?
erdie
17.11.2005 - 20:13 Uhr
die besten pogo-kumpels die man sich bei einem konzert vorstellen kann
chrisibär
04.01.2006 - 01:37 Uhr
ich muss sagen live sind die einfach wundertoll.
bin bis jetzt nie enttäuscht worden, wobei diese groupie-weiber mit der zeit immer nerviger werden
Armin
25.02.2006 - 14:43 Uhr
ITCHY POOPZKID - Nun, man könnte jetzt natürlich hergehen und sich erst mal über den zugegebenermaßen beknackten Bandnamen auslassen, aber diese Steilvorlage wurde ja bereits groß in allen Medien abgefeiert. Und dass die drei Punkrocker Sibbi, Panzer und Saikov mehr als nur bescheuerte Bandnamen im Kopf haben, konnten sie auf ihren über 300 Shows seit Sommer 2002 mehr als beweisen.
Den Umstand, dass die Band aus Eislingen an der Fils, einem verflucht langweiligen Kaff zwischen Stuttgart und Ulm kommt, merkt man ihnen nicht an, wenn man sie auf ihren Tourneen sieht, die sie bisher erfolgreich durch so ziemlich jede Großstadt und jedes Kuhkaff in D / A / CH geführt hat.

In der klassischen Besetzung Schlagzeug, Gitarre, Bass, dem zweistimmigen Gesang von Sibbi & Panzer, die sich auch an den Instrumenten abwechseln, rocken sie vom Snowboard Opening im Kaunertal bis zur Rockpalast-Aufzeichnung in Köln. Mit ihrer absolut arschtretenden Bühnenshow, ihren melodischen in-die-Fresse-Songs und ihren einzigartigen Ansagen schaffen sie es, jedes kleine Jugendhaus, aber auch jede riesige Festival-Bühne mit tausenden von Menschen davor in Staunen und vor allem in Bewegung zu versetzen. Eine ITCHY POOPZKID Show ist nämlich in erster Linie immer noch großer Tanzsport!

Mit ihrem Debut heart to believe, das im Oktober 2005 bei Where Are My Records erschien, setzten sie ihr erstes Ausrufezeichen. Der Longplayer zeigt, wie facettenreich Punkrock doch sein kann, wenn man sich nur traut. Metalriffs und Swing, Trompeten und Balladen. 15 Songs mit geballter Energie, ein schillerndes Stück Punkrock, ein Mix aus gerissenem Charme & totaler Respektlosigkeit.

Den besten Eindruck von ITCHY POOPZKID macht man sich aber natürlich immer noch selbst, vor der laut aufgedrehten Anlage oder auf einer Live-Show im Pit!

Und damit niemand sagen kann, er hätte die Chance, die Truppe live zu sehen verpasst... anbei die aktuellen Tourdaten!

04.03.06 Berlin Magnet, unclesally*s-party
11.03.06 Reichenbach Die Halle
13.03.06 Köln Live Music Hall (+ YELLOWCARD)
16.03.06 Ludwigshafen Haus
25.03.06 Annaberg-Buchholz Alte Brauerei
30.03.06 Frankfurt Musikmesse (Agora Stage)
01.04.06 Körperich (bei Bitburg) Gaytalhalle
08.04.06 Pforzheim Kupferdächle
22.04.06 Göppingen Krypta
27.04.06 München Backstage
28.04.06 Rüdesheim Hajo´s
29.04.06 Düsseldorf Spektakulum
Tour wird fortgesetzt
staples
25.02.2006 - 18:29 Uhr
eine der talentfreisten und miesesten deutschen "bands" aller zeiten.
Fairena
26.02.2006 - 11:46 Uhr
dem kann ich leider nicht zustimmen. zugegeben, auf cd konnten sie mich nicht wirklich überzeugen, hab´se mir dann aber gestern mal live in dortmund angeschaut und es war der hammer. sehr, sehr toller auftritt & sehr, sehr tolle musik!
JimCunningham
26.02.2006 - 12:04 Uhr
jedem das seine...mir also die gute musik ;)
manu
18.09.2006 - 13:57 Uhr
dreck!
Daharka
18.09.2006 - 15:56 Uhr
wirklich schlechte untalentierte band...
ernest
18.09.2006 - 19:31 Uhr
wieso untalentiert?
das was sie machen kriegen sie doch hin^^
JD
18.09.2006 - 19:34 Uhr
Ja eben!
Daharka
18.09.2006 - 21:10 Uhr
stimmt ;)
Fairena
05.01.2007 - 14:54 Uhr
so kinder, im märz kommt das neue album und im april sind die jungs dann wieder auf tour.
ahoi! ihr dürft wieder meckern!;-)
Armin
12.02.2007 - 18:56 Uhr
ITCHY POOPZKID

Die Livepräsenz von ITCHY POOPZKID ist extrem, allein im letzten Jahr wurdenüber 100 Live-Gigs gespielt, jetzt geht's in die nächste Runde mitLiveaktivitäten und einer neuen Platte auf die schon alle gewartet haben.Nächsten Monat ist es endlich soweit, am 30.März 2007 wird das neue Albummit dem Titel "Time To Ignite" (produziert von Achim Lindermeir) in soziemlich jedem Plattenladenregal der Republik stehen. Darauf sind 13Musikjuwelen zu hören. Zunächst aber geht die EP "silence is killing me" an den Start welche am 23.03. veröffentlicht wird. Auf der EP ist neben dem Song auch das Video und das "Making of" zum Video zu sehen. Die Single-Auskopplung "silence is killing me" miteinem weiteren Track vom Album, 2 Non-Album-Tracks und einem Videospecial wirdden Fans richtig einheizen. Der Videoclip zu "silence is killing me" wurde Anfang Februar mit vollem Körper-Einsatz & zahlreichen Blessuren gedreht und ist ab Ende Februar aufdiversen TV-Kanälen zu sehen.

ITCHY POOPZKID - Time To Ignite Tour 2007
07.04.2007 Karlsruhe, Substage
09.04.2007 Reutlingen, Café Nepomuk
10.04.2007 München, Backstage
11.04.2007 Aschaffenburg, Colos-Saal
12.04.2007 Köln, MTC
13.04.2007 Nordhorn, Tenne
14.04.2007 NL-Baflo, The Eagle
16.04.2007 Hamburg, Marx
17.04.2007 Berlin, Magnet
25.04.2007 Rüsselsheim, Das Rind
Die Tour wird fortgesetzt



Färenor
13.02.2007 - 10:45 Uhr
japs, werde wohl hoffentlich in Köln & Nordhorn dabei sein können.
Ralf
23.02.2007 - 13:09 Uhr
oh mann, ich freu mich so da drauf!!!
itchy..who??? poopzkid...motherfucker
14.06.2007 - 20:57 Uhr
ganz nette live band

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: