Tokio Hotel - Schrei

User Beitrag
Daharka
02.08.2005 - 11:46 Uhr
muhahahahahahahaha, hab video grad gesehen, süß sehn aus wie rasmus in klein, :D aba ma ehrlich das ist doch keine rockmusik... und auch die stimmgewalt ist ja ein witz X_x die verschwinden so schnell wieder in der versenkung wie se aufgetaucht sind das ist sicher...
captain kidd
02.08.2005 - 12:28 Uhr
im moment wird halt alles unter vertrag genommen, was nach gitarrenrock aussieht. wie damals bei grunge.
Obrac
02.08.2005 - 12:33 Uhr
Ob die wohl ihre Songs selbst schreiben? Oder schreiben Revolverheld die?
Kim
02.08.2005 - 13:24 Uhr
"Ob die wohl ihre Songs selbst schreiben? Oder schreiben Revolverheld die?"

;)

Lisa Löwenherz
02.08.2005 - 13:27 Uhr
Damit ist wohl der absolute Tiefpunkt der Musikgeschichte endgültig erreicht!
Vivi
02.08.2005 - 14:14 Uhr
Wer auch immer schlechte Kritik an " Tokio Hotel" übt, hat einfach keine Ahnung Leute! sorry!!!!!!!!!!!
Ich habe lange nicht mehr so gute deutsche Musik gehört!
Obrac
02.08.2005 - 14:16 Uhr
Ach so, Kuschelvivi..keine Ahnung? Wie kann man denn in dieser Hinsicht keine Ahnung haben?
svenja
02.08.2005 - 16:54 Uhr
ach obrac, lass es doch einfach. oder copy&paste aus dem bon jovi thread.
Tokio Hotel Fan
02.08.2005 - 17:16 Uhr
Ich finde diese band echt cool ich weiß echt nicht was ihr habt
Tokio Hotel macht weiter so!!!!!!
Tokio Hotel Fan
02.08.2005 - 17:17 Uhr
hi Vivi
ich finde das genauso!!
Armin
02.08.2005 - 18:18 Uhr
TOKIO HOTEL
Single "Durch den Monsun" Vö: 15.08.
Album Vö: 19.09. tba

Ihre Songs rütteln auf und alles bisher gehörte scheint nur noch blasse Vergangenheit. Ihr Sound
erzeugt ein wahrhaftiges Beben und es passiert einfach - man kann sich der Kraft und der markanten
Ausstrahlung dieser Band nicht mehr entziehen. In einer Zeit, in der so manche junge Band in ihren
Texten zu Phrasen greift und oft beim Versuch, etwas zu erzählen, unentschlossen mit Klangelementen
spielt, präsentieren TOKIO HOTEL einen eigenen, klaren Sound, der hierzulande seinesgleichen sucht:
Intelligent, bewegende Texte – frei von platten Anekdoten – energiegeladener, treibender, moderner
Rocksound und ein mitreißendes Charisma. Auf höchsten Niveau musikalisch umgesetzt, gehören
ihre Songs zu den spannendsten, deutschsprachigen Produktionen dieser Tage. Die Zeit ist reif, TOKIO
HOTEL einem größeren Publikum vorzustellen...

Der Clip zur ersten Single "Durch den Monsun" läuft bereits bei VIVA (Powerplay!) und VIVAplus!


Tokio Hotel Live
15.08.2005 - Donau Inselfest , bei Wien (Support Christina Stürmer)
10.09.2005 - Coesfeld/Dorsten - 1 Live Zukunft - Die Tour 2005!
11.09.2005 - Wesel/Dinslaken - 1 Live Zukunft - Die Tour 2005!
12.09.2005 - Hattingen/Hagen - 1 Live Zukunft - Die Tour 2005

Offizielle Website
http://www.tokiohotel.de
Relaunch 08.08.! Watch Out!

Tokio Hotel Fan
02.08.2005 - 18:44 Uhr
Hallo Armin
ich wollte mal fragen ob Tokio Hotel auch mal nach berlin kommt wenn ja wann
Obrac
02.08.2005 - 19:13 Uhr
Ich denk, alles, was dieser Mann weiss, hat er bereits in diesen Thread geschrieben.
J.R
02.08.2005 - 19:56 Uhr
@Tokio Hotel Fan
und Vivi

Mögt ihr eigentlich nur das Image oder auch die durchschnittliche Musik oder die Stimme?
Ist ne ernstgemeinte Frage.
Wie ich zu denen stehe sieht man ja an meiner Einleitung zu diesem Thread.
dende
02.08.2005 - 19:59 Uhr
Als ich das Video das erste mal gesehen habe, hätte ich meinen Hut darauf verwettet das 2 von den Bandmitgliedern Frauen sind.

Die Jugend von heute... pah !
Tharos
02.08.2005 - 21:57 Uhr
Oh Gott, hab grad gelesen, daß die mal "Devilish" hießen.
Ich hab die schon mal live gesehen!!!!
Das Einzige. an das ich mich erinnere ist ein Song namens "Schönes Mädchen vom Mars" :-)
Konsum
02.08.2005 - 22:42 Uhr
Ich finde das Lied in seinem Kontext - Teenie-Pop-Rock fürs Radio - durchaus nett. Wie die aussehen, zumindest, sagen wir, interessant, die Stimme des "Sängers" sehr cool, allerdings wie es gesungen ist, teilweise schrecklich (dieses Pressen bei monsuuun). Naja, so viele Gedanken sollte man sich wahrscheinlich schon wieder nicht machen. ;-)
peach
02.08.2005 - 23:57 Uhr
nunja sie sind okay...man kanns ie sich anhören aber dieses forum scheint sowieso keine ahnung zu haben....ich muss nur mal in den lp thread schaun um zu sehen,das eine band von weltklasse plözzlich zusammen gecastet is und lb nach macht...nunja...lernt musik die eurem geschmack nicht entspricht zu respectieren und die schnauze zu halten,sagt ja keiner,das ihr die musik mögen müsst.oder? aber haltet euch mnit euren niveaulosen sprüchen zurück,die auf kinderbasis schon nicht mehr akzeptabel sind...


greetz peach

ps: visual kei und eure "lieblings zusammen gecastete nu metal zug fahrige lb nachmachende rockband" lp rocken...
Care
03.08.2005 - 00:48 Uhr
lol? ganz ehrlich! ich find das mal extrem respektabel was die jungs da auf die beine stellen...ich glaub das es noch keine jüngere deutsche band gab die den gleichen erfolg teilen durften.
sicher übers aussehen lässt sich streiten (auch nicht so mein fall) aber die lieder find ich ganz geil!obwohl ich sonst eigentlich garnicht solche komerz musik höre die auf viva oder mtv läuft.
nee also echt...ich finds ganz cool^^ aber was soll das werden wenn er in den stimmtbruch kommt^^ dann hören sich die lieder bestimmt geil an^^^^^^^^^xD...naja machts gut.

und lieber seh ich solch eine band auf platz 1 der charts als schnappi oO oder tweety oder der "DEIN KLINGELTON IS SCHEISSE" fluffy...ja wer holt sich denn sowas aufs handy oO
Konsum
03.08.2005 - 00:51 Uhr
Ja, das Damokles-Schwert, das über der Band hängt: Der Stimmbruch ;-)
Tokio Hotel Fan
03.08.2005 - 08:07 Uhr
@ J.R
also ich finde die musik gut habe selten so ne gute musik gehört
Mixtape
03.08.2005 - 09:40 Uhr
@ Care: Eine jüngere Band vielleicht nicht, aber Solokünstler. Wenn ich da an Marlon denke, den 15-jährigen mitZahnspange, der vor zwei oder drei Jahren einen Hit mit "Lieber Gott" und noch ein paar Singles hatte. Aber der hatte im Gegensatz zu Tokio Hotel wenigstens ne interessante Stimme und mit Niels Frevert und Christian Neander guteSongschreiber an seiner Seite.
beatfreak
03.08.2005 - 10:10 Uhr
Soweit ich gelesen habe, wurde die Band nach ihrer Entdeckung, an ein routiniertes Produzenten-Team herangeführt, um die Musik "auf Kurs" zu bringen. Und genauso klingt es auch. Viel zu abgeklärt und langweilig, für eine Band von 15-17-Jährigen. Jedenfalls nach den Scycs die nächste überflüssige Band aus Magdeburg :-/

In England gibts zur Zeit auch ne Kinder/Jugend-Band, namens "Twisted X", aber die spielen krachigen PunkRock und laufen seltsamerweise sogar auf respektablen Indie-Radios.
1337er Bohlen
03.08.2005 - 10:32 Uhr
in zeiten von flutkatastrophen ist "durch den monson" ein denkbar ungeschickt gewählter titel. das lied an sich ist müll. echt jetzt. kann man gar nicht anders beschreiben. schrecklich diese stimme. text völliger blödsinn, grundschulniveau. musik seicht und uninteressant, kreativität scheinbar aus dem studio gesperrt. außerdem ist das frontkind potthässlich, scheiß frisur, sieht aus wie das kind von christina stürmer und marc terenzi. dann doch lieber weiterhin juli und silbermond, da ist der ekelfaktor weitaus geringer. wo bleiben eigentlich nu pagadi, wenn man sie mal braucht?
J.R
03.08.2005 - 10:49 Uhr
@Tokoi Hotel Fan

Na gut lassen wir das mal so stehen und dir dein Tokio Hotel.

@Peach
LP machen nichts weiter als kommerziellen Pop, das hat wenig mi LB zutun ist aber musikalisch genauso austauschbar wie vieles andere auch.
Das erste Album war gut, das zweite(studioalbum) war wie das erste(bessere prduktion?) NEIN!!!
und überhaupt hat das wenig in diesem Thread verloren und der Vergleich mit Tokio Hotel hingt.
Warscheinlich glauben die nämlich in ihren jungen Jahren noch eher an das was sie machen als Lp...
Und es gibt durchaus leute die nicht deinen Musikgeschmack haben und trotzdem Ahnung haben...
Alex
03.08.2005 - 11:03 Uhr
Hey, seht es doch mal so: es muss auch solche Musik geben, damit ihr, die mit dem besseren Geschmack, euch irgendwie abheben könnt von der Masse. Nur so können euch diese "Ultimativ Harten Neuen Deutsch singenden Super Rock Bands" in irgendeiner Weise helfen. Zumindest tun sie mir das. Und wenn schon? Lasst sie doch erfolgreich sein, ja, ich finde sie auch scheisse, aber was solls? Hört einfach eure Musik und gut is.


Und ich habe bis zu diesem Thread auch nicht wirklich gewusst, ob das nun ein männl. oder weibl. Wesen ist. Sagen wir es so: Eine Schande für die gesamte männl. Bevölkerung.
Care
03.08.2005 - 12:50 Uhr
LOOOOL
"Sagen wir es so: Eine Schande für die gesamte männl. Bevölkerung."

also wenn ich diesen satz höre könnt ich kotzen...demzufolge sind alle kinder eine schande für die männliche Bevölkerung...werd mal erwachsen kleiner...
Care
03.08.2005 - 13:04 Uhr
@Mixtape

Sorry..aber ich kann ein Solokünstler nicht mit einer Band gleichstellen!
Ich finds bei weitem Bewundernswerter wenn Menschen die Musik mit ihren eigenen Händen spielen, die Songs selber schreibn (sicher hat der Text mängel...aber leute...der junge is 15-.-...ich wette mit 15 konntet ihr nichtmal 1 einzigen akkord auf der gitarre spielen geschweige denn nen Ton mit eurer stimme halten).Mein respekt haben die jungs auf jedenfall und ich wünsch ihn den erfolg!
Mal an die, die sich über das aussehen lustig machen:
Würden alle leute wie der kleine rummrennen, wäre es ganz normale mode und ihr wäret die "außenstehenden"...
das nunmal das mode ist, was jetzt die leute tragen ist ja wieder ne andere sache.warum soll er rummrennen wie ihr, wenn ihm dieser style garnicht gefällt?
das wär so als würde man von euch verlangen so rummzurennen wie er!
aber irgendwie begreifen das manche leute nicht!

jedem das seine.

möcht nicht wissen wie viele hier max mutzke? fans sind!
denn das is echt mal nen typ der garnix drauf hat!
singt scheisse, sieht scheisse aus, die texte sind ebenfalls vüllig unüberlegt und einfach drauf los geschrieben..da hat "ich bin schnappi, dass kleine krokodil" nen höheres niveau!
aber halt JEDEM DAS SEINE....

viel spaß noch
mfg
03.08.2005 - 13:05 Uhr
Stopp mal, ist "das" was singt männlich oder weiblich?
Care
03.08.2005 - 13:06 Uhr
völlig^^
Care
03.08.2005 - 13:11 Uhr
Das, was singt, ist männlich!Auch wenn mans von der Stimme her nicht erkennen kann.
Denn wenn man lesen kann, wüsste man das aber!
Und wenn man gucken kann, sieht man das auch!
Und wenn man dann sein Gehirn einschalten würde und statt hier zu fragn, mal auf offiziellen seiten schauen würde, wüsste man das ebenfalls!

der nächste fragt sicher

"Stop mal, ist das, was der gitarrist spielt ne gitarre?"

man man man
Obrac
03.08.2005 - 13:15 Uhr
Ich glaube nicht, dass die den SOng selbst geschrieben haben.
Care
03.08.2005 - 13:35 Uhr
dann hast du dich nicht erkundigt!
lalala
03.08.2005 - 14:07 Uhr
@ care ich bin völig deiner meinung
captain kidd
03.08.2005 - 14:18 Uhr
bin mir auch nicht sicher, ob das männlich ist. dieses bild lässt mich da doch zweifeln. aber heutzutage ist ja alles möglich

http://www.devilish-music.de/grafiken/bilder/fichte/fichte_12.jpg
captain kidd
03.08.2005 - 14:21 Uhr
lese gerade, mutzke. der kann aber wenigstens singen und hat ne stimme (wenn auch keine songs).
Seiltänzer
03.08.2005 - 14:24 Uhr
War Mutzke dieser Stefan Raab, Grand Prix Typ?
captain kidd
03.08.2005 - 14:27 Uhr
ja, der geht echt gar nicht. aber irgendwie tolle stimme. wenn auch nicht richtig toll. aber er kann singen.
lalala
03.08.2005 - 14:27 Uhr
mutke und singen der schläft ja ein beim singen

ich nenne das singen sorry das ist nicht singen das ist der letzte dreck was der singt dieser mutzke
Daharka
03.08.2005 - 14:29 Uhr
@care punkt1: die songs sind bestimmt nicht selbst geschrieben... vlt hatte er den song am anfang noch selbst verfasst danach hat sich ein professionelles Team drangemacht und den song und die musik so umgebaut das es ein hit wird, so ist die musikindustrie!
Punkt2: sein styling ist net sein eigenes sondern ebenfalls eins was das nette Produzententeam um ihn rum im verpasst hat weil dieser rasmuslook bei(besonders jungen weiblichen fans) besser ankommt und der so den : OCH IST DER Süß-faktor auf seiner seite hat! achja und max mutzke hat ne starke stimme... leider keine guten songs usw... da gebich dir recht...
Seiltänzer
03.08.2005 - 14:29 Uhr
Hatte doch eigentlich ne ganz nette, warme, soulige Stimme. Das Problem ist nur, dass diese von raab produzierten Songs immer das selbe pseudofunk Popnervgedudel sind. Davon bekomme ich jedesmal Ausschlag.^^
lalala
03.08.2005 - 14:33 Uhr
die songs sind selbst geschrieben
ok vielleicht wurden sie überarbeitet aber trotzdem sind sie selbst geschrieben von Bill
captain kidd
03.08.2005 - 14:34 Uhr
exakt, Seiltänzer.


zurück zum topic. guckt euch doch bitte mal das bekloppte bild an, das ich oben hingelinkt habe. ich glaube, der junge löst in drei jahren die sängerin bei placebo ab.
lalala
03.08.2005 - 14:40 Uhr
echt tolles bild und nun was bringt dir das
captain kidd
03.08.2005 - 14:43 Uhr
nichts. sollte es?
Obrac
03.08.2005 - 14:43 Uhr
Das schlimme ist ja, dass so junge Bengel von einer Plattenfirma verheizt und dann wahrscheinlich fallengelassen werden. Sowas verkraftet man mit 15 bestimmt nicht so gut. Wenn man mal den Echt-Sänger heute sieht..
lalala
03.08.2005 - 14:44 Uhr
woher hast du das bild denn überhaupt??
captain kidd
03.08.2005 - 14:47 Uhr
das ist von so einer fan-seite der alten band. über google gefunden. da gibt es noch schlimmere bilder. der typ sieht heute aus, als hätte sich robert stadeldingsbums die haare schwarz gefärbt.

also gegen diese ganzen neuen bösen rockbands waren echt wirklich gold wert. die hatten wenigstens ein zwei gute songs.
lalala
03.08.2005 - 14:49 Uhr
sehr interessant
lalala
03.08.2005 - 14:53 Uhr
was hats du denn da für nen namen eigegeben bei googel will die bilder auch ma sehen

Seite: « 1 2 3 4 ... 800 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: