Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Motorpsycho - Black hole / Blank canvas

User Beitrag
Chris
30.03.2006 - 17:53 Uhr
Sowas von göttlich!!!Endlich sind sie zurück.
Pancake
31.03.2006 - 19:45 Uhr
Habe sie auch schrecklich vermisst,nachdem ich sie zum letzten Mal vor vier Jahren live im Bremer Schlachthof auf der "It´s a lovecult" Tournee gesehen habe.
"Black hole/Blank Canvas" ist wieder mal ein Kleinod geworden.Beneide aber jeden,der vorhat sich durch den Back-Katalog zu arbeiten und Motorpsycho im Wandel der Zeit zu entdecken.Bin gespannt wie sie die alten Songs ohne Geb umsetzen...wird nicht ganz einfach
void
04.04.2006 - 19:36 Uhr
Mal gucken, was sie live noch drauf haben. Ich bleibe weiterhin skeptisch.
totalprima
06.04.2006 - 15:02 Uhr
Also ich finde Triggerman unterbewertet. Der Song ist doch echt klasse. Vor allem die verzerrte Leadgitarre....
Pancake
06.04.2006 - 21:21 Uhr
...die in eine clean Acoustic-Leadgitarre übergeht,gell.Triggerman ist auch gut am Ende der grossartigen ersten Hälfte des Albums plaziert,wie ich finde
Dazer
18.04.2006 - 13:37 Uhr
finde vor allem die erste cd inzwischen irrsinnig gelungen. die 2. muss noch ein wenig rotieren. wäre eine cd alleine vielleicht doch ausreichend gewesen?
fm1
18.04.2006 - 15:44 Uhr
Nee, glaube ich nicht. Was hättest Du denn weglassen wollen? Die komplette zweite sicher nicht, oder? ;-)
Dazer
19.04.2006 - 15:23 Uhr
naja, wie gesagt, die 2. kann ich noch nicht wirklich beurteilen, weil ich mich jetzt mal auf die erste konzentriert habe. aber das kommt schon noch, mit der 2ten! auch wenn sie mich bisher überhaupt nicht vom hocker gerissen hat.
fakeboy
19.04.2006 - 15:36 Uhr
mit "sail on" und "with trixeene through the mirror..." sind 2 der besten songs auf cd2 zu finden! höchste zeit, dass du dich an cd2 ran machst!
Hyena
19.04.2006 - 15:45 Uhr
Also nach hundertfachem hoeren muss ich sagen
das die Platte trotz der mangelden Homogenitaet(anders als bei Blissard oder Angels and Daemons)
schon ziemlich geil ist - gerade die Haerte
einiger Songs habe ich der Band fast schon nicht
mehr zugetraut.Ich dachte das die sich jetzt
schon im Endstadium befinden - aber nix.....
Einige Songs sind auf jeden Fall jetzt schon
classics (Kill devil Hills,Hyena,Critical mass).
Da ich mir die beiden Platten auf eine Audio-CD
komprimieren wollte habe ich einfach mal
Before the flood weggelassen(war mir echt
zu lang ),und so an einem Stueck funktioniert
die Platte sehr gut.Frag mich echt wie man so
ein Monster zu zweit einspielen kann.
Danke an eine der groessten Bands aller Zeiten
(kein Scheiss,mann)
Susu
26.04.2006 - 11:33 Uhr
Das Album macht von vorn bis hinten einfach nur tierischen Spaß. Schon mit "No Evil" und "In Our Tree" rumpelt es wie blöd und auch die ruhigeren Stücke können überzeugen. Einfach toll...
rolle-rückwärts
26.04.2006 - 11:43 Uhr
Göttlich. Höhepunkt: No Evil, Devil Dog.
Susu
26.04.2006 - 14:01 Uhr
Und "The Ace" buckelt und schlägt aus wie ein wilder Gaul...
totalprima
10.05.2006 - 11:47 Uhr
Hat schon jemand ein MP-Konzert 2006 erlebt? Wenn ja, bitte um tolle Berichte!
Dazer
10.05.2006 - 12:01 Uhr
auch cd 2 wird langsam. mit hyena, sail on, the ace und before the flood (@hyena: das hast du weggelassen??!? kannst du doch nicht machen!!) auf jeden fall schonmal wahnsinns-hits. zwischendrinnen gibts zwar noch luft, aber vielleicht kommen die auch noch. so kratzt das album ganz gewaltig an der 8/10. meint ihr nicht auch?
Lyxen
10.05.2006 - 12:03 Uhr
Für mich:

Cd 1: 9/10
Cd 2: 6/10
Dazer
10.05.2006 - 12:15 Uhr
ja, so in etwa seh' ich das auch...
niemand
14.05.2006 - 03:04 Uhr
live ehrlich gesagt nicht so toll wie auch schon. aber natürlich immernoch die beste live-band.
fm1
15.05.2006 - 12:48 Uhr
Ich fands groß in Berlin. 2 1/2 Stunden wie (fast) immer, zum Glück keine Vorband (bin ja nicht mehr der Jüngste). Einzige Mankos: Etwas zu leise vielleicht, und die Anwesenden mussten leider auf "vortex surfer" verzichten.
shrink
26.05.2006 - 11:21 Uhr
Da hier einige so von der Limited Edition im Buchformat geschwärmt haben, habe ich mich nun für diese entschieden.
Schaut wirklich scheußlich aus, das Teil.
Wie so ein Notizbüchlein ausm Schreibwarenladen.
Die Musik ist da schon überzeugender.
modestmarc
26.05.2006 - 12:09 Uhr
Habe neulich MP im Cirque Royal in Bruessel gesehen.Als Vorgruppe gab es eine belgische Band namens Nervous cabaret.Waren auch nicht schlecht. Aber Motorpsychoo waren wieder grossartig, obwohl der Sound nicht immer perfekt war. Etwa nur 10 Songs spielten sie, doch endete fast jedes Lied in ellenlangen jams aus sodass das Konzert schlussendlich doch gut 2 Stunden dauerte.Ach das neue Album gefaellt mir sehr gut(mir gefaellt aber die 2te Cd besser als die 1ste.
#.
31.07.2006 - 13:06 Uhr
Nervous Cabaret sind aber aus NYC. Und sie sind mehr als "auch nicht schlecht"..
Confusius
01.08.2006 - 02:03 Uhr
Ich traue mich kaum, es zuzugeben, aber das ist für mich immer noch die beste Platte 2006...
Zero
01.08.2006 - 10:07 Uhr
Für mich auch, definitiv.

Außerdem muss ich auch mal eine Lanze für ihren neuen Drummer brechen. So schade Gebhardts Abgang ist - der neue gefällt mir fast noch besser. Sehr druckvoll und variabel, passt sehr gut zum wiedergefundenen Mut zur Härte der Band.
fm1
01.08.2006 - 10:16 Uhr
@Confusius: Sooo schlimm finde ich das jetzt aber nicht ;-)
@Zero: Die Platte ist aber fast komplett von Ryan und Saether eingespielt, wenn ich nicht irre.

Bei ist sie zwar nicht mehr Nr.1, aber locker in den Top 5.
Zero
01.08.2006 - 11:31 Uhr
@fm1
Mag sein, live war er aber auch der Hammer :)
fm1
01.08.2006 - 16:46 Uhr
Da stimme ich Dir zu. Was ich damit sagen wollte: Die Zwei brauchen nur einen Drummer, weil sie so wenig Arme haben ;-)
Vinyl
11.04.2013 - 08:38 Uhr
Verkaufe mein Vinyl (still sealed) für 150 Euro, jemand Interesse?
Körperfaust
11.04.2013 - 11:31 Uhr
15 euro? klar!

fakeboy

Postings: 4879

Registriert seit 21.08.2019

10.04.2021 - 11:50 Uhr
Ein Album, dass das Wesen von Motorpsycho fast schon perfekt auf den Punkt bringt. Was macht man, wenn der langjährige Drummer aussteigt? Die meisten Bands würden eine Pause einlegen, sich neu sortieren, einen neuen Drummer suchen. Motorpsycho werden das auch gemacht haben, nebenbei aber spielten sie einfach zu zweit eine Platte ein. Und zwar nicht etwa ein paar Verlegenheitssongs, sondern ein 17 Songs starkes Doppelalbum, dass unverkrampft daher kommt, fast schon locker aus dem Ärmel geschüttelt wirkt. Da passt auch der Sound, der eher nach Demo als nach Studioalbum klingt, perfekt. Persönlich gefällt mir der Indie-Rock-Approach auch besser als der aktuelle Prog-Rock-Touch. Songs wie Kill Devil Hills, Sail on oder With Trixeene... sind einfach zeitlose Klassiker.

Mayakhedive

Postings: 2519

Registriert seit 16.08.2017

10.04.2021 - 13:01 Uhr
Kann ich eigentlich alles so unterschreiben, mal abgesehen vielleicht davon, dass mir der Ansatz nicht unbedingt lieber ist als der aktuelle. Definitiv ein Album, dass ich nicht missen möchte.

fuzzmyass

Postings: 15362

Registriert seit 21.08.2019

10.04.2021 - 13:19 Uhr
Tolles Album, frisch, lwicht und schön unproggig... fände es super, wenn sie sowas ähnliches wieder machen und mal den Überprog entschlacken würden

VelvetCell

Postings: 6773

Registriert seit 14.06.2013

10.04.2021 - 13:31 Uhr
The 29th Bulletin!

Huhn vom Hof

Postings: 5932

Registriert seit 14.06.2013

10.04.2021 - 14:00 Uhr
The 29th Bulletin!

Klasse Song, ich muss das Album auch mal wieder auflegen. "No Evil" ist auch genial.

Analog Kid

Postings: 2155

Registriert seit 27.06.2013

10.04.2021 - 14:13 Uhr
War mein Einstieg in die Band. Schön an der Grenze zw. früherem Alternative/Indie-Approach und den ausufernderen Folgewerken.

'No Evil" oder "Kill Devil Hills" sind großartig.

VelvetCell

Postings: 6773

Registriert seit 14.06.2013

10.04.2021 - 14:23 Uhr
Und natürlich der "Hit" der Platte: Hyena!

Übrigens ist mir gerade aufgefallen, dass man Let them eat cake, und Black Hole/Blank Canvas nicht in der Diskografie bei Spotify findet. Über die Suche findet man die Alben aber. Tolles Update!

fakeboy

Postings: 4879

Registriert seit 21.08.2019

10.04.2021 - 14:38 Uhr
Es gibt komischerweise zwei Motorpsycho-Profile auf Spotify...

fakeboy

Postings: 4879

Registriert seit 21.08.2019

10.04.2021 - 14:40 Uhr
Auch die Fishtank findet man nur beim zweiten Profil... Komisch dass bei einer so "grossen" Band niemand dafür sorgt, dass das korrigiert wird. Ist bei Spotify nämlich denkbar einfach, die reagieren sehr schnell auf solche Hinweise...

dreckskerl

Postings: 9852

Registriert seit 09.12.2014

10.04.2021 - 14:55 Uhr
Sehr guter Hinweis.

Ist mir gestern aufgefallen, dass die 3 Alben fehlen und von daher eine Best-of-playlist unbefriedigend wäre, wenn man auf die Highlights dieser Alben verzichten müsste.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 9488

Registriert seit 26.02.2016

10.04.2021 - 20:18 Uhr
Es gibt komischerweise zwei Motorpsycho-Profile auf Spotify...

Ach stimmt. Ich hatte mich schon gewundert, warum ein paar ausgewählte Alben nicht in der Liste waren. Das ist ja echt blöd.

Gomes21

Postings: 4981

Registriert seit 20.06.2013

10.04.2021 - 23:16 Uhr
Cie Platte war ebenfalls mein Einstieg in die Band, höre sie immer noch sehr gerne.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim