TV On The Radio - Return to Cookie Mountain

User Beitrag
Paul Paul
28.06.2005 - 17:11 Uhr
TV On The Radio verraten zwar noch nichts Handfestes zu ihrem kommenden Zweitwerk - also Veröffentlichungstermin, Titel oder irgendetwas in dieser Richtung -, wohl aber das Tracklisting. Und das soll nach jetzigem Stand der Dinge so aussehen:

01 "Playhouses"
02 "I Was A Lover"
03 "Province"
04 "Snakes + Martyrs"
05 "Wolf Like Me"
06 "Tonight"
07 "Dirty Whirlwind"
08 "A Method"
09 "Let The Devil In"
10 "Blues From Down Here"
11 "Wash The Day Away"


Tracklist vor Albumtitel verraten - das hab' ich noch nie erlebt. Freu mich auf den Nachfolger des famosen Vorgängers.
suppenhuhn
28.06.2005 - 18:28 Uhr
nur ein wort: YIPPIIIEHHHHH!
Sidekick
28.06.2005 - 18:34 Uhr
Famos? Okay und extrem überbewertet.
suppenhuhn
28.06.2005 - 18:36 Uhr
wohl famos! ... grrrrr
Paul Paul
28.06.2005 - 18:40 Uhr
So ganz 100%ig hab' ich den Vorgänger auch nicht geliebt, aber das sie einen komplett eigenen Sound haben, muss man ihnen lassen. Bin wirklich sehr gespannt auf's Album...
Sidekick
03.07.2005 - 01:17 Uhr
Eigener Sound? Clinic?
Armin
13.09.2005 - 15:32 Uhr
---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----

+ TV ON THE RADIO - Das Wasser geht, der Trost kommt. +

---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----

"we (tvotr) were back in the studio thinking and feeling again
and made this song for all our everybody... in the absence of a
true leader we must not forget that we are still together...
hearts are sick... minds must change... it is our hope that
this song inspires, comforts, fosters courage, and reminds us...
this darkness cannot last if we work together. let us help each
other... heal each other... look after one another... the human
heart is our new capitol... this song is for you... us... we...
them... it is free. pass it on.

TO THOSE AFFECTED BY HURRICANE KATRINA: NEW YORK CITY'S HEART
IS WITH YOU... STAY STRONG! WE LOVE YOU. -tvotr"

Download the brand new unreleased TV ON THE RADIO song:


Armin
23.09.2005 - 16:57 Uhr
Das TV ON THE RADIO Album ist fast fertig gemastert und ein New
Orleans Support-Song steht als MP3 im Netz. Es kann sich also nur
noch um Wochen handeln, bis David Sitek und seine Mannen sich
hochoffiziell mit ihrem Zweitwerk zurückmelden.
Paul Paul
23.09.2005 - 20:57 Uhr
Das wird super!
Armin
01.02.2006 - 13:11 Uhr
TV ON THE RADIO "Return To Cookie Mountain"
voraussichtlicher VÖ: 21.04.06 (4AD)

Endlich hat das Kind einen Namen! "Return To Cookie Mountain",
so heißt das mit - zurecht - großer Spannung erwartete zweite
Album von TV ON THE RADIO. Wir haben es bisher nur in der
"unmastered version" hören dürfen, aber für uns steht jetzt schon
fest, dass die neuen Songs der als heißeste Newcomer
gehandelten Brooklyner wie eine Bombe einschlagen werden - und
das liegt nicht an Gästen wie Kazu Makino (Blonde Redhead),
Katrina Ford (Celebration) und David Bowie.

Um es mit David Siteks Worten zu sagen: "'Desperate Youth,
Blood Thirsty Babes' war ein Fragezeichen,
'Return To Cookie Mountain' ist unser Ausrufenzeichen!"


ventolin
01.02.2006 - 13:20 Uhr
Die Young Liars EP war eine Granate. Hoffentlich können Sie endlich mit dem neuen Album zur EP aufschliessen.
Armin
21.02.2006 - 17:12 Uhr
TV ON THE RADIO "Return To Cookie Mountain", VÖ: 12.05.06 (tbc)
(4AD)

Endlich hat das Kind einen Namen! "Return To Cookie Mountain",
so heißt das mit - zurecht - großer Spannung erwartete zweite
Album von TV ON THE RADIO. Wir haben es bisher nur in der
"unmastered version" hören dürfen, aber für uns steht jetzt schon
fest, dass die neuen Songs der als heißeste Newcomer
gehandelten Brooklyner wie eine Bombe einschlagen werden - und
das liegt nicht an Gästen wie Kazu Makino (Blonde Redhead),
Katrina Ford (Celebration) und David Bowie.

Um es mit David Siteks Worten zu sagen: "'Desperate Youth,
Blood Thirsty Babes' war ein Fragezeichen,
'Return To Cookie Mountain' ist unser Ausrufenzeichen!"
Dän
03.03.2006 - 14:27 Uhr
Alles in einer Reihe aufstellen und von meinen Lippen ablesen: Un-glaub-lich. Also, zumindest manchmal, das neue Album. Ich bin ganz hin und weg.
true
03.03.2006 - 14:45 Uhr
"Un-glaub-lich"
ja - inwiefern?? erzähl mal ,-)
Dän
04.03.2006 - 12:03 Uhr
Na ja, "unglaublich" halt im Sinn von unglaublich gut. :) Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob das für die ganze Platte oder nur für einzelne Tracks gilt. Stilistisch hat sich jedenfalls nicht so viel getan, aber dafür scheinen sie als richtige Band noch mehr zusammen gewachsen zu sein.
Oliver Ding
04.03.2006 - 12:24 Uhr
TV On The Radio auf den Freak-New-Wave von Clinic reduzieren zu wollen, greift erheblich zu kurz. Da steckt schließlich noch jede Menge Soul und Funk drin, nur hat angenehm gefriergetrocknet.
Winnie
04.03.2006 - 15:31 Uhr
Den Vorgänger fand ich vor allem atmosphärisch sehr dicht. "Staring at the sun" und "Dreams" eignen sich vorzüglich bei nächtlichen Auto- oder Zugfahrten.
Dän
05.03.2006 - 19:34 Uhr
Mir ist gerade jetzt erst aufgefallen, dass das diesmal eigentlich ziemlicher Pop ist. Macht die Sache natürlich nur noch besser.
depp
05.03.2006 - 21:14 Uhr
"diesmal eigentlich ziemlicher Pop ist. Macht die Sache natürlich nur noch besser."
manchmal denke ich es gibt hier 2 Dän's ,-)
Paul Paul
05.03.2006 - 22:29 Uhr
Will haben.
Matthias
05.03.2006 - 23:08 Uhr
Dito.
Dän
05.03.2006 - 23:59 Uhr
Wieso denn jetzt auch noch zwei Däns? Zwei Sidekicks gibt es natürlich, das haben wir mittlerweile festgestellt. Aber sonst? :)
Armin
06.03.2006 - 18:20 Uhr
TV ON THE RADIO
special guest: CELEBRATION

20.05.06 Köln, Gebäude 9
21.05.06 Berlin, Postbahnhof

Booking: Karsten Jahnke


Neue/aktuelle Alben
TV ON THE RADIO "Return To Cookie Mountain" VÖ: Mai 06
CELEBRATION "Celebration" VÖ: 27.01.06
Armin
12.04.2006 - 21:55 Uhr


---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----

+ TV ON THE RADIO - finaler VÖ-Termin steht endlich fest +

---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ---- ----

TV ON THE RADIO "Return To Cookie Mountain" VÖ: 30.06.06 (4AD)

Endlich haben sie ihn ausgewürfelt, den besten Termin für die
Veröffentlichung von "Return To Cookie Mountain": Am 30.06.06
wird 4AD das zweite Album der Band um Tunde Adebimpe, Kyp Malone
und David Sitek veröffentlichen.

Ein veritabler musikalischer Meilenstein rollt hier auf uns zu:
"Was 'OK Computer' für Radiohead war, wird 'Cookie Mountain' für
TV On The Radio", so die ersten Ohrenzeugen. Zu hören auch schon
vorab bei zwei exclusiven Live-Dates:


TV ON THE RADIO
special guest: CELEBRATION

20.05.06 Köln, Gebäude 9
21.05.06 Berlin, Postbahnhof

Booking: Karsten Jahnke

Zu Zu
14.04.2006 - 20:32 Uhr
Alles in einer Reihe aufstellen und von meinen Lippen ablesen: Fan-tas-tisch. Also, eigentlich fast immer, das neue Album. Ich bin ganz hin und weg.
Armin
05.05.2006 - 16:23 Uhr
TV ON THE RADIO "Return To Cookie Mountain", VÖ: 30.06.06 (4AD)

Brooklyns TV On The Radio sind eine der wenigen Bands, die beim
Hören sofort die totale Aufmerksamkeit beanspruchen. Ihre Musik
klingt so dermaßen anders als alles, was man kennt, dass es gar
keine andere Möglichkeit gibt, als zuzuhören und sich diesen
unglaublichen Songs hinzugeben.

"Return To Cookie Mountain" ist eine Offenbarung. Schicht um
Schicht türmen sich die Sounds aufeinander, verweben Jazz,
Electronica, Alternative und Soul zu einem dichten Teppich, auf
dem die markanten Stimmen von Tunde Adebimpe und Kyp Malone
bestens zur Geltung kommen. Bei aller Komplexität ist die
Mischung meist tanzbar, ist das Saxophon wieder ein angesagtes
Instrument, sind die Gesangsgäste - Kazu Makino (Blonde Redhead),
Katrina Ford (Celebration) und David Bowie - nicht dominierend,
sondern ergänzend und fügen sich perfekt in den TVOTR Sound ein.


TV ON THE RADIO live
special guest: CELEBRATION

20.05.06 Köln, Gebäude 9
21.05.06 Berlin, Postbahnhof
Dän
05.05.2006 - 16:28 Uhr
Hat mich mittlerweile völlig. Ein wahnsinnig gutes Album.
bee
10.05.2006 - 14:03 Uhr
gibt's die schon wo zu kaufen?
Dän
10.05.2006 - 19:23 Uhr
Nein, die kommt am 30.6. raus. Ich hatte das Glück, eine Promo abzukriegen.
bee
10.05.2006 - 19:54 Uhr
lucky dog ,-)
Dän
10.05.2006 - 20:19 Uhr
Du glaubst gar nicht, wie lucky. ;)
smörre
17.06.2006 - 20:12 Uhr
Ich weiß nicht ganz genau was es ist und warum. Aber diese Platte ist an manchen Stellen so fantastisch, das ist gar nicht in Worte zu fassen.
Mixtape
17.06.2006 - 20:18 Uhr
Ganz großes Album! Beim Debüt habe ich den Fehler begangen, sie ungehört in die New-New-Wave-Reihe einzuordnen und für uninteressant abzustempeln. Unter lauter Riesen sind "Snakes and Martyrs", "Tonight" und "Province" die Dinosaurier. Nach Olivers und vor allem Däns Statements, dürfte die Platte demnächst Album der Woche sein - verdient.
smörre
17.06.2006 - 20:31 Uhr
"A Method" hat mich gerade vollkommen. Diese irren Handclaps. "Snakes And Martyrs" ist übrigen nicht auf dem Album drauf.
smörre
17.06.2006 - 20:33 Uhr
1.I Was A Lover
2.Hours
3.Province
4.Playhouses
5.Wolf Like Me
6.Method
7.Let The Devil In
8.Dirtywhirl
9.Blues From Down Here
10.Tonight
11.Wash The Day
Dän
17.06.2006 - 20:50 Uhr
Ja, es wird langsam Zeit für den großen Hype hier. Also immer schön weitermachen. Bestes Album seit Ewigkeiten, hands down.
depp
17.06.2006 - 20:52 Uhr
Gott, etwa die 10/10??
gigi
17.06.2006 - 20:53 Uhr
Das erste Meisterwerk des Jahres 2006! Ich tendiere gerne dazu Superlative auszugraben, doch dieses Album ist der Hammer...... Alleine "Playhouses" ist besser als alles was ich dieses Jahr gehört habe, and it still keeps growing..
smörre
17.06.2006 - 20:53 Uhr
9/10 sind jedenfalls in Reichweite, sach ich mal so.
Dän
17.06.2006 - 20:55 Uhr
Gott, etwa die 10/10??
Ich werde mit der Rezi hier nichts zu tun haben, von daher - keine Ahnung. :)
Mixtape
17.06.2006 - 20:57 Uhr
"'Snakes And Martyrs' ist übrigen nicht auf dem Album drauf."

Haben sie wohl noch durch "Hours" ausgetauscht, den ich jetzt nicht kenne, aber der Verlust wiegt sehr schwer.
smörre
17.06.2006 - 20:58 Uhr
ist in der Tat ein bisschen schwächer
tintin
17.06.2006 - 20:59 Uhr
Egal, ob hier eine 8 oder eine 9, oder was auch immer stehen wird.. Dieses ALbum wird bleiben und so sicher war ich mir schon lange nicht mehr...

Neben "Turn on the bright lights" von Interpol, bisher mein Album of the decade
Paul Paul
18.06.2006 - 09:38 Uhr
Habe zwar schon reingehört, aber nicht viel. Ich warte jetzt noch die 12 Tage und dann jubel ich endgültig mit.
fakeboy
22.06.2006 - 22:04 Uhr
"hours" und "wolf like me" find ich ganz gross, mit den andern werd ich mich noch anfreunden. vielleicht...
Oliver Ding
22.06.2006 - 22:29 Uhr
Für manche vielleicht das Album des Jahres, für andere könnte es aber auch eher einen enttäuschenden Rückschritt gegenüber dem Vorgänger darstellen.
fakeboy
22.06.2006 - 22:30 Uhr
die fronten sind somit klar (dän pro, oliver contra)...
Rhonda
23.06.2006 - 12:53 Uhr
Worin sollte dieser Rückschritt bestehen? Das meines Erachtens eher mittelmäßige "Desperate Youth.." war ein Rückschritt zur EP "Young Liars". "Return to cookie mountain" ist für mich das Beste, was diese Band jemals gemacht hat. Unglaubliche, ja atemberaubende musikalische Vielfalt (Bei der letzten Broken Social Scene ging das teilweise in die Hose)die nie überproduziert wirkt, ja teilweise sogar in einer an die Beach Boys erinnerenden Leichtigkeit tanzbar erscheint.. einfach großartig!
bee
23.06.2006 - 18:12 Uhr
ich hab sie nun 1x gehört - bin doch etwas reserviert - wenig Abwechslung und viel handclapping zu gospelhooks und wenig Gitarren ... tbc
seppo
24.06.2006 - 15:03 Uhr
playhouses ist in der tat einer der besten songs überhaupt.

Seite: 1 2 3 ... 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: