The Smashing Pumpkins - Zeitgeist

User Beitrag

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5736

Registriert seit 26.02.2016

05.10.2020 - 21:42 Uhr
Reguläre Version: knappe 6/10
bessere 12-Track-Version: 8/10

Würde mittlerweile nach heute so aussehen für mich:

Doomsday Clock
7 Shades Of Black
Bleeding The Orchid
(Neverlost)
That's The Way (My Love Is)
Tarantula
Death From Above
Starz
Ma Belle
Stellar
United States
(For God And Country)
Zeitgeist

Bei denen in Klammern bin ich mir nicht sicher, welchen ich nehmen würde.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

05.10.2020 - 21:43 Uhr
Ha, höre grad das wunderschöne "Dancing in the moonlight"-Cover von der "Disarm"-Single. Unbedingt mal hören.

Und jo, die "1979"-Single ist edel.

Huhn vom Hof

Postings: 2648

Registriert seit 14.06.2013

05.10.2020 - 21:43 Uhr
Bei denen in Klammern bin ich mir nicht sicher, welchen ich nehmen würde.

Neverlost.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5736

Registriert seit 26.02.2016

05.10.2020 - 21:44 Uhr
Ich denke, die meisten würden "Neverlost" nehmen. Ich persönlich hab halt ne Schwäche für diesen Synth-Unfall kurz vor Schluss.

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

05.10.2020 - 21:58 Uhr

Ja danke, den Bonus werde ich mal nachholen. Ja, das Album hat schon seine Grotten, vor allem die Produktion, der oft gleiche zeitgeistverpennte ewige Gitarrensound, der Gesang ist teils nicht konsequent, aber ist auch schwer dafür einzustehen. Aber auch einige schöne Soundideen, Psychoparts und ruhigere Passagen. Ich denke ne 5/10 in der sonst doch blitzenden Diskographie geht schon mal.

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

05.10.2020 - 22:00 Uhr

. . . also 5/10 ohne Bonus.

Jellybelly

Postings: 64

Registriert seit 08.09.2020

06.10.2020 - 06:28 Uhr
Die Poesie billys fehlt mir seit einiger zeit. Zumindest anno 2007 schrieb er noch halbwegs poetische zeilen, wie hier in " zeitgeist " aus dem album zeitgeist:

Flung wide, the salutations
The deep curse and the shutters close
A spring house, in the making
On good earth
Of my many'd souls in my soul
And fears I don't know
I hear there's a march we should go
Lost on this road, are there any real sundays to find?
Unbound, on the rising
The pell mell of the miser kings
As you saw what I'm seeing
Oh you'd thaw from the fires
There's pace in your gait
And wake in your straights
I ache from the center out
Lost on this road, are there any real sundays to find?
Lost on this road, are there any real souls?
Don't hear what I hear
Don't see what I see
Don't leave what I must leave behind
Lost on this road, are there any real sundays to find?
This stop, I am hunger
The deep well of a stranger held
And this heart, a lonely hunter now
I'm lost on this road, are there any real sundays to find?
I'm lost on this road, are there any real souls?
Are there any real souls to find?
Are there any real souls to find?

Jellybelly

Postings: 64

Registriert seit 08.09.2020

06.10.2020 - 06:39 Uhr
Ein absolut vergessenes Gem ist "Towers of Rabble" - wobei es nur die live acoustic version gibt...
Gepflegter typischer sp vibe

https://m.youtube.com/watch?v=dikgdO6sU9I

Lyrics sehr gepflegt:

Be yourself, don't be yourself
Speak your mind, don't speak your mind
Stand alone, don't stand alone
Be on your own, be all alone

And as the bells ring the graces
Of a newborn day
The voices sing the praises
Of your promised youth, promised whenever

And no one can see you
So do what you want to
You're invisible next to forever

Be yourself, don't be yourself
Speak your mind, don't speak your mind
Stand alone, don't stand alone
Be on your own, be all alone

Take some time to thank the souls
For all their emptiness
Upon the fever dreams of distant sons
And daughters dressed for ransoms, for never

And nobody knows you
Even if they pretend to
They all sure that they're just as clever
Truth is rare as ivory
The truth is in their pure deceit
Blessed in your naivete

Ooh, i thank you all
Ooh, i thank you all
Ooh, i thank you all, i do
Ooh, i thank you all

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5736

Registriert seit 26.02.2016

08.10.2020 - 22:43 Uhr
Irgendwie lädt das Ding zum Basteln ein. Das hier nun mein Favorit, da "Ma Belle" und "Stellar" hintereinander eigentlich zu viel Grandiosität auf einem Fleck vereint.

Doomsday Clock
7 Shades Of Black
Bleeding The Orchid
Ma Belle
That's The Way (My Love Is)
Tarantula
Death From Above
Starz
Stellar
United States
Neverlost
Zeitgeist

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 22939

Registriert seit 07.06.2013

09.10.2020 - 01:24 Uhr
Interessante Tracklist. "Neverlost" raus und ich wäre dabei. Sonst ist das zuviel Antiklimax am Ende.

Enrico Palazzo

Postings: 331

Registriert seit 22.08.2019

09.10.2020 - 11:34 Uhr
Gibts eigentlich nen Grund, warum die Platte nicht bei Spotify ist?

Huhn vom Hof

Postings: 2648

Registriert seit 14.06.2013

09.10.2020 - 16:47 Uhr
Mein "Zeitgeist":

01. Doomsday Clock*
02. 7 Shades of Black*
03. That's the Way (My Love Is)*
04. Bleeding the Orchid*
05. Tarantula*
06. Starz
07. United States
08. Ma Belle
09. Neverlost
10. Stellar
11. Zeitgeist

* Zumindest diese Songs könnte man remixen.

"Death from Above" braucht es nicht.

nörtz

User und News-Scout

Postings: 7399

Registriert seit 13.06.2013

09.10.2020 - 16:49 Uhr
Man vergleiche diese Tracklist mit Cyr und Co. :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5736

Registriert seit 26.02.2016

09.10.2020 - 16:54 Uhr
"Neverlost" raus und ich wäre dabei. Sonst ist das zuviel Antiklimax am Ende.

Alternativ "For God And Country" da besser? :-)
So 7 Minuten Comedown nach 10 Minuten "United States" find ich schon nicht verkehrt...

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 5736

Registriert seit 26.02.2016

09.10.2020 - 16:55 Uhr
Gibts eigentlich nen Grund, warum die Platte nicht bei Spotify ist?

Gute Frage. Lange Zeit war sie es inklusive der beiden Singles und ich glaube auch der silbernen Version. Vielleicht saß Corgan wieder irgendwas quer.

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

09.10.2020 - 17:14 Uhr
jaja ist schon so. Billy hat so seine Vorstellungen (www.reddid.com)


"Zeitgeist steht unter dem Musiklabel Warner Bros, ebenso wie The Future Embrace und das Zwan-Album. Die anderen sind auf Virgin. Es scheint, dass auf Billys Anweisung diesen Alben kein Zugang zu Spotify gewährt wurde. Ich würde eine Vermutung wagen, dass dies nichts mit der Reaktion der Fans zu tun hat, sondern politische und finanzielle Auseinandersetzungen mit Musiklabels über die musikalischen Inhalte, die er im Laufe der Jahre produziert hat, und darüber, wie jede Partei von der Nutzung von Streaming-Plattformen profitiert. Vielleicht möchte Billy diese Alben eines Tages bei einem anderen Label signieren lassen, damit er mehr künstlerische Lizenz und Freiheit bei Neuauflagen usw."

Enrico Palazzo

Postings: 331

Registriert seit 22.08.2019

09.10.2020 - 17:17 Uhr
Schade. Zwan und Future Embrace würde ich gerne mal wieder hören!

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

09.10.2020 - 17:28 Uhr

Gibt ja noch Youtube.

Enrico Palazzo

Postings: 331

Registriert seit 22.08.2019

09.10.2020 - 18:28 Uhr
Über Sonos auch?

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

09.10.2020 - 19:14 Uhr

. . . die Zeitgeist gehört in jede gute Vinyl-Sammlung. Ne CD tut's auch, da hat man aber nicht das schöne Cover so groß. "Die im blutroten Meer vor der untergehenden Sonne versunkene Liberty des Covers hat schon ein erstes Lächeln aufgesetzt.“ ^^

Enrico Palazzo

Postings: 331

Registriert seit 22.08.2019

09.10.2020 - 19:25 Uhr
Ich hab das alles auf CD, klar... Aber ich besitze keinen CD-Player mehr...

kingbritt

Postings: 2632

Registriert seit 31.08.2016

09.10.2020 - 19:33 Uhr
. . . das ist heftig. ^^

Jellybelly

Postings: 64

Registriert seit 08.09.2020

09.10.2020 - 22:58 Uhr
Mein Zeitgeist

1.Doomsday Clock
2. Tarantula
3.Ma Belle
4. Stellar.
5.That's the way
6. Gossamer
7. Neverlost
8.Bleeding the orchid
9.7 shades of black
10. Bring the light
11. For God and country( acoustic mix)
12. United States

B SIDES:
pomp, death from above, zeitgeist

Seite: « 1 ... 41 42 43 44
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: