The Smashing Pumpkins - Zeitgeist

User Beitrag
konrad
16.10.2007 - 14:10 Uhr

das mit abstand beste album dieses jahres!!!!
Billy
16.10.2007 - 14:30 Uhr
GOSSAMER!!!!!
Robin
16.10.2007 - 14:36 Uhr
@Icarus Line

in nem interview sagt er das ihm der name iwann mal eingefallen ist, und wenn er je ne band haben würde, würde er sie so nennen
Patte
16.10.2007 - 19:49 Uhr
Gibt's "Gossamer" als Studioversion?
sonic the hedgehog
16.10.2007 - 20:03 Uhr
ich find das ganze rumgehacke auf der "zeitgeist" schlimm, klar, es ist kein zweites mellon collie oder siamese dream, und mit etwas abstand finde ich sie auch etwas weniger gut als die Machina I und II, aber alles in allem ist es meiner meinung nach noch immer weit über dem durchschnitt
tom
19.10.2007 - 07:46 Uhr

genau, weit über dem ganzen mittelmaß, das sich nur ideen anderer großer bands borgt, wie vonradiohead, smashing p. oder u2.

zeitgeist ist kein mellon collie, na klar

wer möchte kann das statement billy corgan´s auf der offiziellen sp homepage nachlesen, wo er ausdrücklich zur kritik an zeitgeist stellung bezieht.

er scheißt einfach auf die kritiker und macht das was ihm und seiner band spaß macht. wer mit diesem sound ein problem hat, soll anderes horchen
tom
30.10.2007 - 08:11 Uhr
ja genau
dfg
30.10.2007 - 11:51 Uhr
trotzdem kann ich sagen obs scheisse ist, und in dem fall ist es das.
Konsum
07.11.2007 - 13:29 Uhr
Oh man, warum?

Billy, warum????!!!!
Billy
07.11.2007 - 18:02 Uhr
GOSSAMER!!!
The MACHINA of God
07.11.2007 - 19:53 Uhr
Ich habs mir auch ewig nicht mehr angehört.
Und bis auf "Orchid" und "the way..." spür ich auch kein verlangen.

"Billy, warum?" ist gar nicht so verkehrt.
Patte
07.11.2007 - 20:17 Uhr
Dossammer, ja da schau her.
kinigardner
08.11.2007 - 09:00 Uhr
Also ich find das Album ziemlich gut, mal besser als maximo park und radiohead neueste Schnulze.

Da ist wenigstens pepp drinn und Billy singt verdammt gut


Gossamer, wann wird der song released??
123
12.11.2007 - 08:21 Uhr
30.1 Wiener Stadthalle
Claire Grube
13.11.2007 - 22:16 Uhr
Kommt noch ne neue Single raus?
Patte
21.12.2007 - 12:40 Uhr
Mensch, hätte ich doch die Bonus-Tracks früher entdeckt. Allein "Zeitgeist" ist ja hübsch geraten.

*g*: http://de.youtube.com/watch?v=44C9Eh03Mmo
Patte
21.12.2007 - 23:32 Uhr
Great chick covert "United States":

http://de.youtube.com/watch?v=noYZBP3ZJYs

Janz toll!
The MACHINA of God
09.03.2008 - 16:33 Uhr
Doomsday clock 7,5/10 (netter Opener)
7 shades of black 7,5/10 (mag den Bass und die Breaks)
Bleeding he orchid 8,5/10 (zum Ende hin großartig)
(That's the way) my love is 8,5/10 (fand den am Anfang todölangweilig, inzwischen fast mein Liebling)
Tarantula 7/10 (naja)
Starz 8,5/10 (der Refrain ist toll. Die Stimme und das Delay. Mag ich.)
United states 8,5/10 (die zweite Hälfte: Wow!)
Neverlost 7,5/10 (ganz nett)
Bring the light 5/10 (nervt mich)
(Come on) let's go 5/10 (scheiss Produktion, und dazu langweiliger Song
For god and country 6,5/10 (der Sound hat was. Geiler Bass. ANsonsten naja.)
Pomp and circumstances 7,5/10 (kann die Verisse hier nicht verstehen. Schönes Lied.)

Insgesamt: Naja!
Meine Pumpkins enden 2000.

7/10
abindiegossesommersprosse
09.03.2008 - 20:38 Uhr
Stellar - 10/10 --> unbedingt anhören! Dass so ein traumhaftes Lied als Bonustrack endet, erschließt sich mir nicht ganz.
Gehört zu meinen Top5-SP-Songs ever.

Death from above - 7/10
Nach dem anfänglichen Schock gefällt das Stück langsam.

Zeitgeist - 7/10
Nette Akustiknummer. Hätte gut zwischen "For God and country" und "Pomp" gepasst.

Doomsday clock - 7/10
7 shades of black - 9/10
Orchid - 7/10
That's the way - 7/10
Tarantula - 8/10
Starz - 9/10
United States - 5/10
Neverlost - 5/10 (scheiß lautes Schlagzeug)
Bring the light - 5/10
(Come on) Let's go! - 7/10 (fand anfangs das Solo eingangs schrecklich, aber der Song geht mittlerweile in Ordnung)
For God and country - 6/10
Pomp - 5/10 (nur das Outro gefällt mir richtig gut, klingt mir sonst zu sehr nach Joachim Witt)
jeremias
10.03.2008 - 18:53 Uhr
Wahnsinn was dieser Corgan wieder ausgepackt hat. ZU recht einer der besten songwriter unserer Zeit
The MACHINA of God
10.03.2008 - 18:56 Uhr
Ja, aber irgendwie nicht mehr so...
Billy
10.03.2008 - 19:17 Uhr
GOSSAMER!!!111
The MACHINA of God
10.03.2008 - 19:20 Uhr
Ja, wenn er nicht schon wie bei Zwan das richtig geile Zeug unter Verschluss halten würde, wäre ich vielleicht auch nicht so enttäuscht von all dem aktuellen Zeugs.
brunzbüttl
10.03.2008 - 19:21 Uhr
wahsninn was dieser Corgan da für eine scheisse fabriziert hat.zu recht einer der überbewertetsten songschreiber unserer zeit.
ernsthaft, die guten zeiten dieser band sind doch lange schon vorbei.der rest ist reine nostalgie.
jeremias
10.03.2008 - 19:24 Uhr
Ganz ehrlich: corgan brauch sich nicht mehr zu beweisen. Und er macht anscheinend das, was ihm gefällt.

Es wär kein problem für ihn wieder den sound von siamese dream oder mcis zu produzieren. Nur er will wahrscheinlich was neues machen und nicht stagnieren wie so viele bands es machen. siehe foo fighters oder placebo. jede platte klingt fast wie die vorige.

Wenn ich mir so die American Gothic anhöre, dann bin ich richtig zu begeistern. klasse songs. sicherlich vsteht die stimme wieder im vordergrund, aber das sind sehr schöne stücke drauf
The MACHINA of God
10.03.2008 - 21:19 Uhr
Ganz ehrlich: corgan brauch sich nicht mehr zu beweisen. Und er macht anscheinend das, was ihm gefällt.
Wenn ich ihn mir so live anschaue, scheint ihm nicht zu gefallen, was er macht.

Es wär kein problem für ihn wieder den sound von siamese dream oder mcis zu produzieren.
Wer redet denn von Sound. Es ist allerdings scheinbar ein großes Problem für ihn, die Leidenschaft, Texte und Melodie dieser zwei Alben zu produzieren.
Icarus Line
10.03.2008 - 22:02 Uhr

Wenn ich ihn mir so live anschaue, scheint ihm nicht zu gefallen, was er macht.

Och, ich weiß ja nicht... wenn er da so richtig ausrastet mit seinem Heavy-Metal-Kram und den Gitarrensoli sieht er schon recht zufrieden aus. ;)
Vielleicht ist er ja schon ein müder Rockopa, der Billy. Ich mein, zwischen 30 und 40 ist jetzt zwar nicht so ein großer Unterschied wie 20 und 40, aber dennoch macht sich das schon bemerkbar, oder? Sein Aussehen spricht für sich. Weißt du eigentlich, ob der damals Drogen genommen hat?

Wer redet denn von Sound. Es ist allerdings scheinbar ein großes Problem für ihn, die Leidenschaft, Texte und Melodie dieser zwei Alben zu produzieren.
Auf dieses Problem stößt jeder Musiker... es ist echt eine gewaltige Herausforderung, an jüngere Taten anzuknüpfen, aber ich find dafür hat er das noch ziemlich hochkarätig hinbekommen. Hochkarätiger als viele andere zumindest. Mich störten auch nicht die Songs an sich, sondern wirklich der Sound. Dieser amateurhaft gemischte und noch amateurhafter produzierte Ekelsound, der sich anhört, als wäre die Platte sogar noch vor Gish entstanden. Es gibt nicht zum Spaß Produzenten, die das Produzenten-sein zum Beruf gemacht haben... =/