Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Franz Ferdinand - You could have it so much better

User Beitrag
Spenderleber
27.09.2005 - 11:32 Uhr
Franz Ferdinand waren nie nervig, im Gegensatz zu den Killers.
agsfb
27.09.2005 - 14:36 Uhr
Ist es mal wieder trendy, auf den Killers rumzuhacken?
The MACHINA of God
28.09.2005 - 15:41 Uhr
Komisch, dass Diskussionen über Alben immer dann abrupt stoppen, wenn selbiges veröffentlich ist. Jedesmal ist das so.
floro
28.09.2005 - 16:13 Uhr
tja, dank emule & co.
electrolite
28.09.2005 - 17:12 Uhr
Das Killers-Album wurde von mehreren grandiosen Hits getragen. Über 1/3 der Platte ist recht belangloses Füllmaterial.
Dieser Eindruck hält sich seit der VÖ konstant.

Das FF-Debut, hatte ein gleichmäßig hohes Niveau, fing allerdings nach ein paar Monaten an zu nerven (wirklich!). Inzwischen kann mans ab und zu mal wieder hören...die 9/10 scheint rückblickend übertrieben.

Das neue ist unter den gegebenen Umständen gut gelungen!
The MACHINA of God
28.09.2005 - 17:44 Uhr
Schließe mich auf FF bezogen meinem Vorredner an.
shrink
28.09.2005 - 23:20 Uhr
Ich kenn nur "the fallen" und es gefällt mir wieder sehr gut.
Hätte nicht gedacht, dass FF nochmal was anstäniges machen.
Wenn das Album genauso gut ist, muss ich mir es am Ende noch kaufen.
The MACHINA of God
29.09.2005 - 11:44 Uhr
Ist anders und irgendwie besser.
The MACHINA of God
29.09.2005 - 11:44 Uhr
Also als das Debut, nicht als The Fallen. Sorry.
DominoDancing
29.09.2005 - 14:16 Uhr
Also ich finde das Debut deutlich besser. Bis auf ein paar Ausnahmen sind Sound und Songwriting ja nicht wirklich unterschiedlich, aber insgesamt finde ich Gesangsmelodien und Riffs weniger catchy. Das Album ist definitiv nicht schlecht, aber auch nicht so gut wie das Debut. Do You Want To finde ich zum Beispiel sehr uninteressant. Auf der anderen Seite gibt's aber auch Tolles, z.B. Walk Away oder Eleanor Put Your Boots On.
The MACHINA of God
29.09.2005 - 15:06 Uhr
Das Album braucht länger als das Debut, wirkt dann aber für mich besser. Und nervt hoffentlich nicht so schnell.
Susu
30.09.2005 - 13:03 Uhr
Kleiner Tipp: Wenn ein Album nach einiger Zeit nervt, vielleicht einfach mal was anderes hören... *g*
johannes
30.09.2005 - 13:18 Uhr
bin ehrlich gesagt bisserl entäuscht, des Debut hat mir schon mehr zugesagt...aber naja
Ben
30.09.2005 - 13:23 Uhr
Ich bin positiv überrascht. Sie ist besser als ich dachte und meiner Meinung nach auch um einiges abwechslungsreicher als das Debüt.
"What You Meant" und "I´m Your Villain" sind ja wohl die Tanzflächenfeger des Jahres.
Paul Paul
30.09.2005 - 23:21 Uhr
Bin auch positiv überrascht. Ziemlich maue Diskussion hier, fafür, dass es heute rausgekommen ist...
olpe
30.09.2005 - 23:24 Uhr
wie echt? heute rausgekommen.... total verpennt.
Uh huh him
30.09.2005 - 23:48 Uhr
ist wirklich cool!
dominik
01.10.2005 - 12:12 Uhr
"franz ferdinand" fortsetzung folgt!
Habe mir das neue neue Album "You could have it so much better" gestern gekauft und muss sagen das franz ferdinand da weiter machen wo sie aufgehört haben! Super Disco Mukke zum Tanzen. Ist genau das richtige für meine Indie-Disco zum Auflegen.

meine Wertung 7,5/10
Flo
01.10.2005 - 22:35 Uhr
Beim ersten Mal hören etwas befremdend und eher skeptisch weil eben das eingängige Debut sich so fies im Hirn verbissen hat aber dann nach ein paar mal hören total begeistert, eigentlich nur Hits, und dem Debut ebenbürtig! Meine Highlights: This boy, Evil and a heathen, you could have it so much better. Toll fürs gute alte Tanzbein!
Tob
02.10.2005 - 11:44 Uhr
Ich find das Album gut, sogar beser als den Vorgänger. "Do you want to" find ich aber unglücklich gewählt als Single, da sind so viele Lieder drauf, die besser sind. "The Fallen", "Walk Away", "Well that was easy", z.B.
Demon Cleaner
02.10.2005 - 14:02 Uhr
"Do You Want To" ist ca. eine Minute zu lang, ansonsten find ich, dass es da nix auszusetzen gibt, Ohrwurm erster Klasse. Vermutlich nervt er bald, aber bis dahin...

Das Album hab ich noch nicht ganz ins Herz geschlossen, muss es noch öfter hören, aber "The Fallen" und "I'm Your Villain" sind schon mal toll.
DrunkenBond
02.10.2005 - 19:18 Uhr
Keine Frage, auch dieses Album haut mich auf Anhieb um! Erneut ein ganz starker Wurf.
Zu "Do You Want To": Meiner Meinung nach die richtige (Single-)Wahl. Leider tatsächlich mit Potential zum nerven. Vor allem der IMHO überflüssige "Tempowechsel" (nennt man das so?) nach gut 2 Minuten könnte mir - ähnlich, wie zuvor schon bei "Take Me Out" - den Spaß an dem Song in naher Zukunft noch verderben. Vielleicht hätte eine leichte Kürzung, wie von Demon Cleaner angedeutet, dem Song gut getan.

Naja, erstmal heißt's abwarten, das Album ist jedenfalls bestellt und ich freue mich drüber - hoffentlich diesmal länger, als beim Debüt (was ich eigentlich lang genug schon nicht mehr gehört habe, kann ich mal wieder reinschieben, denke ich ... ^^)
Mike
02.10.2005 - 19:52 Uhr
"Vor allem der IMHO überflüssige "Tempowechsel" (nennt man das so?) nach gut 2 Minuten könnte mir - ähnlich, wie zuvor schon bei "Take Me Out" - den Spaß an dem Song in naher Zukunft noch verderben. "

Gibt´s ja gar nicht. Genau dieser Tempowechsel macht "Take Me Out" aus.
Ist wohl mittlerweile so ein Markenzeichen der Ferdinands... Ich finds geil.
Demon Cleaner
02.10.2005 - 21:41 Uhr
Wos? "Take Me Out" den Tempowechsel nehmen? Bitte nicht!

Was mich an "Do You Want To" stört ist nicht dieser Wechsel, sondern allegemein, dass ich nach 3 Minuten denke "Huch, immer noch nicht zu Ende?", auch wenn der Song klasse ist. Und gerade dieser wahllose Anfang (ja, "Take Me Out"-Prinzip mal wieder) und das "Lucky, lucky"-Geschrei find ich irgendwie gut.
kingsuede
03.10.2005 - 13:07 Uhr
Das Vinyl ist toll geworden. Meines Erachtens ist "You could have..." besser als das Debut geworden, als Ganzes eben abwechslungsreicher als das Erstlingswerk. Und es hat eine Verschiebung stattgefunden; waren auf dem ersten Album die Tanzflächenfüller herausragend, so sind es bei "You could have..." zum Teil die Balladen "Fade together" und "Eleanor...".

Fazit: Gelungenes Sophomore-Album, das hoffen lässt, dass FF noch lange unter uns weilen: 8,5/10
Tob
03.10.2005 - 13:10 Uhr
Also ich find die Single auch keinesfalls schlecht, nur gibt es meiner Meinung nach einige noch bessere Lieder auf dem Album.

Zum Tempowechsel: Das hat mir bei "Take me out" auch gerade so gut gefallen. Auf "You could have it..." ist der besonders bei "Well that was easy" besonders gu umgesetzt!
DrunkenBond
03.10.2005 - 15:25 Uhr
Ich schein wohl der Einizige zu sein, aber bei mir ist es ohne Frage der Tempowechsel bei Take me out, der mir auf die Nerven geht. Gepaart mit dem sehr schnell langweiligen und/weil viel zu häufig wiederholten Refrain führt er - der böse Tempowechsel ^^ - dazu, dass Take me out es zum einzigen FF-Song gebracht hat, den ich nicht wirklich gut bzw sehr gut finde. Das sagt denke ich viel über meine Meinung zu Franz Ferdinand aus ;)
Lennon
03.10.2005 - 18:29 Uhr
ohne jetzt weiter auf jeden titel einzugehen...noch schlechter als das vorige album
Spenderleber
04.10.2005 - 14:50 Uhr
Fehlt bei euch auch das mittlere Blatt im Heftl?
Eleanor und Well that was easy fehlen bei mir.
Mike
04.10.2005 - 21:42 Uhr
Nö, alles da.
Spenderleber
05.10.2005 - 09:00 Uhr
Mist. Dabei steh ich sooo auf die Heftln.
DrunkenBond
06.10.2005 - 13:59 Uhr
Bei mir is auch alles komplett. Amazon ist da immer sehr zuverlässig. Auch, wenn die CDs häufig mal in leicht zersplitterten Jewel Cases ankommen ... :(
Pitty
06.10.2005 - 16:17 Uhr
The Fallen is mein klarer favorit. finden den hier noch mehr so überragend? der song is eine sensation.
Tob
06.10.2005 - 16:21 Uhr
Ja, ist auch mein Favorit, obwohl "Walk away" auch nicht schlecht ist!
The MACHINA of God
06.10.2005 - 16:51 Uhr
Geiles ALbum. "The fallen", der Refrain. Wow.
liam gallagher
06.10.2005 - 18:10 Uhr
sehr viel besser als die erste
Pitty
06.10.2005 - 19:53 Uhr
Stimmt, walk away is auch ein großer song, aber the fallen haut mich jedes mal von neuem vom hocker.
eric
06.10.2005 - 19:57 Uhr
Ich mag FF nicht besonders. "The Fallen" und "I'm Your Villain" jedoch sind sehr, sehr gut. Hut ab!
captain kidd
06.10.2005 - 19:58 Uhr
bei mir wie beim debut: langweilig. ein paar nette tracks - aber sonst. außerdem finde ich die irgendwie nervig langsam.
Spenderleber
06.10.2005 - 20:20 Uhr
Walk Away, I'm Your Villain, The Fallen & Outsiders sind momentan meine Lieblingsstücke.
Isngesamt ist das Album sicher unter meiner Top5 der besten Alben dieses Jahres.
Sehr gut gefallen mir die langsamen Stücke. Vor allem da ich seit der Death From Above 1979 weiß, das ein ganzes Album voller Hochgeschwindigkeitslieder nicht funktioniert.
Und Walk Away als zweite Single ist eine tolle Wahl, als nächstes dann bitte I'm Your Villain.

See You Later Baby!!
The MACHINA of God
06.10.2005 - 23:15 Uhr
@captain:
Öfter hören. Dann wirds was. Dieses Album ist wirklich toll.
captain kidd
06.10.2005 - 23:19 Uhr
habe gerade ein lied im radio gehört. das klang total nach den kinks. aber ganz schlecht geklaut.

weiß nicht, MACHINA, ich glaube, dieses mal wird es nichts. habe genug andere sachen zum hören.
The MACHINA of God
06.10.2005 - 23:57 Uhr
hmmm... schade. denn im gegensatz zum debut find ich hier verdammt vieles richig gut.
captain kidd
06.10.2005 - 23:59 Uhr
meinst du wirklich? beim debut gab es ja so wellenbewegungen. am anfang fand ich es doof. dann gut. dann wieder langweilig. dann richtig gut. und jetzt: keine ahnung, halbes jahr nicht gehört.

hmm, wo doch aber die single schon scheiße ist...
The MACHINA of God
07.10.2005 - 00:07 Uhr
Aber "The fallen", "This boy", "Eleanor", "Walk away", "I`m your villain".... das ist diesmal fast schon Songwriting.
captain kidd
07.10.2005 - 00:13 Uhr
weil du es bist, MACHINA. aber dafür behalte ich meine GESCHENKTE broken social scene...
The MACHINA of God
07.10.2005 - 00:21 Uhr
hihi. na jut. but try try try.
Sidekick
07.10.2005 - 01:28 Uhr
Hat mal jemand Bock auf ein Attentat? Langsam nerven die und ich will Krieg.
Sidekick
07.10.2005 - 01:33 Uhr
"Jeder Stoß ein Franzos..." *sing
Ursus
07.10.2005 - 08:02 Uhr
Sehr, sehr schön. Irritiert im ersten Moment ein wenig, aber dann nach einige Durchläufen wird es immer geiler. Krieg ich kaum noch aus dem Player, wird nur ab und zu mal durch die neue Element Of Crime unterbrochen...
Wenn diesen Verrückten nicht die Ideen auf den nächsten Alben ausgehen, könnten sie ganz groß werden.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: