Jimmy Eat World - Stay on my side tonight EP

User Beitrag
Outsmarted
06.06.2005 - 21:20 Uhr
Von Visions.de........
+++ Jimmy Eat World sind fleißige Bienchen: Nach ihrer Tour mit Green Day wollen sich die Mannen um Sänger Jim Adkins bald wieder im Studio einnisten, um ein neues Album in Angriff zu nehmen. Adkins äußerte sich kürzlich in einem Interview folgendermaßen: "We've been writing a little, but the hardest thing about writing on the road is it's difficult to get deep and flush out an idea - you always have to go do something."
flossi
06.06.2005 - 21:23 Uhr
und wann darf man damit rechnen???
MH
06.06.2005 - 21:24 Uhr
Egal wann - viel bessere Nachrichten kann's nicht geben...
JoeWanni
06.06.2005 - 22:05 Uhr
Yess. Es darf einfach nicht wieder vier Jahre dauern.
bitteanklopfen
06.06.2005 - 22:18 Uhr
in letzter zeit kommen viel meldungen von neuen alben
desaparecido
06.06.2005 - 22:50 Uhr
wobei ich bezweifel, dass es so schnell gehen wird. also ich würde eigentlich nicht vor 2007 mit nem neuen album rechnen, aber lass mich natürlich gern überraschen ;)
Creator
06.06.2005 - 22:56 Uhr
Eine Enttäuschung ist ja von ihnen nicht zu erwarten, trotzdem sollten sie sich ruhig Zeit lassen :)
Cocoon
06.06.2005 - 22:59 Uhr
So, hoffentlich vergehen die nächsten 1 1/2 - 2 Jahre schnell. ;)
bartender
07.06.2005 - 02:34 Uhr
Bitte diesmal Zeit lassen und unmögliche Songs wie "Pain" und "Nothingwrong" anständig aussortieren!
evilkneevilchen
07.06.2005 - 08:33 Uhr
da bin auch für..."futures" is leider höchstens durschschnittlich geworden...naja...ich geb ihnen noch ne chance;)
MH
07.06.2005 - 14:55 Uhr
Nothingwrong war nicht unmöglich. :/
Konsum
07.06.2005 - 15:10 Uhr
Nothingwrong war geil, genauso wie die ganze Futures.

JEW machen einfach nothing wrong. ;-)
JoeWanni
07.06.2005 - 15:16 Uhr
Damit, dass sie nie mehr auf Clarity-Niveau zurückkommen werden und nie mehr die brachiale Kraft von Static Prevails erreichen werden, habe ich mich arrangiert und das ist auch nicht so schlimm. Das EINE Lied, nämlich 23, war Ausgleich genug für das bisher schwächste Album von Jimmy Eat World. Da passt einfach alles, es ist höchstens zu kurz. Solange ein Lied von diesem Format drauf ist, bin ich glücklich.
bartender
07.06.2005 - 15:18 Uhr
MH (07.06.2005 - 14:55 Uhr):
Nothingwrong war nicht unmöglich. :/


Um jetzt mal ein bisschen zu provozieren: Solche Songs machen Papa Roach auch nicht schlechter.
Ich hab mich richtig geärgert, so ein Mist auf nem JEW Album zu finden. Und "Pain" ist einfach ein lauwarmer Aufguß von der "Bleed American" Single. Haben die Jungs einfach nicht nötig.

Aber Geschmäcker...

Insgesamt hat mich "Futures" enttäuscht, trotz einiger Perlen ("Work", "Polaris", "Kill", "The world you love").
Andi
07.06.2005 - 21:05 Uhr
Ich finde, dass Futures bisher das beste Album von JEW war, da am abwechslungsreichsten.
Ob Gänsehautballade wie Drugs or me, das Epos 23 oder der unwiderstehliche Alleswegrocker Futures.

Demon Cleaner
07.06.2005 - 23:05 Uhr
"Futures" hat mehr Übersongs als "Bleed American" ("Work", "Kill", "Night Drive", "23"), aber auch mehr belangloses ("Just Tonight...", "The World You Love"). Deshalb aber setze ich die beiden ungefähr auf eine Stufe. Von "Clarity" ist das alles natürlich entfernt.
scr
07.06.2005 - 23:14 Uhr
"the world you love" erinnert mich immer an alexander. diese "sunshine"-stelle ist einfach zu aftertherainig.
Konsum
08.06.2005 - 00:18 Uhr
"The world you love" gehört zu meinen Lieblingen auf dem Album. JEW bewegen sich ja schon immer an der Grenze zum Kitsch. Das gehört bei denen einfach zu, und irgendwie schaffen sie es, dass es doch nie peinlich wird. Ich finde Futures inzwischen besser als Bleed American.
Paul Paul
08.06.2005 - 00:21 Uhr
Ich spüre es: Es kommt im Frühjahr 2007.
outsmarted
08.06.2005 - 00:41 Uhr
mal abwarten, die sollten nix überstürzen. ich finde das macht die qualität der alben immer aus. sie hauen nicht album nach album raus. obwohl ich schon sehnsüchtig warte.
und zur diskussion. futures kommt nicht an die vorherigen veröffentlichungen ran, aber ist doch auf seine eigene art und weise ein tolles album. BA und clarity sind ausnahmewerke die nicht mehr überboten werden können....
Konsum
08.06.2005 - 00:50 Uhr
Danke JEW für 23. Danke. Danke. Sorry, ich geh jetzt weinen ...
suppenhuhn
08.06.2005 - 02:51 Uhr
Ich kenne von JEW auch nur die letzten 3 alben und muss sagen, dass futures mir von denen am besten gefällt. also ich habe nur die besten hoffnungen in das neue album.
Kino
08.06.2005 - 03:09 Uhr
"Futures" war soooooooo groß. Definitiv das bisherige Highlight der Bandgeschichte, und ich besitze ALLE Alben der Band (wobei es inbesondere das Erstlingswerk nicht gebraucht hätte). Meiner Meinung nach hat sich die Band von Album zu Album gesteigert und den Sound immer mehr Richtung dessen entwickelt, was "Futures" darstellt. Folglich müsste das nächste Album noch besser werden.
desaparecido
08.06.2005 - 09:46 Uhr
also wie man futures über die clarity stellen kann ist mir ein rätsel. ich find auch die static prevails noch besser als die futures
outsmarted
08.06.2005 - 10:45 Uhr
@suppenhuhn....meinst du mit erstlingswerk static prevails oder das allererste selbstbetitelte? ich finde static prevails ein ganz grosses album....und dazu das futures manche leute besser finden als clarity und BA...dafür gibts geschmäcker...
Konsum
08.06.2005 - 12:03 Uhr


...ja aber sehr komische. ;-)))


Clarity is einzigartig.
eric
08.06.2005 - 12:35 Uhr
1. Clarity
2. Bleed American
3. Futures
4. Static Prevails

...wenn auch jeweils mit ganz knappem Abstand.
Pelo
08.06.2005 - 12:59 Uhr
freut mich, hab mir erst gestern das Album Futures zugelegt :D
outsmarted
08.06.2005 - 17:14 Uhr
glückwunsch......gute entscheidung
evilkneevilchen
08.06.2005 - 17:19 Uhr
1.Clarity
.
.
2. Static Prevails
.
.
3. Futures
.
.
.
.
4. bleed american..weil das irgendwie ne ziemlich "egale" platte is
Konsum
08.06.2005 - 18:06 Uhr
1. Clarity
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
2. Futures
3. Bleed american
.
.
.
.
.Static prevails
Konsum
08.06.2005 - 18:07 Uhr
Mmmh, das sieht jetzt so aus, als seine Futures, Bleed und Static ziemlich schlechte Platten. Wollte aber eigentlich nur klarmachen, was für ein gigantscihes Meisterwerk Clarity ist.
outsmarted
08.06.2005 - 18:08 Uhr
hihi die diskussion gabs schon 1000 mla
Pure_Massacre
08.06.2005 - 18:18 Uhr
Ganz egal ;-)

1. Clarity
2. Bleed American
3. Static Prevails
4. Futures
Klotho
08.06.2005 - 20:06 Uhr
will auch mal:

1. Clarity
2. Static Prevails
3. Bleed American
4. Futures

Aber zwischen Platz 2 und 4 ist's wirklich eng.

JEW sind bei ihren Alben eigentlich immer ziemlich perfektionistisch, vielleicht sollten sie sich beim nächsten Album nicht ganz so viel Zeit lassen, sondern etwas spontaner rangehen.
JoeWanni
08.06.2005 - 20:29 Uhr
Man hats ja schon rausgehört...
1. Clarity!!!
2. mit großem Abstand folgt: Static Prevails
3. knapp dahinter: Bleed American
4. wegen "23" sehr knapp dahinter: Futures
desmodont
08.06.2005 - 20:49 Uhr
wenn jemand mit green day was zu tun hat ist er für mich abgeschrieben!
sowas von peinlichem möchtegern punk-rock! würg
Pelo
11.07.2005 - 18:56 Uhr
gute nachrichten!
gott
11.07.2005 - 18:57 Uhr
was für ein genre ist jimmy eat world denn?
Seiltänzer
11.07.2005 - 19:21 Uhr
Menno, jetzt büße ich aber ne Menge Individualität ein. :(
Meine Auflistung deckt sich eigentlich haargenau mit der von Konsum, abgesehen davon, dass ich die bleed american noch für nen Tick besser halte als die Futures. Und das die Clarity eine Ausnahmescheibe, ein absolutes Meisterwerk ist, steht außer Frage. :)
Nahkampfbiber
11.07.2005 - 21:33 Uhr
Die Static ist doch eigentlich noch besser als Bleed American und Futures...

1.JEW/Jebediah Split - No Sensitivity zieht doch alles raus... ^^
2.Clarity
3.Static Pervails
4.Bleed American
5.Futures
6.Singles
meyhem
11.07.2005 - 22:28 Uhr
juhu auch mal

clarity
bleed american
static prevails
futures
Pjotr
12.07.2005 - 00:10 Uhr
Clarity ist unerreichbar. das war doch nach Bleed American schon klar.
Pjotr
12.07.2005 - 00:11 Uhr
bzw. nach Clarity
Jules
12.07.2005 - 00:30 Uhr
JEW/Jebediah Split - No Sensitivity zieht doch alles raus... ^^

Wie recht du doch hast! :-)

Danach die Clarity und Static Prevails und mit Abstand Bleed American und Futures.

Das lässt eigentlich nicht wirklich hoffen, dass da demnächst noch was grosses kommt. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...
Matthew
12.07.2005 - 07:09 Uhr
1. Clarity
2. Bleed American
3. Futures


4. Static Prevails
Alex
24.07.2005 - 20:08 Uhr
Also ich weiß nicht, was hier so manche gegen static und futures haben. Beides wirklich großartige Platten. Jedoch wenn man sich noch die paar anderen Lieder (Lying Dressed, the concept) anguckt, fragt man sich wirklich, was pain oder auf der Platte verloren hat. Aber egal.
Es ist sogar gut möglich, dass das Album früher rauskommt, denn die haben ja bei den futures aufnahmen über 50 songs aufgenommen. Aber die sollen sich von mir aus so viel Zeit nehmen, wie die wollen. Es soll einfach wieder geil werden! Und jetzt noch meine Reihenfolge der Alben:
1. Clarity/Static Prevails/Jimmy eat world EP
2. Bleed American /Futures/Jebediah Split
3. Singles
4. Jimmy eat world (1994)
Stefan
24.07.2005 - 20:57 Uhr
Mir gefällt die Futures ebenfalls sehr gut. JEW besitzen das seltene Talent, auch Kitsch wundervoll arrangieren zu können. Und daher wird auch die neue Platte großartig werden, keine Frage.
outsmarted
25.07.2005 - 11:10 Uhr
also eine reihenfolge kann ich gar nicht aufstellen..ich kann mir jedes album unendlich lang anhören...
und zu den songs die während den futures sessions aufgenommen wurden: die sind wirklich gut (Big cars, lying dressed), aber sie sollen sich zeit lassen. denn das macht jew aus. sie bringen alle 3 jahre ein album raus. aber das ist dann auch die perfektion an sich. hoffentlich erstmal eine live dvd von der futures tour mit einem konzert aus Deutschland und dann ein neues album..jajajaaj...dann kommen sie auch wieder auf tour...und dann nehm ich alle konzerte mit :)
JoeWanni
25.07.2005 - 14:35 Uhr
Ehm. Die Songs, die bei den Futures-Sessions aufgenommen wurden - woher habt ihr die?

Seite: 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: