Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Anywhen - The opiates

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

27.04.2016 - 17:17 Uhr
Ja, ich find das Original auch gut genug. Hab es Gott sei Dank damals schon als CD gekauft.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

27.04.2016 - 18:23 Uhr
Wie gesagt: Schau nach unten, da gibt's die für 10-15 Euro. Ist also keine Rarität.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

22.11.2017 - 00:09 Uhr
Vergessene Perle!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

22.11.2017 - 17:54 Uhr
Von mir nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

23.11.2017 - 00:13 Uhr
Guter Mann. :)

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

23.11.2017 - 10:42 Uhr
gerade wieder angehört, dank euch... gehört schon zu meinen all-time-favorites... man muss allerdings in der richtigen stimmung sein

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

23.11.2017 - 10:44 Uhr
fehlt nur nich die vinyl :/

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

23.11.2017 - 10:49 Uhr
"Perle" ist für dieses wunderbare Album wirklich das perfekte Wort.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

23.11.2017 - 12:21 Uhr
Ach schön, dass sich noch manche erinnern.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

23.11.2017 - 20:09 Uhr
Wollen wir Vinyl crowdfunden? Oder ein Deutschland-Konzert mit Thomas Feiner?

Cosmig Egg

Postings: 768

Registriert seit 13.06.2013

23.11.2017 - 20:20 Uhr
Ich wäre beim Vinylcrowdfunden dabei.
Das cover ist ja auch sehr hübsch.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

23.11.2017 - 21:00 Uhr
Vinyl! Konzert! Comeback!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

23.11.2017 - 23:44 Uhr
Plattentests-Juliläumsfeier!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

24.11.2017 - 17:50 Uhr
Genau!

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

06.04.2020 - 09:50 Uhr
"Scars and Glasses" läuft gerade in der Zufalls-Playlist und erinnert mich wieder daran, was für ein absolut wunderbares Album das ist. Schöner geht es eigentlich kaum und Ausreißer nach unten gibt's auf der Platte auch nicht.

KingOfCarrotFlowers

Postings: 112

Registriert seit 07.02.2018

06.04.2020 - 13:00 Uhr
Bei welchem Streaming-Anbieter läuft denn das Original?
Kenne nach wie vor nur die revised, weil ich immer noch auf das Vinyl warte :/

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

06.04.2020 - 13:17 Uhr
Bei Spotify gibt es die glaub ich gar nicht.

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

06.04.2020 - 13:19 Uhr
Keine Ahnung, da ich nicht streame, sonder den Rip von CD auf'm Handy laufen habe ;)

Was hat es denn mit Revised auf sich?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

06.04.2020 - 14:53 Uhr
Da gibt es noch eine Song extra, soweit ich weiss. Was sonst noch anders ist, kann sicher KingOfCarrotFlowers erklären.

KingOfCarrotFlowers

Postings: 112

Registriert seit 07.02.2018

06.04.2020 - 17:51 Uhr
Ist eine, auf David Sylvians Label, SamadhiSound, überarbeitete Aufnahme des Originals. Zu Sylvian gibt es musikalisch doch sehr viele Parallelen.
Diese wurde um zwei neue Tracks erweitert. Das müssten „Yonderhead“ und „For Now“ sein. Dafür fehlt der Track „Where’s the High“.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

06.04.2020 - 18:18 Uhr
"Where's the High" ausgerechnet fehlt? Wow.

Mayakhedive

Postings: 2253

Registriert seit 16.08.2017

06.04.2020 - 18:20 Uhr
Dachte ich auch gerade. Da müssen die zwei anderen Songs schon absolute Kraxhwr sein, um den Verlust zu kompensieren.

KingOfCarrotFlowers

Postings: 112

Registriert seit 07.02.2018

06.04.2020 - 18:50 Uhr

"For now" ist schon sehr gut. Auch zu hören auf dem Soundtrack zu "was nützt die Liebe in Gedanken"


https://youtu.be/4LBAeq84d7A

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

06.04.2020 - 19:44 Uhr
Vinyl-Release, bitte!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26859

Registriert seit 07.06.2013

12.11.2021 - 22:11 Uhr
So much love!

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21456

Registriert seit 08.01.2012

13.11.2021 - 19:13 Uhr
Und immer noch kein Vinyl in Sicht.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: