Crazy Frog - Axel F

User Beitrag
Omi
31.05.2005 - 14:09 Uhr
Dieser Frosch mit dem Motorrad ist in den englischen Hitparaden meilenweit vorne, ein super Erfolg für den deutschen Gestalter, echt super, schafft nicht jeder deutsche Künstler dort was zu landen.
J.R
31.05.2005 - 14:15 Uhr
Wenn man davon absieht, das er warscheinlich 90% aller auf die nerven geht.
jemand
31.05.2005 - 14:16 Uhr
...wer kauft sowas?...

...scheiß auf die Meinungsfreiheit...die Käufer gehören weggesperrt...^^
Konsum
31.05.2005 - 14:17 Uhr
Gratuliere. Ein deutscher MUSIKER hat das, meines Wissens, noch nicht geschafft.
Omi
31.05.2005 - 14:18 Uhr
Ja, das hab ich auch in den Nachrichten gehört, aber warum kauft man den dann 4x so oft wie die nächstgelegene Band? Diese Ansagen von manchen dort ganz schön snobistisch. So überheblich, schon diese Aussage vom 'Verbieten', ja fast schon ein bißchen faschistisch wenn da welche bestimmen wollen, was man hören und kaufen darf und was nicht, ob die alle schon was von Meinungsfreiheit gehört haben?
Omi
31.05.2005 - 14:19 Uhr
Konsum, kann man wirklich gratulieren. Wer - außer Nena vielleicht oder DJ Ötzi oder Falco oder Scooter hat das schon geschafft, so weit nach vorne zu kommen.
jemand, du auch schon fast Meinungsfreiheit gehört? Wen würdest du denn dann noch alles wegsperren?
Falter-Mayer, H.
31.05.2005 - 16:05 Uhr
Naja, auf diese Weise schafft nun doch ein Österreicher die Annexion der Insel...
jemand
31.05.2005 - 17:19 Uhr
...Omi ist schon so blind, dass sie mein Smiley nicht gesehen hat ---->^^
Dän
31.05.2005 - 18:13 Uhr
http://www.pitchforkmedia.com/tracks/05-05-31.shtml#song2
exciter
31.05.2005 - 18:35 Uhr
Auch ich gratuliere ganz herzlich. Endlich mal kein anspruchsloses Zeug wie Scooter oder Mr. President,sondern ein ausgefeilter abstrakter Electro-Popsong..erinnert mich in seinem Minimalismus an Innovatoren wie Kraftwerk. Allein das dieser Songs erst als Klingelton veröffentlicht wurde ist eine Verbeugung vor denen...

Doch...in solchen Momenten ist Patriotismus angesagt..der Song hat ja in England wirklich eingeschlagen wie eine Bombe
oNe
31.05.2005 - 18:44 Uhr
die Charts bekommen das was sie verdienen...
Sidestepper
31.05.2005 - 19:43 Uhr
Ich bin verwundert, das Harold Faltermeyer die Rechte so ohne Weiteres abgedreten hat. Nun ja, hat sich wohl vie Kohle fürs Nixtun versprochen. Mehr als albern ist das ja und wieder mal der Beweis, wie dünn man Scheiße pressen kann!
bitteanklopfen
31.05.2005 - 22:20 Uhr
mich würde mal ernsthaft interressieren, wer so etwas kauft! ich meine, keiner kann das doch gut finden? wer gibt schon sein hart verdientes geld für etwas aus, das NOCH SCHLECHTER als scooter ist... mit abstand! und keinem kann doch das video gefallen! ich würde bitte nur gerne wissen, wer so etwas kauft!
Lukas
01.06.2005 - 11:02 Uhr
Ich bin verwundert, das Harold Faltermeyer die Rechte so ohne Weiteres abgedreten hat. Nun ja, hat sich wohl vie Kohle fürs Nixtun versprochen.

Da es sich AFAIK um ein Cover und keine Neubearbeitung handelt, hatte der da vermutlich gar nichts zu melden.
Buttergeist
01.06.2005 - 11:26 Uhr
@Lukas:
Tantiemen sieht er aber trotzdem.
SgtKabukiman
01.06.2005 - 11:28 Uhr
@lukas
klar hat er was zu melden, es ist gar nicht so einfach die rechte für ein cover zu kriegen, und was die tantiemen angeht landet das meiste sowieso bei dem ursprünglichen besitzer
Patte
01.06.2005 - 11:37 Uhr
Unglaublich, dass sogar die Inselaffen ihr Resthirn fuer diesen Mist am Verkaufsschalter abgegeben haben...
Omi
01.06.2005 - 12:51 Uhr
jemand, seh ich wirlich nicht. Auch bei näherm Hinschauen nicht, mal wieder Zeit fürn Augenarzt.
Das mit den Rechten, ist ja irgendwie ganz kompliziert, wer was wofür bekommt. Für CD-Verkäufe ist das anders als bei Aufführungen, ganz kompliziert alles. Ich möchte aber auch gerne an einem Musikstück die Rechte besitzen, vielleicht komponiere ich auch so einen Klingelton, der dann auch so verkauft wird. Bräuchte dann nur noch Musiker, die mir das einspielen...aber Rechte gehören natürlich Omi!
Paul Paul
01.06.2005 - 13:56 Uhr
Das mit Pitchfork wollte ich auch gerade posten. Wie kann man nur?
slaytanic
01.06.2005 - 16:22 Uhr
...aber Rechte gehören natürlich Omi!

Auweia!! Ist die Omi etwa rechts?! Oder nur zu verkalkt, um zu wissen, was aus ihrem beschissenen Gehirn kommt?
Sidestepper
01.06.2005 - 17:23 Uhr
@Lukas
Mir ist durchaus bewusst, wie die Rechtslage in Urheberfragen hier aussieht. Von regulär auf dem Markt erschienenen Liedern sind ohne spezielle Erlaubnis der Rechteinhaber Coverversionen möglich.

Aber ich dachte jetzt eher an die sog. Härtefallregelung des "entstellten" Eingriffes, der ja eine Einwilligung des Verlages oder des Komponisten erforderlich macht...*g*
Omi
02.06.2005 - 12:18 Uhr
Ob die Hosen da jetzt bei dem Elch auch mitkassieren? (Oder ist das sowieso ein freizugängliches Volkslied?); Sie sollten nochmals die Single rausbringen, auch in England, vielleicht wird der Elch auch so ein Erfolg wie der Frosch.
Lukas
02.06.2005 - 14:18 Uhr
klar hat er was zu melden, es ist gar nicht so einfach die rechte für ein cover zu kriegen

Covern kann jeder, der will (wenn er Geld für die Tantiemen abdrückt). Wie sonst kämen solche humanitären Katastrophen wie dieses Popstars-"Losing my religion" oder die jährlichen "Wir verhunzen einen Eighties-Klassiker" zustande? Nur bei Bearbeitungen (z.B. Oli P.s "Flugzeuge im Bauch") braucht man eine Einwilligung des Rechteinhabers.
Wobei ich Sidestepper da Recht geben muss: Eigentlich sollte sowas nicht mehr als Cover durchgehen, sondern als Verbrechen. Aber das können wir ja vor dem Europäischen Gerichtshof für Coverversionen in Tötensen verhandeln.
Konsum
02.06.2005 - 14:23 Uhr

lol
Omi
03.06.2005 - 11:54 Uhr
Also, der Elch singt da eine reine Coverversion, der hat nicht viel bearbeitet, oder (so leicht beschipst klang das Original ja auch...), wenigstens kriegn sie dann Tantiemen, wenns nicht doch ein Volkslied ist.
Deaf
03.06.2005 - 13:54 Uhr
Ich freue mich irgendwie, dass dieser dämliche Frosch Coldplay in GB den 1. Platz weggeschnappt hat. ;-)
Mixtape
29.07.2005 - 20:52 Uhr
Es ist soooo krank:

Hallo,
der steile Aufstieg des Crazy frog reißt nicht ab. Jetzt kommt er mit einem ganzen Album voller Crazy Hits! Neben "Axle F." ist der Longplayer voller Frosch-Hymnen wie z.B. "Popcorn", "I like to Move It", "Pump Up The Jam" und vielen mehr...

Am Montag den 1. August kommt die Platte in den Handel und wir mit Sicherheit wieder eurpoaweit die Charts stürmen.
carl-fan
29.07.2005 - 21:01 Uhr
dieser frosch gehört weggesperrt und was in aller welt hat der mist auf einer site für rock und independent verloren??!??? habt ihr sie noch alle???
crazy nörtz
11.03.2019 - 11:58 Uhr
Wenigstens spricht sich Crazy Frog nicht klar gegen Merkel aus. Dafür kann man schonmal einen Punkt mehr geben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: