Revolverheld - Revolverheld

User Beitrag
evilkneevilchen
30.05.2005 - 16:32 Uhr
Ok, sie haben keinen Thread verdient,trotzdem,zum lästern und so

WAS IST DAS DENN FÜR EIN MIST??? ;)

"wir sind die generation Rock,seid ihr mit uns habt ihr bock"
da is ja unser "bitte weiterreimen" thread besser...wo führt diese deutschwelle uns noch hin =(und auch noch aus hamburg!

revolverheld.net

vielleicht bin ich aber auch der einzige,der die einfach nru peinlich findet!?
Sidekick
30.05.2005 - 16:42 Uhr
Die sind aus meinem Hood. Sind voll real und so. Richtige Hamburger Rock-Ghetto-Boys. Die haben sich den ganzen Fame at se mowment echt verdient, finde ich. Wenn die eine CD machen, dann kauf ich die mir 100%! Weil die kommen aus Barmbek und sind voll süß. Außerdem sind die trotz des ganzen Mega-Wirbels um sie noch auf dem Boden geblieben, das finde ich auch voll suppi!!!!!!!!!!!!!!!!

Revolverheld4ever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sidekick
30.05.2005 - 16:44 Uhr
War das glaubwürdig?

Egal!

Revolverheld4ever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
evilkneevilchen
30.05.2005 - 17:05 Uhr
zieh um,zieh einfach um;)
Sidekick
30.05.2005 - 17:09 Uhr
Ne, Hamburg ist als Stadt schon ganz geil. Wird zwar von HipHop und Reggae-Spackos dominiert, nicht dass ich mal nicht beides hören kann, aber auf die Dauer nervt das, und ansonsten gibt es hier auch sonst noch jede Menge Hirnrheumatiker, aber ich mag meine Stadt. Schön und abgefuckt. In dicke Klamotten eingepackt.
atomheartbrother
30.05.2005 - 17:14 Uhr
ich habe gestern den clip zu "generation rock" gesehen, ich fand's total lächerlich^^
evilkneevilchen
30.05.2005 - 17:14 Uhr
meine rede,danke ;)
Sidekick
30.05.2005 - 17:15 Uhr
Das ist nicht so schlimm.
Snatcher
30.05.2005 - 19:53 Uhr
Die Retter des Deutsch-Rock
Sidekick
30.05.2005 - 20:09 Uhr
Min..
Konsum
31.05.2005 - 12:14 Uhr
Fands auch ziemlich scheisse.
Konsum
31.05.2005 - 12:15 Uhr
Aber, hey, Hamburg hat doch rocktechnisch so einiges zu bieten ...
blu3m4x
31.05.2005 - 12:17 Uhr
lol geile texte.
h-blockx auf deutsch =)
Armin
31.05.2005 - 12:41 Uhr
Da es hierzu sicher eh bald einen Thread geben wird, beiße ich gleich mal in den sauren Apfel:

*revolverheld* starten durch – eine Generation rockt!!!


Den Toursupport mit Silbermond haben die fünf Jungs aus dem hohen Norden gut hinter sich gebracht, um nicht zu sagen sensationell erfolgreich vor insgesamt über 40.000 Leuten. Das Feedback ist überwältigend, ein Click auf das Gästebuch von www.revolverheld.net genügt, man kann kaum glauben, was da „draußen“ los ist!

Dank den neu gewonnenen Fans ist *revolverheld* mittlerweile auf Platz 5 der MTV TRL Charts und auch sonst rotiert das Video zu „Generation Rock“ auf Powerplay! Am 10.06. wird dann nach Berlin gefahren, zum Studiobesuch und Live-Auftritt bei TRL! Bei VIVA können sich die *revolverheld* -Jünger die Finger wund voten, dort läuft das Video bei „Get The Clip“!

Die Radiosender spielen die Single auf Hochtouren, bei den Jump Hörer-Charts ging diese von 18 auf 5!

Und nicht zu vergessen: Die komplette Teeniepresse hat weit im Vorfeld einer VÖ großartige Fotoproduktionen gestartet – Feuer frei also für unsere Revolverhelden!

Die Single „Generation Rock“ erscheint nächsten Montag, am 06.06.2005. Das Album „Revolverheld“ folgt Ende August/Anfang September 2005

FACT:
Im Jahr 2003 startete *revolverheld* aus Hamburg und Bremen los, um der hiesigen Musiklandschaft die jugendliche Abenteuerlust einzuimpfen, die erst heute wieder junge deutschsprachige Rock Acts für ein großes Publikum an den Tag legen. Bei ihren diversen Supportshows u.a. für Donots und Silbermond sowie auf bundesweiten Festival- und Club-Gigs begeisterten die fünf Revolverhelden nicht nur das (überwiegend weibliche) Publikum, sondern überzeugten auch die ersten Medienpartner.

GESCHICHTE:
Egal wie weit die Fahrt auch ist - *revolverheld* spielen selbst nach acht Stunden Autobahnfahrt vor 30 Leuten, denn so viel wie möglich live zu spielen, das ist immer das oberste Ziel der Jungs.

Dank einer enthusiastischen Fangemeinde, die mit e-mails den MDR bombardieren, wird das Jugendformat des MDR „Radio Sputnik“ im Jahr 2004 auf die Band aufmerksam und supportet nachhaltig *revolverheld* mit regelmäßigem Airplay ihres Songs „Rock’n’Roll“ und Auftritten bei ihren Radio-Off-Air-Shows - und das alles, ohne eine dicke Album-VÖ und weit vor dem Interesse großer Plattenfirmen.

Zudem reisen zu Livegigs immer öfter Fans aus ganz Deutschland an, um gemeinsam mit ihren neuen Heroes den Spirit der neuen „Generation Rock“ jenseits muffiger Rockklischees zu zelebrieren. Ein *revolverheld*-Streetteam wird von Fans gegründet, um möglichst viele Leute mit dem *revolverheld*-Virus zu infizieren. Massive Downloads von gratis mp3-Tracks auf ihrer Website zwingen die Server in die Knie und immer öfter wird nach der ersten Longplay-Veröffentlichung von *revolverheld* gefragt, die im Sommer 2005 nun endlich passieren wird.

Vielleicht liegt dies alles auch an ihren Texten, die gerne geradeaus sind, nicht lange drum herum reden und einfach nur direkt sind. Es geht *revolverheld* nicht um Lebensweisheiten mit erhobenem Zeigefinger, sondern immer um Emotionen und Energie - oder anders gesagt: Arsch hochkriegen und rocken !

LINE UP:
*Johannes Strate Vocals (Gitarre)*
*Kristoffer Hünecke Gitarre/Vocals*
*Niels Grötsch Gitarre/Vocals*
*Jakob Sinn Drums*
*Florian Speer Bass *
Obrac
31.05.2005 - 12:42 Uhr
Den gibts schon. Löschen, sofort löschen. Hehe..
Konsum
31.05.2005 - 12:47 Uhr
Besonders schön finde ich:

>Die komplette Teeniepresse hat weit im Vorfeld einer VÖ großartige Fotoproduktionen gestartet
Armin
31.05.2005 - 13:03 Uhr
Ups, sorry.
Obrac
31.05.2005 - 13:06 Uhr
Ist schon ok.. Ich sehe mal von einer Bannung ab.
Lena
31.05.2005 - 23:31 Uhr
wieder eine band die es verdient zu sterben. ich liebe unser musikfernsehen dafür dass es zielsicher immer genau diese bands aus der tiefe zieht und einen hype um musik macht die verboten gehört. naja wie heißt es so schön, ihr hend die krott ausm gumba zoga, jetzt müsstr se au fressa.
evilkneevilchen
01.06.2005 - 19:23 Uhr
juhu,ich hab schneller das "potential" von denen erkannt als armin...;)
Konsum
01.06.2005 - 19:25 Uhr
Hihi. Jo, die haben "Potential" für so manchen guten Thread.
onkl
01.06.2005 - 19:51 Uhr
Juchee! Ich habs geahnt: die Top Priority-Deutschband #1 für 2005 von Sony/BMG (laut Aussage des Promotion-Chefs) versucht wirklich mit allen Mitteln jetzt in die Charts. Und Leute, es wird klappen!

Dafür wurden zwar etliche internationale Acts gekickt, aber Big Marketing läuft. Und zwar genau so! Und beweist einmal wieder: dicke Kohle und das Major-Emblem verhilft in so manche Playlisten von Formatradio und "Doofer-Frosch"-Fernsehen.

Genau wie die Ch!pz durchkonstruiert, pseudo und igitt. Tja, die Kiddies werden es kaufen und darüber hinaus Juli und Silbermond vergessen. Die sind nämlich bei der Konkurrenz.

Sidekick
01.06.2005 - 19:53 Uhr
Ich hab grad erfahren, dass dieser Johannes von dieser Band, mal mit einer Freundin von mir zusammen war. Cool, ich hab eine Freundin, die einen waschechten Superstar kennt.
evilkneevilchen
01.06.2005 - 20:40 Uhr
der schaut aber aus als wäre waschen nich seine lieblingsbeschäftigung
*autsch*
Schmarties
06.06.2005 - 22:36 Uhr
Der jakob Sinn der Drummer ist ja sowas von süß nicht das die anderen hässlich wären die sind auch schnuklich aber der ist doch der Hammer !
oder was findet ihr ?
zany
06.06.2005 - 22:38 Uhr
ich bin absolut deiner meinung.
was auch immer das da oben heißen soll...
bartender
07.06.2005 - 02:28 Uhr
OK, jetzt haltet euch fest: Eine Freundin von mir studiert mit dem Sänger zusammen Kulturwissenschaften in Bremen. Die hat tatsächlich schon mal NEBEN ihm gesessen!!! Bin ich jetzt der Chef hier, oder was? ;-)

Ne mal ernsthaft: Ich hab das Lied noch nicht gehört, aber der Song heißt "Generation Rock", oder? Dafür hat der Typ schon mal nen Satz warme Ohren verdient.
Und wieder 15 Minuten Ruhm, die es nicht gebraucht hätte...
bartender
07.06.2005 - 02:32 Uhr
Jetzt les ich hier erst den Thread, unglaublich, gibt es einen, der die Band nicht über drei Ecken kennt? Wenn das nicht Streecredibility ist, was sonst?
Konsum
07.06.2005 - 14:16 Uhr
"gibt es einen, der die Band nicht über drei Ecken kennt"

Ich. Und ich bin stolz darauf.
bartender
07.06.2005 - 15:20 Uhr
zurecht!
digger
09.06.2005 - 00:39 Uhr
ach was soll denn das. die band ist okay! sollen die teenies doch mal lieber revolverheld hören als irgendeinen anderen dreck. ich habe die mal liev gesehen und die gehen ab. ausserdem reissen sie sich scheinbar ziemlich ehrenwert den arsch für ihr ding auf. und alles andere ist geschmacksache. fertig. alles andere ist doch wieder mal musik-fascho-gelaber
emi-lee
09.06.2005 - 09:13 Uhr
ich weiß garnicht, was ihr alle habt.
die revolverhelden machen ja wohl ma richtig geile mugge... und hallo? hamburg, die geilste dtadt der welt... besser kanns dach garnicht kommen, und zum video, klar is das nich der burner, aber so "kleine" bands, die noch am anfang stehn können sich eben nich so so ne hammer-produktion leisten.... ;)
Steffi
09.06.2005 - 09:22 Uhr
Was für nette Texte hier geschrieben werden... Ich fasse es nicht.
Die Jungs haben sich hart bis hier hin vor gekämpft. Pseudo? Was soll´n das heißen? Nichts pseudo!!! Kein Casting-Kack oder sonst irgend etwas. Ihr hört ein Song oder manche von Euch gerade mal den Namen des Songs: Generation RocK... Und Ihr geht hier so ab. Mensch, wieviel Neid da mitschwingt. ISt ja echt traurig. Wenn jemanden die Musik nicht gefällt, dann soll er doch weghören, aber so was finde ich so lächerlich.
Ich kenne die jUngs sehr lange. Ich habe zuschauen/zuhören dürfen, wie manche der Songs entstanden. Ihr habt doch keine Ahnung, sondern nur dumme Kommentarre. Setzt Euch hin und macht es besser!!! Hört auf mit Euren dummen Texten auf den Träumen anderer herum zu trampeln. Bartender, Konsum, dass ich nicht lache.
So was macht mich echt aggresiv, dies dumme Gesabbel obwohl Ihr von nix ne Ahnung habt!!!
Hört Euch doch Euren anderen, ach so tollen Rock an... Die Leute, die rumbrüllen, während irgendein Depp auf der Gitarre zimmert! Peinlich in meinen Augen ist sowas!
Wünsche Euch mehr Weitsicht und den Blick über den goldenen Tellerrand. Werdet erwachsen!
Bye, Steff
Dörthe
09.06.2005 - 10:02 Uhr
Steffi, ich stimm dir zu!!!! Arbeitet mal ihr so hart wie die und stellt alles andere zurück! Und dann schafft es erst einmal EURE wirklichen Träume zu verwirklichen. Allein dafür haben sie schon Respekt verdient!

Ich möchte jetzt wirklich mal wissen was denn die ach so tolle Rockmusik ist die ihr hört! Ach ja, ein Tipp: Übersetzt euch doch einfach mal die englischen texte: Ihr werdset ja sehen was für ein Hohes Niveau die haben!!

Also, liebes evilkenivilchen, ich finde es echt bedauernswert dass du deinen Neid und deinen Frust in allen möglichen Foren von dir geben musst. Ich glaube du hast ein wirkliches Profilierungsproblem!!
mik
09.06.2005 - 10:29 Uhr
Gecastet oder nicht, die Band ist einfach schlecht. Die nächsten die von einer Plattenfirma gesignt werden, um auf diesen Deutschrockzug aufzuspringen im Glauben damit Erfolg zu haben. Um was anderes geht es hier doch gar nicht.

Selbst wenn ich einen Backstreet Boys Text übersetze kommt da am Ende immer noch mehr raus.

Gebt mir alles was noch geht
Denn ich bin euer Rockprophet
Zum Castingwahn sind wir der Gegenpol
Was hier passiert ist Rock ’n’ Roll…

Refrain:
Rock ’n’ Roll baby, bis ans Ende der Welt
Rock ’n’ Roll baby, denn das ist alles was zählt
Rock ’n’ Roll baby, unsere Revolution
Rock ’n’ Roll baby, meine Damen und Herren…

2. Strophe:
Revolverheld geht jetzt auf GO!
Gegen Massenradio
Wir sind im Haus und bringen den Rock zurück
Bist du bereit für unseren SHIT?

Refrain:
Rock ’n’ Roll baby, bis ans Ende der Welt
Rock ’n’ Roll baby, denn das ist alles was zählt
Rock ’n’ Roll baby, unsere Revolution
Rock ’n’ Roll baby, meine Damen und Herren


Los jetzt, wir wollen abgehen
Wir wollen steil gehen
Wir wollen mehr als diese Nacht sehen
Wir wollen abdrehen
Uns nicht umsehen
Nicht mit Kaltgetränk nur rumstehen

Wollen gut aussehen
Wie mit 18
Wenn unsere Platten auf die 1 gehen!
Volume aufdrehen
Alle aufstehen
Wollt ihr abgehen…?

Refrain:
Arme hoch, Hallo wir sind Rockstars
Was auch kommt, wir sind doch zuerst da
Wir fluten dein Gehirn und gehen durch eure Venen
Geht ab, Hallo wir sind Rockstars
Scheiß auf Pop, denn jetzt gehen wir ab, ja…
Wir bauen uns die Armee der geilen Rockproleten…

2. Strophe:
Was denn, wollt ihr Drogen?
Wollt ihr pogen?
Kein Retortenquatsch und Loser
Wir haben Hits hier
Chicks und Freibier
Wann wirst du Revolver-User?

Willst du Britany oder Justin?
Komm vergiss doch diesen Schwachsinn
Spielen kein Playback
Sind kein Show-Act
Der nur Arsch leckt

Das sind Texte zum davonlaufen
mik
09.06.2005 - 10:33 Uhr
Haha, der Thread wurde ins Revolverrockgästebuch gepostet.
Konsum
09.06.2005 - 10:47 Uhr

loooooooooooooool

Is der Text ernst gemeint? Wahnsinn.
Die Jungs
09.06.2005 - 10:52 Uhr
Die Jungs sind ungefähr so Rock wie Jeanette. :-)
Obrac
09.06.2005 - 10:56 Uhr
Oh mann, oh mann, oh mann..
onkl
09.06.2005 - 11:14 Uhr
@emi-lee: wenn diese Band kein Budget hat, dann weiß ich auch nicht mehr. Die Plattenfirma steckt gerade Millionen in die Vermarktung. Und ihr fallt drauf rein!

Mehr pseudo geht nicht. Und "Rock" ist sowieso, wenn Collien auf Viva Patrick diese Band als "Verneigung vor dem Schweinerock der 60er Jahre" anpreist. Herzlichen Glückwunsch. Da hat jemand verstanden.
bartender
09.06.2005 - 14:37 Uhr
Kein Casting-Kack oder sonst irgend etwas.

Es gibt mehr als genug Schreißdreck, der nicht gecastet wurde, da liegt wohl der Denkfehler.
Der Text ist übrigens alles andere als Geschmackssache.

Revolverheld geht jetzt auf GO!
Gegen Massenradio


Willkommen im Untergrund mit Dachterrassenflair.
die waldfee
09.06.2005 - 16:07 Uhr
Das ist halt das Konzept, das dahinter steckt. Die Jungs werden gnadenlos verheizt und merken leider selbst nicht einmal, wie peinlich das Ganze tatsächlich ist. Nein, noch schlimmer. Sie fühlen sich ernst genommen und kriegen mit Sicherheit einen schönen Höhenflug. Leider weiß ich auch nur zu gut, dass sie sich viel reinreden lassen, anders ist die Entwicklung nicht zu erklären. Das Geltungsbedürfnis der Herren, bei manchem mehr, bei anderen weniger, war schon zu der Zeit sehr groß, als sie noch unter anderem Namen in der HH-Szene rumkrebsten.
Meine Meinung: Das geht alles gar nicht, wird eine zeitlang funktionieren und dann sind die nächsten an der Reihe. Ein Strohfeuer im wahrsten Sinne des Wortes.
Wenn ich Musiker wäre und die Wahl hätte, dann würde ich mich dafür entscheiden, Musik zu machen, die auch von der relevanten Presse honoriert wird und auf Plattenverkäufe verzichten. Aber wer seine Fresse in jede Kamera halten möchte...
Konsum
09.06.2005 - 16:12 Uhr
Darf man wissen, unter welchem Namen, die in Hamburg rumkrebsten?
tach
09.06.2005 - 16:25 Uhr
der texter von denen hat offensichtlich exakt eine hirnzelle mehr als HP von Scooter.
die trulla
09.06.2005 - 16:43 Uhr
@konsum
auch auf deren seite zu finden. erst manga, dann tsunami killer, jetzt revolverheld
Konsum
09.06.2005 - 16:45 Uhr
Ach was!!! Ich werd bekloppt!
die waldfee
09.06.2005 - 17:22 Uhr
Kennst Du die etwa? Habe die ein paar Mal live gesehen. Aber das war leider immer nur "so mittel". Da gibt es (gerade in Hamburg) bessere Bands, die mal ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient hätten. Nur diese Bands bedienen halt nicht so viele Klischees...
Konsum
10.06.2005 - 12:30 Uhr
Das stimmt. Hamburg hat da so einiges zu bieten, und was schafft den Durchbruch ...? Ich fass es nicht.
captain kidd
10.06.2005 - 14:34 Uhr
habe nichts gehört. aber alleine für den namen und das eine s/w-foto gibts 0 punkte. denken die, die wären the libertines???
captain kidd
10.06.2005 - 15:49 Uhr
habe gerade das info von oben gelesen. das ist ja ganz wunderbar. meine lieblingszeile: "Vielleicht liegt dies alles auch an ihren Texten, die gerne geradeaus sind, nicht lange drum herum reden und einfach nur direkt sind."

die texte sind also "geradeaus" dazu "reden sie nicht lange drum herum" und sind auch noch "direkt". das sind ja gleich drei... nein, eigentlich ja nur eine aussage. und die ist auch noch mehr als zweifelhaft. glaube, die band hat das info selbst geschrieben. meine neue hassband. toll.

Seite: 1 2 3 ... 30 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: