Hessischer Rundfunk

User Beitrag
marcus mannsheimertsgeilder
27.05.2005 - 20:44 Uhr
Da kommt geile Musik!
Im Hessenfernsehen!
Uh huh him
27.05.2005 - 20:47 Uhr
Ein Feuerwerk der guten Laune eben...
marcus mannsheimertsgeilder
27.05.2005 - 20:48 Uhr
hähä!
Ich lieeeeeeebe es!
†ee†rinker
28.05.2005 - 00:24 Uhr
du liebst ess-störung? igitt
Rundfunkgebühr
08.07.2019 - 11:15 Uhr
1,2 Millionen Zwangsvollstreckungen im Jahr

Der „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“, der für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk die Rundfunkgebühr eintreibt, hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben rund 1,21 Millionen Mal die Zwangsvollstreckung seiner Forderungen beantragt. Das sind etwas weniger Vollstreckungen als im Vorjahr, aber zum vierten Mal in Folge seit 2015 mehr als eine Million in einem Jahr. Insgesamt nahm der Beitragsservice 2018 rund 8 Milliarden Euro durch die Rundfunkgebühr ein – fast genau so viel wie im Vorjahr.
Hubertikus
08.07.2019 - 12:39 Uhr
Der V-Mann und sein auffälliges Auto
Soziologe Heinz Bude
08.07.2019 - 13:58 Uhr
Gibts eigentlich den Werner Reincke noch?
Nennt mich Arschloch
08.07.2019 - 16:47 Uhr
ABVX54
GEZ noch?
13.07.2019 - 10:38 Uhr
GEZ noch? Das dachte sich Silvia Rosenberger (67) aus Berlin, als sie vom Beitragsservice aufgefordert wurde, Rundfunkgebühren in Höhe von 752,50 Euro nachzuzahlen (ab 2016).

Silvia: „Ich hatte in einem Brief geschrieben, dass die Wohnung bereits gemeldet ist, die geforderte Beitragsnummer hatte ich angegeben.“

Auch am Telefon gelingt es der besorgten Rentnerin nicht, die Sache zu klären.

Erst als „BILD kämpft“ nachhakt, werden die unberechtigten Forderungen fallengelassen.
DJ Ötzi
13.07.2019 - 10:45 Uhr
Die PT-News von Armin sind wirklich sehr spannend.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: