Black Mountain - Black Mountain

User Beitrag
Sidekick
11.05.2005 - 23:45 Uhr
Sehr gute Band, die grünrauchigen 70er-Rock angelehnt an Led Zeppelin und dergleichen macht. Haben bei pitchforkmedia eine sexy 8,3 bekommen und meiner Meinung nach, alles andere als unverdient. An den richtigen Stellen laid back und an den richtigen auch mal einfach Rock'n Roll, wobei meistens hier das Roll für was anderes steht. Auf jeden Fall ein Ohr wert.
apo ha
31.05.2005 - 22:01 Uhr
finde "don't run our hearts around" genial!!!
feLix
03.07.2005 - 23:23 Uhr
Auf jeden Fall ein ziemlich feines Teil. Soll auch noch dieses Jahr offiziell in Deutschland erscheinen.
Sidekick
04.07.2005 - 00:57 Uhr
Ah. Danke, dass dieser Thread gepusht wurde. Jetzt weiß ich wieder, an wen mich das neue BRMC-Album so stark erinnert.
Sidekick
04.07.2005 - 00:58 Uhr
Paul Paul und Uh huh him, was für euch übrigens, diese Black Mountain.
Sidekick
26.07.2005 - 14:03 Uhr
Die spielen am 2. August im hamburger Knust.
Sidekick
26.07.2005 - 14:09 Uhr
Ne, doch nicht...die haben schon gespielt...fuck...
aufmerksamer Welcher
26.07.2005 - 14:46 Uhr
Stimmt, die sind echt der Knaller...nur zu empfehlen

...wenn euch die gefallen hört mal in Earth Flight rein.
Sind zwar noch grün hinter den Ohren und gewinnen mit Sicherheit NOCH keinen Innovationspreis, haben aber echt Potenzial! *gg*
feLix
04.08.2005 - 20:50 Uhr
Kommt laut amazon.de am 29.08. Ist es schon absehbar, ob es dazu hier eine Rezension gibt?
Sidekick
05.08.2005 - 22:44 Uhr
So ein geiles Abum braucht eine Rezi.
charras
06.08.2005 - 22:46 Uhr
Endlich wieder mal eine Entdeckung, danke Sidekick, erinnert an Led Zep, Stone The Crows,
Tommy Bolin, das Album wird gleich geordert,
sobald es rauskommt.
Arbok
06.08.2005 - 23:07 Uhr
Was soll das jetzt schon wieder für ein Mist sein?
Hoffentlich muss ich nie ein Lied von DENEn hören!
Sidekick
12.08.2005 - 21:18 Uhr
@ charras: Freut mich, dass es hier noch einen zweiten gibt.

@ Blindschleiche: Das hoffe ich auch. Aus anderen Gründen.
Armin
22.09.2005 - 13:25 Uhr
Wer das gleichnamige BLACK MOUNTAIN Album noch nicht gehört hat, sollte dies schnell nachholen. Es erreichen uns täglich viele Zuschriften von dankbaren Menschen aus dem ganzen Land, die einfach nicht mehr weiterleben wollten, aber jetzt, durch das Entdecken dieser großartigen Platte einen neuen Inhalt in ihrem Leben gefunden haben. Das macht Sinn, denn die Heilsbringer von Black Mountain arbeiten alle in Vancouver in so Überlebensjobs wie Babyklappe oder Junkiebetreuung. Kann auch sein, dass das nur ein Gerücht war. Die Platte ist zum Sterben zu schön! Selbst die altehrwürdige FAZ hat das letzte Woche bemerkt und überraschende Erkenntnisse über Progrock oder Led Zepelin verbreitet. Black Mountain sind zu jung für das Zeugs, aber super. Und sie kommen auf Tour mit den Fantasyrockern von Dead Meadow. Im November und Dezember. Das wird ein großes Fest!!!
Toudaten demnächst an dieser Stelle.




Auf eine Rezension wollten wir aber wohl verzichten.
Sidekick
22.09.2005 - 15:49 Uhr
Bekloppt?
Incredible
22.09.2005 - 17:39 Uhr
wer auf solche musik steht, kann vllt mal "Siena Root" ausprobieren. ist so ähnlich
charras
22.09.2005 - 17:58 Uhr
Siena Root ist Klasse!
Olympos
25.09.2005 - 21:23 Uhr
Termin kann ich von Armin bestätigen.
Aber was ich so in den Internetforen zu lesen bekomme scheint es doch einige Fans in "Good old Germany" zu geben.
Ich bin der Cousin von Jeremy (Keyboard)und werde ihn demnächst sehen.
Werde ihm mal ein paar Auszüge aus diesem Board und anderen mitbringen !
Ist vielleicht eine zusätzliche Motivation für BM.
Grüsse !!!
Sidekick
25.09.2005 - 21:42 Uhr
Frag ihn doch, ob er nicht Bock auf ein Interview mit plattentests.de hat.
Olympos
25.09.2005 - 21:48 Uhr
O.K !
Werde ich machen.
Da werd ich mich dann direkt an Euch wenden.
Armin
27.09.2005 - 21:59 Uhr
BLACK MOUNTAIN (mit DEAD MEADOW)
Präsentiert von Visions + alternativenation.de

13.11.05 Hamburg, Molotow
14.11.05 Berlin, Knaack Klub
15.11.05 Dresden, Schlachthof
16.11.05 München, Feierwerk
17.11.05 A-Wien, Flex
20.11.05 CH-Basel, Kaserne
(Proton, Tel. 030-44312642, www.proton-team.de)
Paul Paul
02.10.2005 - 15:20 Uhr
@sidekick
Ja, sind schon ganz nett. Hab' im NMe in den Sommerferien mal was über sie gelesen. Groß reingehört bin ich aber noch nicht.
Lennon
02.10.2005 - 15:27 Uhr
ich kenn nur ne band aus den späten 60ern die genauso hieß
Olympos
15.10.2005 - 18:48 Uhr
@Sidekick

Wegen dem Interview !
Bitte gib mir noch die E-Mail-Adresse der Kontaktperson . . . .
Danke und viele Grüsse aus München




Sidekick
15.10.2005 - 19:00 Uhr
armin@plattentests.de
simme
14.11.2005 - 17:41 Uhr
heute in berlin!

14.11.05 Berlin, Knaack Klub
15.11.05 Dresden, Schlachthof
16.11.05 München, Feierwerk
17.11.05 A-Wien, Flex
20.11.05 CH-Basel, Kaserne
(Proton, Tel. 030-44312642, www.proton-team.de)
bee
28.06.2006 - 12:05 Uhr
kam bei mir neu rein - feiner PsychoRock - mit Velvet Underground Anleihen, dazu Elemente von StonerRock - teils space-ig teils heavy - hat auch ein bisschen was von den besten Monster Magnet Sachen - gute Platte!
Pat
04.12.2007 - 22:35 Uhr
hör grad den nachfolger - "in the future".

bis jetzt klingt das alles richtig richtig gut. ich fühl mich in die 60er, 70er zurückversetzt. den vorgänger muss ich mir dann wohl auch mal anhören...
Pat
04.12.2007 - 23:10 Uhr
jetzt mit sidekick in der redaktion wird es hoffentlich eine rezi geben?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: