Anthrax Reunion

User Beitrag
uz...uz...uz...
11.05.2005 - 17:00 Uhr
Bello is back.

ANTHRAX - Reunion bestätigt (0)

Die New Yorker Könige des "Mosh" werden im Sommer eine Reunion-Welttournee im legendären »Among The Living«-Line-up spielen, das besteht aus: Joey Belladona (Gesang), Scott Ian (Gitarre), Dan Spitz (Gitarre), Frank Bello (Bass), Charlie Benante (Schlagzeug). In dieser Konstellation sind ANTHRAX seit 13 Jahren nicht mehr aufgetreten.
Bereits seit Monaten geistern Gerüchte über diese Reunion durch die Welt, doch die Bestätigung kam erst bei einer Pressekonferenz am 1. April in New York. Dort verkündete die Band unter anderem:

- Es wurde noch keine Entscheidung darüber getroffen, ob in dieser Besetzung ein Album aufgenommen werden soll.
- Die wegen der Reunion kurzfristig "arbeitslosen" John Bush und Rob Caggiano gehören immer noch "zur Familie".
- Die Band wird nicht auf dem Ozzfest spielen, aber Europa-Shows mit MEGADETH bestreiten.
- Frank Bello wird trotzdem am nächsten HELMET-Album mitarbeiten.
- Es wird eine Live-DVD/CD-Dokumentation zur Reunion geben
Stefan
11.05.2005 - 17:13 Uhr
Die Aktion ist absoluter Bullshit. Und Belladonna ist ne Tussi!
BOB
11.05.2005 - 18:40 Uhr
Bin begeistert, Kindheitstrauma
uz...uz...uz...
11.05.2005 - 19:30 Uhr
Wenn hier jemand ne Tussi ist, dann...!
ratatoesk
11.05.2005 - 19:33 Uhr
War einer auf dem Dynamo?
Werde sie auf dem WithFullForce sehen und zu Megadeth könnte ich eigentlich auch noch mal gehen obwohl ich die im Februar schon gesehen hab.
Diese Reunion ist zwar nix, worauf ich mich tierisch freuen würde, aber ich finds schon ganz cool.
Armin
13.05.2005 - 15:01 Uhr
ANTHRAX

09.06.2005 SöVELSBORG - Sweden Rock (SE)
11.06.2005 NOTTINGHAM - Download (UK)
12.06.2005 MONZA - Gods Of Metal (IT)
24.06.2005 LE MANS - Fury Fest (FR)
25.06.2005 DESSEL - Graspop (BE)
26.06.2005 TOLMIN - Metal Camp 2005 (SL)
02.07.2005 LöBNITZ - With Full Force Festival (DE)
09.07.2005 ATHENS - Rockwave (GR)
17.07.2005 JOENSUU - Ilosaarirock (FI)
Murr
13.05.2005 - 15:14 Uhr
Ich freu mich ja sehr...war immer der Meinung, daß John Bush viel zu "gut" singt für Anthrax - Belladona hat mehr Charisma...

Aber warum tun die das eigentlich? Brauchen wohl Kohle...!?!?!
metal-mike
01.08.2005 - 11:45 Uhr
ich könnt heulen - mit John Bush war Anthrax endlich ne Top-Band die auch mit Metallica mithalten konnte. Auch die alten Songs waren endlich druckvoll und wer die Band wie ich bei RaR 04 erleben durfte, weis dass John Bush einfach nicht ersetzbar ist. Bleibt zu hoffen dass der schwächliche Belladonna bald wieder weg ist und Anthrax wieder powern darf!
Rainer
16.05.2006 - 21:33 Uhr
Also mal ehrlich: Anthrax war mit John Bush doch viel besser. Ich habe lange gebraucht, um mich an John Bush zu gewöhnen, aber live ist er eine Bank und Stimmlich wesentlich heavier.
Habe Anthrax auf der Reunion-Tour in Bochum gesehen: Anthrax ist zur Industriemaschine geworden. Sorry, aber da war's mit John Bush echt besser.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: